Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
BGZ
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Thailand 2 Newbies, der Rollstuhl und die Ladies... Thailand Handicapped Edition!

DerOlli

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
3 August 2022
67
874
663
Guten Morgen zusammen!

Vielen Dank erstmal für dieses tolle Forum, es ist sowohl informativ als auch unterhaltsam, ich hoffe ich kann diese Eigenschaften ebenso hier mit einbringen.

Einige haben sicherlich schon einen anderen Thread von mir gelesen, wo ich gefragt habe was die beste Methode in Thailand ist wenn man für längere Strecken auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Über meine Erfahrungen diesbezüglich werden ich hier auch sicher einiges schreiben...

Aktuell ist es der zweite Tag meiner neuen Zeitrechnung, wir sind vorgestern in Bangkok gelandet. Wir, das ist ein Freund, der mich 2.5 Wochen begleiten wird, sowie ich. Aus Vorfreude habe ich mir gefühlt hunderte Threads hier durchgelesen, Youtube leergesaugt, alle ThaiFriendly Profile durchsucht und viel recherchiert.
Mein Kumpel hat sich spontan entschieden mitzukommen, weil ich eh noch etwas Platz im Haus hatte, und ging relativ unvoreingenommen heran, auch wenn ich ihm so vieles erzählt hatte was ich alles gehört habe :cool:

Einen Plan hatte ich auch, Donnerstag 22.20 Uhr starten, erste Flug nach Dubai schlafen, 3 Stunden Aufenthalt, zweite Flug vielleicht noch etwas weiter schlafen, um dann um 19.15 Uhr Ortszeit in Bangkok anzukommen. Naja, wer plant, irrt... uf dem ersten Flug konnte ich gar nicht schlafen, auf dem zweiten Flug vielleicht 2 Stunden, aber die Aufregung hält einen dann schon wach.

Eine spontane Idee am ersten Abend im aboveeleven mit einem ThaiFriendly Date essen zu gehen, wurde uch vor dem Flug verworfen, wäre mir etwas hektisch geworden.

Mit einem Handicap / Rollstuhl an den Flughäfen läuft übrigens alles vollkommen easy ab, man benötigt kaum mehr Zeit als bei einem normalen Check-In, es wird ein Mitarbeiter abgestellt der einem bei allem hilft und alle sind super freundlich. Da ich in ein paar Wochen dann allein nach Phuket und danach zurück fliege, bin ich jetzt um einiges erleichteter, Top Service.

In dem Flieger nach Bangkok habe ich schon so viele Schönheiten erblickt, die Vorfreude wurde immer grösser. Der Kumpel und ich haben einen ähnlichen Geschmack, in einen Punkten aber so verschieden dass das super passt :)

Also Einreise, Immigration, das alles ging so einfach, da braucht ein Newbie keine Angst vor haben, da kann nix schiefgehen. Covid Impfungen wurden nur in Frankfurt kontrolliert, alle Formalitäten wurden schnell erledigt. Mir wurde empfohlen den Rollstuhl als Gepäck aufzugeben, das wäre einfacher, ich musste diesen nicht einmal komplett zerlegen, Rückenlehne klappen reicht. Muss aber dazu sagen, dass dies ein einfacher Rollstuhl ohne Elektromotor ist, da könnte es eventuell schwieriger werden.

Da waren wir nun, vorgestern Abend, gelandet in Bangkok, alles gelesen und doch keine Ahnung was uns erwartet...
 

DerOlli

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
3 August 2022
67
874
663
Tag 1 - Der Abend in Bangkok

Da wir Abends zu spät für einen Check-In in der Villa in Pattaya gelandet sind, haben wir eine Nacht in Bangkok eingeschoben. Als Hotel habe ich das Sukhumvit Suites Hotel gewählt, es ist Guest Friendly, Nahe an der Soi Cowboy und günstig. Knapp 40€ waren das pro Zimmer, mehr Details zum Hotel kommen nach dem Urlaub in der Hotel Bangkok Kategorie.

Ich galube auf der Fahrt zum Hotel wurden wir übrigens das erste Mal über den Tisch gezogen, der fahrer sagte 600 Baht und hat das Taxameter nicht angemacht... ich hatte dazu zwar was gelesen, wollte aber wirklich nicht diskutieren, wir waren ein wenig fertig vom Flug...

So kamen wir dann um 22.00 Uhr am Hotel an, am Eingang die ersten riesige Stufe, habe da ich ja ein wenig mit der Krücke laufen kann, gar kein Problem. Wäre es im Übrigen auch sonst nicht geworden, das Personal vom Hotel eilte sofort heraus und wollte mit mitsamt dem Rollstuhl hereintragen. Der erste Eindruck vom Flughafen, dass alle so mega nett und hilfsbereit sind, ging nahtlos weiter.

OK, Duschen, und wieder in der Lobby treffen, so der Plan, 23 Uhr wollten wir endlich die Soi Cowboi sehen. Das Taxi ist vorher schon daran vorbeigefahren, das sah in der Vobeifahrt aus wie eine Kirmes für Erwachsene:)

Also, in der Lobby angekommen, fing es direkt an zu regnen... Regenzeit! Ich noch mal das weisse Shirt gegen ein schwarzes Shirt getauscht, das wird im Rolli immer so schnell hässlich. <iIm Hotel war eine Bar, wir entschieden uns dort hinzusetzen und erstmal ein zwei drei Bier zu trinken. Chang und Tiger, beides schmeckte hervorragend, wir sassen draussen and der Sukhumvit Road und genossen die Eindrücke,
Tuk Tuks mit Sportauspuff, Roller mit 3 Personen, mit 80kmh im regen, ohne Helm, Unterbodenbeleuchtung, ja das war schon anders als in Kummerland. Sehr laut, definitiv, schrill, mit Sicherheit gefährlich (aber ja nicht für mich) und einfach beeindruckend. Wir schauten dem Verkehr im Regen zu und genossen den Urlaub.

Gegen 12 machte die Bar zu, und passend liess der Rege zumindest nach. Also, auf in die Soi Cowboy.

Zwei mal abgebogen, und da waren wir, 2 Minuten mit dem Rollstuhl vom Hotel entfernt.

Wir haben erst einmal die Eindrücke wirken lassen und sind die kurze Gasse einmal hoch und wieder herunter. Kurz diskutiert, was wir machen und dann das erste Mal in eine AGOGO.
Vorne war ein Vordach, wir haben den Rollstuhl geparkt und sind dann mal rein. Der Kumpel war sichtlich überfordert, ihm wurden 4 Mädels hingestellt und er brauchte 5 Minuten um sich zu entscheiden. Mir gefiel die Kleine an der Stange, und ich sagte ich würde ihr gern einen Ladydrink ausgeben.
Naja, zumindest dort war das ein Fehler, sie musste noch 10 Minuten tanzen, und den ersten Ladydrink hatte sie in 1 Minute weg... Ok, wir wollen ja nicht geizig sein, den nächsten. Danach hab ich mich an die Videos erinnert, man muss auch nein sagen, und das kann man gar nicht laut genug sagen.
Sie kam dann rüber, tanzte mich an, wir tranken noch ein oder zwei, und ich fragte direkt mal die Erste an dem Abend was sie sich für Longtime vorstellt.
Sie sagte mir, sie müsse den ganzen Abend tanzen und das ginge nicht, mh, naja, eine nette Art zu sagen ich möchte nicht. Mein Blut war wieder im Gehirn, ich schaute mal auf die Rechnung, und nu verstehe ich wie Mann 10.000 Baht und mehr am Abend ausgeben kann. Wir waren zusammen auf 4.500 Baht in 30 Minuten, ok, Gedanken sammeln und wieder raus, wir wollten ja noch mehr sehen.

So, Bangkok ist zwar noch nicht durch, aber wir fahren jetzt erstmal etwas essen, 13.40 hier in Pattaya, schreibe morgen früh weiter...
 

tomac

Aktiver Member
    Aktiv
3 Februar 2011
184
145
873
das geht doch schon mal gut los......
viel spaß weiterhin und danke für den bericht (y)
 
  • Like
Reaktionen: DerOlli

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.764
84.377
7.065
So weit, so gut!(y)

Schön wäre es,wenn du eventuell hier und da mal Fotos bringen würdest. Seid Ihr nicht von der untersten Ebene mit einem Taxi gefahren? Dort sind die Preise klar durch ein Taximeter definiert.
Beim nächsten mal darauf bestehen, das dass Taximeter eingeschaltet wird und das vor der Fahrt regeln. Wenn nicht ein anderes Taxi nehmen. Ansonsten wünsche ich einen schönen Urlaub und bin gespannt wie ein Rollifahrer LOS erlebt.
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.090
29.614
3.815
Das scheint ein sehr guter Newbie Bericht zu werden.
Wie bei Newbies üblich wird es auch den einen oder anderen Fehler/Patzer geben, aber wir waren alle mal Newbies.
Beim Taxi hast Du ca.150 thb zuviel bezahlt, wenn ihr über den Tollway gefahren seid. Die 150 thb machen dich nicht ärmer, also nicht weiter drüber ärgern.

Bin schon gespannt was Du alles so erlebst!
 
Cosy Beach Club

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
4.167
75.974
4.165
59
Stuttgart
Kann ich so nicht bestätigen, kommt da erheblich auf die Art des Urlaubs an. 6 Wochen Isaan, mit Familie können sich schon ziehen 555
6 Wochen im Issan ist ja auch kein Urlaub :frech Das gehört schon eher in die Schublade: Quälerei :bigsmile oder so ein Art von Masochismus :LOL:
Also länger wie 3 Übernachtungen im Issan, hab ich während meiner traumatischen Zeit nie geschafft, dann musste ich Zurück in die Zivilisation :bigg
 

Donni

contenance, motherfuckers !!
   Autor
4 November 2014
1.107
9.740
2.765
39
Hamburg
Jo Olli,

ich wünsche euch beiden einen mega Urlaub !!

Ich hoffe sehr, dass der Bericht in der gleichen Qualität weiter geht. Könnte sehr interessant werden.

Peace & danke ❣️

Don
 
  • Like
Reaktionen: DerOlli

wiwowa

คิดมาก
   Sponsor 2022
28 Juli 2017
2.113
22.470
3.815
Franken
Gute geschrieben ... gefällt mir ... auch ohne Bilder ... ärgere dich nicht über das Taxi Thema ... manchmal macht es Sinn für bequem und einfach 3-4€ mehr zu zahlen. Auch gleichen sich solche Sachen über den Trip gesehen oft aus .. es werden dir mit Sicherheit hier und da auch Schnäppchen über den Weg laufen ... Nein sagen ist ab und zu wichtig. Ich nenne das Gas geben und Bremsen das macht mir irgendwie am meisten Spaß und wirkt sich vorteilhaft auf die Geldbörse aus und bei mir auch auf den Spaß. Du scheinst ja die Balance auch schon direkt raus zu haben. Manche Weiber wollen einfach nicht mit .. egal mit wem, die machen mehr als genug Kohle mit Drinks ... das ist ganz normal. Hast aber so viel Auswahl da findet sich ganz sicher mehr als genug.
 

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2022
21 Juni 2019
2.423
15.265
3.415
Ich bin auch gern dabei - du bist ja quasi das Musterbeispiel von einem Newbie - sich vorher einlesen und kundig machen, vernünftige Frage stellen, Tipps von den Leuten auch annehmen, und dann noch einen tollen Bericht schreiben (zumindest der Anfang liest sich bisher sehr gut).
Das Lehrgeld dass du bisher gezahlt hast hält sich ja auch in Grenzen 😊

Da können sich manch andere eine Scheibe abschneiden - zumal du durch dein Handicap ja noch ein zusätzliche Schwierigkeitsstufe hast (ich spiele gerade auf einen bestimmten Thread an - manche werden wissen welchen ich meine 😉).
Wünsche dir ganz viel Spaß in Pattaya und freue mich auf deinen weiteren Bericht.
 

Ähnliche Themen