Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you

Wer hat Oman Air Erfahrungen?

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.741,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Mampat

Gibt sich Mühe
    Aktiv
30 Oktober 2018
61
20
218
Vor ein paar Jahren, als ich mit denen flog, kein Bier zu trinken bekommen. Nen Bekannter von mir lachte sich kaputt. War auf Tomatensaft geeicht.
 

Lion Tom

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
13 September 2013
1.456
2.400
1.763
@Mampat ist doch nur auf dem Papier so das ein Nonstop Flug schneller geht.

Beispiel ab München mit der Thai Nonstop Flug geht mittags um 13:00 d.h. du musst ca 10:00 oder 11:00 am Flughafen sein.
An dem Tag kannst also nicht mehr arbeiten und musst Urlaub nehmen.
Während mit den indirekten Flügen wie z.b. Oman noch arbeiten kannst und dann am Abend zum Flughafen fährst .

Also wenn du in Pattaya ankommst (und dann 5 Stunden auf dein Zimmer wartest weil um 9 Uhr morgens in Pattaya bist )mit dem Super Nonstopflug hab ich mit Oman schon die erste Partynacht hinter mir.

Und das obwohl ich 3 Stunden länger unterwegs bin.

Am Rückflug der gleiche Mist .
Geht dir wieder eine Partynacht verloren mit dem Thai Nonstopflug.

Nur wenn nix arbeitest dann sparst was weil 2 oder 3 Stunden weniger unterwegs .

Aber diejenigen die auf Urlaubstage angewiesen sind haben mit Oman etc einen deutlichen Vorteil

Wer da eben z.b. 10 Tage Urlaub nimmt kann 2 Partynächte mehr haben mit Oman als diejenigen mit ihrem Super Nonstop Flug.
 
For you travel
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

cavatine

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
19 Dezember 2010
532
612
1.183
@Alwaro

Hinflug ist um 21:45 bzw 22:15 Uhr. Somit kannst du an dem Tag noch arbeiten, da du ja erst um halb 8 am Flughafen sein musst.

Später landest du um 18 Uhr in BKK und bist je nachdem was an der Immigration los ist um 21/22 Uhr in Pattaya und hast die komplette Nacht.

Der Rückflug geht morgens um 9 Uhr. Somit kannst du die Nacht noch bis 5 Uhr in Pattaya verbringen. In D landest du um 19 Uhr, so dass du am nächsten Tag bereits wieder arbeiten kannst ;)
 
  • Like
Reaktionen: Thai-S und Lion Tom

murphyffm

Schreibwütig
    Aktiv
8 Juli 2018
81
116
713
@Alwaro

Hinflug ist um 21:45 bzw 22:15 Uhr. Somit kannst du an dem Tag noch arbeiten, da du ja erst um halb 8 am Flughafen sein musst...
Direkt mit Thaiair ab FRA um 20:40, Ankunft BKK um die Mittagszeit.
Keine Wartezeiten fürs Zimmer
Ab BKK um ca 11 Ankunft FRA um 19...
Feiern bis morgens, duschen, packen, Checkout ohne Stress und ebenfalls am nächsten Tag wieder arbeiten...
Somit die genannten Vorteile, nur etwas besser und ein Direkter Flug...
So gebucht für Mai zu 530€
 

f.c.

Hat nix anderes zu tun
   Autor
22 Oktober 2008
842
1.291
1.443
Vom Grundsatz her war ich mit Oman Air ganz zufrieden. Lediglich der Triebwerkschaden ...........
LOL ich mußte herzhaft lachen - prust - Nein ist keine schadensfreude und warten ist immer scheiße.

Aber : mir kam spontan in den Sinn : " Flieger war toll, Service spitze und nach dem beide Triebwerke aus waren war es ein unheimlich ruhiger Flug ".

Durchsage Captain: " Dear passenger, due to minor technical complication we shut down our engines. This may result in a short delay, we apologies the inconvenience and hope you had a good flight .

Scherz beiseite. Oman Air hat sich echt gemacht. Top Flieger, guter Service . Zeitlich on time.
Das war vor 10 -12 Jahren noch DEUTLICH abenteuerlicher.

Würde ich jederzeit mit fliegen. TOP ebenso wie EK SA Quantas etc!

In ein Lufthansa Flugzeug steige ich aus Prinzip nicht ein - Aber die verrecken hoffentlich auch irgendwann so wie Air Berlin. Steht ganz oben auf meiner Wunschliste für den Weihnachtsmann 2019 !!!!
In der Eco spielen die Flugbegleiterinnen gerne karten in der Bordküche. Zur Unterstützung gesellen sich gerne die Mädels aus der business hinzu. OK eine verbleibt meist da falls ein Gast sich nicht abbringen läßt wünsche zu äußern. Und am geilsten ist die First..... OK das nette (Ausserhalb des terminals gelegene Lounge Gebäude mit Porsche fahrt zum Finger) mag ja noch OK sein ( wow faktor) der dann aufhört wenn Du beim A380 über die Aussentreppen (Finger) dein Gepäck nach oben schlappen darfst. Ansonsten ist es gleich wie in der bussines.... nach dem fix der Sekt hingepfeffert wird und Du das Flight pack bekommst verpissen sich die Mädels zu den anderen bis auf die "Wärterin"....


OK es geht noch schlechter als LH.... Air China aber da liegt es nicht nur an der Besatzung/Service/Flieger sondern auch an den vielen sympatischen mitreisenden.

Neuer Flughafen in Muscat is schick !!!! Klein aber na ja ist halt nit FRA, DXB oder BKK von den Fluggastzahlen.

f.c.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: KIm

TaskManager

Liebeskasper
   Autor
24 Juni 2018
150
698
983
Weil mir gerade langweilig ist, berichte ich schonmal von meinem Hinflug.
MUC-MCT: Check in dauerte gefühlt ewig, ein Schalter für Economy, zwei Schalter für Business, obwohl 95% der 300 Passagiere Eco fliegen, aber gut. Terminal 2 in Muc wie immer top. Boarding war pünktlich und ging gut, mein Fensterplatz in der A330 war ausreichend und gemütlich, Beinabstand Top. Es gab dann auch recht zügig Essen, leider nix tolles (auswahl Lamm oder vegetarisch). Leider hat sich meine Flugbegleiterin nach der Essensausgabe auch schon in Luft aufgelöst. Die nächsten 5 Stunden durfte ich mit dem ganzen Müll vor mir rumsitzen, hat keinen gejuckt das wegzuräumen. Circa eine Stunde vor der Landung wurden noch Wasserflaschen ausgeteilt und mein Müll entfernt, Service war hier abgrundtief schlecht. Der Flughafen in Muskat sah auf den ersten Blick sehr klein und uralt aus. Doch im Terminal war die Koordination Top, und ausser dem unnötigem Sicherheitscheck beim Transfer kann ich nicht klagen. Leider hatte ich keine Wartezeit um den Flughafen zu bestaunen, mein Flug nach BKK hatte schon Boarding.
MCT-BKK:
selbe Reihe, selber Platz, anderes Flugzeug. Die neue B787 von Oman war klasse. Riesige Fenster die sich per Knopfdruck dimmen ließen. Und recht leise war es auch. Der Service huer war um WELTEN besser, andauernd wurde mir ein Getränk oder Snack angeboten. Auf das Essen habe ich verzichtet. Auch die Flightshow war gut, mit 1160km/h über Indien gedüßt. Die Piloten sind eh recht sportlich geflogen, die Landung in Bangkok war sehr hart, erst mit einem RUMMMS aufgesetzt, dann noch einmal abgesprungen, und wieder aufgesetzt. Naja, ich lebe noch. War eine Stunde früher als geplant in BKK, auch gut.
Empfehlen würde ich die Fluggesellschaft nicht unbedingt, auch weil ab November nun auch die Sitzplatzreservierungen kosten. Für den Preis (350,-€ return) jederzeit wieder, ansonsten konnten sie sich bei mir nicht gegen die anderen Wüstenflieger behaupten.
 
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel
Borussia Park

f.c.

Hat nix anderes zu tun
   Autor
22 Oktober 2008
842
1.291
1.443
LOL 350 Euro ......... war das eco saver Frachtraum ?

Ne im Ernst,
Punkt 1 ... was erwartest Du von einem provinzflughafen wie München wo dann auch noch das stets bemüht freundliche DEUTSCHE Personal am Check in ist ?
Punkt 2 ... was erwartest Du von dem Luftfahrzeug ? Entsprechend der Kennung oder Z.b. At least bei der Buchung Soest Du doch womit Du fliegen wirst. Ich würd nicht mit nem A330 6 Stunden rumkutschieren wollen gerade wenn die schon angeranzter sind.
Punkt 3.... gibt es Probleme beim Service kabinencheffinen rufen lassen. Ist bei Oman Air sicherlich KEIN Problem, die bekommen nämlich ein Problem wenn es Beschwerden gibt.
Punkt 4 .... im Transit sind in sehr sehr vielen Flughäfen (z.B.) DXB, AXU, SGK, und und und völlig normal. Das dient dann diesmal wirklich deiner Sicherheit denn es landen dort Flieger wo der Security Check nicht so genau genommen wird..... (bsp. Durchlauf mal ein Check in im Yemen...... wenn der Granatwerfer im Handgepäck diagonal duch das x Ray passt kannst den auch mit an Bord nehmen. - Scherz beiseite oder auch nicht, aber ein Krummdolch gilt dort als Kulturgut am Gürtel getragen.....

Punkt 5.... klar Dreamliner fliegen ist geil (also deine 787 - vermutlich -8) nich nur wegen der Fenster sondern weil es eines der ganz wenigen Flugzeugtypen ist was einen nahezu Konstante kabieneninnendruck hällt während des gesamten Fluges.

1160 km/h.... hm also entweder wollte der Pilot nach Hause zu Mia Noir oder der mochte Indien nicht. was habt ihr überhaupt über INDIEN gemacht ? Doch wohl mehr südlich dran vorbei geschrappt oder ? Das ein Rolce Royce Triebwerk das schaffen kann ist wohl möglich, aber i.d.r. Wäre das selbst bei 10500 m above zero sehr ineffektiv. Müsste im netzt nachschauen wie das Dreieck ausssieht (Höhe,Geschwindigkeit,Verbrauch) aber na gut vielleicht hat der Kollege ja gas’s gegeben..........

Hartes aufsetzen mit ggf. rebounce ( rebounce eher ungewöhnlich) ist auch Deiner Sicherheit geschuldet denn das machen Piloten wenn z.b. Starke Seitenwinde herrschen, Landebahnen kurz sind oder sonstige Faktoren das nötig machen....... kann auch mal am Landeslot liegen wenn der schnell zum Taxiway muss weil Ihm eine andere Maschine im Rücken sitzt. Aber mach Dir nix draus - er hat denn Flughafen halt getroffen .... grins.

Der Verschleiß ist halt enorm bei so einer Nummmer und wenn so etwas aus Dummheit gemacht wird muss sich ein Pilot durchausndafür erklären.
Ggf. muss die Kiste bei wirklich heftiger Landung mit rebounce dann nämlich erstmal gecheckt werden. Die Par 10000 Kilo Newton die die Festo Dämpfer da ab bekommt sind nicht ohne.....

Ich hoffe Du genießt deine Zeit in Thailand und sehe meine Antworten bitte mit einem Schmunzeln .

Schöne Grüße
F.c.
 
  • Like
Reaktionen: KIm

Hans Wurst

Schreibwütig
    Aktiv
7 September 2016
118
229
923
Punkt 1 ... was erwartest Du von einem provinzflughafen wie München wo dann auch noch das stets bemüht freundliche DEUTSCHE Personal am Check in ist ?
München ist alles mögliche, aber mit Sicherheit kein Provinzflughafen. Ich kenne innerhalb Europas keinen angehmeren Flughafen.

Punkt 2 ... was erwartest Du von dem Luftfahrzeug ? Entsprechend der Kennung oder Z.b. At least bei der Buchung Soest Du doch womit Du fliegen wirst. Ich würd nicht mit nem A330 6 Stunden rumkutschieren wollen gerade wenn die schon angeranzter sind.
A330 mit 2-4-2-Bestuhlung würde ich jedes mal einer 787 vorziehen mit der gequetschten 3-3-3. Nur weil es eine A330 ist, muss es nicht zwangsläufig alt sein. Oman Airs Flotte ist jung und von deren A330 ist keiner älter als 10 jahre alt.

1160 km/h.... hm also entweder wollte der Pilot nach Hause zu Mia Noir oder der mochte Indien nicht. was habt ihr überhaupt über INDIEN gemacht ? Doch wohl mehr südlich dran vorbei geschrappt oder ? Das ein Rolce Royce Triebwerk das schaffen kann ist wohl möglich, aber i.d.r. Wäre das selbst bei 10500 m above zero sehr ineffektiv. Müsste im netzt nachschauen wie das Dreieck ausssieht (Höhe,Geschwindigkeit,Verbrauch) aber na gut vielleicht hat der Kollege ja gas’s gegeben..........
Je nachdem was der Jetstream hergibt. Es ist vor nicht mal einer Woche ein neuer Rekord aufgstellt worden von einer 787 der Virgin Atlantic. 1289 km/h Groundspeed (natürlich).
Und was sollen sie über Indien schon machen? Drüberfliegen natürlich: Oman Air (WY) #815 ✈ 26.02.2019 ✈ MCT / OOMS - BKK / VTBS ✈ FlightAware

Ich hoffe Du genießt deine Zeit in Thailand und sehe meine Antworten bitte mit einem Schmunzeln .
So viel herablassenden Quatsch wie hier von dir kann ich auch nicht mit einem Schmunzeln hinnehmen.
 

f.c.

Hat nix anderes zu tun
   Autor
22 Oktober 2008
842
1.291
1.443
Hi Hans Wurst,
danke für Deine sachliche Kritik - Fair geschrieben wie ich finde.
Well, Flughäfen liegen im Auge des Betrachters, mag aber auch dran liegen das ich viel mit großen Airports zu tun hatte und in vielen Ländern.
MUC mit glaube ich 40 mio Pax ist datentechnisch sicher nicht sehr klein, aber ich finden den Airport nicht sonderlich toll und ineffizient geregelt. "Provinz eben was das handling angeht".... aber lasen wir das. .... Wenns auch mit der zweiten Startbahn nicht geklappt hat dafür habn´s jetzt wenigstens ein automatisiertes Parkhaus.

Es sollte gegenüber dem Berichter keinesfalls herablassend klingen, sollte das so verstanden worden sein - sorry dafür - Aber er schreibt doch selber über die tolle Qualität " Ein eco Schalter für 300 pax". und gleiches hast dann oft bei der Imigration insbesondere beim return wen Mia mit dabei ist, lange Wartezeiten auf deine Koffer und und und.....

Bezüglich Flugzeugtyp Wahl sehe ich nix verwerfliches an meiner Aussage. Jeder wie er eben mag. Hinweis war halt das man im Vorfeld abchecken kann um was es sich handelt. Das die Maschinen bei OA alt wären habe ich nicht erwähnt nur das ic nicht gerne mit abgeranzten Masinen fliege. Die Konfig muss jeder für sich entscheiden. Jeder wie er mag. Und ich mag Oman Air !Nur halt keine A330 auf längeren strecken - so what.

Auch die Geschwindigkeit habe ich nicht in Frage gestellt, jedoch angemerkt dass das ungewöhnlich ist gerade im Bezug auf effizienz (Verbrauch) (siehe Hinweis Dreieck)
oder auf Angabe des LFZ Herstellers. (Cruise speed 903 Km/h at 10700m VOmax 953 Km/h) egal ob bei den RR oder GE Triebwerken dat tut sich nix und zieht sich über alle Varianten von der -8 bis zur -10 hin.

Mag ja sein das die da ab Mitte / Östlich Indiens in den "Genuss" der Top markings von +150/ +175 kmh des Jetstreams gekommen sind -
Ich hoffe das das mit dem südlich an Indien vorbei schrappen als gag verstanden wurde.... Wenn nicht sei es somit klar gestellt.
Ich hatte bei diesem Satz im Sinne.... blos weg hier und ab nach Thailand oder anders gesprochen "gerade noch mal drum herum gekommen ;-) .

@ Mr Devil,
wie gesagt jeder wie er mag, aber selbst bei den Top Airlines kannst Pech haben mit der Crew. Hast völlig recht. Mein empfundenes Verhältnis ist aber so das die LH einen schlechten Service hat und das zu Mondpreisen. Und bei der LH kannst Dich beschweren wie Du möchtest...... interessiert die überhaupt nicht weder in der Kabine noch die Airline und da kannst noch so einen tollen Status haben. Ich musste für eine gewisse Zeit sehr oft mit den fliegen, ich saug mir das nicht aus den Fingern. Andere Gesellschaften machen das DEUTLICH besser und haben ihre crew im Griff.


f.c.
 
  • Like
Reaktionen: KIm

TaskManager

Liebeskasper
   Autor
24 Juni 2018
150
698
983
Naja also das Terminal 2 ist mMn. Sehr modern und du meintest wohl die DRITTE Bahn in MUC.
Ja man fliegt von Muskat nach Bangkok tatsächlich über Indien, direkt mit dem Jetstream. Darum auch over ground, nicht true airspeed.
Ja von wegen Service und beschweren, ich bin zu schüchtern für sowas und das hasse ich extrem an mir.
Die A330 war glaub ich erst 6 Jahre alt, die abgeranzte B777 von Ethihad nach München im Dezember war glaube ich fast genau so alt wie ich( ~20)
Aber das man von insgesamt 3 Schaltern 2 für Business und 1 für Eco hernimmt muss echt nicht sein..
 
  • Like
Reaktionen: f.c.
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park

Lion Tom

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
13 September 2013
1.456
2.400
1.763
Noch kurz was zu @f.c. im Jahr 2018 gab es zu sehr vielen Zeiten MUC - BKK hin und zurück in der Eco mit 30 Kilo Freigepäck für 328€.

Also 350€ war nicht untertrieben und sicher nicht im Frachtraum .

Ich bin 2018 8 mal nach Bangkok geflogen und hab deshalb auch relativ oft die Flugpreise gecheckt .


Wenn ich übrigens am Flughafen ankomme und nur ein Schalter bei Eco offen ist und da ne Schlange von mehr als 5 Pax ansteht geh ich ganz sicher zum Buisness Schalter egal welches Ticket ich hab.
Und da geh ich sicher erst weg wenn ich eingecheckt hab.
Hab ich schon oft so gemacht und immer ohne Probleme .

In München führt eigentlich Lufthansa den Check in für Oman Air durch.
Also Beschwerden zu LH.
 
  • Like
Reaktionen: KIm und f.c.

f.c.

Hat nix anderes zu tun
   Autor
22 Oktober 2008
842
1.291
1.443
@ TaskManager... ich meinte mit der 2ten Startbahn "nicht geklappt" die versetzte Erweiterung (Fittingermos) von dort aus hinten rechts raus (jep das wäre die dritte gewesen) .
Schüchternheit heißt ja nicht das man sich nicht nachfragen kann oder sich auch höflich beschweren kann egal ob in mail oder direkt. Die Damen sollten um Dein Wohlergehen bemüht sein - wie in Pattaya :prost Du zahlst ja dafür.
Ich drück dir dennoch die Daumen das dein Rückflug besser wird :)

@ Lion Tom,
Respekt - die Preise nenne ich dann aber wirklich günstig. Sieht aus der anderen Richtung leider oft anders aus und bei mir kommen oft noch Gabelflüge hinzu etc.
Meist dann auch eher FRA oder DUS als inbound.

Die Nummer mit dem BC / FC schalter würde ich halt eher für mich behalten, sonst funktioniert das irgendwann nicht mehr "bei mir"...LOL:elefant


so jungs schönen Abend noch, :whirlpool
 

TaskManager

Liebeskasper
   Autor
24 Juni 2018
150
698
983
So, nun auch mal zum Rückflug. Da der schon relativ früh morgens ging musste ich schon um 5 Uhr in Bangkok mein Hotel verlassen. Habe natürlich die die letzte Nacht in Thailand genossen und durchgemacht, war also dementsprechend Alkoholisiert. Der Check in lief dieses mal problemlos, 4 Schalter für Eco in Bkk und ich musste kaum anstehen. Boarding ging schnell, seit meinem Hinflug hat die Airline wohl ihre Policy geändert und teilt nun keine Kopfhörer mehr aus. Kein Problem, ich hab ja welche dabei... hab sie natürlich im Hotel vergessen. Den Flug hab ich verschlafen und bin c.a. 30 Sekunden vor der Landung aufgewacht. Die war sogar noch härter als die letzte, und das sage ich nicht subjektiv, hab so was noch nie erlebt, manche im Flieger haben Angstschreie ausgestoßen. Hatte dieses mal etwas mehr Zeit am Flughafen und finde ihn sehr modern, schön klimatisiert und vor allem nicht zu voll. Im Duty Free konnte ich eine Stange L&M für ~13€ kaufen, Raucherlounges gab es im Gegensatz zu BKK auch. Der Heimflug im A330 erfolgte ähnlich schläfrig, allerdings war das Servicepersonal deutlich engagierter als noch beim Hinflug. Auch die Landung in MUC war sanft wie Butter. Die A330 der Airline sind meiner Meinung nach deutlich bequemer (Eco) als die B787, auch vertraue ich den Piloten der 787 nicht mehr so wirklich. Ich würde Oman nicht wirklich den anderen Wüstenfliegern vorziehen. Im vergleich zu Emirates & Co. ist das Personal einfach zu ungeschult bzw. konsistent. Auch die Ausstattung könnte etwas hochwertiger sein. Ich werde bei meinen nächsten Flügen weniger auf den Preis achten... und um 9 Uhr morgens los bringts echt nicht.
 
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin