Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Illusion Bar Soi 6
Smurf Bar
Joe

ECO, Business, First Class - Was leistet Ihr euch und Warum ?

Dante

Member Inaktiv
Inaktiver Member
9 Mai 2020
154
372
603
Hatte vergangenes Jahr mein ersten 2 Flüge nach Bangkok und retour.
Fand es in der Eco dadurch das ich doch breiter bin recht unangenehm. Nicht wegen mir sondern wegen meiner Sitznachbarn die man ja nicht belästigen will.
Überlege deshalb das nächste mal Eco Premium zu nehmen, obwohl ja die Fluglinien auch durch Corona dazu gezwungen sein könnten mehr Abstand bereit zu stellen.

Keine Ahnung, welche Fluggesellschaften das oder was vergleichbares im Angebot haben, aber bei Air France kann man sich in der Eco den Nebensitz reservieren. Wenn der Flug nicht voll gebucht ist, dann gratis, wenn voll, dann für 75% des Preises. Ist halt ein Lottospiel mit dem Vorteil, dass man bei einem nicht ausgebuchten Flug einen Gratis Sitz ohne Rennerei nach dem Boarding, Betteln beim Check In o.ä. hat.

Premium Eco steht bei mir auch noch auf der Testliste. Wie viel Platz nach vorne und zur Seite man hat hängt immer von der Fluggesellschaft ab, gerade bei der Breite ist da ab und zu wohl nur 0 bis 1cm mehr gegenüber der Eco... Premium würde ich vorher immer genau vergleichen je Airline und so weit ist manchmal der Preisabstand zur Business auch nicht mehr.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
    Aktiv
14 Januar 2016
843
3.508
1.895
Wolfsburg
Bin PE bei LH und AUA geflogen. Bestuhlung war 2-4-2. Klar gibts in Breite und Fussraum etwas mehr Platz, dafür aber den doppelten Preis zur eco bezahlen?
Essen auf Porzellan ist mir nicht wichtig, doppeltes Gepäck ebenso.
Besser einen Platz am Notausgang erwischen oder gegen Zaster extra buchen.
 
  • Like
Reaktionen: Taldren

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
7.584
21.962
4.765
Berlin
@Frikadelli

Kriegst bei manchen Airlines noch nen' extra Kopfhörer, einen Welcome Drink und darfst als erster einsteigen. :D
Das isses mir jedoch auch nicht wert. Notausgangsplätze sind meistens auch nur 2 nebeneinander. Hast sogar noch mehr Beinfreiheit, da vor dir kein SItz. 85 Euronen (bei Finnair) extra und gut ist.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
    Aktiv
14 Januar 2016
843
3.508
1.895
Wolfsburg
Oh, extra Kopfhörer, wow! ;)
Welcome Drink ist okay (für min.500€ extra)
Als Erster einsteigen durfte ich nicht.....

Notausgang hab ich mal bei Erdo-Airlines 130€ bezahlt. IST-BKK und BKK-IST zusammen.
Der bekommt aber kein Geld mehr von mir.....

Btw. bei meinem nächsten Flug DARF ich mit als Erster einsteigen. Da bittet die Swiss sogar drum. Fein fein.....
 
Verbatim Blog
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Borussia Park

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
    Aktiv
14 Januar 2016
843
3.508
1.895
Wolfsburg
Wenn man den richtigen Platz gebucht hat, steigt man mit als Erster ein und auch als Erster wieder aus. Das müsstest Du doch wissen, oder?
 
  • Like
Reaktionen: dreamlover

tomtomhh

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
19 Juni 2010
365
844
1.173
Die Auswahl wird bei jedem wohl sehr individuell sein...jeder Jeck ist anders.
Ich z.b fliege nicht gerne direkt. Einen Zwischenstopp zum Beine vertreten, etwas Essen, eine rauchen...etc. finde ich gut.
Bin auch schon mehrfach BC geflogen, entweder gab es Upgrades for free, oder ich war beruflich unterwegs.
Privat würde ich den Mehrpreis nicht bezahlen wollen, bei min. 3fachem Preis.
Ich bin 186 groß und ja... Beinfreiheit könnte in der Eco nie groß genug sein.
Aber entweder schlafe ich, oder ich schaue Filme...lese.
Sobald ich ankomme und im Hotel eingecheckt habe, ist der erste Weg erstmal ne massage...das reicht mir.
Und nochmal zur Klarstellung, ich könnte mit auch BC privat leisten, sehe aber den Mehrwert nicht.

Gruß
 

Mayestic

Gibt sich Mühe
    Aktiv
17 April 2020
75
221
493
Ich bin zwiegespalten.

Weil es sehr günstig war fliege ich in der Theorie am 02.11.20 BusinessClass mit Swiss ab Amsterdam nach Zürich nach Bangkok.
Eigentlich hatte ich schon anders (Premium Eco mit Aeroflot, Frankfurt, Moscow, Bangkok) gebucht konnte aber problemlos stornieren.
Warum Theorie ? Weil ich wenn es Anfang November noch Pflicht sein wird in Quarantäne zu gehn nicht fliegen werde.
Ich darf beide Flüge einmalig umbuchen und würde dann davon Gebrauch machen.

Ich flog am 30.03.20 das erste Mal mit Swiss in der Holzklasse zurück nach Zürich, Hinflug war mit Thai ab Frankfurt.
Ich hatte zwar bei Thai mehr Platz aber der Service bei Swiss war um Längen besser obwohl sie total unterbesetzt waren.

Auf Grund eines Schnappers werde ich nun wieder mit Swiss fliegen, Kostenpunkt 1340€ für Hin- und Rückflug in BC.
Ich hatte einfach mal Lust BC zu buchen. Normalerweise würde ich sagen ich fliege wieder Holzklasse und wahrscheinlich werde ich das auch in Zukunft wieder tun weil ich erstmal keinen Mehrwert für mich sehe. Ich bin halt ein richtiger Hardcoresitzer :) ich kann problemlos die kompletten 11-12 Stunden auf meinem Sitz hocken, ich muss nicht aufs Klo, ich muss mir nicht die Beine vertreten, nix.

Klar ist es beengt, beim essen merkt man das richtig wenn man nicht so recht weiß wohin mit seinen Ellenbogen wenn man Nachbarn hat.
Aber das essen geht ja fix und ich kann auch später essen wenn die anderen fertig sind.

Die Idee die tomtomhh hat kam mir auch schon. Ich hab zwar Sitzfleisch aber da ich keinerlei Zeitprobleme habe und es keinen interessiert ob ich nun 6 Wochen oder 6 Monate verreise wollte ich 2021 eigentlich mal mit Fluggesellschaften fliegen die auf der Hälfte der Strecke ne Zwischenlandung machen, dort dann einige Tage oder vielleicht ne Woche bleiben und dann weiterfliegen. Mal ne Woche Kiew, Dubai, Abu Dhabi etc warum nicht, ich war ja noch nie dort. Manchen gefällt es dort sicher nicht und würden das niemals machen, ich aber bin ein wenig neugierig.

Im Grunde genommen bin ich aber in gewisser Weise geizig. Wenn ich für 300€ nach Bangkok fliegen kann in der Holzklasse oder für 1300€ in der BC dann sind mir die 1000€ das nicht wert. Ist für mich ein netter "Stundenlohn" wenn ich Holzklasse fliege :) und für die 1000€ kann ich mir ja 2-3 Monate ein Condo mieten.
 
Torti's Biergarten
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog
Thailernen.net

BUG

Dem Licht voraus
   Autor
14 Oktober 2008
6.378
8.570
3.618
Irgendwo anders in Mexico
www.bergnews.com
Überlege deshalb das nächste mal Eco Premium zu nehmen, obwohl ja die Fluglinien auch durch Corona dazu gezwungen sein könnten mehr Abstand bereit zu stellen.

Alles eine Frage des Preises, Premium eco ist schon OK wenn es um den Sitzkomfort geht, auch der Bildschirm ist größer, auch meist deutlich mehr an Gepäck erlaubt Zumindest bei AUA, LH, Eurowings,.. .
Die Sitze sind deutlich größer und komfortabler als in der Eco. Auch dann noch wenn ein paar das negieren wollen!
Ich buchte meist kurzfristig, da sind die Eco Plätze selten super günstig, zumindest nicht für Nonstop BKK Flüge, bei meist ca. 200 € Aufpreis auf Premium Eco ist das dann kein Thema für mich. Bin schon recht oft mit ca. 900€ und Premium Eco von FRA, MUC, ViE nach BKK ret. Direkt geflogen.
Wenn du natürlich mehr Service möchtest dann BC, gibt da auch Schnäppchen, nur sind die z.B. bei Nonstop selten und nur mit langer Vorlaufzeit zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Devil

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
15 März 2012
808
1.799
1.543
Weil ich wenn es Anfang November noch Pflicht sein wird in Quarantäne zu gehn nicht fliegen werde.
Ich darf beide Flüge einmalig umbuchen und würde dann davon Gebrauch machen.
Wirst aber dann , genau wie ich ( 24.11. AMS-FRA-BKK mit LH ) die Differenz zum neuen Tarif zahlen müssen , denn ich glaube so einen Schnapper werden wir nicht genau dann wieder bekommen zum neuen Umbuchungsdatum.
 

PotatoeJoe

Trägt nie schwer, Sack ist leer!
   Autor
30 Juli 2015
2.511
8.101
2.765
49
Bekennender ECO-User! Bin zwar nicht bequemer aber dafür öfter geflogen. :)
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Thailernen.net
Torti's Biergarten
Verbatim Blog

Jenewein

Schreibwütig
    Aktiv
21 April 2019
169
413
753
Tirol
Hatte den Notausgangssitz besser gesagt in der Reihe einen Mittelsitz als ich nach BKK flog. Der Sitz ist nicht breiter nur nach vorne hast du niemanden.
Was sicher ein Vorteil ist wie ich beim Rückflug erleben musste wenn man merkt wie angenehm es ist wenn der Vordermann ohne jede Rücksichtnahme den Sitz nach hinten in Schlafposition bringt.
 

owi1503

Veränderung ist meine Konstante
    Adult
18 Dezember 2017
242
811
1.423
Hamburg
Ok, ich fliege gerne business oder first aus 2 Gründen:

1.) Anzahl Toiletten pro Kopf (ich hatte einmal Durchfall kurz vor der Landung, alle wollten Zähne putzen! Das war die Hölle)

2.) Schlafen und sich lang machen. Für den Komfort zahle ich gerne das, was meine Erben später dann weniger bekommen.
An anderer Stelle einschränken muss ich mich deswegen nicht, bin aber auch meistens relativ bedürfnislos.

Weniger spannend finde ich das Glas Sekt beim Abflug, den Kaviar und sonstige Annehmlichkeiten.
Die Lounges sind noch ganz ok, speziell die Emirates Lounges in Dubai und Hamburg sind sehr komfortabel und haben gute snacks.
Kleinere Annehmlichkeit sind die kurzen bis hin zu nicht vorhandenen Schlangen beim Einsteigen.
 

franky

play you yes not
    Adult
20 Juni 2009
11.007
18.174
5.165
67
am Rande des Wahnsinns
Aber das essen geht ja fix und ich kann auch später essen wenn die anderen fertig sind.
oder die Pampe gleich sparen..
Im Grunde genommen bin ich aber in gewisser Weise geizig. Wenn ich für 300€ nach Bangkok fliegen kann
ich hoffe ,dass es diesen Extrem-Geil-ist Geiz scheiß nicht mehr gibt..du willst doch auch fair bezahlt werden..
Ich gebe lieber selbst das Geld für business aus als das meine Erben das tun. Ich schätze die Bequemlichkeit (flach liegen) und alles andere drum herum.
gute Einstellung,wobei in meinem Fall bei einer Länge von fast 2 Metern das auch ein Wunschtraum bleibt.Ich bin vor Jahren mal AUA BC geflogen,war wirklich ein Schnäppchen,aber auch nicht mehr wert.Muss aber sagen,ich lege weder auf irgendwelches Essen oder Getränke beim Fliegen wert.Mein Geld geb ich trotzdem selber aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

franky

play you yes not
    Adult
20 Juni 2009
11.007
18.174
5.165
67
am Rande des Wahnsinns
  • Like
Reaktionen: Mr.Devil
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Verbatim Blog
Borussia Park