Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club
Joe

Thailand Mein Weg nach Thailand mit 1100 EUR monatlich

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
@heat und @OnkelToto : Meine Honda Forza 350 ist derzeit bei der MSIG im 2. Jahr versichert. Fuer das 1. Jahr war die Praemie 10529 bt.
Die 3. Part-Versicherung entspricht etwa einer deutschen Haftpflichtversicherung und deckt auch Sachschaeden ab, die man verursacht hat. Zudem sind auch die Deckungssummen bei Personenschaeden deutlich hoeher als bei der vorgeschriebenen staatl. Versicherung (deckt eh nur Personenschaeden aber keine Sachschaeden). Ausserdem ist in der 3. Part-Versicherung eine Bail-Bound-Absicherung integriert - d.h. die Versicherung stellt die Kautionssumme falls man als Verursacher eines Unfalls bis zur Verhandlung ins Gefaengnis muesste.

Die 1. Part-Versicherung umfasst die Leistungen der 3. Part-Versicherung und deckt zusaetzlich den eigenen Schaden am Fahrzeug ab. Die maximale Versicherungssumme fuer den eigenen Schaden wird in den Vertragsunterlagen genannt. Bei meiner neuen Forza 350 waren es im letzten Jahr 140 000 bt (also etwa 80 % vom Neuwert) und liegt derzeit bei 130 000 bt im Folgevertrag.
 

heat

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
25 November 2008
36
42
378
@krimibiker vielen Dank für deine ausführliche Antwort.

Ich möchte mir bei meinem nächsten Thailandaufenthalt auch eine Forza 350 näher ansehen.
Der Preis der Forza 350 dürfte also bei ca. 140 000 Baht + 20% = 168 000 Baht liegen?
Liege ich hiermit richtig?

Gruß heat.
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
@heat: Ich kenne jetzt nicht den aktuelle Preis fuer die Forza 350, da ich meine Forza bereits vor einem Jahr gekauft hatte. Stand September 2021 kostete die aktuelle Forza 350 175 500 bt plus Zulassung und gruenes Buch. Meine Forza war noch die Farbgebung des Modells 2020/21 und kostete 173 500 bt.
Inzwischen gibt es auch schon bereits gebrauchte 350er, die mitunter eine Ueberlegung wert sind. Da ich selbst relativ viel fahre und auch immer wieder groessere Touren war fuer mich nur Neukauf interessant. Nach gut 1 Jahr habe ich etwas ueber 16000 km auf dem Tacho und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Roller.
 

ali gator

Gibt sich Mühe
    Aktiv
21 März 2019
434
1.530
1.493
@heat: Ich kenne jetzt nicht den aktuelle Preis fuer die Forza 350, da ich meine Forza bereits vor einem Jahr gekauft hatte. Stand September 2021 kostete die aktuelle Forza 350 175 500 bt plus Zulassung und gruenes Buch. Meine Forza war noch die Farbgebung des Modells 2020/21 und kostete 173 500 bt.
Inzwischen gibt es auch schon bereits gebrauchte 350er, die mitunter eine Ueberlegung wert sind. Da ich selbst relativ viel fahre und auch immer wieder groessere Touren war fuer mich nur Neukauf interessant. Nach gut 1 Jahr habe ich etwas ueber 16000 km auf dem Tacho und bin immer noch sehr zufrieden mit dem Roller.
Kostet jetzt um die 240 000 ;- Interessante Website Honda Forza NSS350 2023 Price In Thailand - Fasterwheeler Th
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
Ich werde bei Gelegenheit mal bei meinem Honda Shop vorbeifahren und fragen was die derzeitige Honda Forza 350 kostet. Der Preis bei Fastwheeler fuer die Honda Forza 350 erscheint mir sehr abgehoben. Waere immerhin eine Mehrpreis von rund 65 000 bt im Vergleich dazu wie die Forza im September 2021 verkauft wurde.


@heat hier ein Update:

War gerade beim Einkaufen in Sattahip und da ich dabei eh bei meinem Honda Haendler vorbeigefahren waere, habe ich einen kurzen Stopp eingelegt und den aktuellen Preis fuer die Honda Forza 350 erfragt: 195 100 bt plus Zulassung. Damit ist der Preis gegenueber September 2021 doch deutlich gestiegen, allerdings sind wir doch noch eine ganze Spanne von den 240 000 bt entfernt die von Fastwheeler aufgerufen wird.
Ich bin froh das ich schon im letzten Jahr gekauft habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

wwuff

Möchtegernsextourist
   Autor
11 März 2013
2.232
6.103
2.665
Ist das nur bei Forza so oder eine generelle Honda oder gar Motobike Geschichte. Frage, weil möglicherweise Mitte Oktober ein Kauf in Udon Thani ansteht, evt. auch gebraucht.
 
  • Like
Reaktionen: Friese

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
@wwuff : Sorry, aber darauf kann ich dir keine Antwort geben, weil ich die Preisentwicklung einfach nicht beobachte. Wenn ich heute nicht im Shop wegen dem Preis fuer die Forza 350 nachgefragt haette, dann waere mir diese Preisentwicklung auch nicht aufgefallen.
 

kerrylu

diy-er 🤗
   Autor
10 November 2021
742
3.056
1.495
Dunkel-Pattaya
Meinen bisherigen Recherchen nach Rollerpreisen, sind die aufgerufenen Neu-Verkauspreise bei CHECKKARA realistisch, was die Händler verlangen.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.470
2.315
Ist das nur bei Forza so oder eine generelle Honda oder gar Motobike Geschichte.
Ich hab für meine PCX im Juni auch über Listenpreis bei Mityon-Pattaya bezahlt....kurze Diskussion....price everywhere samesame, sir.
Grummel....egal, her damit!
War mich dann im Endeffekt auch egal, denn in D hab ich für die alte PCX ein Haufen Geld bekommen.
4 Jahre alt, 4000km auf dem Buckel, 2500€ cash. War innerhalb einer Minute verkauft, an die Tochter der Nachbarin.
Neupreis inkl. 10% Rabatt waren 3000€. Hehehe.
Ich wusste zwar, dass die Dinger hoch gehandelt werden, aber......Lucky Man!
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
Ich vermute mal, dass auch der Preis fuer die Forza 350 bei meinem Haendler in Sattahip ueber den regulaeren Listenpreis liegt. Vor einigen Wochen hatte der immer 4 - 5 Forza 350 in seinem Showroom stehen, die aber auch weg gegangen sind wie warme Briegel. Als ich gestern nach dem Preis fragte hiess es gleich: oh Mister have only one Forza 350. Mityon Pattaya hatte - wie ich von einem Bekannten gehoert habe - wohl schon Mitte des Jahres Lieferengpaesse bei der Forza 350. Das da dann der Preis beim Haendler schon mal nach oben schnellt - Angebot und Nachfrage.
Fuer mich das Thema neuer Roller derzeit auf jeden Fall vom Tisch. Ich bin mit meiner Forza 350 sehr zufrieden - habe ja auch noch die alte Forza 300 da stehen und werde mir daher wohl in den naechsten 2 - ? Jahren kein neues motorbetriebenes Zweirad zulegen. Aber wie heisst es schon so schoen bei James Bond: never say never again.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.470
2.315
Als ich Mitte Juni bei denen aufgeschlagen bin, Mityon Ecke 3rd Road/Pattaya Tai, stand da keine einzige Forza. Hab ja keine Ahnung, vielleicht gibts die grossen Roller nur in anderen Filialen?
Dafür aber ein ganzes Rudel PCX in allen Farben. Hätte ja gern die matt-blaue genommen, die gibt es aber nicht mit ABS. So wurde es dann matt-grau, auch schick.

Story von gestern:
Die PCX hatte ich am 14.06. gekauft und hätte sie auch gleich mitnehmen können. Leider war ich mit dem Roller des Nachbarn vor Ort, also alles um einen Tag verschoben. Macht nix.
Wait for white license plate about 3 month, sir. We call you. Okay no pomplem for me.
Gestern nach nun über 3 Monaten da mal vorbei gefahren, wie es nun ausschaut damit?
Kennzeichen war vorhanden, neben geschätzen 100 Stück in einem Regal inkl. grünen Buch, Steuersticker usw.
Auf dem Schreibtisch ein riesen Buch mit all den Kundendaten, Kaufdatum, Fgst.-Nr., tralala.....und dem Datum der regulären Zulassung!!! 29.08.2022!!!
Nun kann mir keiner erzählen, dass das Kennzeichen von Bangkok ins Seebad 4 Wochen brauchte.....
Was haben die im Laden die vier Wochen damit gemacht? Kein Anruf, kein nix. Setzen 6.

Rege ich mich darüber auf? Nein...welcome to Thailand!
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
@Frikadelli : Auch bei mir hiess es ca. 3 Monate. Fahrzeug wurde dann laut gruenem Buch am 02.11.21 amtlich zugelassen. Gruenes Buch und Kennzeichen waren am 01. Dezember 2021 noch nicht beim Haendler in Sattahip, sodass ich meine Tour dann mit rotem Kennzeichen angetreten bin. Waehrend der Tour - ich glaube so um den 08/09.12.2021 herum - bekam ich dann den Anruf meines Haendlers, dass gruenes Buch und Kennzeichen da sind. Ist also nichts Neues.

Zum Thema Kauf eines Motorbikes und das damit verbundene Prozedere der Zulassung und deren Dauer koennte man sicherlich einen eigenen Thread locker fuellen. Sich darueber aufregen - bringt nichts und stoert nur das eigene Wohlbefinden. Haken dran und sich seinen Teil dazu gedacht. In diesem Sinne denke ich koennen wir dieses Thema hier vorlaeufig mal abschliessen. Sind noch Fragen gerne per PN.
 
Cosy Beach Club

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
rnd 6,5k € für einen Roller? Auch wenn es ein 350er ist..
puh... ist das nicht a Bisserl viel?
Weil soviel kostet es bei uns auch - 6,700,-- in Österreich
Wie ich schon geschrieben hatte : mein Honda Haendler in Sattahip ruft derzeit 195 000 bt fuer die Forza 350 auf. Ob das zu viel oder angemessen ist muss jeder fuer sich selbst entscheiden und dann danach seine Kaufentscheidung treffen. Fuer mich persoenlich waere eine Kaufsumme ueber 200 000 bt fuer einen neuen Roller nicht in Frage gekommen. Da haette ich mich dann eher nach einer gebrauchten Forza 350 umgesehen. Das soll es dann aber auch endgueltig zu diesem Thema in diesem Thread gewesen sein.

Es gibt ja einige Threads in diesem Forum die sich speziell mit dem Thema Roller und Motorbike befassen und ich dort ist dann eine weitere Diskussion besser aufgehoben.
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
Nachdem waehrend meiner Silvestertour nach Koh Chang die Kompaktkamera den Geist aufgegeben hat, hatte ich mir in den letzten Monaten mit dem Handy ausgeholfen. Ich finde die Bilder meiner Handykamera gut, aber natuerlich im Zoom-Bereich sind die Ergebnisse doch recht mau. Daher habe ich mich mal so auf dem Kameramarkt umgeschaut mit dem Augenmerk auf den Zoom-Bereich. Ich bin viel mit dem Roller unterwegs und da ist ein Zoom schon eine feine Sache.
Ich bin allerdings kein Kameraexperte und im Endeffekt wollte ich auch eine Kamera bei der nicht viel einzustellen ist sondern einfach zum Drauflos knipsen. Gleichzeitig wollte ich - weil ich das Fotografieren eben nicht als Passion betreibe - auch nicht ein dickes Buendel 1000 Bt-Scheine in die Hand nehmen. Habe dann auf Lazada eine Nikhon P530 (42-faches Zoom) in gebrauchtem Zustand (voll funktionsfaehig aber mit leichten optischen Maengeln) gefunden fuer 4500 bt.
Vielleicht schlagen jetzt die Profis die Haende ueber dem Kopf zusammen ueber diese Entscheidung, aber ich bin damit zufrieden - die Kamera tut was ich moechte und war preislich fuer mich okay.

Eine "" neue "" Kamera will natuerlich auch ausprobiert werden. Ausserdem war ich in den letzten Wochen auch wenig unterwegs, sodass ich wieder etwas mehr im naeheren Bereich von Sattahip herumgestreift bin. Mein erster kleiner Ausflug fuehrte mich nur an den Dongtan Beach in Sattahip von dem man einen schoenen Blick auf den Hafen von Sattahip und den dort ankernden Flugzeugtraeger HTMS Chakri Naruebet hat. Ausserdem gibt es dort kurz vor dem Checkpoint der Navy das De Beach House - ein nettes Cafe und Restaurant mit schoenem Blick auf das Meer.

Wettertechnisch war es bedeckt, Sonne war Mangelware. Ich muss eh sagen : wenn ich so hoere und sehe was in den letzten Wochen in Bang Sare und Pattaya an Regen runterkam, da hielt sich die Regenheftigkeit und Haeufigkeit in Sattahip doch merklich zurueck (kann aber auch nur sein, dass es mir so vorkommt).

DSCN0036.JPG


DSCN0023.JPG

Ganz im Hintergrund ist der Hafen von Sattahip mit Flugzeugtraeger und der Faehre zu erkennen


DSCN0042.JPG


DSCN0053.JPG


DSCN0037.JPG


DSCN0038.JPG


DSCN0030.JPG

Auf den Bilder 3 und 4 kaum bzw. nicht zu erkennen die Fischerboote auf den folgenden Bildern


DSCN0031.JPG



DSCN0029.JPG



DSCN0034.JPG
 

krimibiker

Frei wie der Wind
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Januar 2013
3.434
33.701
4.265
62
Bang Saray
Hier in Sattahip sieht man viele verschiedene Arten von Booten und Schiffe und natuerlich sind auch Schiffe der thail. Navy zu finden. Immerhin ist Sattahip das Headquarter der Thai-Navy und der Navy-Bereich zieht sich von Bang Sare bis zum Flughafen U-Tapao.

Fuer das Probeshooting hatte ich kein Stativ dabei und somit sind alle Zoom-Bilder mit der freien Hand fotografiert (ich weiss der Profi schlaegt die Haende ueber dem Kopf zusammen).



DSCN0032.JPG


DSCN0033.JPG




DSCN0044.JPG


DSCN0050.JPG


DSCN0028.JPG


DSCN0046.JPG


DSCN0025.JPG