Smurf Bar
Joe
Travel for you
Sansibar

News Lufthansa vielleicht keine Erstattung

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

bimbo

Bösewicht
    Aktiv
9 März 2016
972
2.939
1.693
56
Ich wäre normalerweise am 16.5.von Bangkok nach Frankfurt geflogen mit LH first. Musste aber leider schon im März nach Hause. Umbuchen, ja sicher aber nur wenn ich noch 85.000 Baht drauflegen würde. Bin dann mit Finnair zurück und warte seitdem auf eine Rückmeldung von LH.
 

samui

Ubon Ratchathani
   Autor
1 Februar 2009
3.140
10.136
3.565
Habe jetzt an den Vorstand geschrieben
Erwartest du im ernst vom Vorstand eine Antwort?

Airlines müssen den Betrag doch innerhalb 7 Tagen erstatten laut EU
Grundsätzlich stimmt das und es gibt im heutigen Online Kurier einen Artikel dazu

Flugzeuge auf dem Boden: Wie Passagiere die Airlines finanzieren

Ich hab bei der Austrian auch eine Rückzahlung angefordert, rechne aber frühestens
mit Ende Juni mit einem Geldeingang. Früher würde mich überraschen,
hätte aber auch nix dagegen ;) sind immerhin knapp 950 Euro
Flug wäre am 14.5. BKK-VIE gewesen in der Premium Economy für 2 Personen
 

TuckTuck

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
10 Oktober 2014
215
141
573
NRW
Ich warte auch auf 1053 Euro wäre auch am 14.5 geflogen
 

hmagg

Fotogeil
    Adult
5 Dezember 2013
2.836
36.398
3.965
Laut Konsumentenschutz sei aber Lufthansa sehr Kulant.
Das kann nur vor der Coronakrise gewesen sein.
Aktuell schaut`s so aus.
Ich wäre normalerweise am 16.5.von Bangkok nach Frankfurt geflogen mit LH first. Musste aber leider schon im März nach Hause. Umbuchen, ja sicher aber nur wenn ich noch 85.000 Baht drauflegen würde. Bin dann mit Finnair zurück und warte seitdem auf eine Rückmeldung von LH.
Was für Umbuchungsgebühren waren den in deinem Ticket vereinbart?
 

xxeo

Schreibwütig
    Aktiv
29 Juli 2016
432
524
983
98
Pattaya-Jomtien
Vielleicht kein schlechter Gedanke: Schreibt alle an den Vorstandsvorsitzenden der Lufthansa AG.

Eine Bekannte macht das immer, sobald sie an einer Ware etwas auszusetzen hat. Direkt an den Big Boss schreiben. Oft kommt schnell die Antwort eines Assistenten, manchmal ganz flott auch ein Handwerker!
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog

bimbo

Bösewicht
    Aktiv
9 März 2016
972
2.939
1.693
56
@hmagg Ich hatte ein Angebots Ticket .First von Wien über Frankfurt nach Bangkok.Bei Umbuchung sollte Ich dann die Differenz zum Normalpreis bezahlen .Promotion Preis war 3499 Euro ,Der normal Preis ca.6000.
 

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
39
59
278
Mein außerplanmäßig gebuchter One-Way-Flug BKK-Muc mit LH im April hatte über 12h Verpätung. Vor zwei Wochen Entschädigung beantragt und heute kam die Email, dass sie die 600€ in den nächsten Tagen zahlen.
617€ Flugpreis, Gratis-Übernachtung im Novotel am Sumsibum und jetzt nochmal 600€ zurück finde ich ok.
Besser als mein stornierter Originalflug mit Etihad, da gibts wohl maximal einen Gutschein.
 
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
For you travel

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
39
59
278
Die paar Tage hättest jetzt mit deinem Post auch noch warten können.
Ich frag mal in 6 Monaten nach ob du die Kohle schon bekommen hast.
Jetzt hast du mich tatsächlich etwas verunsichert, die Mail nochmal gelesen: "die innerhalb einiger Zeit auf Ihrem Konto eingehen sollten" klingt irgendwie nach"irgendwann, wenn wir nicht in Insolvenz gehen":whistle::ROFLMAO:
 

hmagg

Fotogeil
    Adult
5 Dezember 2013
2.836
36.398
3.965
Jetzt hast du mich tatsächlich etwas verunsichert, die Mail nochmal gelesen: "die innerhalb einiger Zeit auf Ihrem Konto eingehen sollten" klingt irgendwie nach"irgendwann, wenn wir nicht in Insolvenz gehen":whistle::ROFLMAO:
LH hat 1,8 Milliarden Euro an Kunden die nicht fliegen konnten nicht zurückbezahlt.
Da glaubst du doch nicht im Ernst das du für 12 Std Flugverspätung Eur 600,- bekommst?
Ich weis dass es für beides Gesetze gibt.
 

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
39
59
278
LH hat 1,8 Milliarden Euro an Kunden die nicht fliegen konnten nicht zurückbezahlt.
Da glaubst du doch nicht im Ernst das du für 12 Std Flugverspätung Eur 600,- bekommst?
Ich weis dass es für beides Gesetze gibt.
Ehrlich gesagt glaube ich das schon.
Die Storno-Erstattungen wurden ja soweit ich weiß von der LH abgelehnt, oder? Meine Entschädigung wurde mir mit der Mail ja schon zugesagt.
Meine Verspätung ergibt sich auch nicht direkt wegen Corona, sondern weil LH statt des geplanten A340 (der pünktlich in BKK vor Ort gewesen wäre) eine 747 einsetzten wollte/musste, weil sie wohl zu viele Tickets verkauft hatten und/oder weil sie Teile der Crew aus den A380 aus den Neuseeland-Flügen nach D bringen wollten/mussten.
Wird man aber sehen, wenn das Geld da ist, oder eben nicht. Ich werde dann Bescheid geben.
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
39
59
278
Ja schön. Wenn ich zu diesem Thema suche finde ich nur die Info, dass die LH den Kunden sagt, dass eine Erstattung nach Storno nicht möglich ist und sie dafür einfach umbuchen sollen.
Das ist das, was ich oben geschrieben hatte, die LH lehnt die Erstattung ab.
Mir hat die LH aber geschrieben, dass ich die 600€ bekomme, als Überweisung. Das ist ein ganz anderes Thema und deswegen ist die Diskussion mit dir auch für mich beendet. Jedenfalls bis du mir eine Quelle zeigst, dass auch von der LH bestätigte Fälle mit zugesagter Erstattung nicht mehr ausgezahlt werden.
 

Dante

Gibt sich Mühe
    Aktiv
9 Mai 2020
39
59
278
Du willst es einfach nicht verstehen, wie kann die LH ein Gesetz ablehnen?
Warte einfach ab und berichte dann, ich bin jetzt raus.
"Gegenüber airliners.de hat die Airline ansonsten allerdings vermerkt, dass das Aussetzen der Funktion zur Erstattung nicht bedeutet, dass Stornierungen mit Rückerstattungen nicht mehr möglich sein. Vielmehr müssten diese über das Servicecenter erfolgen, ergo über die Hotline. Hier allerdings erhalten Verbraucher ebenfalls seit Tagen die Auskunft, dass eine Erstattung vorerst nicht möglich ist und sie nur die Möglichkeit hätten, ihr Ticket umzubuchen. Auch hier heißt es in der Kundenkommunikation zwar nicht, dass Erstattungen grundsätzlich nicht möglich sind, sie seien für den Moment nur ausgesetzt."Quelle
 

hmagg

Fotogeil
    Adult
5 Dezember 2013
2.836
36.398
3.965
Die EU hat es nochmals bestätigt, der Kunde ist König und kann zwischen Gutschein und Rückerstattung innerhalb 1 Woche entscheiden.


Die Rechtslage ist klar: Airlines müssen den Preis für einen annullierten Flug binnen sieben Tagen in voller Höhe zurückerstatten. So steht es in Artikel 8 der EU-Fluggastrechte-Verordnung. Daran hat auch das Coronavirus nichts geändert.
Die Realität jedoch ist eine andere. Da haben Reisende grosse Mühe, bei Flugausfällen eine Rückerstattung durchzusetzen. Denn viele Fluggesellschaften halten Kunden hin. «Mit ausgeklügelten Kommunikationsstrategien versuchen die Airlines Zeit rauszuholen», sagt Simon Sommer, Jurist bei der Plattform Cancelled.ch, die Passagieren bei Entschädigungsforderungen unterstützt.
 

Mjerumani

Hat viel zu tun....
   Ex Member
2 November 2011
1.966
4.728
1.965
Du willst es einfach nicht verstehen, wie kann die LH ein Gesetz ablehnen?
Die LH lehnt ja nicht das Gesetz ab, sie lehnt in Kenntnis der geltenden Gesetze eine Leistung ab, weil sie denkt, die Gesetze fänden hier keine Anwendung oder weil sie die Gesetze und die Rechtslage ignoriert.

Das kann sie machen, das machen viele im täglichen Leben, dann muss halt jeweils eine Einzelfallentscheidung von den Gerichten getroffen werden.

Fraglich ist für mich nur: warum gibt man diesem Unternehmen auf der einen Seite Staatshilfen, auf der anderen Seite sollen die Kunden auch noch dem Unternehmen Kredit gewähren in Form von Gutscheinen für ausgefallene Flüge und dann darf dieser Saftladen auch noch die Gerichte die nächsten Jahre beschäftigen mit Einzelschadensfällen in Höhe von ein paar Hundert Euro. Das kratzt die LH nicht. Wohl aber die Geschädigten und unser Gerichtssystem.
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog