Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Joe
Sansibar
Hibl T-shirts
Travel for you

gebräuchliche Phrasen in Thai - Thai für Anfänger

sb111

Lady Bar Flüsterer
   Autor
12 Juli 2015
2.599
38.065
4.265
Komisch, mit was für „Frauen“ Ihr so verkehrt, die „Khap“ sagen. Habt ihr da mal den Greiftest gemacht oder habt ihr einfach nur genossen? 🤣

Meine Mädels sagten stets „kha“.

Khrap ist wohl die richtige Form für Typen, die sich in den
letzten Jahren evtl. aufgrund Dialekt, Sprachfehler oder fehlenden Vorderzähnen auf „Khap“ mehr oder weniger beschränkt.
 

Frauenversteher

Gibt sich Mühe
    Aktiv
26 September 2020
157
399
433
Der Nixwisser hat zugeschlagen.
Sorry, @teletubbi und nocheinmal auch ausdrücklich für dich, als mutmaßlichen Oberverantwortlichen unseres Forums:

ich schlage nicht. Schon gar nicht Frauen / Damen. Ich stosse halt bei gegenseitigem Einverständnis nur genußvoll rein.

Und unterstelle der Einfachheit halber, das dir der Unterschied bekannt sein könnte. Und solltest bitte jetzt Du noch die erforderliche Contenace behalten...


Hochachtungsvoll (Cap kun cap / phonetisch)



Frauenversteher
 
Verbatim Blog
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel

sb111

Lady Bar Flüsterer
   Autor
12 Juli 2015
2.599
38.065
4.265
Ja super lol. Nimm ihr evtl. mal ganz kurz den Gag raus.

schon traurig nach so langer Ehe, aber ich kann mir deinen momentanen Zustand mal wieder vorstellen.

„Kha“ und „Krap“ - ein kleines Zauberwort, welches es zu beachten gilt. Am Ende einer Bitte, einer Frage und vieler Aussagesätze sollte die Frau das Wort „Kha“ und der Mann das Wort „Krap“ verwenden. Es ist zwar nicht zwingend notwendig, macht den Satz aber höflicher und Sie somit zu einem Menschen mit Umgangsformen, was hier sehr wichtig ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
15.204
52.359
6.967
Richtig heisst es Krap!

Khop khun krap z.B heisst Danke. Das Krap ist eine Bejahung des Mannes in Thailand.Wie bei uns gelle oder wohl.Die Frau hingegen sagt Kha.

Da die Thais ungerne das R aussprechen hört man eher das khap am Ende des Satzes.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Johnny466831
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Torti's Biergarten

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
15.204
52.359
6.967
Mist die letzte Seite wurde mir nicht angezeigt,daher mein Post!

Haben ja schon 100 andere erklärt.khoo tod krap.:hut
 
  • Like
Reaktionen: sb111

sb111

Lady Bar Flüsterer
   Autor
12 Juli 2015
2.599
38.065
4.265
Richtig heisst es Krap!

Khop khun krap z.B heisst Danke. Das Krap ist eine Bezahlung des Mannes in Thailand.Die Frau hingegen sagt Kha.

Da die Thais ungerne das R aussprechen hört man eher das khap am Ende des Satzes.
Wenigstens noch 1er der es peilt. Die meisten Bzw fast alle hatten es völlig falsch erklärt, also gräme dich nicht.

Und Jogi N eröffnet schon fleißig neue Spielplätze 🤣
 
  • Like
Reaktionen: Thai-S

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
1.961
6.532
2.465
Was ist der unterschied zwischen khap und krhap

Die Frauen sagen khap und die Männer sagen khrap

Khap sagt eine Frau khrap ein man, Kathösen sahen khaa

Weiblich und Männlich

Hochachtungsvoll (Cap kun cap / phonetisch)

Dann muss Ich Dir aber leid tun, ich hatte meine Frau gefragt die neben mir sitzt, aber vielleicht hab ich was falsch verstanden ?

ich glaub dies toppt alles was ich bisher an falschen Antworten gelesen habe. Wird wohl keine Frage geben die öfter falsch beantwortet wurde. Außer vielleicht @teletubbi ‘s Steckenpferd Visa on Arrival ;)

Khaa ค่ะ —> Höflichkeitswort weiblich
Krap ครับ —> Höflichkeitswort männlich
Khap —> Höflichkeitswort männlich schlampig ausgesprochen oder Farang ;):ROFLMAO:
 
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Torti's Biergarten
For you travel
Verbatim Blog

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
   Autor
18 März 2009
10.363
29.043
5.115
Was ist der unterschied zwischen khap und krhap

"khap" gibt es nicht, es ist, wie @Thai-S schrieb, nur ein schlampig gesprochenes "krab"

ขอบคุณครับ khob khun krab - sagen höfliche Männer, höfliche Frauen sagen khob khun kaa

Achtung Aussprache:

Dieser Buchstabe entspricht unserem "b", nicht dem "p":
 
  • Like
Reaktionen: Johnny466831

Dm5019

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
2 September 2017
190
1.042
1.343
43
Rein aus Neugier unterscheidet sich Von Thai/English zu Thai/Deutsch die Übersetzungen Bzw. deren Schreibweisen Oder sind die English sprechenden/schreibenden zu sehr großen Anteilen schlampig in ihren Übersetzungen ? komme Da schon durcheinander
 

teletubbi

Hat einen an der Klatsche
   Root Admin
31 Mai 2009
19.060
41.597
7.070
114
Sattahip
www.pattayaforum.net
Die englische Schreibweise orientiert sich an der englischen Aussprache.

Die deutsche an die Deutsche.

Eine standardisierte Umschreibung in romanische Zeichen gibt es nicht wirklich.

Google Übersetzer liefert zum Beispiel bessere Ergebnisse wenn man die englische Sprache als Übersetzung wählt.
Bei deutsch kommt ziemlich viel Blödsinn raus.
 

f.c.

Kein anderes Hobby?
   Autor
22 Oktober 2008
1.007
1.903
1.613
Die ganze Nummer mit Krab und Khaa, ist ja alles ganz gut, wird aber wohl eher (meistens /vermehrt) verwendet Bei sich unbekannten Personen. Da findet man am Ende eines jeden Satzes ein Khaaa..... im privaten Umfeld , bei smalltalk etc, gibt es das logischerweise auch. Hier wird es aber weniger als Höflichkeitsfloskel eingesetzt als viel mehr “jo machen wir so / hab verstanden etc etc.” in etwa so wie unser danke schön / bitte schön ka phom. Wechselweise bekommt man auch ein “uhmmmm” ...uhhhhmuhmmm oder uhm uhm uhm uhm zu hören. Ja ich verstehe, ja ich hab’s wirklich verstanden, leck mich am Arsch ich weis was Du meinst.

aber ich würd das auch garnicht so auf die Goldwaage legen. Sowohl in TL als auch Dach gibt es Menschen mit unterschiedlicher Bildung in Sachen Sprache und deren Anwendung. Ist wie beim Knigge oder Tischdecken, da werden vermutlich auch 95% der Dachler (incl. mir) viele Fehler machen.

was man aber ....mit den Jahren heraus hören kann ist wie lang z.b. Frauen das Word “kah” ziehen. Halbwegs generell gesprochen ist mir aufgefallen das je kürzer es gesprochen und je öfter wiederholt die Frau sich dem anderen Gesprächspartner eher unterordnet . Ein Khaaaaaaaaa hingegen soll auf den anderen eher als beruhigend wirken und ihr Einverständnis signalisieren.
 
Verbatim Blog
Torti's Biergarten
Borussia Park
Thailernen.net
For you travel
Zahnarzt Ramin