Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar
BGZ

Eröffnen eines Bankkontos

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.248
5.042
2.315
Wolfsburg
Welche hat das dichteste Automatennetz?
In Pattaya z.B. irrelevant.
Ich konnte mit der BB-Karte an jedem ATM bisher Geld abheben, egal ob Krungsri, Kasikorn oder TMB als Bsp. Keine zusätzlichen Gebühren.
Hatte nicht mal jemand in Forum geschrieben , dass das evtl. in div. Provinzen schon wieder anders ist und dort beim Fremdautomaten Gebühren anfallen? Grübel....
 

Teleboy

Standard Tirak
    Aktiv
18 Februar 2021
161
422
703
Die Bangkok Bank macht schon ein Durcheinander mit den ATM Gebühren.

Ich habe seinerzeit das Konto auf Phuket eröffnet. In Phuket bezahle ich keine ATM Gebühren. Auch nicht bei den ATMs der Krunsri Bank.
Anders in Pattaya. Da werden an einem ATM der Bangkok Bank bei einem Bezug 15 THB belastet. An den ATMs der Krungsri nichts, nada!

Ich glaube, die machen das nur, um die Russen zu verwirren.... :bigsmile
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
3.628
25.857
3.715

korat

Gibt sich Mühe
    Aktiv
13 Juni 2011
422
772
773
Wie hätte ich das machen sollen? Hatte mein Handy in Deutschland verloren mit meiner Thai Sim.
Möglicherweise habe ich etwas falsch verstanden. Ich dachte du warst bei der Bangkok Bank in Thailand . Dann hättest du auch in ein Ladengeschäft deines Providers gehen können um eine Ersatz Sim abzuholen.
 
  • Like
Reaktionen: Taldren

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
Das Onlinebanking funktioniert über die App ausschliesslich mit einer Thai Nummer. In Deutschland nutzt es dir gar nix (ausser Kontostand einsehen).

Ebenfalls geht deshalb auch kein Onlinebanking über den PC, weil für jede Transaktion eine TAN an deine Thai Nummer verschickt wird. Ausländische Handy Nummern akzeptiert keine Bank.

Deshalb habe ich bei AIS mir nun eine permanente Thai Nummer besorgt und kann somit bei Bedarf diese in meinem Handy aktivieren und somit auch in Deutschland TAN's von der Bangkok Bank empfangen (Dafür muss Roaming freigeschaltet sein). Für die Aufladung meiner AIS Karte über die Bangkok Bank bedarf es übrigens keiner TAN.

Zum Problem wird es nur, wenn ich mein Handy erneut verlieren sollte. Deshalb auch bei einem Dual Sim Handy die Thai Sim besser zu Hause in der Schublade deponieren, damit man mit bei einem Verlust des Handys noch Zugriff auf seine Thai Nummer hat. Nur für diejenigen, die sich am Flughafen ne' (Urlaubs) Sim besorgen und meinen, sie könnten dann später in Deutschland die App benutzen von ihrem neu eingerichteten Konto. ;)
Stimmt so nicht... funktioniert einwandfrei...die Thainummer ist nur zwingend nötig bei Einrichtung des Onlinebanking...Transfers sind ohne Probleme auch in Deutschland möglich mit der App,sogar ohne PIN Abfrage
 

LivingLegend

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 Juli 2022
269
379
603
Ich habe schon lange kein Konto mehr in THA, habe ja die ChefIn als wandelnde Bank....... ;) manchmal etwas zäh aber im Endeffekt kommt immer was raus........;) ich hatte unzig Jahre eines bei der Bangkok Bank, dann wollten die zur Verlängerung/Neueinstellung unbedingt mein Bankbook, das es natürlich nimmer gab.........nach einigen Diskussionen habe ich dann umgedreht und habs gelassen.......
 
  • fröhlich
Reaktionen: lakmakmak66

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
Ich habe schon lange kein Konto mehr in THA, habe ja die ChefIn als wandelnde Bank....... ;) manchmal etwas zäh aber im Endeffekt kommt immer was raus........;) ich hatte unzig Jahre eines bei der Bangkok Bank, dann wollten die zur Verlängerung/Neueinstellung unbedingt mein Bankbook, das es natürlich nimmer gab.........nach einigen Diskussionen habe ich dann umgedreht und habs gelassen.......
Ich hoffe,du verstehst was du schreibst...denn ich denke ,bin nicht der Einzige,der Probleme hat,dir lückenlos zu folgen...🤔
 

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.391
27.276
4.865
Berlin
Weil das klappt mindestens seit 10 Jahren so.
Das mag sein. Ich habe vorher jedoch keine Bankgeschäfte über's Smartphone erledigt, sondern ausschliesslich über den PC.
Auch von meinem DKB Konto tätige ich Überweisungen etc. zu 95% über's Onlinebanking am PC und nicht über die App. Und beim Onlinebanking brauchst du halt ne' TAN. Immer noch.

Und da ich nicht riskieren wollte, das der Onlinezugang durch zuvieles "Rummfummeln" und falscher PIN Eingabe endgültig gesperrt wird, habe ich die Finger von der Bangkok App gelassen.
Wie gesagt, ich konnte ja trotzdem am PC kontrollieren, ob Geld durch meine Wise Überweisungen angekommen ist.

Da dann das Handy futsch war und ich die App nicht mehr auf das Neue installieren konnte, hatte ich zwar weiterhin Zugriff per PC, konnte aber keinerlei Transaktionen mehr durchführen.

Das Thai Konto ist für mich ein reines "Spass Konto". Brauche das weder für irgendwelche Geschäfte oder sonstige lebenswichtige Transaktionen. Ab und zu mal ne' Überweisung auf ein weiteres Konto für die Family.
Will lediglich die Gebühren am ATM sparen und für Wise auch nicht jedes Mal Gebühren latzen. Sonst eigentlich nix.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tribun1977

Mandelaugen addicted
    Aktiv
26 Juli 2018
89
271
943
44
Germania Magna
Mal so nebenbei erwähnt. Thailand steht ab 2023 auf der Liste für den automatischen Datenaustausch der Finanzbehörden, heißt unter Umständen melden Sie dann Namen, Kontostand usw. an die deutschen Finanzbehörden.
Sollte man bedenken falls man Zinsen auf das Thaikonto bekommt oder dort vielleicht Geld geparkt hat, wovon das deutsche Finanzamt bisher nichts weiß.
Sorry für OT.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
Das mag sein. Ich habe vorher jedoch keine Bankgeschäfte über's Smartphone erledigt, sondern ausschliesslich über den PC.
Auch von meinem DKB Konto tätige ich Überweisungen etc. zu 95% über's Onlinebanking am PC und nicht über die App. Und beim Onlinebanking brauchst du halt ne' TAN. Immer noch.

Und da ich nicht riskieren wollte, das der Onlinezugang durch zuvieles "Rummfummeln" und falscher PIN Eingabe endgültig gesperrt wird, habe ich die Finger von der Bangkok App gelassen.
Wie gesagt, ich konnte ja trotzdem am PC kontrollieren, ob Geld durch meine Wise Überweisungen angekommen ist.

Da dann das Handy futsch war und ich die App nicht mehr auf das Neue installieren konnte, hatte ich zwar weiterhin Zugriff per PC, konnte aber keinerlei Transaktionen mehr durchführen.

Das Thai Konto ist für mich ein reines "Spass Konto". Brauche das weder für irgendwelche Geschäfte oder sonstige lebenswichtige Transaktionen. Ab und zu mal ne' Überweisung auf ein weiteres Konto für die Family.
Will lediglich die Gebühren am ATM sparen und für Wise auch nicht jedes Mal Gebühren latzen. Sonst eigentlich nix.
Wenn dein Konto hauptsächlich spaßig ist,kannst ja spaßeshalber paar Bath rüberschieben...Kontonummer wird bei Interesse übermittelt...😂
 

OnkelToto

Maximalist
   Autor
28 April 2019
1.280
2.083
1.763
pattayapatrol.com
Spontan gegoogelt.
 

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
25 Juli 2011
7.719
28.398
4.665
zu Hause
Auf der Liste des Bundeszentralamtes für Steuern jedoch noch nicht enthalten.
 

Anhänge

  • crs_teilnehmende_staaten_2022_vorlaeufig.pdf
    180,9 KB · Aufrufe: 8