Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Smurf Bar
Cosy Beach Club
Joe

Thailand Ein Newbie allein unterwegs...

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
12 September 2022
32
74
378
Wie immer ein sehr toller Bericht und schön zu lesen! :) Ist mir nur generell aufgefallen also kein Hate oder versuch an Kritik. Wäre es nicht besser die Girls vorher zu fragen wegen dem Preis? Was wäre gewesen wenn die letzte z.b. 5K aufgerufen hätte. Denke wenn man an die falsche kommt kann sowas evtl. Probleme geben. Aber wie gesagt, das ist deine Sache.
Freue mich mehr von deinen Berichten zu lesen.
 

Detok

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
28 September 2022
22
1.027
678
Wie immer ein sehr toller Bericht und schön zu lesen! :) Ist mir nur generell aufgefallen also kein Hate oder versuch an Kritik. Wäre es nicht besser die Girls vorher zu fragen wegen dem Preis? Was wäre gewesen wenn die letzte z.b. 5K aufgerufen hätte. Denke wenn man an die falsche kommt kann sowas evtl. Probleme geben. Aber wie gesagt, das ist deine Sache.
Freue mich mehr von deinen Berichten zu lesen.
Die meisten Girls bei TF knallen dir die Preise eigentlich grad zu Beginn hin. Mit Pim entwickelte sich der Kontakt halt eher zufällig und wir übersprangen wohl einfach die Preisdiskussion.
Aber grundsätzlich hast du recht, spätestens als sie mir im Club sagte sie sei Freelancerin, wäre es die sichere Variante gewesen grad noch schnell den Preis abzusprechen.
Und Danke für dein Feedback 👍
 

weesel23

Neuer Member
    Neuling
14 Oktober 2022
23
34
273
Ich hätte ihr aber etwas zugesteckt. Auch wenn sie aus Stolz nichts gesagt hat. Dein Schreibstill gefällt mir ebenfalls. Weiterhin einen schönen Urlaub.
Da hat aber mal einer ganz genau mitgelesen. Der beste ist schon längst wieder zu Hause, Also nix mehr mit Urlaub.

@Detok Ich finde den Bericht Klasse und fühle mich auch gleich an meinen ersten Thailandurlaub erinnert. Ich hätte damals wahrscheinlich den gleichen Fehler gemacht wie du.
Finde aber es Zeugt eben auch von Größe und Stärke zuzugestehen das es eben ein Fehler war und das machst du. Von daher es sei dir verziehen. Es war auch mir immer irgendwie unangenehm über das Geldthema zu sprechen. Bin halt eh nicht so der Typ der gern und groß handelt.
Was dann aber gerad in Thailand auch schnell und gern ausgenutzt wird da das handeln denen schon angeboren ist.

Wie gesagt dein Bericht und vor allem Die Ehrliche und natürlich Schreibweise sind Klasse . Bin weiter gern dabei !
 

Glatzen

Neuer Member
    Neuling
8 November 2021
9
9
163
Wir werden sofort zu einem Tisch geleitet. Da wir heute zu dritt sind bestelle ich eine Flasche Absolut Vodka für 2000THB, und für die Mixer kommt nochmal etwas obendrauf. Finde ich eigentlich ziemlich günstig, aber ich wohne ja auch in der Schweiz
War das ne 0.7L absolut vodka oder ne größere Flasche? Sonst teurer spass lol :D
 

Xamotron

Neuer Member
    Neuling
8 November 2021
8
5
163
Pim also mein Handy in die Hand gedrückt und gesagt sie soll es auf ihrem Bauch aufstellen, also habe ich sie geleckt und währenddessen die Fights geguckt. Sie fand es ganz witzig. Und hoffentlich auch etwas geil. Habe ich schon erwähnt, dass es mir hier ganz gut gefällt? :biggrin:
Lang nicht mehr so herzlich gelacht
Danke! XD
 
  • Like
Reaktionen: wuki138 und Detok

Detok

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
28 September 2022
22
1.027
678
Pattaya Tag 4

Ich sollte dass alleine pennen beibehalten, ich schlafe auch diese Nacht wie ein Baby. Als ich aufwache denke ich kurz an den gestrigen Abend, da wird aus meinem kleinen Freund auch gleich ein richtiges Rohr. Das Kamagra scheint wohl noch nachzuwirken. Ich überlege was ich tun soll. Selbst wenn ich es bis in die 6 schaffe, zweifle ich ob da schon was los ist, es ist erst kurz nach eins. Auf TF jetzt was passendes zu suchen und mich dann zu verabreden dauert auch zu lange. Eigentlich liegt die Lösung ziemlich nahe, warum nicht Pim schreiben, sie ist doch schliesslich auch Schuld an meiner momentanen Lage. Tatsächlich ist sie auch schon wach.

Natürlich könnte ich ihr einfach schreiben Pimi komm ma bumsen, aber ich möchte meine Flirtkünste einsetzen, nicht dass die noch einrosten während ich hier bin. Ich schicke ihr also ein Foto von meinem Problem, natürlich mit Unterhose, bin ja shy, und frage ob sie mir helfen kann. Kann sie, betont aber dass ich wieder zahlen muss, aber diesmal nur 1500 für die schnelle Nummer. Hab ich Fuchs mir doch tatsächlich einen Rabatt ausgeflirtet. :biggrin:20 Minuten später steht sie auch schon auf der Matte.

Diesmal will ich auch mal ihren BJ testen, der kann mich aber nicht so ganz überzeugen. Das lecken überspringe ich diesmal und dann gehts auch gleich zur Sache. Die Kleine weiss schon was sie tut, und ohne Alkohol bin ich halt auch kein Marathonficker, so dass die Sache auch bald wieder vorbei. Nach dem Sex schaut Pim mich etwas fragend an, denkt sich wohl etwas in die Richtung, "gestern vögelt der Kerl mich durchs Zimmer und heute mutiert er zum Schnellspritzer". Man kann es sich halt nicht immer aussuchen. Ich geb ihr die abgemachte Kohle und noch 100 Tip und sie verschwindet. Ein guter Start in den Tag.

Danach mal raus etwas essen, entscheide mich heute für ein Suppe mit Chicken drin. Wie immer absolut lecker. Möchte heute auch gerne mal den Pool vom Hotel ausprobieren, der ist ja auf dem Dach und soll eine tolle Aussicht bieten. Also ab da hoch.

Ich bin positiv überrascht, anhand der Bilder hatte ich immer gedacht der Pool ist ziemlich klein und eher ein Planschbecken um ein paar Fotos zu schiessen, aber er ist einiges grösser als ich erwartet habe. Man kann sogar etwas schwimmen. Also schön einen Cocktail geschlürft und dann rein ins kühle nass. Die Aussicht war übrigens auch Klasse.

IMG_20221024_173157.jpg
IMG_20221024_173201.jpg

Heute sollte auch noch meine erste Öl Massage auf dem Programm stehen. Gabs ja genug davon um mein Hotel, also machte ich mich mal auf die Suche. Ziemlich Anfang der Soi 3 bleibe ich dann auch stehen. Weiss nicht mehr wie der Laden hiess, aber die Girls hatten alle rote Shirts an. Ich sage, dass ich gern eine Öl Massage hätte, möchte mir dann eigentlich die Girls in Ruhe ansehen, da zieht mich aber auch schon eine rein. War jetzt nicht so mein Fall, hatte die 40 auch schon überschritten, und wohl auch nicht erst gestern. Sie geleitet mich also aufs Zimmer.

Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung ob es hier Special Service gibt, ich wusste dass der wohl in der Buakhao Ecke Standard war, hier war ich mir aber nicht ganz sicher. Naja, ich lasse es mal auf mich zukommen.

Sie geht nochmal aus dem Zimmer und ich ziehe mich aus, frage mich aber ob ich die Unterhose anbehalten soll. Das tue ich erstmal, als sie reinkommt lächelt sie und sagt die muss auch runter. Na wenns sein muss.

Die Massage an sich ist absolut in Ordnung, die Dame ist aber ziemlich redseelig, was mich bei einer Massage doch etwas störrt. Sie erzählt mir dreimal dass sie aus "Cambodia" sei, und etwa fünfmal dass ich sehr "handsome" sei. Irgendwann soll ich mich dann umdrehen und sie massiert weiter, unsittliche Berührungen finden aber nicht statt. Anschliessend soll ich mich aufsetzen, sie massiert noch etwas meinen Nacken, und dann ists auch schon vorbei.

Bin doch etwas überrascht, selbst nachfragen wollte ich eigentlich nicht, sie hat mir auch nicht wirklich gefallen, aber hätte sie mir einen BJ angeboten, hätte ich wohl nicht abgelehnt. Vielleicht hat sie auch bemerkt, dass sich da unten bei mir nicht wirklich viel geregt hat, keine Ahnung. Wir gehen also wieder runter, 300 Baht soll der Spass Kosten, ich geb ihr noch 50 Tip und ziehe weiter.

Ich gehe also etwas weiter die Soi 3 runter, genehmige mir nochmal eine Suppe und ein paar Frühlingsrollen, und telefoniere ziemlich lange mit einem Kumpel von daheim. Mittlerweile ist es auch schon 9, durch die Nummer mit Pim bin ich irgendwie etwas aus meinem gewohnten Rhytmus gefallen, muss also langsam etwas in die Gänge kommen.

Ich entscheide mich mal etwas die BR abzugehen, und die dortigen Dienstleisterinnen zu begutachten. Was soll ich sagen, ist halt ein Strassenstrich, und 80% der dortigen Damen hätte ich nicht gratis mitgenommen. Ein paar ansehnliche waren zwar dabei, aber das ganze Ambiente hat mir nicht wirklich zugesagt. Ich entschied mich dann für einen Abstecher nachhause, ähm, ich meine in die Soi 6.

Rein in die erste Bar, da war ziemlich was los, konnte mir aber ganz hinten doch noch einen Platz ergattern. Ich bekam auch sofort Gesellschaft, die Dame war zwar schon über 30, aber noch gut in Schuss. Auch ihre Arbeitsmoral passte, machte ich doch ziemlich schnell Bekanntschaft mit ihrer Zunge. Sie forderte mich auch zum bumbum auf, auch die Mamasan hinter dem Tresen gab mir händeringend zu verstehen, dass ich doch mit ihr aufs Zimmer soll. Ich lehnte aber ab und zog weiter.

Ich landete im Exotica, wo ich schon am ersten Abend war. Auch die kleine Blonde war wieder da, dieses Mal aber ziemlich nüchtern. So war sie sogar ganz süss, sie setzte sich aber sofort wieder an den Eingang, und somit aus meinem Blickfeld. Dann fiel mir ein Kerl auf, der auch an meinem ersten Abend hier war. Hatte da gedacht er wäre ein gewöhnlicher Customer, nun stellt sich aber heraus, dass der Kerl der Manger ist. Das hat mich deshalb überrascht, weil er kaum älter war als ich, vielleicht sogar jünger. Wie kommt man in dem Alter an einen solchen Job? Ich habe aber nicht nachgefragt, will ja nicht auf dumme Gedanken kommen.

Ich musste mich langsam beeilen, wenn ich noch etwas für die Nacht finden wollte, hatte das Gefühl dass mittlerweile nur noch die Resterampe anwesend war. Mein nächster halt war das Wicked. Da waren nur noch drei Mädels drin, alle schon ziemlich besoffen, eine war aber ganz süss, hat mich irgendwie an Nuna erinerrt, also habe ich sie zu mir bestellt und mal etwas angeschnüffelt.

Name leider vergessen, wir nennen sie mal Joy. Hat ganz gut gepasst, English zwar nicht wirklich vorhanden, aber was solls. Als ich mal etwas auf Tuchfühlung gehe, knallts plötzlich ziemlich hinter mir. Eine der anderen Mädels ist gerade rückwärts vom Barhocker gefallen. Meine Gespielin kriegt sich kaum mehr ein vor Lachen, und auch ich kann es mir ehrlich gesagt nicht verkneifen. Sie steht aber bald wieder, alles gut. Habe erst etwas überlegt ob ich meine jetzt wirklich einpacken soll, aber nach was besserem zu suchen hatte ich auch keinen Bock mehr. Also rein in die Preisverhandlung, sie will 2500 LT, und noch irgendwas Barfine, ich willigte ein und wir verschwanden.

Sie wollte dann noch in eine andere Bar, da wäre wohl eine Freundin von ihr, wir also da rein, die Freundin war dann wohl doch nicht da, also schnell wieder raus. Auf Disco hatte ich heute auch nicht wirklich Lust, war ich ja gestern schon, und brauche ich nicht jeden Tag. Wir machen uns also auf den Weg ins Hotel, halten noch kurz an einer Garküche um was zu futtern.

Ich bestelle mir was mit Spargeln, hatte gar keine Ahnung, dass die in der Thai Küche eine Rolle spielen. Joy wohl auch nicht, sie guckte die Spargeln nämlich an als ob sie sowas noch nie gesehen hätte. Waren auch nicht wirklich lecker. Wir alberten dann noch etwas rum, sie zeigte mir ein Foto ihrer Schwester, die würde wohl auch in der 6 arbeiten, ich sage mit der hatte ich gestern eine ST, sie guckt böse, ich sage war ein Witz, sie lächelt wieder. Das übliche halt. Zum Glück war sie mittlerweile auch wieder etwas ausgenüchtert, also ab ins Hotel.
IMG_20221024_013131.jpg

Im Zimmer angekommen, bin ich erstmal unter die Dusche, und hab dann im Bett auf sie gewartet. Ich dachte, da kommt jetzt irgendeine GF Nummer a la Nuna. Gott lag ich falsch.

Aufs lecken hab ich abermals verzichten müssen, aber nicht weil sie unten schlecht roch, sondern einen ziemlichen Busch hatte. Haare im Mund brauche ich mal garnicht. Dann ein bischen blasen lassen, nicht speziell gut, also Gummi drauf und los gehts. Ich konnte es ehrlich gesagt erst nicht richtig glauben, die Kleine ging ja mal sowas von ab, selbst in der Missionarsstellung. Ging ziemlich wild zu und her, ich hab mir sogar ein paarmal den Kopf an der Wand angestossen, zum Glück war nebenan nicht gleich ein anderes Zimmer. :biggrin:. Dann mal rüber aufs kleine Sofa, wollte ich auch mal ausprobieren, hab sie dann da reiten lassen, auch da war sie voll dabei. Ich kann mich bis heute nicht entscheiden, ob nun der Sex mit ihr oder mit Pim besser war. Mit Pim gings zwar einiges länger, bei ihr war es aber total unerwartet. Schwierig.

Als wir dann fertig waren, macht sie den Fernseher an, schaut mich mit einem riesigen Strahlen an, und sagt mit ihrer Quitschstimme nur: "movie, movie". Diese Thais können wirklich so verdammt süss sein. :love: Irgendwann ist ihr dann kalt, ich biete ihr also an ein Shirt von mir anzuziehen. Sie beäugt dieses zwar erst etwas kritisch, und riecht auch daran, scheint dann aber wohl in Ordnung zu sein. Da kommt ja richtig GF Feeling auf. Leider kann ich mich nicht für ihr Movie erwärmen, und schlafe ziemlich schnell ein
.
IMG_20221024_031103.jpg
 
Cosy Beach Club

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
12 September 2022
32
74
378
Die kleine ist ja echt süß. :) Nur schade mit dem Busch :( Dass man sowas in der heutigen Zeit noch trägt... Und gerade wenn man als professionelle arbeitet. Aber das Bum Bum hat das ja scheinbar wieder gut gemacht ;)
 

weesel23

Neuer Member
    Neuling
14 Oktober 2022
23
34
273
Ja, ein Rasierset ist da manchmal recht nützlich. Nur manche werden dann echt zickig wenn du das erwähnst^^
Ich bin Aber auch kein Fan von nem riesen Busch dran. Ein paar oder oben was friesiertes geht noch. Allerdings sind heut ja fast alle KAHL :LOL:
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.103
29.709
3.815
Es gibt auch Nationen, die mögen es unrasiert.
 
  • Like
Reaktionen: Baerziege und Loco

Schlucke68

geht nur Longtime mit.
    Aktiv
7 August 2020
243
1.439
893
Rhein-Main-Gebiet
Der Bewuchs des Feuchtbiotops ist so ziemlich einer der ersten Punkte die ich abfrage. Wenn da Dschungel ist, hat sich der Rest erledigt. Hatte aber auch schon das Glück, dass die Dame dann gleich von sich aus angeboten hat das Unkraut zu beseitigen. Ist für sie dann auch direkt ein Langzeitengagement rausgesprungen. :bigsmile
 

Detok

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
28 September 2022
22
1.027
678
Pattaya Tag 5

Als ich morgens aufwache, sehe ich dass Joy mein T-Shirt zum schlafen ausgezogen hat. Entweder roch es doch nicht so super, oder die Kleine hat mitgedacht, den für die kommende Übung braucht sie gewiss kein Shirt. Ich küsse sie also wach, und sie strahlt mich auch sofort mit ihrem zuckersüssen Lächeln an. Wir vögeln, zwar nicht mehr ganz so wild wie gestern, wir sind auch beide noch müde, war aber wieder sehr gut. Natürlich gings morgen wieder eher schnell, ihr kennt mich ja mittlerweile. Sie hüpft dann unter die Dusche, anschliessend will sie auch mal los, kein Problem, ich lege mich alleine noch etwas aufs Ohr.

Ich bemerke, als ich heute das Hotel verlasse um nach etwas essbarem zu suchen, dass sich praktisch gegenüber ein Einkaufszentren (Marina) befindet. War mir während der ersten Tage nicht aufgefallen, und da Klimaanlage immer als Argument bei mir zieht, schaue ich es mir mal an. Ist nicht riesig, zwei Stockwerke und oben noch ein Kino, und man findet halt so den üblichen Kram. Bei mir ist es Tradition, dass ich mir in jedem Urlaubsland immer ein Fussballtrikot eines ansässigen Clubs besorge. Damit will ich auch hier nicht brechen, und kaufe ein Trikot des FC Buriram. Anschliessend noch etwas gesündigt, haue mir heute etwas Junkfood im KFC rein.
IMG_20221024_155333.jpg

IMG_20221024_175348.jpg

Es wird Zeit für die tägliche Massage, ich entscheide mich heute für Kopf und Nacken, keine schlechte Entscheidung. Paar Dinge für den Room besorgt und nochmal zurück ins Hotel. Plötzlich kommt mir May in den Sinn, es war mittlerweile ja schon zwei Tage her, dass ich sie kennengelernt habe, und ich entschloss sie mal zu fragen, wie dass mit uns weitergehen soll.
Screenshot_20221122_144551_com.android.gallery3d.jpg

Ich freu mich wie ein kleiner Schuljunge, mein Vertrauen in sie scheint sich wohl auszuzahlen. Aber vor morgen ist ja noch heute, ich entschliesse mich am Abend für einen Besuch in der LK Metro, da war ich schliesslich noch nicht. Frischgemacht und mit dem Mototaxi dahin.


Die Strasse war etwas kürzer als ich es mir vorgestellt hatte, aber Gogo reihte sich an Gogo, kann ja nur gut werden, also rein in die erste. Name leider vergessen, ich entdecke drinnen aber schnell etwas interessantes. Das übliche kennenlernen, ich finde sie ganz geil, frage mal aus Interesse nach Barfine, macht sie aber nicht, also heute nicht, morgen würde sie, jaja du mich auch, ausgetrunken und ab in die nächste. Kann ja keine Liste führen wer sich wann Barfinen lässt.

Die nächste Gogo war die Queens, ich bestelle meinen obligatorischen Gin Tonic und schau mir die Show mal an. Leider ist hier nicht wirklich etwas für mich dabei, ich gehe und versuche mein Glück in der dritten heute Abend. Aber auch hier kann mich keine so ganz überzeugen, zu meinem Gin Tonic genehmigte ich mir noch einen Tequila, vielleicht sehen die Mädchen dann besser aus, aber bevor die Wirkung eintritt bin ich auch schon wieder weg.

Es hatte zwar noch einige Gogos zur Auswahl, mich zieht es aber schon wieder Richtung WS. Zuerst möchte ich aber mal etwas die Buakhao ablaufen. Dort reiht sich Bierbar an Bierbar, und irgendwo gehe ich dann auch mal rein auf ein Chang. Ich war zwar die Tage schon einmal in einer drin, war aber nachmittags und gar nichts los, hier scheint jetzt etwas mehr Leben in der Bude zu sein.

Ich muss aber ehrlich sagen, diese Bierbars sind nicht so mein Ding. Ich mag Billiard mal überhaupt nicht, und diese Spiele a la 4 gewinnt sind für eine Stunde mal ganz lustig, aber dann auch irgendwie nicht mehr. Mein grösstes Problem sind aber die Mädels, die sind hier ja im Durchschnitt doch schon etwas älter. Es wäre sicherlich auch mal etwas für mich dabei, aber ich müsste wohl ziemlich lange suchen, da werde ich den Gogos und auch in der 6 einfach schneller fündig. Ist aber natürlich Geschmacksache. Nun aber ab zur WS.

Ich war ja jetzt doch schon in einigen Gogos, habe aber noch nie eine von dort ausgelöst. Das sollte sich heute ändern, ich entschied mich für die Fahrenheit, da habe ich bei meinem ersten Besuch eine Menge hübsche Girls gesehen. Der Laden ist wieder brechend voll, ich kriege einen Platz direkt vor der Bühne. Habe dann auch schnell Gesellschaft, Name leider vergessen, ich glaube sie war 23. Ein bischen schüchtern, aber sie liess sich doch ordentlich befummeln, darauf kann man aufbauen. Ich bin mir erst noch etwas unsicher, ob wirklich sie meine erste Auslöse werden soll, aber lass mich dann von meinem kleinen Freund doch überzeugen. Ich frage also mal nach den Preisen.

Da kommt auch sofort die Mamasan angerannt, ist mir auch schon in anderen Gogos aufgefallen, sobald ich mal nach den Preisen gefragt habe, haben die Mädels immer sofort nach ihr gerufen. Finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, die Mädels sollten doch eigentlich ihre Preise selbst bestimmen wie ich finde. Wahrscheinlich will man auf diese Art aber sicher gehen, dass alle Girls dieselben Preise verlangen. In Thailand nennt man dies wohl Famillien Zusammenhalt, ich nenne sowas illegale Preisabsprache, aber lassen wir das. :biggrin:

Ich hätte sie gerne für die ganze Nacht mitgenommen, sie meint aber, dass sie nur St macht, ich überlege nochmal, aber nein, diesen Fisch lass ich jetzt nicht mehr vom Haken. 1500BF und 3000 für sie, und da ich feilschen nicht mag, besonders bei den Mädels, willigte ich schluckend ein. Sie geht sich umziehen und wir verlassen händchenhaltend die Gogo:). Auf dem Weg ins Hotel frage ich sie, warum sie nur St mitgeht, sie zeigt mir dann ein Foto eines Babys, soll wohl ihres sein, und meint dass sie spätestens um 5 Uhr zuhause sein müsse um auf das Kleine aufzupassen. Ich kaufe ihr die Geschichte zwar irgendwie nicht ab, aber was solls.

Im Zimmer erstmal getrennt unter die Dusche, danach lecke ich erstmal genüsslich ihre Mumu, darauf musste ich gestern ja aus bekannten Gründen verzichten. Den BJ lasse ich aus, je nach Stimmung habe ich da manchmal einfach keine Lust drauf, und wir starten mit dem BumBum. Dieses ist dann leider etwas enttäuschend, sie ist ziemlich passiv, ich würde die letzten zwei Tage aber auch ziemlich verwöhnt. Ihr geiler Körper kann ihre Passivität aber zumindest etwas ausgleichen, und im Doggy feuere ich dann auch meine Ladung ab.
IMG_20221122_172859.jpg
Nach dem Duschen fragt sie mich, ob ich Lust hätte mit ihr in eine Massage zu gehen. Ohne lange zu überlegen willigte ich ein. Alle um mein Hotel waren aber bereits geschlossen, wir mussten runter zur BR, wo wir dann aber fündig wurden.

Als sie mich im Zimmer nach "massage together" fragte, hatte ich ein Bild im Kopf, wie wir nebeneinander liegen, beide massiert werden, und uns mit halb geöffneten Augen verliebt ansehen. Mir wurde jetzt aber wieder klar, dass ich ja in Pattaya, und nicht auf den Malediven war, und sie mich wohl nur als Zahlesel mitgeschleppt hatte. Sie entscheidet sich für ein Ölmassage, ich rufe ihrer Masseurin noch nach, "no happy end 555", scheint sie aber nicht besonders komisch zu finden, den Witz hat sie wohl nicht zum ersten Mal gehört. Ich entscheide mich für eine Fussmassage, kann ich aber nicht richtig geniessen, Alkohol und Massage passt einfach nicht.

Als wir fertig sind bezahle ich dann für beide, und habe die kleine Hoffnung, dass mich die eingesetzten 300THB in ihrer Beliebtheitsskala vielleicht vor das Baby katapultieren, ich frage also ob sie nicht doch nochmal mit ins Hotel kommen will, aber keine Chance. Sie verschwindet und ich dackle alleine zurück.

Im Zimmer merke ich, dass ich schon noch Lust auf eine weitere Nummer habe. Glücklicherweise habe ich mittlerweile auch so meine Kontakte in der Stadt, ich schreibe mal Pim wo sie steckt. Sie ist schon wieder im Republic, meint ich solle auch noch eine Runde vorbeikommen, habe ich aber keine Lust, und wir verbleiben dass sie sich melden soll wenn sie kommen möchte, und wenn ich noch wach bin, bin ich noch wach. Ich habe Glück, 20 Minuten später schreibt sie, sie mache sich nun auf den Weg, die Clubs in der WS hätten heute wohl alle früher geschlossen. Diese frühen Schliessungen zogen sich auch über die nächsten 2-3 Tage, aber fragt mich nicht warum. 15 Minuten später kann ich sie auch schon in der Lobby abholen.

Wir quatschen erst etwas, sie will heute dass wir zusammen duschen, na wenn das kein gutes Zeichen ist. :biggrin: Ich will sie erst ja eigentlich etwas lecken, sie zeigt dann aber ziemlich schnell auf meinen Schwanz, und meint nur "fuck, fuck". Dein Wunsch ist mir Befehl Kleines. Wir harmonieren einfach ziemlich gut, der Sex ist wieder erste Klasse, ich wills ja nicht verschreien, aber ich glaube sie ist auch gekommen. :p Nach dem Sex frage ich sie, ob sie hier schlafen möchte, hatte sie letztes Mal ja versprochen, und sie will dann auch, morgen müsse sie dann nach BKK, ihre Mutter besuchen.

Wir reden und albern noch etwas herum, ich erzähle ihr von meinem TF Date mit der Dicken, da kriegt sie sich vor Lachen fast nicht mehr ein. Sie sagt ich hätte sie einfach wieder nachhause schicken sollen. Ich kriege dann einige Geschichten über ihre Customer zu hören, da waren wohl ein paar ganz schräge Vögel dabei. Einer stand wohl darauf, sie so lange ins Bein zu beissen, bis sie blauen Flecken hatte. Sachen gibts. Zuvor hatte sie in einer Gogo in der Metro gearbeitet, sie meint aber als Freelancer könne sie sich ihre Kunden besser aussuchen, sie gehe auch nicht mit jedem. Ich fühle mich geschmeichelt.

Nach dem guten Sex und dem guten Gespräch, beschliessen wir Freunde zu sein, und schlafen Arm in Arm ein.

IMG_20221025_032046.jpg
 

Jaguar Jones

Neuer Member
    Neuling
14 Oktober 2021
15
16
263
Klasse Bericht bisher - nur weiter so! (y)

Angenehm auch mal etwas aus der eigenen Altersrange zu lesen. Ich wünschte ich hätte damals (bei meinem ersten TH Trip) das Forum schon gekannt. Obwohl ich fairerweise einräumen muss, dass Du das schon sehr gut zu Papier bringst, hätte ich mir damals nicht zugetraut :bigsmile
 
  • Like
Reaktionen: HHamburg und Detok

hippo sniffer

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
12 September 2022
32
74
378
Du solltest wirklich ein Buch schreiben mit dem Titel Ein Newbie alleine in Pattaya oder so. Einen Kunden hättest du schon sicher. :D Freue mich wie immer sehr mehr von deinen tollen Berichten zu lesen!

Schönen Abend noch und LG,
hippo sniffer
 
  • Like
Reaktionen: Detok

Ähnliche Themen