Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
Smurf Bar

Daisy Dream Nuru Massage in Bangkok

octopussy

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Juli 2022
155
1.022
1.193
Dieses Mal wollte ich einen neuen Nuru-Massage-Salon ausprobieren.
In Pattaya immer noch kein Nuru, also wieder nach Bangkok.
Vom Doki Doki in Bangkok hatte ich ja bereits geschrieben.

Daisy Dream ist leicht zu finden:
In Bangkok, vom Busbahnhof Ekkamai:
Wenn man vor der Bahnhofshalle steht, mit der Halle im Rücken, läuft man nach rechts.
20221215_160947.jpg
Dort ist die Skytrain Haltestelle "Ekkamai".

Von dort mit dem Skytrain 2 Stationen fahren, zu Phrom Phong.
Dann in Fahrtrichtung weiter laufen.
So, wie in meinem Beitrag zu Doki Doki beschrieben, Daisy Dream ist aber näher.
Man geht also erst mal in die Shopping Mall EmQuartier, um etwas zu essen und einen Kaffee zu trinken, zB im Food Park im UG.
Dann zurück auf der Strasse, lässt man den Prada Shop rechter Hand liegen und läuft weiter, bis zur Soi 33.
Tatsächlich gibt es ein Strassenschild.
20221215_154000.jpg
Zur besseren Orientierung: an der Ecke befindet sich das Kenzo Suisan.
An dieser Soi befinden sich einige Massage Salons, an denen man trotz lockender Rufe vorbei läuft.
20221215_153726.jpg
Dann, direkt nach dem 666, gibt es rechts eine Stichstrasse, wenn man reinschaut, sieht man ganz hinten rechter Hand das Daisy Dream.

Das Etablissement gefällt mir besser, als Doki Doki.
Hier hat man sich ordentlich Mühe gegeben, das Gebäude, den Eingang und die Zimmer zu gestalten.
Muss sagen, ich brauch auch kein Firlefanz, keine exotische Oase, blah, es soll nur sauber und ansprechend sein.
OK, das ist es.
Ich bekam eines der kleinen Zimmer:
Alles schwarz gestrichen, in dem Daisyhaften eigenen Ambiente gehalten.
Im Zimmer ein eher kleines Bett, wie ich finde, wahrscheinlich 1,40 breit.
Zu klein, um als Spielwiese durchzugehen.
Dafür ein geräumiger und anständiger Duschbereich.
Es gab keine graue Luftmatratze.
In diesem Zimmer gab es auch keinen IKEA-Stuhl.
Ehm zur Erklärung:
Hier wurde nach einem Sukebe-Stuhl gefragt. Klingt für mich nach IKEA, kenne mich aber weder mit IKEA noch Stühlen sonderlich gut aus.
Ich wollte aber von Daisy erzählen:

Als ich in die Eingangslobby kam, war gerade ein Araber dabei, sich ein Mädchen auszusuchen, ich wartete also.
Ich war ruhig: bin mir sicher, dass mein Geschmack und der des Arabers bzgl Figur der Mädchen, sich nicht ähneln dürften.
Danach kam die Mamasan, die einigermassen nett war, jedenfalls netter als die Mamasan des Doki, zu mir.
Ich erklärte ihr meine Präferenzen, was ihr aber egal war, es traten ungefiltert alle Mädchen zum Lineup an.

Es waren wohl so acht Mädels, bekleidet mit mehr oder weniger sexy Kleidern.
Keine von ihnen war zu alt, zu fett oder zu hässlich.
Dafür war aber auch keine von ihnen jung, schlank oder stunning.
Sie waren alle einigermassen OK, um die 30, d.h. ab 30
Es war so gegen 2 oder 3 Uhr mittags, der Betrieb lief nicht unter Vollast, vielleicht hatten die Stunner an dem Tag alle frei.
Oder es war der Ü-30 Tag, keine Ahnung.
Egal, ich wollte den Bericht hier schreiben, also weiter:
Die eine oder andere lächelte ganz nett, also nahm ich eine von denen.

Preis: 3000 ohne Zeitdruck.

Wir gingen ins OG, ich durfte mich entkleiden, erhielt ein Fläschchen Wasser und wurde sorgfältig gewaschen.
Ich hatte an dem Morgen ausnahmsweise geduscht, ganz so sorgfältig hätte es nicht sein müssen.
Hehe, aber es hat Spaß gemacht.
Das Fläschchen war übrigens zum Trinken, gewaschen wurde ich mit der Dusche.
Auf dem Bett hatte sie ein schwarzes Latex-Tuch ausgebreitet, ich denke, es stammte nicht aus dem Baumarkt, man könnte es aber sicherlich auch für handwerkliche Arbeiten verwenden.
Das tat sie dann auch: handwerklich arbeiten, geschickt die glibberig gewordene Folie ausnutzend.
Also, der Service war OK.
Ich wunderte mich immer wieder, mit welcher Fantasie sie immer neue Stellungen für das Nuru-Massieren aus der Repertoirekiste kramte.
Spanisch auch Spaß gemacht
Dann bemerkte ich, dass sie keine neuen Stellungen mehr ausprobierte, sie war an meinem Unterkörper hängengeblieben, massierte nur noch den Schniedel und den nahegelegenen Ausgang. Was sie halt dort erreichen konnte.
Sie wollte wohl an dieser Stelle schon Schluss machen.
Kann ja wohl nicht sein.
Ich fragte sie, ob Geschlechtsverkehr und Französisch denn nicht inklusive sei.
"Na gut", dachte sie wohl: "ficken wir halt".
Man hört sicherlich heraus, dass ich nicht besonders begeistert von ihr war.
Sie war doch nicht besonders nett, hatte tolle Brüste, von denen ich nicht sagen kann, ob Plastik drin steckte.
Was aber auch ein gutes Zeichen ist: sie waren toll.
Massieren konnte sie.
Der Sex hat gerade mal die Minimalbedingungen erfüllt.

Als wir fertig waren, sagte sie, ich sollte gut aufpassen, nicht vom rutschigen Bett zu fallen.
Ich fragte mich, was sie wohl schon alles erlebt hatte.
Ich wurde wieder sorgfältig gewaschen.
Dieses Mal völlig zu Recht, ich war ganz schmierig.
Fertig, sie begleitete mich zur Tür.

Fazit:
Ich würde beim nächsten Mal doch dem Doki den Vorzug geben.
Allerdings habe ich in beiden Lokationen nur jeweils ein einziges Mädchen kennen gelernt.
Das Daisy hat eindeutig die bessere Lokation zu bieten, aber es (er) steht und fällt halt alles mit den Mädels.
 

Schwarzwaldbua

Chiang Rai for ever
    Aktiv
7 Februar 2020
835
2.963
1.543
Owl
Danke erst mal für deine Infos. Da ich seit meinem ersten Urlaub in Thailand leidenschaftlicher soapy massage Fan(ausschließlich in Bangkok)bin suche ich für
Februar noch eine gute.Ich war im Juni in der Mitu Massage(wurde mir von einem Forenkollegen empfohlen). Die war gut,Preis schon etwas höher.Das war auch nicht weiter wild aber
mir fehlte der fishbowl. Man konnte die Mädels nur auffem Computer aussuchen. Da gefällt mir die fishbowl wo man gemütlich bei einem Bier sich das Mädel aussucht besser.Mein Topladen war früher das Chao phraya 2.
Glaub den gibt's aber nicht mehr.
Bin dankbar für jeden Tipp und werde berichten. :whirlpool
 
  • Like
Reaktionen: THAIFI und octopussy

Flitzpiepe666

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 September 2022
20
41
173
Völliger Anfänger hier aber wenn ich das richtig verstehe, hast du umgerechnet etwa 80€ gezahlt, richtig? Zahlt man nicht ungefähr das selbe in Deutschland? Oder ist das ein schlechter Vergleich weil der Service ein ganz anderer ist?
 

octopussy

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Juli 2022
155
1.022
1.193
Völliger Anfänger hier aber wenn ich das richtig verstehe, hast du umgerechnet etwa 80€ gezahlt, richtig? Zahlt man nicht ungefähr das selbe in Deutschland? Oder ist das ein schlechter Vergleich weil der Service ein ganz anderer ist?
Hi @Flitzpiepe666 , schau doch mal hier in meinen anderen Bericht, dort hab ich detaillierter aufgeschrieben, was im Service alles enthalten war.
Wenn Du von einem Nuru-Massage-Salon mit Full Service in Deutschland weißt, dann bitte her mit der Info ;-)
Auch wenn ich vom Daisy Dream nicht sonderlich begeistert war, von der Nuru-Massage (nicht normale Soapy-Massage) bin ich restlos begeistert und werde in meinem nächsten Thailand-Urlaub wieder dieses Glibberzeug geniessen.
Würde empfehlen, das mal auszuprobieren....
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
6.922
44.202
4.115
Fullservice= Blasen und Ficken
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
6.922
44.202
4.115
Das fand jetzt aber alles in bnk statt, richtig? In pattaya gibt es nichts vergleichbares?
Es gibt z.Zt. keine Nuru Massage in Pattaya, dafür gibt es unglaublich viele Mädels für kleineres Geld als in Bangkok.
 
  • Like
Reaktionen: octopussy

Flitzpiepe666

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 September 2022
20
41
173
Ok aber Massagen mit happy end gibt es schon oder? Hat du da einen Tipp? Mir ist vor allem ein guter spannungsaufbau wichtig nicht so ein schnelles abmelken...
 
  • Like
Reaktionen: octopussy

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
6.922
44.202
4.115
Ok aber Massagen mit happy end gibt es schon oder? Hat du da einen Tipp? Mir ist vor allem ein guter spannungsaufbau wichtig nicht so ein schnelles abmelken...
Da bin ich für Pattaya der falsche Ansprechpartner, bin mir aber sicher das Du gute Tipps bekommst.
 

octopussy

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Juli 2022
155
1.022
1.193
Ok aber Massagen mit happy end gibt es schon oder? Hat du da einen Tipp? Mir ist vor allem ein guter spannungsaufbau wichtig nicht so ein schnelles abmelken...
Bin nicht so bewandert in den Massagen, aber es gibt jede Menge Happy Ending Massagen. Eigentlich fast alle.
Ich bin im Dezember extra in einen Massage-Salon gegangen, neben Central Festival, ich dachte das muss seriös sein.
Hab mir eine Dame ausgesucht, die erfahren und sympathisch aussah, sie war 40 und erfahren und nett und eigentlich sogar richtig süß.
Sie hat dann gekichert, als sie ... naja, ihr könnt es euch vorstellen und sie sagte sie könne einen tollen Handjob machen, ja, das hat sie bewiesen, war so toll, dass sie mich fast rumgekriegt hätte, das wären dann insgesamt 1300 Bhat geworden.
Ich erzähle das wegen dem Spannungsaufbau.... tja, das war einer... hehe
In der Soi Honey werden 1200 verlangt, für Oil Massage 60 Minuten und naja, Ende ist natürlich dabei
Wenn man die Soi Honey zur Soi Buakhao läuft, dann rechts um die Ecke ist "Sensual Massage" dort stehen so süsse Mädels rum, dass klar ist, das das keine echte Massage ist. Ich hab jeden Tag mit den Mädels geflirtet, die eine heisst Ning und ist 23 und hat keinen Boyfriend, das hat mir ihre pummelige sister gesteckt, haha, sehr süss sind sie.
Ich hab nach einer seriösen Massage gefragt, aber nee, das machen sie nicht haha
An einem anderen Tag war die Tür gerade offen und die süsseste ging gerade hinein, zur Arbeit, und da schlappte son dicker Inder mit Handtuch drin vorbei. Naja, ich hab dann mit der anderen weitergeflirtet....haha, da vergeht einem der Appetit ;-))
Ich weiß nicht wie der Service dort ist, aber das waren mit Abstand die hübschesten Mädels bei einem Happy End Massage Salon

Soapy Massage MUSS man natürlich mal erlebt haben, auch wenn ich nach 2 Versuchen aufgegeben hab, hatte nicht meine Erwartungen erfüllt.
Vorsicht, nicht zu dem Russen-Laden schleppen lassen, das ist Abzocke.

Berichte uns doch von Deinen Erfahrungen
 

tom089

EscortLover
   Sponsor 2024
7 Februar 2010
8.809
60.619
5.215
Danach kam die Mamasan, die einigermassen nett war, jedenfalls netter als die Mamasan des Doki, zu mir.
Ich erklärte ihr meine Präferenzen, was ihr aber egal war, es traten ungefiltert alle Mädchen zum Lineup an.

Naja wenigstens mal ein Lineup. Wie war denn die Chemie ? Kann man dann doch recht schnell beurteilen, ob die gut ist oder nicht, ob die lächelt oder nicht. Wenn man sich natürlich nur an der Figur orientiert, ist das Lineup für die Katz, dann kann man auch per Bilder auswählen. Aber beim Lineup gibt es doch unmittelbares Feedback ?


Wir gingen ins OG, ich durfte mich entkleiden, erhielt ein Fläschchen Wasser und wurde sorgfältig gewaschen.
...
Das Fläschchen war übrigens zum Trinken, gewaschen wurde ich mit der Dusche.

:mua


In der Soi Honey werden 1200 verlangt, für Oil Massage 60 Minuten und naja, Ende ist natürlich dabei

Ja aber das ist jetzt so gesehen schon wieder fast der gleiche Preis wie in der Soi 6.
Da würde ich die 6 aber bevorzugen, da kann man vernünftig ficken.
1000+300/400 fürs Zimmer.
 
  • Like
Reaktionen: octopussy

Callavera

Fidei Defensor
   Sponsor 2024
5 November 2016
317
1.058
1.243
Die klassische Luftmatratze gibt es im Jacuzzi room. Den kann man extra dazubuchen, oder wenn man Glück hat gibt es den bei Promos für Lau dazu wenn man mindestens 90min bucht. Das kleine Zimmer fand ich nicht so ansperchend und hatte bisher bei den 2 Damen die ich da bisher getestet habe auch keine wahre Nuru Meisterin gefunden, auch wenn ich sonst meinen Spaß hatte. Das klassiche Lineup fand ich auch besser als bei Doki Doki.
 

octopussy

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Juli 2022
155
1.022
1.193
Die klassische Luftmatratze gibt es im Jacuzzi room. Den kann man extra dazubuchen
Der hätte mir schon gefallen, hab auch kurz darüber nachgedacht.... aber wir sprechen da von knackigen 5000 nur für eine bessere Umgebung...
Danke für Deinen Kommentar, ich sehe das auch so, ganz klar ist es besser, die Mädels in der Realität zu sehen, als über den Foto-Eindruck zu reservieren, wie es im Doki gehandhabt wird.
Mir ist noch nicht ganz klar: im Doki wird wirklich NUR über Fotos gebucht, selbst wenn alle Mädels gerade untätig hinter dem Vorhang herumlungern?
 

octopussy

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
13 Juli 2022
155
1.022
1.193
Ja aber das ist jetzt so gesehen schon wieder fast der gleiche Preis
genau @tom089 sehe ich auch so, ich verstehe auch nicht ganz die Höhe und Relation von diesem Preis.
Habs aber auch noch nicht erlebt, wenn es eine richtig gute Massage ist - aber ehrlich, es ist doch nur ein HJ, oder? BJ kostet dann nochmal extra, oder?