Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Cosy Beach Club
Smurf Bar
BGZ

Thailand = Rentnerparadies ??????

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.246
3.610
2.515
56
Wenn die Nebenkosten wie Gas und Strom weiter ansteigen könnte es sich doch lohnen (auch als Mieter) den Winter in Thailand zu verbringen. Eine preiswerte Unterkunft (Monat 4500 BHT) ist immer drin, wenn man auf einige Dinge verzichten kann. Besser man hat eine Gattin mit Wohneigentum. Wenn man allerdings jetzt schon in DACH am Limit lebt, ist der Zug natürlich abgefahren und Thailand eh kein Thema mehr.
Warum ist LOS kein Thema ,wenn in Deutschland der Zug schon angefahren ist???

Nach viel überlegen, kalkulieren und was uns wichtig ist blieb nur Thailand dauerhaft, es spielt sicher eine grosse Rolle das meine Frau Thai ist, perfekt deutsch spricht, wir Eigentum in Thailand haben und ich auch Thai kann, nicht soo toll aber ich komme durch. Die unsicherheiten hier in D und Mitteleuropa steigen massiv an, dazu unsere Superpolitiker denen die eigene Bevölkerung am A vorbeigeht. Es gibt auch gute Gründe hier in D zu bleiben, es werden aber täglich weniger, so zumindest mein empfinden.
Kann man größtenteils nur zustimmen,bin auch in einer vergleichbaren Ausgangssituation...wer weiß,was noch so auf der Welt passiert...
 

anderl1962

Gibt sich Mühe
    Aktiv
21 August 2019
449
753
923
Stimmt. Und mit der Launenhaftigkeit der vermeintlich besseren Hälfte kämpfe ich auch noch. 55555 Wenn etwas nicht nach deren Ansicht läuft, beleidigt und schweigend. Keine Diskussionen. 55555
 

LoS

Es kann nur einen geben.
   Autor
21 Oktober 2008
18.459
49.783
6.818
Flinger Broich
Wenn er nicht die Kontrolle endgültig verlieren möchte, sollte er deinen Rat beherzigen. Erst den kleinen Finger, später die ganze Hand.
Wenn das meine Dame wäre, und die so rumzicken würde und beleidigte Leberwurst spielen täte, wenn ich zu ihr etwas wie: Wer zahlt, befiehlt, sagen müßte, würde sie keine Woche bei und mit mir überleben. Die wäre Geschichte. Was soll das für eine Beziehung sein?
Mit solch einer Person würde ich nicht zusammen sein wollen.
Aber jeder Jeck ist anders.
 

Micha L

Ich mag es panasiatisch
   Autor
Wenn er nicht die Kontrolle endgültig verlieren möchte, sollte er deinen Rat beherzigen. Erst den kleinen Finger, später die ganze Hand.

Eine Gefahr, die in Thailand sicherlich größer ist, mit einer Einheimischen.
Ihr steht der Familienclan zur Seite und die ganze Gesellschaft. Anders als in Deutschland kennt sie sich besser aus, nicht zuletzt mit den Winkelzügen ihrer Sprache.
 
  • Like
Reaktionen: alhash

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
3.278
12.183
3.415
Die unsicherheiten hier in D und Mitteleuropa steigen massiv an, dazu unsere Superpolitiker denen die eigene Bevölkerung am A vorbeigeht.
Gut, das kann Dir in Thailand natürlich nicht passieren ;)

@anderl1962 sag ihr: WER ZAHLT, BEFIEHLT.
Gibt auch noch andere Beziehungsformen außerhalb Deiner gewöhnten :ROFLMAO:
Was wenn Mia selber gut aufgestellt ist und Du nicht nur der Zahlmeister bist.
Tanzt Du dann nach ihrer Pfeife? (Kannst wahrscheinlich nicht mitreden)

So kann doch nur ein „Angestellten- oder Sklavenverhältnis“ funktionieren aber normalerweise keine Liebesbeziehung.
 

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.775
84.525
7.065
Nicht nur in Thailand!

Die Phuyings überall auf der Welt merken wem Sie auf der Birne rumtanzen können. Das wird überall ausprobiert.

Habe es früher öfters mitbekommen,wie mich die Yings erziehen wollen. Wie bereits geschrieben,muss sich da keiner zum Clown machen. Gerade in LOS ist das Problem was anderes kennen zu Lernen sehr gering. Solange man nicht verheiratet ist auch kein Problem sich von nem Plagegeist zu lösen. 😅
 

Pungparamee

Seit mehr als 20. Jahren dabei
   Sponsor 2022
21 Mai 2009
5.553
11.805
3.515
NRW und โกสุมพิสัย
Eine Gefahr, die in Thailand sicherlich größer ist, mit einer Einheimischen.
Ihr steht der Familienclan zur Seite und die ganze Gesellschaft. Anders als in Deutschland kennt sie sich besser aus, nicht zuletzt mit den Winkelzügen ihrer Sprache.
Ein langes und harmonisches Zusammenleben in DACH ist kein Garant dafür, dass es nach der Übersiedlung ins Heimatland der Gattin auch so weiterläuft. Auch dann nicht, wenn die Gattin in DACH einen verantwortungsvollen Job mit gutem Gehalt, oder gar eine Selbstständigkeit ausgeübt hat (selbstverständlich mit eigenem und gutgeführtem Konto. Praktisch unabhängig)

In Thailand angekommen (egal ob nur Urlaub) legen die Allermeisten im Kopf einen kleinen Schalter um und vergessen mit jedem Tag mehr Erlerntes. Das ist jetzt weder negativ, oder positiv gemeint, aber eine Tatsache. Aber es ist ja schließlich Urlaub, Freunde und Familie treffen, Dinge essen, die man hier nicht bekommt usw. usw.

Ist man allerdings komplett übergesiedelt tut man als Mann gut daran, nicht alle Zügel aus der Hand zu geben. Eine gewisse Summe Geld (an das man nur im absoluten Notfall geht) sicher irgendwo zu parken, wo man nur selbst darauf Zugriff hat, gehört meiner Meinung nach dazu.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.246
3.610
2.515
56
Ein langes und harmonisches Zusammenleben in DACH ist kein Garant dafür, dass es nach der Übersiedlung ins Heimatland der Gattin auch so weiterläuft. Auch dann nicht, wenn die Gattin in DACH einen verantwortungsvollen Job mit gutem Gehalt, oder gar eine Selbstständigkeit ausgeübt hat (selbstverständlich mit eigenem und gutgeführtem Konto. Praktisch unabhängig)

In Thailand angekommen (egal ob nur Urlaub) legen die Allermeisten im Kopf einen kleinen Schalter um und vergessen mit jedem Tag mehr Erlerntes. Das ist jetzt weder negativ, oder positiv gemeint, aber eine Tatsache. Aber es ist ja schließlich Urlaub, Freunde und Familie treffen, Dinge essen, die man hier nicht bekommt usw. usw.

Ist man allerdings komplett übergesiedelt tut man als Mann gut daran, nicht alle Zügel aus der Hand zu geben. Eine gewisse Summe Geld (an das man nur im absoluten Notfall geht) sicher irgendwo zu parken, wo man nur selbst darauf Zugriff hat, gehört meiner Meinung nach dazu.
Geld parken ,wo man nur selbst zugreifen kann oder explizit so plant...naja,dass ist für eine Beziehung gesehen schon mal für mich eine zu egoistische Herangehensweise, für manche vielleicht nötige Voraussetzung...

Gut, das kann Dir in Thailand natürlich nicht passieren ;)


Gibt auch noch andere Beziehungsformen außerhalb Deiner gewöhnten :ROFLMAO:
Was wenn Mia selber gut aufgestellt ist und Du nicht nur der Zahlmeister bist.
Tanzt Du dann nach ihrer Pfeife? (Kannst wahrscheinlich nicht mitreden)

So kann doch nur ein „Angestellten- oder Sklavenverhältnis“ funktionieren aber normalerweise keine Liebesbeziehung.
Wenn die Liebste besser aufgestellt ist,dann haben viele gleich Minderwertigkeitsprobleme...😀