Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
BGZ
Joe
Cosy Beach Club

Thailand Story, 15 Nächte ungefickt in Bangkok und dann 31 Tage Pattaya

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Mai 2014
4.178
76.416
4.165
59
Stuttgart
Oh, bei einer der Prinzessinnen :biggrin: scheint es momentan nicht so gut zu laufen :confused1:
Ihr heutiger Facebook Post
2021-02-17 09.09.38.jpg
heißt eigentlich:
Sugar Daddy gesucht :floor

Naja, so lange wird es ja nicht mehr sein, bis ich wieder vor Ort bin.
Möglicherweise halt im November/Dezember 2021 :ROFLMAO:
So lange sollte Sie halt noch durchhalten :biggrin:

Ich hab ihr mal vorgeschlagen, ein paar der Listungen zu streichen :floor
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Mai 2014
4.178
76.416
4.165
59
Stuttgart
Starte doch ne Spendenaktion!

Dem armen Dingen muss unbedingt geholfen werden. :cry:
Ja, gute Idee :bigg

Muss mal ein entsprechendes Konto dafür einrichten :biggrin:
Aber nicht das jetzt einer mit 1/8 oder 1/2 kommt :finger
Es werden nur ganze Bitcoins genommen, alles andere ist doch fürn Arsch :weg

Verwaltungsgebühren werde ich dann einbehalten :frech
Ist ja viel Arbeit
 

thebull

Schreibwütig
    Aktiv
22 Juli 2015
556
545
983
52
köln
Oh, bei einer der Prinzessinnen :biggrin: scheint es momentan nicht so gut zu laufen :confused1:
Ihr heutiger Facebook Post
Anhang anzeigen 1680324
heißt eigentlich:
Sugar Daddy gesucht :floor

Naja, so lange wird es ja nicht mehr sein, bis ich wieder vor Ort bin.
Möglicherweise halt im November/Dezember 2021 :ROFLMAO:
So lange sollte Sie halt noch durchhalten :biggrin:

Ich hab ihr mal vorgeschlagen, ein paar der Listungen zu streichen :floor

was bitte ist denn eine genossenschaftsgebühr? miete?
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Mai 2014
4.178
76.416
4.165
59
Stuttgart
was bitte ist denn eine genossenschaftsgebühr? miete?
Vielleicht ist die Übersetzung ja schlecht, aber dann kannst es ja auf dem Bild unter Position 3, mit den 10.000 Baht in Thai lesen :frech

Möglicherweise Zahlungen an die Gewerkschaft für die Damen aus dem Modell-Bereich :ROFLMAO:

Hier nimmt der Lude oder der Zimmervermieter ja auch eine kleine Gebühr :devil
 

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.604
29.188
4.865
Berlin
Da seht ihr mal, wie hoch die Lebenshaltungskosten der Mädels wirklich sind. Gibt ja immer noch welche hier im Forum, die das alles nicht wahrhaben wollen und irgendwas von 5-10 Tausend Baht im Monat schwafeln....
Mal wieder keine Ahnung vom Real Life.....:bigsmile
 

juhe

작고 달콤하고 면도된 매화를 핥고 싶어요
   Autor
19 Dezember 2012
5.555
16.368
4.615
Oh, bei einer der Prinzessinnen :biggrin: scheint es momentan nicht so gut zu laufen :confused1:
Ihr heutiger Facebook Post
Anhang anzeigen 1680324
heißt eigentlich:
Sugar Daddy gesucht :floor

Naja, so lange wird es ja nicht mehr sein, bis ich wieder vor Ort bin.
Möglicherweise halt im November/Dezember 2021 :ROFLMAO:
So lange sollte Sie halt noch durchhalten :biggrin:

Ich hab ihr mal vorgeschlagen, ein paar der Listungen zu streichen :floor


Alternativ kann die Prinzessin ins Fans-Only-Geschäft einsteigen und täglich virtuell ihre Fans bespassen :daume
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Mai 2014
4.178
76.416
4.165
59
Stuttgart
Hab mir lange Überlegt zu buchen nur die 16 Tage Quarantäne machen mir richtig "Angst". Danke für deinen Bericht
Versteh ich nicht :rolleyes:

Was kann einem nur Angst machen, 15 Nächte oder 16 Tage alleine in einem Zimmer zu sein? :unsure:
Der große, schwarze, böse Mann :bigsmile der ist in Afrika :frech
und außerdem darf eh keiner ins Zimmer


:jerry

Das einzige was Du für den Zeitraum brauchen wirst, ist meiner Meinung nach ein Plan, wie Du den Tag so rum bringen kannst ;)

Dann noch, wenn Du Zeit reichlich hast, also ich weiß ja nicht, ob Du da Urlaubstage dafür benötigst, dann sollte wegen der Tage auch nichts dagegen sprechen :cool:
Als Rentner hat man zwar auch nie Zeit, erzählt mir mein alter Herr zumindest immer, ist mir schon klar :biggrin:

Bei der Hotelauswahl, tja, da musst Du dich vorher intensiv darum kümmern.

Anhand der Bilder, siehst Du nur, ob Du es möglicherweise für den Zeitraum der Quarantäne, als "gut" ansiehst.
In einem dunklen Loch, mit verwohntem Mobiliar, und ohne Balkon, wollte ich jetzt nicht sein.
Ebenso einem älteren Röhrenfernseh :bigsmile

Ich hatte wohl noch nicht soviel Möglichkeiten, mich da vorab zu erkundigen.
Für mich gab es:
Agoda
Booking.com
Tripadvisor
um mich wegen dem Hotel und den Zimmer schlau zu machen

mittlerweile gibt es so viel Gruppen auf Facebook, klar, hat keiner, um sich dort schlau zu machen, was es gibt und wie das andere empfinden.
Wobei Essenstechnisch, wird auch künftig für mich ein Problem sein, da ich in dem Bezug, ein völlig verzogenes Balg bin, oder schleckig :biggrin:

Also wie ich schon geschrieben hab, wenn dieses Jahr so läuft, wie das letzte, werde ich auch am Ende des Jahres, das mit der Quarantäne, erneut auf mich nehmen.
Hoffe mein Arbeitgeber spielt wieder mit, dann sind es 2 Wochen mehr :devil
 

thebull

Schreibwütig
    Aktiv
22 Juli 2015
556
545
983
52
köln
Versteh ich nicht :rolleyes:

Was kann einem nur Angst machen, 15 Nächte oder 16 Tage alleine in einem Zimmer zu sein? :unsure:
Der große, schwarze, böse Mann :bigsmile der ist in Afrika :frech
und außerdem darf eh keiner ins Zimmer


:jerry

Das einzige was Du für den Zeitraum brauchen wirst, ist meiner Meinung nach ein Plan, wie Du den Tag so rum bringen kannst ;)

Dann noch, wenn Du Zeit reichlich hast, also ich weiß ja nicht, ob Du da Urlaubstage dafür benötigst, dann sollte wegen der Tage auch nichts dagegen sprechen :cool:
Als Rentner hat man zwar auch nie Zeit, erzählt mir mein alter Herr zumindest immer, ist mir schon klar :biggrin:

Bei der Hotelauswahl, tja, da musst Du dich vorher intensiv darum kümmern.

Anhand der Bilder, siehst Du nur, ob Du es möglicherweise für den Zeitraum der Quarantäne, als "gut" ansiehst.
In einem dunklen Loch, mit verwohntem Mobiliar, und ohne Balkon, wollte ich jetzt nicht sein.
Ebenso einem älteren Röhrenfernseh :bigsmile

Ich hatte wohl noch nicht soviel Möglichkeiten, mich da vorab zu erkundigen.
Für mich gab es:
Agoda
Booking.com
Tripadvisor
um mich wegen dem Hotel und den Zimmer schlau zu machen

mittlerweile gibt es so viel Gruppen auf Facebook, klar, hat keiner, um sich dort schlau zu machen, was es gibt und wie das andere empfinden.
Wobei Essenstechnisch, wird auch künftig für mich ein Problem sein, da ich in dem Bezug, ein völlig verzogenes Balg bin, oder schleckig :biggrin:

Also wie ich schon geschrieben hab, wenn dieses Jahr so läuft, wie das letzte, werde ich auch am Ende des Jahres, das mit der Quarantäne, erneut auf mich nehmen.
Hoffe mein Arbeitgeber spielt wieder mit, dann sind es 2 Wochen mehr :devil

also ich plane für alq in pattaya oktober. habe eigentlich das best bella vorgesehen, aber in jomtien tut sich was. mal die ersten bewertungen abwarten
 

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.604
29.188
4.865
Berlin
Was kann einem nur Angst machen, 15 Nächte oder 16 Tage alleine in einem Zimmer zu sein?
Also ich habe diese Situation mal mit einem Kollegen besprochen, mit dem ich auch schon ein paar Mal in Patty war.

Er meinte, dass, wenn man 16 Tage alleine in einem Zimmer eingesperrt sei, während 400 Meter weiter die Mädels vögeln und Schwä*ze blasen was das Zeug hält, es einen bei dieser Vorstellung in den Suizid treiben könne. :biggrin:

Mein Kollege ist dahingehend auch etwas "speziell" und kommt im Urlaub in Pattaya mit 3-4 Stunden Schlaf am Tag für 14 Tage aus. :shagger

Dann lieber Flatrate Youporn in Deutschland, als 16 Tage alleine im Dunstkreis der Nutten, ohne an sie ran zu kommen. So das Statement meines Arbeitskollegen. :bigsmile
 

juhe

작고 달콤하고 면도된 매화를 핥고 싶어요
   Autor
19 Dezember 2012
5.555
16.368
4.615
...
Er meinte, dass, wenn man 16 Tage alleine in einem Zimmer eingesperrt sei, während 400 Meter weiter die Mädels vögeln und Schwä*ze blasen was das Zeug hält, es einen bei dieser Vorstellung in den Suizid treiben könne. :biggrin:


Wenn man insgesamt nur 4 Wochen Urlaubszeit hat, davon 2 Wochen mit Nichtstun und gelegentlichen Handanlegen an sich selbst in der "Q" verbringt und in den verbleibenden restlichen 2 Wochen versucht, das Fick- und Sauf-Pensum eines "normalen" 4 Wochen-Urlaubs nachzuholen, dann kommt dass einem Suizid-Versuch gleich.


Dann lieber Flatrate Youporn in Deutschland, als 16 Tage alleine im Dunstkreis der Nutten, ohne an sie ran zu kommen. So das Statement meines Arbeitskollegen. :bigsmile

Es ist sicherlich die preisgünstigere Lösung, den eigenen Dödel mit "youporn" , "chatburate" oder dem Besuch der "Fans Only"-Seite eines Thaigirls zum Glühen zu bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • fröhlich
  • Like
Reaktionen: Taldren und Rüssli

Maexchen49

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
13 Dezember 2013
63
96
378
Also ein Fazit, hm :oops:

Wo fang ich am besten an?
Danke für deine Berichte. Waren gut verständlich und mehr als ausreichend! Bin noch in DACH und warte auf die Impfung mit der Hoffnng mir dadurch die Quarantänetage in BKK mir zu ersparen, sofern die Ministerien in Thailand inzwischen auch mitspielen! Sie benötigen doch dringend die Touristen und die Einnahmen!
 
Cosy Beach Club

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Mai 2014
4.178
76.416
4.165
59
Stuttgart
Danke für deine Berichte. Waren gut verständlich und mehr als ausreichend!
Danke schon für das Lob :)
Bin noch in DACH und warte auf die Impfung mit der Hoffnng mir dadurch die Quarantänetage in BKK mir zu ersparen, sofern die Ministerien in Thailand inzwischen auch mitspielen!
Hoffentlich nicht, denn dann ist am Ende vom Jahr auch wieder so wenig los und ich kann mich 15 Nächte richtig erholen, in Thailand
:ironie
Sie benötigen doch dringend die Touristen und die Einnahmen!
Sagt wer :unsure:
Ich glaube das ist nur eine Behauptung der geilen Sextouristen

:jerry

ob Thailand die Touristen wirklich fehlen :rolleyes:
Ich bin mir da langsam nicht sicher, den das war die Meinung von vielen schon im Mai 2020 und da hat sich bis jetzt ja fast nichts geändert :eek:
Naja, ein paar, welchen der Druck zu groß wird, nehmen sogar sie Quarantäne auf sich :biggrin::bigsmile:devil

So wie bei diesem üblen Typen wohl auch
2020-11-29 12.50.32-1.jpg

:frech:frech:frech:frech:frech:frech:frech:frech:frech:frech:frech
 

Saehra

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 September 2015
229
231
923
36
OH die Tour war vom Anfang bis zum Ende schon ein Hammer.
Ob ich so 2 Wochen alleine mit mir verbringen kann, ist schon die große Frage.
Ich glaube, ich warte noch was mit dem Ausflug nach Pattaya.
 

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
3.278
12.183
3.415
ob Thailand die Touristen wirklich fehlen :rolleyes:
Ich bin mir da langsam nicht sicher, den das war die Meinung von vielen schon im Mai 2020 und da hat sich bis jetzt ja fast nichts geändert :eek:
Das ist seit langem die erste Aussage zum Thema die ich voll unterstreichen kann. Normalerweise ist der Thai ja sehr flexibel wenn es um Geldumschichtung in seine Richtung geht, nur hier sieht das alles sehr gelassen aus, so als ob wirklich nicht jucken würde.