Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
BGZ
Smurf Bar
Illusion Bar Soi 6

Reise nach Thailand ohne Impfung

Alexander DeLarge

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 Juni 2019
29
59
598
Hi, wollte mal nach eureren Erfahrungen fragen und vlt auch Tipps erfragen.
Ich möchte ab April für ein halbes Jahr oder so nach Thailand... ich bin nicht geimpft!!!(bitte nicht kommentieren)
Kann mir jemand ein gutes Quarantäne Hotel in Bkk oder so empfehlen und kann mir jemand sagen was ich in Thailand ungeimpft machen kann und was nicht... ich meine da Restaurant besuche...reisen innerhalb des Landes... etc.
 

Alexander DeLarge

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 Juni 2019
29
59
598
Okay... schon mal schlecht... wollte mehr airbnb buchen... also kein hotel nach Quarantäne... wäre natürlich blöd wenn auf jeder Fähre ein Nachweis nötig wird... würde einen um einiges einschränken
 

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.626
5.949
3.215
seit wann ?? . . ich war im Dez. dort und nichts wurde geprüft auf der Fähre . . nur im Hotel

Am 3. Januar bin ich her. Der Taxifahrer hatte auch nochmal darauf hingewiesen daß es benötigt wird.

Bei der Kontrolle stand dann da aber nur ein 17 Jähriger in Uniform der salutiert hat. Dem hätte ich auch die Gebrauchsanweisung von meinem alten Videorecorder zeigen können und er hätte mich durchgewunken

Aber man weiß ja nie ..
 

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.337
80.146
7.065
Bisher ist bei uns nur 1 mal der Impfnachweis überprüft worden!

Das war bei der Einreise, bisher wurde keine Morchana App, Test oder ähnliches verlangt. Aber die Thais wissen auch das die Touris ohne gewisse Nachweise und Test nicht ins Land kommen dürfen.
 

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
2.994
10.505
3.315
Impfung wird z.B. von manchen Dorfvorstehern verlangt wenn Du ankommst und er davon erfährt. Die Einreise nach Phuket auf dem Landweg wird ebenfalls nur mit Impfung erlaubt. Manche Busgesellschaften (Überlandbus) verlangen beim Einsteigen eine Impfnachweis. Fähren sowieso…

Ist glaub ich momentan keine gute Idee ohne Impfung nach Thailand zu reisen. Wie es morgen oder im April aussieht ist natürlich eine andere Sache. Da musst jemanden mit Kristallkugel fragen, hab meine gerade nicht zur Hand.
 

Bender01

Member Inaktiv
Inaktiver Member
10 Dezember 2012
55
204
493
In Thailand wirst Du nach der Quarantäne so gut wie gar nicht nach deinen Impfstatus gefragt. Ist so zumindest meine Erfahrung.
Und wenn ein Hotel, Bar, Restaurant etc. einen Nachweis fordern halt gehen und ein anderes wählen. So lernen die Thais am besten. Es findet
sich immer jemand der mein Geld möchte. :bigsmile
 

DD

LoveSoiBuakao
   Sponsor 2022
20 März 2011
2.646
6.676
2.815
VLBG
Bin am 3.12. ohne Covid Impfung eingereist und hab in Pattaya die 10 Nächte Quarantäne verbracht.
Hab dann eine Bestätigung bekommen mit den beiden negativen PCR Tests.

Beim herumreisen um Pattaya wurde am Bali Hai Pier für die Fähre nach Koh Larn ein Temperatur Scann gemacht.
Überall und zu jeder Zeit ist im öffentlichen Raum eine Maske zu tragen.
Beim Eintritt in Geschäfte meist ein Temperatur Scann.

Für den Flug am 28.12. von BKK nach Chiang Mai mit Thai Smile wurde nach einem Impfzertifikat gefragt.
Habe dann die Quarantäne Bestätigung vorgezeigt. Die Dame am Check in wurde nervös und hat eine Vorgesetzte dazu gerufen.
Die hat dann gesagt, dass sie mich mitnehmen, es aber sein kann, dass ich in Chiang Mai getestet werde und eine Quarantäne droht.
In Chaing Mai wurde ich nicht getestet und hab ein paar schöne Tage gehabt.

Am 4.1. wollte ich nach Samui. Die Flugbuchung ging nur mit Zwischenlandung BKK und neuerlichem Einchecken.
In Chiang Mai beim Einchecken bei Bangkok Air wieder großes Rätzel raten was sie mit mir ohne Impfzertifikat tun können.
Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass sie mich bis BKK mitnehmen. Vermutlich muss ich dann aber in BKK einen Test vorweisen für Samui.
Dem war auch so. Runter zur Teststation schon ganz nervös ob sich das Zeitlich ausgeht da eine Lange Reihe vor mir war.
Eine Stunde vor Abflug hab ich meine Daten angegeben. Wurde für den Rapid Antigen Test um 550 Bath auch vorgezogen.
Da dachte ich mir, bei 15 Minuten Wartezeit geht sich das dann noch aus.
Da ruft mich die Dame schon nach 3 Minuten zu sich. Ich bin positiv.
Hab gleich einen zweiten Antigen Test vor meinen Augen machen lassen. Den hat sie Gratis gemacht. Wieder Positiv.

Bin dann in eine Isolier Box gebracht worden. 3 Junge Briten warteten schon. Alle geimpft und brauchten den Test für den Heimflug.
Das Mädel hatte Symptome und wurde vorerst ins Krankenhaus gebracht. Ich hab dann gleich eine PCR Testprobe nehmen lassen für 5000 Bath.
Im Krankenhaus ist eine Krankenschwester zugestiegen. Geimpft, positiv.
Die muss auch die 10 Nächte Quarantäne im Hotel machen.


Eine Freundin ist am 6.1. in BKK gelandet mit dem Anschlussflug nach Samui. Geimpft alles korrekt dabei für das Test&Go auf Samui.
In BKK wurde ihr dann gesagt das dies nicht mehr möglich ist und sie muss 3 Nächte in dem Hotel an Ort und stelle dazu Buchen.
Alternativ dazu ist eine 7 Nächte Quarantäne in BKK oder der Heimflug nach Wien.
Sie hat dann die 3 Nächte auf Samui dazu gebucht natürlich für gutes Geld. Musste aber am 5ten Tag eine PCR Test machen lassen.
Dieser mit dem Rosa Zettel in Nathon zwar Gratis, jedoch wenn sie eine negative Bestätigung will muss sie wieder kommen und 700 löhnen.
Wenn Positiv wird sie sowieso geholt.

Selber sitze ich noch in einem Quarantäne Hotel bis 15.1. obwohl die 10 Nächte am 14.1. eigentlich erledigt wären.
Auf meine Frage ob sie nun wissen ob meine extra Covid Versicherung den Fall nun übernimmt? Das muss sie noch abklären.
Wird aber nicht so sein, weil keine Symptome.
Ob und wann nun der 2ten PCR Test gemacht wird. Keine Ahnung.

Zur Zeit ist aber ein Test Wahn ausgebrochen und es werden auch viele positiv ausgewertet.
Das heißt, freies Reisen nach überstandener Einreise nicht möglich.
Die Versprechungen das alte Bestimmungen noch Gültigkeit haben gelten nicht mehr.

Bis April ist ja noch Zeit und da kann sich einiges Ändern für eine Einreise.
Heißt aber auch das sich versprochene Erleichterungen im Land dann schnell ändern.

Ein wenig hat das Prozedere den Beigeschmack von Abzocke.
Ich warte der Dinge die da noch kommen
 

6zylinder

Sliver of the good live.
   Autor
9 Dezember 2011
10.087
49.569
6.365
diese erde.
@DD ,mich würde mal interessieren wie es Dir geht so mit der Infektion.
Hast Fieber oder Husten, Erkältung Gefühl oder Müdigkeit, irgendwie Gefühl das du krank bist.
Wäre mir ja ein Rätsel ohne jeglichen krankheitgefühl krank zu sein.
 
  • Like
Reaktionen: sabai96, DD und walli

DD

LoveSoiBuakao
   Sponsor 2022
20 März 2011
2.646
6.676
2.815
VLBG
Wäre mir ja ein Rätsel ohne jeglichen krankheitgefühl krank zu sein.
Bin nur positiv getestet.
Keine der üblichen Symptome.
Seit ich am 2.1. auf dem Doi Inthanon war ist mein Ohr zu. Das ist aber kein Covid Symptom. Kann auch leider nicht Tauchen gehen weil ich immer Probleme habe mit dem Druckausgleich. Auch beim Fliegen.
 

DD

LoveSoiBuakao
   Sponsor 2022
20 März 2011
2.646
6.676
2.815
VLBG
na daraus sieht man, dass man als Ungeimpter besser zuhause bleiben sollte
Was ist ein Ungeimpter :biggrin:

Als geimpfter sollte man zur zeit auch besser wo anders hin. Alle anderen die mir bekannt sind und positiv getestet sind "Voll Immunisiert"
Und bei geimpften Neuankömmlingen gelten die Versprochenen Bedingungen auch nicht mehr wie ich bei meiner Freundin beschrieben habe.
 

manfarang

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
29 März 2009
60
37
478
Selber sitze ich noch in einem Quarantäne Hotel bis 15.1. obwohl die 10 Nächte am 14.1. eigentlich erledigt wären.
Auf meine Frage ob sie nun wissen ob meine extra Covid Versicherung den Fall nun übernimmt? Das muss sie noch abklären.
Wird aber nicht so sein, weil keine Symptome.
Darf ich fragen um welche Versicherung es sich handelt?

Grüße und Alles Gute
manfarang
 
  • Like
Reaktionen: DD

PotatoeJoe

Ach, Google mir doch einen!
   Autor
30 Juli 2015
3.075
10.364
3.365
kompletter Text

na daraus sieht man, dass man als Ungeimpter besser zuhause bleiben sollte
Naja, das kann dir als Geimpfter auch passieren - deswegen zur Zeit generell auf Spassreisen verzichten.

Wäre mir ja ein Rätsel ohne jeglichen krankheitgefühl krank zu sein.
Das ist ja das fiese an Corona: du kannst infiziert sein ohne Symptome trotz kompletter Impfung inklusive Booster!
 

6zylinder

Sliver of the good live.
   Autor
9 Dezember 2011
10.087
49.569
6.365
diese erde.
Also noch vorsichtiger sein und die Regeln befolgen.
Bis jetzt hat es bei mir hut funktioniert.
Hatte 3 vorsichtige Regel Brüche hier, ist aber nix passiert.
Ich hoffe mit Vorsicht und ausreichend testen sollte weiterhin alles positiv bleiben zum Urlauben hier.
Mit leichter Infektion halt nicht öffentlich erwischen lassen.
Lieber zuhause testen und um einige tausender sich mit test eindecken,selber testen ,sollte was sein daheim bleiben ,gesund werden und weiter vorsichtig bleiben.