Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thailand Newbie in Vietnam / Thailand - Reisebericht Juli/August 2018

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von TroyMcClure, 4. Aug. 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 51 Benutzern beobachtet..
  1. TroyMcClure

    TroyMcClure
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Hallo zusammen,

    da ich mich hier schon etwas eingelesen habe und die Reiseberichte sehr hilfreich finde, möchte ich euch auch an meinem teilhaben lassen. Doch vielleicht erst einmal das…

    ...Vorwort


    Mein Name ist, sagen wir einfach "Tom", bin vor Kurzem 32 Jahre alt geworden und wohne in einer bayerischen Großstadt. Bitte habt Verständnis dafür, dass ich meine Identität hier nicht preisgeben möchte.

    Ich habe mich vor ca. 1,5 Jahren von meiner Freundin getrennt und genieße es seitdem, meine persönlichen Freiheiten zu haben. Dementsprechend habe ich für mich persönlich das Jahr 2018 als "Ego-Jahr" auserkoren und werde mich erst danach wieder ernsthaft um eine Beziehung bemühen (soweit sich so etwas planen lässt…). Dazu sei gesagt, dass ich nicht der Typ bin, der regelmäßig Weiber im Club abschleppen kann, sondern bei mir bedarf es an wesentlich mehr Engagement bis ich eine Frau von mir überzeugen kann (meistens klappt es allerdings, wenn mir eine wirklich gefällt).

    Wie kommt's zu dem Urlaub? Nun ja, aus beruflichen Gründen muss ich irgendwie meine Urlaubstage verbraten und habe mir deshalb blauäugig vom 30.7. bis 12.8. frei genommen. Bei einem kürzlichen Junggesellenabschied kam ich dann auf die Idee: Bangkok!!

    Interessanterweise hab ich während meiner Reiseplanung eine Nachricht von einer Dame erhalten, die ich vor längerer Zeit auf einer App namens "Wechat" gefunden habe. Auf der App kann man Leute in seiner Umgebung anschreiben. Wir haben damals allerdings nur zwei Nachrichten ausgetauscht und weiter nichts… Bis sie mich dann eben mit einem "Honey" begrüßte. Es stellte sich heraus, dass sie in Ho Chi Minh City (HCMC) lebt und damals in Deutschland zu Besuch war. Ihre Fotos sahen sehr vielversprechend aus, eine 36-jährige MILF und es war relativ klar, dass sie Bock auf Spaß hat…Aber dazu später mehr.

    Also nach Flügen gesucht und der Gabelflug nach Vietnam war sogar günstiger. Gebucht!

    Der Plan sieht folgendes vor:
    • Ankunft in HCMC am 31.7. abends, 3 Nächte dort
    • Transfer nach BKK am 3.8., dort erstmal nur eine Nacht
    • Transfer nach Pattaya am 4.8. für 4 Nächte, dort möchte ich außerdem Tauchen gehen
    • Zurück nach BKK am 8.8. und nochmal 3 Nächte in Bangkok

    Ziemlich chaotische Planung, das ist mir bewusst, aber hat sich so ergeben da ich teilweise beim Buchen der Flüge bzw. Hotels nicht viel nachgedacht habe…Dafür werde ich euch ein paar Einblicke in das Nachtleben Saigons geben können, das interessiert sicherlich auch den einen oder anderen hier.

    Ich bin absoluter Newbie hier und freue mich darauf euch von meinen Erfahrungen berichten zu können.

    Wie ihr unschwer erkennen könnt, bin ich bereits den ersten Abend in Pattaya und schreibe diesen Post auf meinem Balkon in den August Suites. Werde die Berichte der einzelnen Tage also zeitversetzt nachreichen.

    Viele Grüße,
    Tom
     
    #1 TroyMcClure, 4. Aug. 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Aug. 2018
    schamotti, plux46, Escobar 73 und 38 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.