Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Cosy Beach Club
Smurf Bar
Joe

Frühstücken in Pattaya

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.817
31.718
4.815
Daher Frage / Vorschlag an die Mods: Kann man nicht einen Thread erstellen in dem nur Name, Google Maps Link, Bilder, Beschreibung, etc. gepostet werden, und einen zweiten für Fragen / Diskussionen, etc.?

Du kannst ja selbst einen Thread eröffnen.
Das mit OT ist so eine Sache - bei vielen Threads klappt das recht gut, bei den meisten themenbezogenen (die ich eröffnet habe) kann ich mich auch nicht beschweren.
Ich persönlich mag die streng moderierten Threads nicht wirklich und finde das auch nicht hilfreich "keine Diskussionen".
Eine Teilung halte ich für wenig sinnvoll und würde nur in Doppelposts enden - einmal in den Info Thread und dann nochmal in den Diskussionsthread.

Es ist halt spätestens so, wenn jemand missionarisch unterwegs ist in Sachen Ernährung o.ä. löst das natürlich Protest und Diskussionen aus.
Sollte man daher selbst in seinen Texten vermeiden.

Wenn ich mich informieren will, dann mache ich das eigentlich zu Hause als Vorbereitung auf den Urlaub und picke mir dann Locations raus, die ich mal besuchen will.
Und am Rechner kann man OT oder unpassende Beiträge in Windeseile übersrcrollen.
Im Urlaub recherchiere ich eigentlich nur in Ausnahmefällen. Dafür ist mir meine Zeit vor Ort dann echt zu schade.
 

Bering

Gibt sich Mühe
   Autor
12 Dezember 2015
486
2.611
1.643
40
Also, wenn ich wirklich suche, benutze ich zu 90% Google maps.
Geht schnell, ich sehe zig Bewertungen, hab ne Karte,....
Hier im Forum benutze ich die Infos eigentlich um Vorfreude für den nächsten Urlaub aufkommen zu lassen oder Errinnerungen an die vergangenen ;)
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
3.422
5.461
2.615
385THB kostet das Frühstücksbuffet jetzt! Bin mehr wegen der "Weihnachtsstimmung" hingegangen. Christbaum schön, aber für meinen Geschmack war er schon schöner. Na ja. Weihnachtsmusik gab es auch keine. Aber sehr gut besucht das Frühstücksbuffet. Demnach macht er alles richtig. Essensangebot weitgehend unverändert.
 
  • Like
Reaktionen: schlumpf und NCS666

Bering

Gibt sich Mühe
   Autor
12 Dezember 2015
486
2.611
1.643
40
Hab 3 neue Lokale zum Frühstücken neben Jasmin.
Chaam in einer der zig 13. Die Verständigung ist etwas schwer dort...
Mum in der Buakhaow. Ausgefallen aber sehr lecker.
Und Easy Health in der 3rd. Richtig gut.
 

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
    Aktiv
4 Januar 2019
1.334
9.421
2.715
StuttgarterUmland
  • Like
Reaktionen: Basco

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
    Aktiv
4 Januar 2019
1.334
9.421
2.715
StuttgarterUmland

buddy2020

Gibt sich Mühe
    Aktiv
18 April 2020
364
1.636
843
Da ich ja schon relativ lange hier lebe, hat sich auch mein Frühstück entsprechend in den Jahren geändert.

Die ersten Jahre, eben in Bangkok, morgens immer Hotel Buffet!

Quasi Deutsch: Eier, Speck, Marmelade, Butter Brot und Brötchen.

Jetzt frühstücke ich nur noch zu Hause!

Es folgten die Jahre mit Wurst, Käse, vom Foodland!

Riesen Auswahl an Wurst und Schinken, sowie auch an Käse!

Also Frühstück richtig reichlich, Brot Brötchen und reichlich Kaffee!

Irgendwann, vor ungefähr 3-4 Jahren konnte ich weder die Wurst noch den Käse genießen!

Stand immer vor der Wurst/Käsetheke und wusste wirklich nicht mehr was ich einkaufen sollte!

Ich war der Wurst und dem Käse einfach überdrüssig!

Jetzt frühstücke ich seit langem „Müsli“ Und es ist toll!!

Ich kaufe mir im MAKRO 1kg. Fruchtmüsli von ARO.

Diesem mische ich dann Rosinen, Haselnüsse, Walnüsse, Cashewkerne, Mandeln, sowie Geröstete Sonnenblumenkerne und geröstete Kürbiskerne hinzu!

On Top kommt noch klein geschnittene Papaya, Apfel und oder Mango.

Das Ganze wird dann mit Sojamilch aufgefüllt.

Als Abschluss 2 Medjool Datteln und 1 – 2 Feigen!

Und natürlich „Benjamit“ Kaffee aus der Espressomaschine ;-)

Das macht richtig satt und liegt nicht schwer im Magen, ich gehe 30 Minuten nach meinem Frühstück

immer einige Kilometer spazieren…Ohne Völlegefühl!

Aber das ist natürlich alles eine Frage des persönlichen Geschmacks!

Und für Touristen, bestimmt nicht erste Wahl... ;-) Evtl. zu aufwendig!