Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Joe
Cosy Beach Club
BGZ

Frühstücken in Pattaya

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.817
31.737
4.815
Was die angebliche Expertin meint, ist mir relativ wurscht.
Ich (und jede Menge anderer Forenkollegen) saufen uns auch in Pattaya die Hucke voll und da braucht man ein anständiges Katerfrühstück.
Davon, was man bei einer durchzechten Nacht braucht, davon hat die Gesundheitsapostelin sicher weniger Ahnung.

Achja - wir schlafen auch alle viel zu wenig da unten.
Ein "gutes Frühstück" - und auch darüber gibt es sicher wissenschaftlich kontroverse Ansichten - schadet daher im Urlaub sicherlich nicht.
 

Andreas808

... sei dankbar und genieße Deine Zeit!
    Aktiv
4 Januar 2019
1.340
9.475
2.715
StuttgarterUmland
Was die angebliche Expertin meint, ist mir relativ wurscht.
Ich (und jede Menge anderer Forenkollegen) saufen uns auch in Pattaya die Hucke voll und da braucht man ein anständiges Katerfrühstück.
Davon, was man bei einer durchzechten Nacht braucht, davon hat die Gesundheitsapostelin sicher weniger Ahnung.

Achja - wir schlafen auch alle viel zu wenig da unten.
Ein "gutes Frühstück" - und auch darüber gibt es sicher wissenschaftlich kontroverse Ansichten - schadet daher im Urlaub sicherlich nicht.
Naja ...Da gibt es gar nicht viel zu kontrovers zu diskutieren .
Gerade nach einer durchzechten Nacht will man ( n ) wieder schnell fit sein und da sollte man sehr wohl darauf schauen was man da so in die Futterluke so reinschaufelt. Mit Toastbrot wird das sicherlich passieren ....
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.557
33.505
3.815
Wie können die Thais nur überleben? Halten die sich doch so gar nicht an die Thesen der "deutschen Expertin" beim Frühstück.
 

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
4.557
33.505
3.815
Naja weil 99% der aufgeführten Lebensmitteln in dem Artikel garantiert nicht auf einem Thai Frühstücksplan stehen
Wenn es aber doch so wichtig ist ein gutes DEUTSCHES Frühstück einzunehmen!

Saufen bis zum Koma, aber ein gesundes Frühstück muss sein 555. Sorry da bin ich raus, aus der Diskussion
 

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2023
21 Juni 2019
2.583
16.461
3.465
Wenn es aber doch so wichtig ist ein gutes DEUTSCHES Frühstück einzunehmen!

Saufen bis zum Koma, aber ein gesundes Frühstück muss sein 555. Sorry da bin ich raus, aus der Diskussion

Ich glaube man muss hier differenzieren - denn grundsätzlich ist der Artikel gar nicht so verkehrt. Will man dauerhaft auf sein Gewicht bzw. seine Gesundheit achten, muss man schon aufpassen was und wieviel man in sich rein schaufelt.
In DE zum Beispiel habe ich mir angewöhnt nach dem 16 - 8 Prinzip zu leben - heißt 16 Stunden fasten (bzw. nur trinken) - 8 Stunden Essen. Ich habe damit über 30 Kilo abgenommen, und schaffe es auch mein Gewicht sonst zu halten. Das läuft in der Praxis so, dass ich das Frühstück ausfallen lasse, und nur Mittag und Abend esse.

Jetzt kann man die Frage stellen warum ich trotzdem in einem Thread "Frühstück in Pattaya" mitlese - recht einfach, weil ich da im Urlaub bin und ich da genießen möchte - sprich ich mache da worauf ich Lust habe. Da bestelle ich mir auch mal beim Schlumpf nachts um 1h ne Pizza, oder genieße mal ein ausführliches Frühstück, mit Dingen die vielleicht nicht einer gesunden Ernährung zuträglich sind - Urlaub eben. In diesem Kontext muss man das sehen, und da hast du mit deiner Aussage natürlich vollkommen recht. Ansonsten müsste man solche Diskussionen auch in jedem Restaurant Thread führen, bzw. in jedem Barthread die Folgen von Alkoholkonsum diskutieren 😉

Edit: Sorry, Thomas war etwas schneller, und hat das was ich mit meinem längeren Text ausdrücken wollte in einem Satz zusammengefasst 😉
 

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.317
2.219
1.713
Süddeutschland
Hatte nicht damit gerechnet dass daran Interesse bestehen würde.
Ist das mit den Mettbrötchen in Pattaya so wie mit dem Tomatensaft im Flieger? Zuhause trinken die einmal im Jahr Tomatensaft aber sobald die im Flieger sitzen wollen die nix anderes saufen.

Mit rohem Fleisch bin ich in Thailand vorsichtig. Ist ja nicht nur die Kühlkette, da gibts ja vorher auch noch ne Fleischbeschau auf Parasiten. Oder eben auch nicht.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666 und Helploader

Faulo

Forensponsor
   Sponsor 2023
4 Oktober 2022
728
14.228
2.265
Meine Anlaufstellen in Zentral Pattaya
Berliner Restaurant- wegen der Nostalgie.
Chil In, Cheap Charly- kleines englisches Frühstück oft ausreichend
KTK - bei größeren Hunger
Siam Lounge - Andy hat gute Tagesangebote
Oft reichen für 20B gebackene Bananen und ein Amazon Kaffee dazu.
Nur Kaffee, ist das Benjamid weit vorn bei mir, obwohl in den letzten Jahren viele gute Kaffebuden entstanden sind.
Ob das alles Gesund ist, war mir schon immer egal!
 

Seehecht007

Neuer Member
    Neuling
5 Oktober 2022
3
21
163
@Boxenlude Gibt's das Buffet in der Tiefgarage vom Apex noch immer? :eek1:
Bin gerade in Pattaya, und wollte heute morgen wie schon seit Jahren (ausser zu Covid Zeiten) ins APEX zum frühstücken. Leider gibt es dort keins mehr. Ich werde mal ab und zu vorbeischauen, vielleicht gibts dann wieder mal eins. Sind dann ins Casa Pascal gegangen.
Frühstücksbuffet 325 TB
 

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
881
13.020
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
Wie können die Thais nur überleben? Halten die sich doch so gar nicht an die Thesen der "deutschen Expertin" beim Frühstück.

Bei diesen Experten denke ich immer an Hummeln.

Warum?

Weil Hummeln nach allen Gesetzen der Aerodynamik eigentlich nicht fliegen könnten, zu kurze Flügel, kein aerodynamischer Rumpf, etc.

Ist den Experten ein Rätsel.

Sollen die halt mal mich fragen, ich weiß warum.

Weil Hummeln nicht lesen können.

Könnten sie es eines Tages, würden sie alle vom Himmel fallen.


Ist das mit den Mettbrötchen in Pattaya so wie mit dem Tomatensaft im Flieger? Zuhause trinken die einmal im Jahr Tomatensaft aber sobald die im Flieger sitzen wollen die nix anderes saufen.

Mit rohem Fleisch bin ich in Thailand vorsichtig. Ist ja nicht nur die Kühlkette, da gibts ja vorher auch noch ne Fleischbeschau auf Parasiten. Oder eben auch nicht.

Wieder einmal bin ich für Forum und Vaterland ein grosses persönliches Risiko eingegangen und habe Mettbrötchen gegessen.

War gestern im BAZI zum Oktoberfest eingeladen.

20221008_200139.jpg

Ich kann nur sagen, die waren lecker

20221008_200100.jpg

Und irgendwie habe ich mich danach so jung gefühlt.

Ob das an den Mettbrötchen lag?

20221008_200126.jpg

Bis jetzt, also gut 18 Stunden später noch keine Anzeichen für Wanstrammeln.
 

hector87

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
7 Oktober 2022
72
269
423
Aalen, Deutschland
Ich glaube man muss hier differenzieren - denn grundsätzlich ist der Artikel gar nicht so verkehrt. Will man dauerhaft auf sein Gewicht bzw. seine Gesundheit achten, muss man schon aufpassen was und wieviel man in sich rein schaufelt.
In DE zum Beispiel habe ich mir angewöhnt nach dem 16 - 8 Prinzip zu leben - heißt 16 Stunden fasten (bzw. nur trinken) - 8 Stunden Essen. Ich habe damit über 30 Kilo abgenommen, und schaffe es auch mein Gewicht sonst zu halten. Das läuft in der Praxis so, dass ich das Frühstück ausfallen lasse, und nur Mittag und Abend esse.

Jetzt kann man die Frage stellen warum ich trotzdem in einem Thread "Frühstück in Pattaya" mitlese - recht einfach, weil ich da im Urlaub bin und ich da genießen möchte - sprich ich mache da worauf ich Lust habe. Da bestelle ich mir auch mal beim Schlumpf nachts um 1h ne Pizza, oder genieße mal ein ausführliches Frühstück, mit Dingen die vielleicht nicht einer gesunden Ernährung zuträglich sind - Urlaub eben. In diesem Kontext muss man das sehen, und da hast du mit deiner Aussage natürlich vollkommen recht. Ansonsten müsste man solche Diskussionen auch in jedem Restaurant Thread führen, bzw. in jedem Barthread die Folgen von Alkoholkonsum diskutieren 😉

Edit: Sorry, Thomas war etwas schneller, und hat das was ich mit meinem längeren Text ausdrücken wollte in einem Satz zusammengefasst 😉
Sehr gut geschrieben.

Mein favorisiertes Frühstück in Pattaya ist das Mittagessen :)
Aber falls ich doch mal Lust habe und vor allem wach bin, kann ich das Frühstück im Siam @siam ( Stammhotel) empfehlen.
 

Helploader

Forensponsor
   Sponsor 2023
21 Juni 2019
2.583
16.461
3.465
Da ich aktuell in Pattyaya bin, hab ich den Thread jetzt nochmal rausgekramt, um mir Anregungen für Frühstückslocations zu holen. Ich muss leider sagen, für Leute die sich schnell einen Überblick verschaffen wollen ist der Thread hier eher ungeeignet - 19 Seiten, davon vielleicht 10-20% Infos, 80% OT Gelaber, Philosophie, persönliche Befindlichkeiten, etc. Dabei war die Grundidee des Threaderstellers, eine Übersicht über Frühstückslocations zu erstellen echt gut. Nur muss man sich die Infos jetzt aus fast 400 Beiträgen und 19 Seiten zusammen suchen... bis man das erledigt hat, ist es Abend und die Frühstücksrestaurants geschlossen :)

Daher Frage / Vorschlag an die Mods: Kann man nicht einen Thread erstellen in dem nur Name, Google Maps Link, Bilder, Beschreibung, etc. gepostet werden, und einen zweiten für Fragen / Diskussionen, etc.?

Aber genug Vorgeplänkel, sollte auch nur eine Anregung sein. Ich habe jetzt mal zwei der Locations die hier genannt wurden getestet, und möchte jetzt auch was dazu schreiben:

Mum - Soi Buakhao - Google Maps Link

Sehr kleines, aber feines Frühstücks / Brunchcafe (hat auch nur tagsüber geöffnet, ist somit nur auf Frühstück bzw. leichte Speisen spezialisiert)
Lage: Soi Buakhao, direkt gegenüber von dem bald eröffnenden Amethyst Hotel, und in direkter Nähe zum Holiday Inn Express Hotel.
Der Fokus liegt hier auf gesundem Frühstück. Also nicht Toast mit viel Butter und fettigen Würstchen - wer das sucht, ist hier falsch ;-)
Preislich nicht ganz günstig, aber absolut im Rahmen. Ich hatte einen Crunchy Chicken Salat und eine Iced Latte, lag soweit ich mich erinnern kann um die 300 - war absolut gerechtfertigt. Klare Empfehlung.

7D50D7A7-A3C0-4BED-B41F-A51F0B16C337.jpeg 1B362F80-F5F0-4AD1-9FBC-AFB1457EC779.jpeg


Malamute Coffee - Seitenast Pattaya Klang, zwischen Soi Buakhao und Second Road - Google Maps Link

Ähnlich wie Mum - sehr liebevoll eingerichtet, Bedienung super freundlich, Focus auf gesundem Frühstück. Wurde hier im Thread auch schon einiges dazu geschrieben. Ich hatte ein Omega 3 Frühstück (Rührei, Lachs, Avocado, Toast), eine Iced Latte und einen Chia Smoothie. Kostenpunkt um die 350 THB - für das gebotene völlig ok. Kleine Kritik: Warum man in einem Cafe, welches so den Flair von Nachhaltigkeit / Wealthy hat, die Getränke in Plastikbechern serviert, hat sich mir nicht erschlossen, Fand ich etwas unpassend. Lecker wars trotzdem.

D00FAC96-C119-4230-AB72-062FFE1860AA.jpeg 77128D1C-CC63-4E67-AC9D-D5408CC8C4B8.jpeg


Sands Cafe - Pratamnak / Beach Google Maps Link

In dieses Cafe hat mich mein Kumpel mitgenommen - liegt etwas außerhalb von Zentrum, aber mit Bolt für einen zweistelligen Baht Betrag gut erreichbar. Die Lage ist direkt am Beach, somit hat man natürlich eine tolle Aussicht, es gibt einen großen Außenbereich, aber auch einen klimatisierten Innenbereich. Preise etwas gehoben - aber allein schon die Präsentation des Eiskaffees war dafür absolut top, habe ich in der Form noch nie erlebt. Kostenpunkt für das abgebildete (Lachsfrühstück, Iced Latte) um die 350 THB.

8B4E1088-855B-4DF7-BF38-7CDCCFE86B98.jpeg B63EEAEB-081B-42C4-8C2C-8CBAB84E0E93.jpeg
 

antonx

Gibt sich Mühe
    Adult
10 Oktober 2022
202
2.070
1.243
Morgen,

unter "Breakfast Pattaya Map" findet man bei Goggl so ziemlich alle Lokationen,

nix desto trotz finde ich nähere Informationen zum Angebot und drumrum hier sehr hilfreich.

..das Wort "Nachhaltig" ist halt auch nicht mehr als Marketing.