Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you

Dkb ein NoGo

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

furryfanny

Schreibwütig
    Aktiv
1 Februar 2013
182
296
703
Das ist ja in Ihren Preisverzeichnis so ausgewiesen. Also eher keine Abzocke.

Du hättest ja 12.500€ überweisen können und hättest den gleichen Betrag bezahlt.

Für Kleinbeträge gibt es bessere Alternativen.
Was mich geaergert hat - waehrend der Ueberweisung tauchte dieser Betrag nicht auf.
Wie heissen diese Alternativen, please?
 

teletubbi

Hat einen an der Klatsche
   Root Admin
Top Poster des Monats
31 Mai 2009
18.276
36.503
7.070
113
Sattahip
www.pattayaforum.net
waehrend der Ueberweisung tauchte dieser Betrag nicht auf.
Jaein, bei Auslandsüberweisungen kommt wenn man die TAN eingeben will der Hinweis das dafür Gebühren anfallen.
Das muss man erst bestätigen bevor die TAN eingegeben werden kann.
Und da diese Gebühren im Preisverzeichnis ausgewiesen sind sollte man sich dieses auch vorher durchlesen.

Alternativen sind Paypal, Transferwise, World Remit und einige andere.
 
  • Like
Reaktionen: Asiadragon

obelix

Hinkelsteinlieferant
    Aktiv
26 März 2009
194
222
1.123
70
Osnabrück
Am 04.02.2020 habe ich jeweils 10.000 THB mit der Kreditkarte meiner Sparkasse und der DKB-Kreditkarte (Aktivkunde) abgehoben,
beide Abhebungen erfolgten innerhalb weiniger Minuten am selben ATM.

Belastung Sparkasse: 320,62 Euro
Belastung DKB: 298,72 Euro


1587799681686.png
 

babank

Neuer Member
    Neuling
24 April 2019
3
0
61
Auf jeden Fall ein riesen Unterschied, wie ist das zu erklären? Fremdwährungsgebühr der Sparkasse kann ja nicht so viel höher sein oder?
 
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog

benji

Kann das Streunen nicht lassen
    Aktiv
22 August 2009
166
291
953
Anhang anzeigen 1628495

Hi Obelix.
Kann es sein, dass du bei der Sparkassenabhebung versehentlich die Wahl für Abhebung in Euro getroffen hast? Es fehlt nämlich im Beleg der Hinweis auf den Baht-Betrag. Dann hebst du quasi Euro ab und die ausführende Bank/Geldautomatenbetreiber zahlt dir den entsprechenden Betrag in Baht aus. Dabei werden dann ätzend schlechte Kurse angesetzt. Eine andere Begründung sehe ich zumindest nicht.

Mit der DKB habe ich seit 8Jahren fast nur gute Erfahrungen gemacht.( Vor Monaten gab es einen Angriff auf externe Server, weshalb ich übers Wochenende nicht überweisen konnte. Das kann aber heute jeder Bank passieren. Sonst immer alles top.

Gruß Benji
 

Buakhao2020

Gibt sich Mühe
    Aktiv
4 April 2020
75
176
293
Ich bin seit viele Jahren sehr zufriedener Kunde, was Service, Umrechnungsgebühren und telefonischen Service beträgt. Via Email habe ich noch keine Erfahrungen. Lediglich mit der TAN-App hatte ich anfangs Probleme.
 

xxeo

Schreibwütig
    Aktiv
29 Juli 2016
432
524
983
98
Pattaya-Jomtien
22 Euro Unterschied, das ist ordentlich. Wie sich die Gebühren zusammensetzen, könnte man natürlich erfragen. Ansonsten halt die DKB Visa Card bevorzugen.

Bin auch seit Jahren DKB-Kunde, sehr zufrieden, nie Probleme. Im Gegenteil: Dass ich mich bei manchen Überweisungen oder Kreditkartenzahlungen ins Ausland bei der DKB einloggen und mit einem Sicherheitscode die Transaktion bestätigen muss, finde ich gut. Das ist zu meiner Sicherheit, und das habe ich der DKB auch mal geschrieben. Man soll ja nicht nur meckern.
 
  • Like
Reaktionen: Eros

obelix

Hinkelsteinlieferant
    Aktiv
26 März 2009
194
222
1.123
70
Osnabrück
@benji - nein, bei beiden Karten die gleiche Vorgehensweise.

allerdings habe ich am 15.02.2020 ausnahmsweise mal in Euro abgerechtet,
es wurden 20.000 THB mit der DKB-Karte abgehoben, Belastung: 641,87 Euro.

rechnet selbst nach, mir tränen heute noch die Augen:

1587888013010.png
 
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park

benji

Kann das Streunen nicht lassen
    Aktiv
22 August 2009
166
291
953
Habe letzte Woche einen Freund, Sparkassenbanker mal danach gefragt: Er meinte das dein Auszug daraufhindeutet das die Thai Farmers, warum auch immer, echt eine Abrechnung auf Eurobasis durchgeführt hat. Wenn das stimmt, sollten wir da künftig echt aufpassen. Deshalb danke dir nochmal für den Hinweis.
Dein Kurs vom 15.02. passt allerdings perfekt zur Thai Farmers Buchung..... bezogen auf 10.000ThB ~ 321€...

Na zuerst müssen wir Daheimgebliebenen überhaupt mal wieder eine Chance bekommen auf Urlaub im schönen Thailand....😥