Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Borussia Park
Checkin Tour
Flintstone
Flintstone
Torti Beer Garten
BGZ
Smurf Bar
Guesthouse Pattaya
Thailernen.net
Zahnarzt Ramin

Thailand Alleine unterwegs in Thailand (trotz Beziehung in Deutschland)

Steffen123

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
18 Januar 2023
16
435
318
Hallo zusammen,

ich (Mitte 30) bin seit etwas über einem Monat von einem drei wöchigen Thailand Trip zurück und ich möchte meine Erfahrungen hier gerne teilen. Obwohl es nun über einen Monat her ist, muss ich tagtäglich (ja, fast schon stündlich) daran denken. Es lässt mich irgendwie nicht mehr los. o_O


Ich möchte das Erlebte gerne in mehreren Teilen schildern. Da ich in Thailand sozusagen als Neuling unterwegs war (zumindest was das Nachtleben angeht) bin ich das Ganze erst einmal recht langsam angegangen und hatte zum Teil starke Hemmungen. Die Geschichte fängt also vielleicht erst mal recht lahm und mit der Vorgeschichte an.

Kurz zur Vorgeschichte:
Zum ersten Mal in Thailand war ich Anfang 2022 gemeinsam mit meiner deutschen Freundin. Wir sind mehrere Wochen durch das Land gereist und haben dabei klassische Touri Sachen unternommen. Das für Thailand typische Nachtleben haben wir dabei nur am Rande mitbekommen, allerdings war dieses aufgrund der damaligen Corona Lage auch stark eingeschränkt und die Anzahl von Touristen war generell sehr niedrig. So sind wir mal Soi Cowboy und Nana entlang gelaufen um es uns einfach mal anzuschauen, das war’s. Mein Eindruck von dem Ganzen war damals sehr gemischt. Da ich keinerlei Erfahrungen mit jenem Etablissement und auch keine Ambitionen hatte, fand ich es erst einmal sehr befremdlich. Anderseits musste ich mir aber auch zugestehen, dass es mein Interesse weckte.

Also fing ich an mich im Internet über dieses Thema zu informieren und schaute mir Youtube Videos über das Nachtleben in Thailand an. Je mehr ich darüber las, desto größer wurde mein Interesse. Die Vielfalt an Möglichkeiten die es dort zu geben schien, lies mich nicht mehr los und das obwohl ich im fernen Deutschland saß und mich in einer festen Beziehung befand.

Mehrere Monate vergingen und gemeinsam mit meiner Freundin hatten ich für November den nächsten Thailand Urlaub geplant. Das Land hatte uns damals schon sehr gut gefallen und wir wollten es ein zweites mal bereisen. Allerdings kam bei ihr kurzfristig etwas familiäres dazwischen, so dass sie ihren Flug stornieren musste und ich nun alleine nach Thailand flog (wir hatten schon des Öfteren getrennten Urlaub gemacht). Dass ich nun alleine fliegen sollte war für sie in Ordnung und sie hatte diesbezüglich auch keine Bedenken geäußert. Zu diesem Zeitpunkt waren es noch mehrere Monate bis ich den Flug antreten sollte.


Leider kam es kurz danach zu mehrere Beziehungsstreitereien, die jedoch in keinem Verhältnis zum geplanten Urlaub standen sondern ganz andere Gründe hatten. Blöderweise verliefen diese Streitereien recht unschön, so dass sie sogar meinte, es wäre vielleicht ganz gut wenn wir uns jetzt mal eine zeitlang nicht sehen und wir eine Art von „Pause“ einlegen.:unsure: Wir wohnten zwar weiterhin zusammen, hatten aber keine wirkliche Nähe zueinander, geschweige denn Sex.

Kurz vor meinem Abflug kam es dann doch noch zur Versöhnung und wir hatten endlich wieder Sex.
Mit gemischte Gefühlen flog ich nun also das erste mal alleine nach Thailand …
 

dbln25

Beischlafzauberer
   Autor
23 April 2017
109
852
973
Abo gedrückt, bin gespannt auf Deine Erlebnisse und den Umgang mit Frau/Gewissen.

Bin auch einer mit Partnerin, treibe mich aber mit ihrem Wissen in Pattaya rum. Wir reisen meist gemeinsam an, dann ein paar Tage BKK, dann z B. Phuket, dann Pattaya (da hat sie auch Spaß dran), sie fliegt nach ein paar Tagen nach Hause und ich lasse noch ein paar Wochen die Sau raus.
 

strelander

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
17 Juli 2014
69
29
378
Ging mir damals ähnlich, bin daher sehr gespannt, wie es bei Dir weitergegangen ist ... :daumen
 

Friese

เงินคือปัญหาใหญ่ของชีวิตคู่ ถึงปากจะพูดว่าไม่สำคัญ
   Autor
2 November 2013
7.707
68.375
4.415
Jever
Klasse Einleitung ...sehr guter Schreibstil...leg los (y)
 
  • Like
Reaktionen: Nunatakker

Uptoyou

Gibt sich Mühe
    Aktiv
7 März 2017
260
341
953
NRW
Erster Beitrag,klasse Einstieg,nur wie hast Du dieses Fachforum gefunden ?Einfach ,mal Thailand gegockelt ?

Nix für ungut,aber ,wie komme ich bei dem Anliegen explizit auf dieses Forum ?

Gruss

Uty
 

zackig

Aktiver Member
    Aktiv
1 April 2018
119
207
823
Dresden, Deutschland
Klingt spannend.
Offensichtlich sind hier im Forum einige liiert oder sogar mit einer Thai verheiratet. Und trotzdem vergnügt man sich in Pattaya ohne Konsequenzen zu fürchten.
Naja, da kann ich noch etwas lernen...

Leg los...
 

pepper_chilli

steht auf Zauberhände :))
   Sponsor 2023
1 Mai 2011
2.265
9.138
2.815
Legoland-City
Was für ein Zufall dass gerade vor deiner Abreise wieder Versöhnung war. Weiber! Da gucke ich gerne wie es weiter geht.
Klar, ist das oft so: Versöhnungssex! Damit ist die Beziehung oberflächlig wieder in Ordnung und man/frau lässt den/die Partner/in ruhigen Gewissens in den Urlaub fliegen.
Ich denke aber, dass der Schein hier trügt und es später ein böses Erwachen gibt! Damit ist bei aller Toleranz der Partner aus Sicht der Freundin fremd gegangen. Aber lassen wir uns überraschen. Freue mich auf die Fortsetzung!

LG chilli
 

Ähnliche Themen