Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Joe
Cosy Beach Club
BGZ

Wohin mit der LT Freundin am Abend/in der Nacht?

Robinsonsson

Kennt noch nicht jeder
Thread Starter
    Aktiv
Thread Starter
12 November 2020
57
160
393
Warum man seine LT in eine Agogo mitschleppen möchte, erschließt sich mir nicht ganz.
Eine LT unbedingt in eine Agogo o.ä. mitnehmen war ja nicht die Prämisse meines Beitrags / meiner Frage (auch wenn viele das in diese Richtung wahrgenommen haben... da muss ich künftig besser formulieren).

Warum ich den Beitrag erstellt hatte war mehr, um mal allgemeine Erfahrungen zu sammeln, falls man mit einer LT mal bestimmte Örtlichkeiten aufsucht, wenn es sich ergibt, wie dann die Mädels so reagieren.
Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das eine gute Idee ist, dass das gut gehen kann, oder ist die Wahrscheinlichkeit eher gering (klar kann niemand was über eine konkrete Lady sagen!) und man sollte tendenziell einen Bogen machen um diese Örtlichkeiten um nicht, aus Versehen :p, dort zu landen

Versetz dich mal in ihre Lage. Deine Freundin schleppt Dich in nen Stripclub, wo heiße nackte Kerle mit Waschbrettbauch ihre prallen - und vor allem größeren Schwänze - durch die Luft wirbeln
"Freundin". Merkst du selbst oder :biggrin: Würde schon noch einen Unterschied machen zwischen LT und Freundin ;)

Aber das ist ein schönes Beispiel um dahin zu kommen wo ich mit meiner Frage drauf hinaus wollte!
Wäre ich derjenige der sich von einer Frau dafür bezahlen lassen würde ihr Gesellschaft zu leisten, würde ich natürlich (nahezu) überall dahin gehen wo sie hingehen möchte.
Die Frage ist dann: Hätte ich dabei Spaß oder nicht oder wären mir bestimmte Locations vielleicht sogar unangenehm!? ;)

(davon abgesehen, dass meiner Erfahrung nach eher Frauen andere Frauen attraktiv finden, auch wenn sie eigentlich heterosexuell sind, als Männer andere Männer... und daher das Beispiel hinkt)

Sollte sie eher die Feiermaus sein, schlepp sie bloß nicht ins Insomnia, JP Republic, Myst, 808 und wie die ganzen Farang Nightclubs alle heißen...
Hatte ich eigentlich vor... und werd' ich sicher auch machen :biggrin:


Aber trotzdem danke für diesen
Geh mit ihr in einen fast ausschließlich von Thais besuchten Club....
Tipp! Das werde ich dann auch gerne mal ausprobieren.... auch wenn meine einzige Erfahrung in diese Richtung eher negativ als positiv war...

...Und jetzt bitte kein Gejammer wegen "dann saufen die auf meine Kosten". In der Agogo wird´s auch nicht billiger, ...
Ich denke eher, in der Agogo würde es teurer werden...
Und in den "Farang Nightclubs" würden ja auch fast ALLE Mädels auf meine Kosten saufen... oder glaubst du ich würde zulassen, dass auch nur eine attraktive Maus an einem anderen Tisch mit Konkurrenten säuft :biggrin::biggrin:
 
  • Like
Reaktionen: wooolf

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
880
12.954
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
Alle Kulturen haben ihre Vor und Nachteile und damit muss man umgehen können.

Ich will es mal so sagen, wenn man 14 Jahre zusammen ist bekommt man ein Gespür dafür.

Immer diese groben Verallgemeinerungen.

MAN muss gar nix und MAN bekommt auch gar nix. Jawohl!

Ich habe in 18 Jahren Ehe nicht gespürt, daß meine Olle eine Affäre hatte.

Sie hingegen hat wohl jedes Mal gespürt, wenn ich eine hatte, also jeder der 3349 Affären mit TGs und teilweise LBs.

Sie hatte sogar Fotobeweise für den Scheidungsrichter.

Als der die vielen Bilder mit den Ladies sah, hat er mir noch verstohlen einen anerkennenden Blick zugeworfen.

Als meine Ex dann die Bilder von den LBs ausgepackt hat, hoben sich seine Augenbrauen während mein Blick sich verschämt senkte.

Oh Mann, DAS habe ich dann zu spüren bekommen.
 

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
880
12.954
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
MAN oh MAN, Du warst evtl. zu sehr abgelenkt von den 3349

Gut möglich

In Form von einer Erektion?

Yep, nur daß nicht ich die hatte sondern meine Ex, hätte sie eine Nudel gehabt.

Die hat dann ein Drama vom Leder gezogen, von wegen "Herr Richter, so helfen Sie mir doch, ich bin eine unbescholtene thailändische Frau mit einwandfreiem Leumund und all die Jahre mußte ich diese Abscheulichkeiten dieses Perversen erdulden. Und nun stehe ich vor dem nichts, ich habe nichts!!"

Der Richter: "Beruhigen Sie sich doch. Ihnen wird Gerechtigkeit widerfahren. Versprochen. Also wir haben hier eine Doppelshophaus im Wert von 15 Mio. Auf wessen Namen ist das registriert?"

Meine Ex: "Äh auf meinen"

Richter: "Aha. dann weitere Immobilien und Condominiums, wem gehören die?"

Ex: "Ja, äh, auch mir."

Richter: "Ahem, äh und 3 KFZ, auf wessen Namen sind die?"

Ex: "Naja, also, äh, auch auf meinen."

Irgendwann schaute er dann mitleidig zu mir und meinte: "Nun, sagen Sie mal, Herr Doktor, wo genau haben Sie die Approbation erhalten."

Ich: "In Germany, Göttingen, Georg August Universität, schon fast 300 Jahre alt. Euer Ehren"

Ich könnte schwören, er hat dann mit vorgehaltener Hand seinem Richterkollegen gesagt. "Ich glaube, ich schicke meinen Sohn dahin. Bei deren Ansprüchen kommt der Schwachkopf in 2 Jahren als Professor zurück und sitzt mir nicht mehr auf der Tasche."
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosy Beach Club

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
880
12.954
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
Im Grunde hat @wooolf Deine später gestellten Fragen bereits vorher beantwortet:

Deine allgemeine Frage:

Warum ich den Beitrag erstellt hatte war mehr, um mal allgemeine Erfahrungen zu sammeln, falls man mit einer LT mal bestimmte Örtlichkeiten aufsucht, wenn es sich ergibt, wie dann die Mädels so reagieren.
Ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass das eine gute Idee ist, dass das gut gehen kann, oder ist die Wahrscheinlichkeit eher gering (klar kann niemand was über eine konkrete Lady sagen!) und man sollte tendenziell einen Bogen machen um diese Örtlichkeiten um nicht, aus Versehen :p, dort zu landen

Vor der Fragestellung bereits beantwortet:

Versetz dich mal in ihre Lage. Deine Freundin schleppt Dich in nen Stripclub, wo heiße nackte Kerle mit Waschbrettbauch ihre prallen - und vor allem größeren Schwänze - durch die Luft wirbeln. Du siehst ihr leuchten in den Augen und wie begeistert sie die Kerle auf der Bühne blickfickt. Dann kommt vielleicht noch einer zu euch für nen Drink und sie befummelt ihn oder er sie und du sitzt daneben und fragst dich, wie sehr sie dich eigentlich wirklich mag.

Klar weiß niemand, wie jede einzelne reagiert aber der gesunde Menschenverstand sollte einem doch klar und deutlich sagen, wie sie jede fühlt.


Und wieder wurde Deine Frage "hätte ich Spaß .... sogar unangenehm?" bereits zuvor ...

Wäre ich derjenige der sich von einer Frau dafür bezahlen lassen würde ihr Gesellschaft zu leisten, würde ich natürlich (nahezu) überall dahin gehen wo sie hingehen möchte.
Die Frage ist dann: Hätte ich dabei Spaß oder nicht oder wären mir bestimmte Locations vielleicht sogar unangenehm!? ;)

... beantwortet

Und nur weil eine Thai lächelt und sagt "OK", wenn Du etwas vorschlägst, heißt das noch lange nicht das sie der Meinung ist, das Du der Typ mit den besten Ideen ever bist. "You pay, you say" und "up to you", dürften die wahrscheinlicheren Gründe für ihr "begeistertes" lächeln sein, wenn Du ihr mitteilst das sie dich heute Abend in einen Club begleiten darf, in dem lauter mehr oder weniger angezogene hübsche junge Damen (und somit potentielle Konkurrentinnen um ihren Costumer), ihre Hüften schwingen.


(davon abgesehen, dass meiner Erfahrung nach eher Frauen andere Frauen attraktiv finden, auch wenn sie eigentlich heterosexuell sind, als Männer andere Männer... und daher das Beispiel hinkt)

Jetzt verwechselst Du wieder privat Spaß haben mit Arbeiten. Die klassische oft fatal endende Farang Fehleinschätzung:

Deine LT ARBEITET, wenn sie mit Dir zusammen ist.

Und selbst, wenn sie eine Lesbe ist, die gerne die anderen Weiber, die Du ggf. in einer Gogo auslöst, lecken würde, so sind und bleiben diese Weiber eben Konkurrenz. Sollte sie sich später privat mit denen treffen, ist das etwas völlig anderes nur daß da eben Du nicht mehr dabei bist.

Warum man seine LT in eine Agogo mitschleppen möchte, erschließt sich mir nicht ganz.

Eine Dame LT nehmen macht man ja meistens aus einer Reihe von Gründen. Sie gefällt Dir sehr gut. Ihr habt tollen Sex. Ihr versteht euch prächtig und sie vermittelt Dir ein angenehmes Gefühl, wenn ihr zusammen seid u.s.w. ...
Wenn dem so ist, warum dann irgendwohin, wo man andere halbnackte Weiber angaffen kann? Deine LT doch nich so toll oder Dein Trieb auch mit anderen rumzumachen zu groß? Dann nimm halt keine LT.

Och, das kann ich Dir beantworten.

Ehrlich gesagt wundere ich mich schon den ganzen thread darüber, warum niemand den berühmten "elephant in the room" anspricht.

Muß ich es echt erst aussprechen?

Na gut.

Ganz einfach, weil eben viele Jungs sich eine LT holen, in die sie sich auch ein wenig (sehr) verlieben, sich aber trotzdem noch anderweitig das Hörnchen abstoßen möchten, es gleichzeitig aber nicht ertragen könnten, wenn LT vielleicht auch ein wenig rumstößt, jetzt weniger wegen irgendwelcher Hörner sondern eher wegen der Haushaltskasse.

Das klassische Pattaya Dilemma.

LT soll schön brav das Bettchen warm halten, während der junge oder evtl. nicht mehr ganz so junge Galan sich derweil mit anderen Landpomeranzen vergnügt.

Nur daß die gute LT das selten mitmacht.

Dabei ist ihr sein Hörnchen völlig egal.

Nur finde sie das eben nicht so prickelnd, weil

- Landpomeranze könnte ihm irgendwann besser gefallen
- selbst wenn nicht, so schmälert sie doch seine Urlaubskasse
- Landpomeranze verursacht bei ihr Gesichtsverlust
- usw.

Also nimmt der verunsicherte Galan seine LT überall hin mit und fragt sich (oder uns), wie weit er dabei gehen kann.

Keine Sorge, lieber @Robinsonsson, das findest Du schon früh genug raus.
 

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.477
24.299
4.815
Ich will es mal so sagen, wenn man 14 Jahre zusammen ist bekommt man ein Gespür dafür

Naja - das ist dann aber keine LT mehr sondern fast so gut wie verheiratet.
Also zumindest eine ernsthafte Beziehung - das würde ich bei der üblichen 1-3 Wochen Urlaubs LT jetzt mal nicht so sehen.
 

Alex Bkk

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
11 März 2022
57
352
423
Korat & BKK
Naja - das ist dann aber keine LT mehr sondern fast so gut wie verheiratet.
Also zumindest eine ernsthafte Beziehung - das würde ich bei der üblichen 1-3 Wochen Urlaubs LT jetzt mal nicht so sehen.
Lieber tom089,

ich glaube da irrst du ein wenig, 1-3 Wochen sind eine lange Zeit und wecken bei der Frau unberechtigte Erwatungen. Sicher kennen die meisten hier die Eifersucht der Thai Ladies, und die daraus folgenden Ausbrücheund Excesse. Der empfundene Gesichtsverlust tritt schneller ein als manche Glauben wollen. Auch bei LT sollte man die 2 Tage Regel beachten, darüber hinaus kanns schwierig werden.

Grüße Alex
 

Brokerxy

Gibt sich Mühe
    Aktiv
24 August 2022
270
1.079
893
Ich kenne es so.

Der Richter: „Wir sind hier bei Gericht, Gerechtigkeit gibt’s hier nicht, die gibt’s nur vor Gott. Hier können sie ein Urteil bekommen.“

🙏 so kenne ich dies auch...und halte es so wie Graf Lambsdorff damals äusserte: "vor Gericht und auf hoher See ist jeder auf sich allein gestellt"!

Deshalb muss ich immer schmunzeln, wenn im Streitfall die Menschen erwähnen, dass "mein, bzw. Ihr Anwalt" die Sache schon regeln wird. Frage dann immer...WAUW, SIE haben IHREN EIGENEN ANWALT?

Immer diese groben Verallgemeinerungen.

MAN muss gar nix und MAN bekommt auch gar nix. Jawohl!

Ich habe in 18 Jahren Ehe nicht gespürt, daß meine Olle eine Affäre hatte.

Sie hingegen hat wohl jedes Mal gespürt, wenn ich eine hatte, also jeder der 3349 Affären mit TGs und teilweise LBs.

Hallo Doc...hatte ich bei dir nicht schon öfters gelesen, dass du dir nix aus LBs machst bezüglich Bumbum und Anderem? Wie jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Cosy Beach Club

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.477
24.299
4.815
ich glaube da irrst du ein wenig, 1-3 Wochen sind eine lange Zeit und wecken bei der Frau unberechtigte Erwatungen. Sicher kennen die meisten hier die Eifersucht der Thai Ladies, und die daraus folgenden Ausbrücheund Excesse.

Sehe ich jetzt nicht so. 2 oder 3 Tage hat für mich mit LT nicht wirklich was zu tun. Nur weil sie über Nacht bleibt ? Das ist dann ein längerer ON (overnight). Überhaupt halte ich von diesen Zahlenspielen und Faustregeln eher wenig. Dafür sind die "Beziehungen" zu komplex und die Mädels zu unterschiedlich, als das man das an einer Anzahl Tage festmachen kann. Viele behalten sie nicht länger als 3 Tage, weil es sie langweilt oder weil sie Angst haben, die Lady könnte Stress machen. Ob und wieviel Stress sie macht, hängt aber im Wesentlichen vom eigenen Verhalten ab. Und ein bischen Stress muss man schon auch aushalten können.

Wenn ich von vorneherein weiss, dass ich sie in 2 Tage in den Wald schicke, kann sich sowas wie LT gar nicht erst entwickeln. Ich denke auch, dass viele einfach Angst davor haben, weil sie mit Gefühlen nicht umgehen können. Weder mit denen der Anderen noch mit den eigenen. Wenn Du wirklich relaxt bist und sie auch, ist es wurscht, ob es 3, 5 oder 7 Tage dauert. Ich rede da wenn dann ganz offen mit den Mädels und wecke auch keine falschen Erwartungshaltungen. Wenn alles passt, warum soll ich sie nach 3 Tagen austauschen ? Aufgrund irgendeiner öminösen Touristenregel ?

Für mich ist diese 3 Tage Regel eher was für Leute, die nicht den Mumm haben, irgendwann auch mal wieder Schluss zu machen. Die Konfrontationen einfach nur aus dem Wege gehen, statt sie auszutragen oder auszudiskutieren. Wenn es eine übertreibt, kullern auch schon mal bei ihr die Tränen. So waht, dann gibt es Money so wie vereinbart und ciao Baby. Das kann jederzeit passieren. Nach 2, 6 oder 9.5 Tagen. Auf die Show falle ich sowieso nicht mehr rein. Man trifft sie meistens dann doch noch mal wieder in ihrer Bar oder auf Tour und im Grunde ist es nur verletzter Stolz und nicht der grosse Liebeskummer. In dem Moment, wo sie rumzickt, ist es sowieso keine Liebe mehr. Wer verliebt ist, zickt nicht rum sondern schaut den anderen mit grossen Augen und freudiger Erwartungshaltung an.
 

Alex Bkk

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
11 März 2022
57
352
423
Korat & BKK
Sehe ich jetzt nicht so. 2 oder 3 Tage hat für mich mit LT nicht wirklich was zu tun. Nur weil sie über Nacht bleibt ? Das ist dann ein längerer ON (overnight). Überhaupt halte ich von diesen Zahlenspielen und Faustregeln eher wenig. Dafür sind die "Beziehungen" zu komplex und die Mädels zu unterschiedlich, als das man das an einer Anzahl Tage festmachen kann. Viele behalten sie nicht länger als 3 Tage, weil es sie langweilt oder weil sie Angst haben, die Lady könnte Stress machen. Ob und wieviel Stress sie macht, hängt aber im Wesentlichen vom eigenen Verhalten ab. Und ein bischen Stress muss man schon auch aushalten können.

Wenn ich von vorneherein weiss, dass ich sie in 2 Tage in den Wald schicke, kann sich sowas wie LT gar nicht erst entwickeln. Ich denke auch, dass viele einfach Angst davor haben, weil sie mit Gefühlen nicht umgehen können. Weder mit denen der Anderen noch mit den eigenen. Wenn Du wirklich relaxt bist und sie auch, ist es wurscht, ob es 3, 5 oder 7 Tage dauert. Ich rede da wenn dann ganz offen mit den Mädels und wecke auch keine falschen Erwartungshaltungen. Wenn alles passt, warum soll ich sie nach 3 Tagen austauschen ? Aufgrund irgendeiner öminösen Touristenregel ?

Für mich ist diese 3 Tage Regel eher was für Leute, die nicht den Mumm haben, irgendwann auch mal wieder Schluss zu machen. Die Konfrontationen einfach nur aus dem Wege gehen, statt sie auszutragen oder auszudiskutieren. Wenn es eine übertreibt, kullern auch schon mal bei ihr die Tränen. So waht, dann gibt es Money so wie vereinbart und ciao Baby. Das kann jederzeit passieren. Nach 2, 6 oder 9.5 Tagen. Auf die Show falle ich sowieso nicht mehr rein. Man trifft sie meistens dann doch noch mal wieder in ihrer Bar oder auf Tour und im Grunde ist es nur verletzter Stolz und nicht der grosse Liebeskummer. In dem Moment, wo sie rumzickt, ist es sowieso keine Liebe mehr. Wer verliebt ist, zickt nicht rum sondern schaut den anderen mit grossen Augen und freudiger Erwartungshaltung an.
Sehr gut geschrieben tom089, aber da muss man dann auch das Standing haben das so durchzuziehen. Viele haben das aber nun mal nicht und bekommen deshalb Probleme. Ich halte von der 2 Tage Regel auch nicht so viel, aber gerade für Neulinge kann sie rettend sein. Das war der Grund meiner Antwort.
Grüße Alex
 
  • Like
Reaktionen: Brokerxy und tom089

goldimann

Hat nix anderes zu tun
   Autor
16 November 2011
1.050
2.542
1.813
Berlin
Sag mal Doc @Dr. Ramin würdest du dem zustimmen, das weibl. Thais eine Tendenz zum Narzissmus haben ? Also meine Thai, die die anders ist, vom Beruf Tochter und nie hinter einer Bar stand, Gogo etc, habe ich nun endlich als solch eine enttarnt. Und alle weiteren flüchtigen Bekanntschaften waren ähnlich drauf. Oder bilde ich mir das nur ein ?

vg goldi
 

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
880
12.954
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
Sag mal Doc @Dr. Ramin würdest du dem zustimmen, das weibl. Thais eine Tendenz zum Narzissmus haben ? Also meine Thai, die die anders ist, vom Beruf Tochter und nie hinter einer Bar stand, Gogo etc, habe ich nun endlich als solch eine enttarnt. Und alle weiteren flüchtigen Bekanntschaften waren ähnlich drauf. Oder bilde ich mir das nur ein ?

vg goldi

Es liegt mir fern, Dich zu belehren, aber ich bin kein Freund von diesen "Beurteilungen"; ich glaube, man sagt auch "labeling" dazu.

Natürlich sind Frauen generell eher mehr auf ihr Äußeres bedacht als Männer, aber wie "enttarnt" man(n) eine Narzisstin?

Ich würde sagen, daß Narzissten extrem übertrieben auf ihr Äußeres achten, sich für unwiderstehlich halten. Die Psychologie geht da noch weiter und sagt Dinge wie selbst überschätzend, rücksichts- und empathielos und egoistisch.

Aber um mal bei unserer laienhaften Beurteilung zu bleiben, ab wann wird denn aus "viel" ein "zu viel"?

Und überleg mal, wie jemand Dich oder mich beurteilen würde, mit unserem hohen Interesse an Thailand.

Siamophil?

Meine ganzen Exfreundinnen in D diagnostizierten bei mir immer "Peter Pan Syndrom".

Meine Antwort war stets "Erzähl mir lieber was, was ich noch nicht weiß." oder "Und da kommst Du erst jetzt drauf?"
 

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
880
12.954
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
Sehr gut geschrieben tom089, aber da muss man dann auch das Standing haben das so durchzuziehen. Viele haben das aber nun mal nicht und bekommen deshalb Probleme. Ich halte von der 2 Tage Regel auch nicht so viel, aber gerade für Neulinge kann sie rettend sein. Das war der Grund meiner Antwort.
Grüße Alex

Diese 2 (früher waren es 3) Tage Regel ist so nützlich wie eine Friedhofsmauer ("die, die drin sind, können nicht raus und die, die draußen sind, wollen nicht rein):

Die, die LKS immun sind, brauchen sie nicht und die, die sie bräuchten, beachten sie nicht, weil "meine ist anders".

Oder genauer gesagt, letztere beachten sie bei den Ladies, die ihnen nicht gefährlich werden können, aber sobald die richtige um die Ecke kommt, geht sie als erste über Bord.

Also die Regel, nicht die Lady, selbst wenn die gerade ihre Regel hat.
 
  • fröhlich
  • Like
Reaktionen: Sunpower und tom089

Flyboy78

Neuer Member
    Neuling
2 Juni 2019
23
26
423
Muss man eine LT wirklich dauerhaft bespaßen? Eigentlich soll die Lady ja mich glücklich machen...

Mein Plan ist eher:
1. auslösen (wenn es passt und LT)
2. ab ins Hotel um Druck abzubauen
3. vielleicht noch was essen gehen
4. ab ins Hotel um Spass zu haben
5. Bubu machen
6. wieder etwas Spass haben
7. byebye sagen
 
  • Like
Reaktionen: Matten

FreundvonderMosel

Ich komme aus Ironien,ne kleine Insel vor Pattaya
   Autor
Muss man eine LT wirklich dauerhaft bespaßen? Eigentlich soll die Lady ja mich glücklich machen...

Mein Plan ist eher:
1. auslösen (wenn es passt und LT)
2. ab ins Hotel um Druck abzubauen
3. vielleicht noch was essen gehen
4. ab ins Hotel um Spass zu haben
5. Bubu machen
6. wieder etwas Spass haben
7. byebye sagen
Genauso wäre ein klassisches gutes LT.
 
  • Like
Reaktionen: tom089 und phantom1