Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Smurf Bar
Joe

Vietnam Vietnam - 40 Tage im Norden und Mittelvietnam - Bildbericht

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
006.jpg

007.jpg

Kurz vor Fahrtende sind wir alle hier oben in Nebel eingehüllt

008.jpg

Aber dann, angekommen an der berühmten Handbrücke, kommt die Sonne raus, und der Nebel reicht bis knapp zur Brücke, manchmal drüber, einige Zeit bleibt er
drunter. Auch die Umgebung - französisches Dorf und Burgen, großer weißer Buddha, Labyrinth und Blumenpark sind mal im Nebel, mal bescheint die Sonne die
Szenerie - hier im Video:

 

Brokerxy

Schreibwütig
    Aktiv
24 August 2022
932
4.451
1.645
Mal wieder der Wahnsinn deine Videos :love: . Solltest diese mal ARTE oder anderen kommerziellen Sendern als Doku-/Reisebericht anbieten.

Gruß Broker
 
  • Like
Reaktionen: Muchos und Ajax

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
Der Tag war ja noch nicht ganz rum, Sonnenuntergang längst vorbei, als ich nachts in Hoi An zurück war. Da heute das Laternenfest steigen sollte,
machte ich mich gleich daran, an meinen alten Startplatz von gestern zu fahren, um die Boote auf dem Fluß dieses mal ohne Straßenbeleuchtung
zu überfliegen. Hier im neuen Video:

 

Micha L

Ich mag es panasiatisch
   Autor
Mal wieder der Wahnsinn deine Videos :love: . Solltest diese mal ARTE oder anderen kommerziellen Sendern als Doku-/Reisebericht anbieten.

Gruß Broker

Schon ein Bildbericht mit Beamer, z. B. im Altersheim, kann um die 200 Euro einbringen. Meine Frau hat eine solche Gelegenheit genutzt und über unsere Reisen in Vietnam und Japan berichtet. Jedes mal gab es Applaus.
 

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
Schon ein Bildbericht mit Beamer, z. B. im Altersheim, kann um die 200 Euro einbringen. Meine Frau hat eine solche Gelegenheit genutzt und über unsere Reisen in Vietnam und Japan berichtet. Jedes mal gab es Applaus.
Ich hatte nach meiner 1. Thailandreise (6 Wochen) 1990 einen Überblendbericht mit 2 Diaprojektoren, Accuphase Verstärker und Kirksaeter LS (große Boxen mit jeweils 4 Hoch/Mittel und Tieftönern) gemacht
und bei mir in der Stadt bei der VHS vorgetragen - waren damals ein paar Hundert DM (ich glaube ca. 800 DM - 200 Zuschauer a 4 DM). Die damals wahnsinnig zeitaufwändige Arbeit konnte ich glücklicherweise neben meiner damaligen Arbeit machen.:)
In meiner Freizeit hätte ich das nie geschafft. Die letzten Jahre 2017 - 2020 hatte ich auch jeweils eine Foto/Videoshow zusammengestellt für ein paar Freunde. Nachdem mein bester Freund in Pattaya seit
2020 krank ist und nicht mehr nach Pattaya reisen kann (mit seiner bezaubernden Frau) schreibe ich hier im Pattayaforum auch für ein paar Freunde, die meine Reisen dann miterleben können.;)

Für irgendwelche Termine in einiger Zeit gebe ich meine Freiheit nicht auf - liebe die absolute Freiheit. Nächste Woche geht es wohl mit 4 oder 5 Motorradfreunden über Österreich und Italien nach Slowenien für
5 Tage. Mit der Yamaha Tracer 9 GT, die ich noch im Oktober gekauft hatte. Danach Handball in Mannheim und Kurztrip nach NRW - Clubben!:p
Dann vielleicht zum Nordkap mit der Yamaha, oder Sardinien oder Spanien/Portugal oder mit dem Wohnmobil + E-Bike. Und November für 5 Monate SO-Asien:elefant
 
Zuletzt bearbeitet:

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
Weiter geht`s mit ein paar Aufnahmen der Actioncam in Hoi An, wo ich ja insgesamt 3 Nächte verbrachte. Am 1. Tag abends und später nachts
am Fluß in den laternenbeleuchteten Sträßchen.

2024-05-09 10 51 57 (2).jpg

2024-05-09 10 51 57 (3).jpg

2024-05-09 10 51 57 (4).jpg

2024-05-09 10 51 57.jpg

2024-05-09 10 51 57 (5).jpg
 

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
2024-05-09 10 51 58.jpg

2024-05-09 10 51 59 (2).jpg

Meine neue Lieblingstadt besticht durch eine einzigartige Atmosphäre in den kleinen Sträßchen in der Altstadt mit vielen Shops, Cafes, Restaurants, Bars und Spas.

2024-05-09 10 51 59 (3).jpg

2024-05-09 10 51 59 (4).jpg

Für ein paar Euro kann man sich in vielen, laternenbehangenen Booten, über den Fluß kutschieren lassen, ein tolles Erlebnis.

2024-05-09 10 51 59 (5).jpg
 
Cosy Beach Club

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
Das oben war der 1. Tag in Hoi An, am 2. war ich ja zu den Marmorbergen und hinterher auf die Ba Na Hills gefahren und am 3. Tag musste ich umziehen,
da ich dieses Hotel frühzeitig wg. Laternenfest gebucht hatte und das andere am heutigen Tag ausgebucht war. Ich habe deshalb heute nichts großes vor,
außer dem Umzug, Fahrten durch die schöne Stadt und 1 St. vor Sonnenuntergang fahre ich noch zu dem 4 km außerhalb liegenden Strand.

2024-05-09 11 13 02.jpg

Das Motto dieser verruchten Kneipe "The Sun is high and so Am I" :daumen

2024-05-09 17 59 12.jpg

Toll diese fast überalll alten Bäume am Straßenrand oder mitten auf dem Gehweg

2024-05-09 17 59 13 (2).jpg

2024-05-09 17 59 13 (3).jpg

2024-05-09 17 59 13 (4).jpg
 

Ajax

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
2 Oktober 2018
648
9.630
2.345
Ich fahre dann gerade mal 4 km weiter und komme an den schönen Strand bei Cua Dai - hier gibt es ca. 40 km nach NW bis Danang und um Danang herum nur Strand
und nach SO weitere knapp 100 km Strand, ab und zu durch Flüsse unterbrochen.

IMG_20240323_165554.jpg

IMG_20240323_170000.jpg

IMG_20240323_170328.jpg

IMG_20240323_170340.jpg

Bei Sonnenuntergang fahre ich zurück, hole Drohni vom Hotel und dann geht`s zum Laternenfest - Bilder gab es ja schon davon weiter oben. Hier noch die Fahrt zum Fluß:

2024-05-09 20 53 25 (4).jpg