Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Smurf Bar
Joe
Travel for you
Hibl T-shirts
Sansibar

Thailand Story, 15 Nächte ungefickt in Bangkok und dann 31 Tage Pattaya

f.c.

Kein anderes Hobby?
   Autor
22 Oktober 2008
1.007
1.903
1.613
Also vom Preis finde ich das jetzt zwar teurer wie normal, aber wenn man die Dienstleistung des KH mit einrechnet, wofür das Hotel ja nicht kann, ist es doch okay

An ein Fieberthermometer hab ich gar nicht gedacht. Habe bis jetzt auch immer nur von den Digitalen in Thailand gelesen. Aber ich schau mal, sind ja noch ein paar Tage

Es wir wohl so sein, dass bei der Entlassung mein Kumpel Thom vor der Tür wartet um mich abzuholen.
Vielleicht bringt er ja ein paar Überraschungseier mit, oh, Überraschungsprinzessinnen :biggrin:
Ich hab das im Oktober mit dem Hotel verglich wo ich war und da hätte es normalerweise nur vom Zimmerpreis das doppelte gekostet über Agoda in der Nebensaison. Waren 55K für ne 70 qm suite im Raucherzimmer + eben 22k für Krankenhaus. Zimmer war 1A nach dem ich den It´ler erklärt habe wieso ich 3 hotspots brauche und nicht jedesmal wechseln will zwischen PC, Laptop und phone war es perfect.
Die haben extra noch den 55 zoll flat screen ausgebaut damit ich mein HDMI Kabel anschließen konnte. Auch die sonstigen wünsche wie übermäßig viele Trinkwasserflaschen für Kaffee etc wurden kostenlos erfüllt.

War ne TOP Leistung für umgerechnet 3600 Bath Zimmerkosten incl. Vollpension.

Das mit dem Quecksilber Thermometer meine ich ernst, ist in vielen ASQ hotels so und wenn Du das dingen geschrottet hast ist es mühsam das halbwegs zusammen zu bekommen wobei ich da mehr Respekt vor hatte als die Thais. Und das dingen steckst Du Dir 2-3 mal am Tag in in Mund für 4 Minuten weil ewig die App (s) klingelt.

Unterschätze auch als hartgesottener Mann nicht was es bedeutet 16 Tage alleine zu sein in der Gewissheit NICHT raus zu können was auch immer passiert. Ich war nie im Knast aber nach 7 Tagen in so einem noch so tollem Hotel kommt man ins grübeln. Da Du ja noch etwas Zeit hast hau ggf. mal Deinen Arzt an Dir was zu verschreiben zum runter kommen für den "Notfall". Nicht weil Du Dich vom Balkon stürzen möchtest oder den Kühlschrank durchs Fenster wirfst, aber die Gefühle können da schon Achterbahn laufen egal wie gut man Skypt, Line oder sonst was macht.

Defacto gibt es da keinen vorzeitigen exit.

Anyhow : Viel Erfolg und eine schöne Zeit danach. Waren bei mir völlig andere Gründe das machen zu müssen aber ich kann dich durchaus verstehen wenn Du in Germany keinen bock hast und das auf Dich nimmst. LOL es gab Zeiten wo ich für 4 Tage nach TL geflogen bin ....hahahaha lange her.
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Torti's Biergarten
Thailernen.net
Borussia Park

f.c.

Kein anderes Hobby?
   Autor
22 Oktober 2008
1.007
1.903
1.613
@Rüssli es gibt hotels die für die 2 Person nicht das Doppelte verlangen sondern "nur" 20-30. 000 Aufschlag
jo das stimmt aber dafür muss man mit denen reden. Und die Idee sich ne PTY Schutte für die 15 Nächte mit aufs Zimmer zu nehmen scheitert daran das die gewählte Begleiterin am Flughafen mit ins Hochsicherheitstaxi steigt. Da is nix mit ich lass mich abholen oder treffe mich mit der Maus am Flughafen. 100% nicht. Es gibt DERZEIT keinen normalen Flugbetrieb beim Auschecken dort. Vergesst alles was ihr bisher kanntet am Drehkreutz Asien. Das ist ein 100% stricktes verfahren ab Flugzeug Kabine bis hin zu dem Van mit Plexiglasscheibe, überwacht von hunderten Leuten (Staff / Ärzte / Nurses / SIcherheitsbeamten / Polizei). Man läuft da keinen cm ohne Überwachung und das ganz ohne zusätzliche Kameras. Ab Ausstieg sind da mehr bedienstete als Passagiere.

Die Überlegung selbst die eigene (Thai) Frau mit in Quarantäne zu nehmen geht auch nicht (selbst wenn Sie schon in TL ist) , außer sie sitzt im selben Flugzeug wie Ihr. Somit dürfte sich auch die oft gestellte frage erledigt haben ob man da nicht zwischendurch mal ne TF maus auf zimmer kommen lassen kann. - Klares NEIN. Und wenn man das alles durchlaufen hat, stellt sich auch garnicht mehr die Frage was wohl passieren mag wenn man die Regeln verletzt. - keine Ahnung aber Knast und späterer Thailand Ban wären wohl im mindesten die Folge. Ich glaub da verstehen die Jungs momentan keinen Spass und da ist es sicher nicht mit 300 Bath getan.

Die sind ja sogar soweit gegangen die Aufzüge im Hotel um zu reprogramming das die Personen nur ganz gezielt bestimmte Etagen erreichen, haben in den ASQ Hotels KEINE anderen Gäste zugelassen außer eben die einreisenden. Selbst auf der "Terassen Etage" ist die andere Hälfte des Korridors abgesperrt und bewacht. Alles OK und alles super höflich aber man weiß klar wo die Reise hin geht.

Und mit seinem popeliegen Mund Nase Schutz (Maske) kommt man sich auch auf einmal ganz doof vor wenn da andere Schutzanzüge und Plastikschields tragen.

Und nach 16 Tage... nach dem auschecken, geht man in den 7/11 kauft sich nen bier und setzt sich auf eine Mauer und denkt ..... Thailand, eigentlich so wie immer...... das ist ein sehr krasses Gefühl.
Ich hab da locker 2-3 Stunden gebrauch und sowohl den Verkehr, Passanten als auch die Eichhörnchen beobachtet auf dem Baum vor mir.

Es ist krass. Und es ist etwas was man auch nicht mehr vergisst in seinem Leben. Alleine sein ist schon scheiße, aber alleine und wissen das man NICHT WEG KANN nochmal etwas ganz anders.

@Hammer1963 wird sich das sicher gut überlegt haben aber ob das für (andere) den "endlich mal wieder billig willig ficken" Mensch ist wage ich zu bezweifeln. Vermutlich darf ich das ganz in ein paar Monaten noch mal machen - ich freu mich jetzt schon - würg. Ein drittes mal ende 2021 würde ich mir dann wohl verkneifen. Eine Gewöhnung wird sicherlich nicht eintreten dabei.

Ich hoffe hiermit halbwegs / etwas die Gefühlswelt beschrieben zu haben - überlegt es euch gut und lasst euch von eurem Arzt beraten und bevorraten. Der wird / sollte dafür Verständnis haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

bimbo

Bösewicht
    Aktiv
9 März 2016
1.251
5.107
2.215
@f.c. Wer keine 2 Wochen in einem komfortabel ausgestatteten hotel Zimmer aushalten kann, der sollte zuhause bleiben. Wer 11 Monate auf 7,5qm.im 7 Stock einer staatlichen Einrichtung verbracht hat, die sich in einem sehr idyllisch gelegenen Stuttgarter Stadtteil befindet, der geht die ganze Sache sehr entspannt an.
 

Naiyano

Kein anderes Hobby?
   Autor
29 Mai 2018
682
4.021
1.645
@f.c. Ganz genau so sieht es aus. Das ist exakt meine Erfahrung gewesen. Der Flughafen ist nicht wiederzuerkennen. Alles abgesperrt und so viele Mitarbeiter, dass es schon absurd anmutet. Da kann man keine 10 Meter gehen ohne das jemand schaut wo du hinläufst oder dir sagt wo es langgeht.

In meinem Hotel durfte man sich nicht mal mit den Menschen draußen unterhalten, obwohl eine Glasscheibe dazwischen war. Da ist nichts mit Frauen aufs Zimmer holen.

Nach check out kommt man dann in eine ganz andere Welt. Covid-19 ist quasi nicht existent. Klar tragen Menschen Masken, aber das haben sie auch vorher schon. Ich kann einfach ohne Maske in den 7/11 gehen und einkaufen. 14 Tage Quarantäne ist sicher scheiße, aber damit hier alles so bleibt wie es ist, finde ich es mittlerweile sogar gut. Es ist einfach ein befreiendes Gefühl nach den ganzen Restriktionen der letzten Monate.
 
Torti's Biergarten
Borussia Park
Thailernen.net
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.345
5.265
3.115
Könnte ja auch meine Tochter lebt da. Aber alter Schwede 14 Tage Qarantäne. Bin da wohl mental nicht reif genug für. Ich würde wohl nach 3 Tagen alles kaputt kloppen oder ich lande im Fernsehen und ein Haufen Brauner zeigen mit dem Finger auf mich. Das wird nicht gut :)

Lese aber natürlich gerne mit hier rock on !!
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
  • fröhlich
Reaktionen: elsa7 und Hammer1963

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
2 Mai 2014
1.961
22.140
3.715
57
Stuttgart
Noch ne Frage zu Centogene?

Hab da eben mal geschaut.Man muß sich Registrieren und erst dann kann man das Paket auswählen was man möchte? Ansonsten stand da geschrieben,das man keinen -termin bekommt.
Oder hab ich das irgendwie Falsch gelesen.
Sorry, gerade erst nach Hause gekommen

Also eigentlich muss man sich nur registrieren.

Dann kann man sich die Optionen auswählen.
- Billigtest für ca 56 Euro und dann kann man noch andere Optionen hinzu buchen, ich habe ja den Arztbrief noch genommen.
Dauer etwa 24 Stunden zum Ergebnis

- Teuerer Test ca 155 Euro plus Optionen wie oben. Dauer um die 6 Stunden

Termin kann man keinen vereinbaren :mad: corbei kommen und Zeit mitbringen, find ich jetzt nicht suboptimal, um es mal vorsichtig auszudrücken

Öffnungszeit ab 6 Uhr und da nützt es mir nicht viel, wenn mein Flieger um 13:30 oder so geht und ich also gegen 11:00 oder 11:30 einchecken muss, dass das fertig ist
ca 155 Euro plus Test und Hotel kostet dann Betrag X, weil ich müsste das ja dann Samstags machen und glaube auch bis spätestens 11 oder 13 Uhr, ansonsten kann es auch eng werden, wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe.

Somit am Freitag hochfahren und einen Hunderter oder bisschen mehr gespart, wenn ich vielleicht noch mal zu den 56 Euro, 40 Euro Sprit hinzu rechne
 

f.c.

Kein anderes Hobby?
   Autor
22 Oktober 2008
1.007
1.903
1.613
@f.c. Ganz genau so sieht es aus. Das ist exakt meine Erfahrung gewesen. Der Flughafen ist nicht wiederzuerkennen. Alles abgesperrt und so viele Mitarbeiter, dass es schon absurd anmutet. Da kann man keine 10 Meter gehen ohne das jemand schaut wo du hinläufst oder dir sagt wo es langgeht.

In meinem Hotel durfte man sich nicht mal mit den Menschen draußen unterhalten, obwohl eine Glasscheibe dazwischen war. Da ist nichts mit Frauen aufs Zimmer holen.

Nach check out kommt man dann in eine ganz andere Welt. Covid-19 ist quasi nicht existent. Klar tragen Menschen Masken, aber das haben sie auch vorher schon. Ich kann einfach ohne Maske in den 7/11 gehen und einkaufen. 14 Tage Quarantäne ist sicher scheiße, aber damit hier alles so bleibt wie es ist, finde ich es mittlerweile sogar gut. Es ist einfach ein befreiendes Gefühl nach den ganzen Restriktionen der letzten Monate.
Du triffst es auf den Punkt
 
  • Like
Reaktionen: Hammer1963

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
2 Mai 2014
1.961
22.140
3.715
57
Stuttgart
Wenn man aber mit Frau zusammen in Quarantäne geht,warum soll man dann das doppelte Bezahlen? Normal nur das Essen und den Anteil ans KH.
Also in dem Hotel oder Apartment von mir, zahlt eine weitere Erwachsene Person, wenn ich es richtig verstanden habe, wohl "nur" 35.000 Baht zusätzlich
2020-11-16 20.53.57.jpg
scheint auch so, als sei es egal, bei welcher Zimmerkategorie.
Oder hab ich was falsch verstanden?
Hab ich aber auch bei anderen Hotels gesehen, welche ich angeschaut hab
 
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Thailernen.net
For you travel
Torti's Biergarten

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
2 Mai 2014
1.961
22.140
3.715
57
Stuttgart
Das mit dem Quecksilber Thermometer meine ich ernst, ist in vielen ASQ hotels so und wenn Du das dingen geschrottet hast ist es mühsam das halbwegs zusammen zu bekommen wobei ich da mehr Respekt vor hatte als die Thais. Und das dingen steckst Du Dir 2-3 mal am Tag in in Mund für 4 Minuten weil ewig die App (s) klingelt.

Unterschätze auch als hartgesottener Mann nicht was es bedeutet 16 Tage alleine zu sein in der Gewissheit NICHT raus zu können was auch immer passiert. Ich war nie im Knast aber nach 7 Tagen in so einem noch so tollem Hotel kommt man ins grübeln. Da Du ja noch etwas Zeit hast hau ggf. mal Deinen Arzt an Dir was zu verschreiben zum runter kommen für den "Notfall". Nicht weil Du Dich vom Balkon stürzen möchtest oder den Kühlschrank durchs Fenster wirfst, aber die Gefühle können da schon Achterbahn laufen egal wie gut man Skypt, Line oder sonst was macht.
Du meinst so was
2020-11-21 15.16.14.jpg
getestet und alles gut, bin im grünen Bereich :bigsmile 36,9, es kann los gehen
2020-11-21 15.16.53.jpg

Also 16 Tage alleine stell ich mir jetzt nicht so schlimm vor :LOL: wenn Wir mal bedenken, wie lange Robinson Crusoe alleine war, bis er Freitag gefunden hat :biggrin: oder Thom Hanks in dem Fedex Spektakel, bis er den Football gefunden hat :ROFLMAO:

Und im Knast bist eigentlich auch nicht alleine, außer Du warst ein ganz böser Schlingel und hast Einzelhaft, aber selbst da darfst zum Hofgang täglich raus :cool:
Hast Du gar keine Lebenserfahrung

:jerry
 

f.c.

Kein anderes Hobby?
   Autor
22 Oktober 2008
1.007
1.903
1.613
Nochmal gutes gelingen und viel spass in PTY.


f.c.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: gamini

whynotinmuc

leben und leben lassen
   Autor
21 Dezember 2012
701
2.765
1.693
Tapong/Rayong München
Anyhow, Du hast Dir nen Visa, COE etc beschafft und willst das durchziehen, somit schaffst Du die 16 Tage auch. Du wirst Dich, und das versichere ich Dir, Dich an meine Worte erinnern das dieses eine besondere Erfahrung ist und war. Ab Tag 5 oder 6 denkst Du an genau meine Worte. An Tag 8 ist Bergfest .... und Tag 13 bis krieg man rum.
Dann hier auch mal eine Stimme von der Gegenseite.
Erst noch kurz zur Thai Frau mitnehmen. Mein Schweizer Nachbar hat nur 14.000 Baht Aufschlag, bei einem 50.000 Baht Zimmer zahlen müssen.

Ich habe meine Einzelhaft vom 10.-25.10. abgesessen.
Hatte mir es wesentlich schlimmer vorgestellt, dass die Zeit einfach nicht rum geht.
Ergebnis war aber harmlos, so schnell sind mir noch nie 15 Tage vorgekommen.
Hatte Bücher und Hörbücher mit, davon gerade mal zwei geschafft.
Ansonsten Börsenthemen gelernt und andauernd draußen gewesen.

Warum andauernd draußen, hatte ein total beschissenes Zimmer und sofort am ersten Tag Rabatz gemacht.
Habe dann der Dame von der Rezeption folgende Alternativen aufgezeigt.
1. ich bekomme ein anderes Zimmer, wenn nicht geht
2. Freigang ab dem ersten Covid Test negativ, so oft ich will, wenn nicht geht,
3. ich ziehe am nächsten Tag in ein anderes Hotel und werde mich auch beim angeschlossenen Krankenhaus beschweren, wie man so ein Zimmer als Quarantänezimmer akzeptieren kann.

1. ging nicht, alle Quarantänezimmer waren belegt
3. wollte sie nicht, hatte später die Thai-Chinesische Besitzerin kennengelernt, eine ganz Giftige, da hatten wohl alle Angst vor

damit haben wir uns dann auf Nr. 2 geeinigt, ich darf aber niemanden davon erzählen, schon gar nicht den Nursen vom Krankenhaus, die in einem eigenen Glaskasten, 24 Stdn. im Foyer des Hotels saßen.

Das war dann auch die beste Lösung und auch das Beste am Hotel, große Terrasse direkt am Klong mit Bootsverkehr, immer was los und auch immer 3-5 Gesprächspartner (oder auch Opfer) vor Ort.
Die Gesprächspartner sind immer schön brav nach 45 Minuten abgezogen, hat aber auch keiner direkt gefragt, warum ich noch sitzen bleibe.
Einen weiteren Vorteil gab es noch, dass das Hotel einen kleinen eigenen Shop hatte, wo man Getränke (no Alkohol) und Snacks kaufen konnte.
Ich hatte zwar auch Wein und Prosecco im Koffer, aber den habe ich lieber später mit meiner Frau zusammen getrunken.

Fazit: würde ich auch noch mal machen, nur nicht in diesem Hotel bzw. mit diesem Zimmer. Wird aber frühestens wieder im Herbst 2021 nötig werden.
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
2 Mai 2014
1.961
22.140
3.715
57
Stuttgart
Noch einmal auf das Thema ADAC Auslandreisekrankenversicherung zurück zu kommen :bigsmile

War am Vormittag in Stuttgart in einer anderen Niederlassung und habe wegen dem Euro / $ Problem die Leute genervt.

Hab dem Sachbearbeiter meine 3 ausgedruckte Versionen vorgelegt, wobei er etwas schmunzelte.
Auch den Ausdruck der Visa Bestimmungen wo das explizit mit den $ 100.000 drauf steht.

Des weitern habe ich den Ausdruck der HanseMerkur Versicherung von @thomas.txl ausgedruckt sowie ein weiterer Ausdruck, wo beides mal in englisch das auch mit den $ 100.000 niedergeschrieben war :rolleyes:

Hatte schon 2 Sachbearbeiter in der Niederlassung in der Runde, war aber in der einen Stunde auch der einzige, welcher da war.

Beide klimperten auf der Tastatur und fanden nichts anderes, als das erste Schreiben, welches ich auch schon hatte.

Dann wurde in München angerufen, und es gab so eine "Art Telefonkoferenz"
Wir unterhielten uns nun zu Viert zu dem Thema $ 100.000 :bigsmile
Ihre 2 Kollegen erzählten Ihr auch, dass ich die Ausdrucke der Visa-Bestimmungen Ihnen vorgelegt habe und auch die 2 andere Ausdrucke.
Auch Sie fand nichts und bat Ihre Kollegen, ihr das kurz zuzuschicken und Sie wollte noch Ihren Vorgesetzten in die Runde hinzu ziehen :biggrin:
Geil, wegen so einem doofen $ Zeichen bringe ich es bald noch bis zum Vorstand des ADAC's

Sie schaute es sich mit Ihrem Vorgesetzten an und dann meinte Ihr Vorgesetzter, dass genau dieses Schreiben mit der thailändischen Botschaft abgestimmt wurde und nach deren Vorgaben erstellt wurde. Danach gab es die thailändische Botschaft genau so frei und da das Schreiben anscheinend schon so lange gibt, wie Ausländer wieder mit den Hürden der Quarantäne einreisen können, wo es noch kein einziges Problem gab, wird das auch so funktionieren.
Auch meinte der Oberboss, dass Euro ja um den Faktor 1,18 höher ist als der Dollar :bigsmile

Meine kleine Lügeneinlage, dass das Konsulat gemeint hat, ich soll mir vorsichtshalber doch noch so ein Schreiben holen, mit $ Zeichen, hat er mir nicht abgekauft, obwohl ich mit Sicherheit nicht Rot geworden bin, beim Lügen :LOL: und es aber auch keine Videokonferenz war

Dann erwähnte ich noch, das ich in einem hochseriösen Forum der thailändischen Kultur gelesen habe, dass jemand das gleiche Problem beim ADAC mit dem Euro / $ Dingens hatte, und der ADAC dann ein korrigiertes Schreiben geschickt hat, wo jetzt $ steht, hat er abgeschritten, das es so einen Vorgang gegeben hätte. :rolleyes:

Aber er erwähnte noch, dass der "Kollege" wohl eine künstlerische Ader habe und da Möglicherweise selbst etwas korrigiert hat :bigsmile um das Problem zu umgehen

Echt jetzt, sind hier tatsächlich Fälscher unterwegs, ich bin entsetzt :eek: in welchen Kreisen ich mich bewege

Werde mich mal mit dem Thema HanseMerkur nochmals beschäftigen und vielleicht dort noch eine alternative Versicherung abschließen.
Hat einer Erfahrung wie lange das dauert, bis ich das gewünschte Schreiben dann habe?
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
Thread Starter
   Autor
2 Mai 2014
1.961
22.140
3.715
57
Stuttgart
Fazit: würde ich auch noch mal machen, nur nicht in diesem Hotel bzw. mit diesem Zimmer. Wird aber frühestens wieder im Herbst 2021 nötig werden.
Darf ich Fragen, warum man bei den Erfahrungen nicht den Hotelname Preis gibt, damit andere vielleicht einen Bogen darum machen?

Oder einfach einen Link vom Hotel.

Ansonst danke für deine Erfahrung
 
Verbatim Blog
Thailernen.net
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Torti's Biergarten