Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Steakhaus : Beefeater

juhe

작고 달콤하고 면도된 매화를 핥고 싶어요
   Autor
19 Dezember 2012
5.514
16.293
4.615
Das Fleisch vorportioniert ist, in einem Restaurant von der Kapazität des Beefeater, ist eine Selbstverständlichkeit, weil die Gäste schnell ihr Essen auf dem Tisch stehen haben wollen und Massenbetrieb in der Rush Hour zwischen 18 und 21 Uhr abzuwickeln gilt.

Der Hinweis von einem Kollegen, dass ein gutes Steakhouse in Pattaya wissen muss, wie ein gutes Steak "medium" zubereitet werden muss, ist nonsense, weil im englischsprachigen Restaurants u.a. zwischen "medium rare" und "medium" unterschieden wird, was den meisten Touris nicht bewusst ist. Ich bekomme das, was ich bestelle.

Ich ziehe das Filet und Wangyu-Filet im Steak & Co. dem Filet im Beafeater vor. Vor Jahren war das "Le Bordeau" in der Nähe vom Tukkom mein Restaurant, wenn ich ein besonderes Steak essen wollte und heute fahre ich den Buddha-Hügel hoch zum "Comfort by Harlan". Das ist nicht für jeden Touri umzusetzen und das Beafeater ist eine der bequem zu erreichenden Adressen in Central Pattaya, wenn es einem besser gefällt als das Steak & Co. oder ein Steak in einem der italienischen Restaurants.
 
  • Like
Reaktionen: NCS666 und skibbe1904

Setsna84

Member Inaktiv
Inaktiver Member
22 November 2016
11
11
313
40
Also ich war schon öfters im Beafeater essen und finde das dort gebotene Preis/Leistungsverhältnis völlig in Ordnung. Die Bedienung ist immer nett, das Steak war bisher immer genießbar und wie juhe schon geschrieben hat ist es für mich als Touri eben gut zu erreichen. Wer ein absoluter Steakkenner ist wird sicher ebssere Läden finden...aber für den kleinen Fleischhunger zwischendurch, definitv in Ordnung :)
 

LoS

Es kann nur einen geben.
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
21 Oktober 2008
19.772
73.955
6.818
Flinger Broich
Heute wieder Mal dort gewesen.

Mexico Buffet für unschlagbare 345 Baht.

Bin zufrieden und vor allem satt rausgegangen.

Leider waren um 12.01 schon einige schneller am Buffet als ich, wie die Berserker stürmten die dahin, als wenn es kein Morgen mehr gäbe. Deshalb nur einige Bilder, da auch ich noch was abbekommen wollte. :bbs72

PXL_20230528_035455395.jpg

PXL_20230528_052951167.jpg

PXL_20230528_050219045.jpg

PXL_20230528_050437869.jpg
 

Metalhead

Ex Soi Pothole Crawler
   Autor
18 Februar 2023
550
3.027
1.495
Doitschland
Ich bin normalerweise auch einmal die Woche beim Beefeater.
Bin noch nie enttäuscht worden.
Und schaut mal sich mal das Personal an, so sieht man dort etliche alt bekannte Gesichter.
Gleichzeitig ist der Laden auch in der Nebensaison immer sehr gut besucht bis voll.
Der Chef (ein Schwede) macht also anscheinend alles richtig.

Mein Standardmenü dort:

1. Gang
TexMex Springrolls

2022-11-10 19.20.26.jpg


2. Gang
Flietsteak 200g (hier ohne den "Unterbau", der zu dieser Zeit aus kleinen Pilzen bestand. Ich habe leider eine Unverträglichkeit ggü. Pilzen)

2022-11-10 19.39.00.jpg


3. Gang
Dessert, Creme Brulee

2022-11-10 20.21.23.jpg
 

Basco

Lady Drink King
    Aktiv
23 Oktober 2008
2.108
15.667
3.415
56
So lange das Essen mir schmeckt, ist mir der Eigentümer egal. Es gibt halt immer mal wieder menschliche Deppen. Auch muss ich nicht mit Handschlag oder Knicks begrüßt werden
 

Rüssli

เที่ยวบินราคาแพงโคตรๆ
   Autor
1 Februar 2009
18.609
94.575
7.065
Der Schwede ist schon ein sagen wir mal komischer Typ!

Letztendlich zählt das Futter und das ist gut. Ich hab mit dem Owner null Popleme, also alles Easy.