Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regenzeit ?

Dieses Thema im Forum "Phuket Info" wurde erstellt von oli67, 25. Juli 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 12 Benutzern beobachtet..
  1. oli67

    oli67
    Expand Collapse
    Kennt noch nicht jeder
    Neuer Member

    Hallo Leute,
    ich und ein Freund panen im September nach Phuket zu kommen.
    Leider wiedersprechen sich die Aussagen über die Wettersituation .

    Wer kennt sich da aus und kann uns da nen Rat geben ?

    Mir ist natürlich klar, das keiner ne Kristalkugel hat und vorhersagen kann wann es warum wie lange regnet . Aber vieleicht findet sich hier ja jemand , der öffter um diese Zeit dort war und eine Einschätzung geben kann.
    Danke
     
  2. Deli

    Deli
    Expand Collapse
    To punish and enslave
    Member aktiv

    Regen, viel Regen ist normal im September. Ist so mit der schlechteste Monat, um Urlaub auf Pheket zu machen. November bis Mai ist die Haupreisezeit fuer die sw coast.
    Btw, ich war die letzten 9 September hier...
     
  3. hmagg

    hmagg
    Expand Collapse
    Fotogeil
    Member Adult

    Wer widerspricht, dass im September auf Phuket Regenzeit ist???
    Wenn`s Sep. und Thailand sein muss, dann bucht einfach nur die Langstrecke.
    Je nach Wetterbericht könnt ihr kurzfristig und ganz billig den Inlandsflug und das Htl. buchen.
     
  4. Tom Travel

    Tom Travel
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Also, ich habe mich mit den Thais unterhalten: Immer die gleiche Aussage: Seit der Wetterveränderung durch die Welterwärmung, kann man überhaupt keine Klimavorhersagen mehr machen; es ist alles nur noch extrem zufallsbedingt, wie das Wetter wird. Insgesamt regnet es jedoch mehr und stärker! Viel Glück!
     
  5. Deli

    Deli
    Expand Collapse
    To punish and enslave
    Member aktiv

    You are the man !!
     
    neitmoj und goldimann haben sich bedankt.
  6. ROYALE

    ROYALE
    Expand Collapse
    Lady Drink King
    Member Adult

    Seit April regnet es , wer will da ein Ende Voraussagen? Laut buddhistischen Kalender hat die Regenzeit ja erst vor 2 Wochen angefangen. Soviel zur Gültigkeit von Wetterregeln.
     
    JLK hat sich bedankt.
  7. PeterGun

    PeterGun
    Expand Collapse
    Rolltreppenrechtssteher
    Member Adult

    Vielleicht ne Engländerin mitnehmen in der Regenzeit, die sind das gewohnt und leichter auszurechnen? :rolleyes:
     
    resi89, oschkosch, neitmoj und eine weitere Person haben sich bedankt.
  8. gogolores

    gogolores
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Im Bett hat es auch in Phuket noch nie geregnet. :bigsmile
     
  9. JLK

    JLK
    Expand Collapse
    Nicht Foren kompatibel
    Gesperrt

    Ja, in den letzten Wochen (!) regnete es immer wieder.
    Mal mehr, mal weniger. In der Nacht oder tagsüber.

    @oli67
    Die Frage ist ja, was willst Du hier.
    Tagsüber am Strand in der Sonne liegen?
    Oder Nachts um die Häuser ziehen.

    Kleiner Tip.
    Kauf Dir eine Regenhaut (in jedem 7/11), kostet ca. 30 THB. Die kannst Du einstecken.
    Selbst wenn Du naß wirst, die Temperaturen sind so hoch, daß die Kleidung an deinem Körper schnell trocknet.
    Frieren wirst Du nie.
    Aber pack deine Sachen wasserdicht ein.

    Ist anders als in Europa, wo bei Regen die Temperaturen um 10° oder mehr fallen.
    Kommst aus einer Bar, die Straße ist naß, aha, es hat geregnet.
    Hast Du nicht mal mitbekommen.

    Wie der @Tom Travel richtig schrieb.
    Auf "geregeltes" Wetter ist kein Verlass mehr.
    .
     
    #9 JLK, 26. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2017
    ElQuappo hat sich bedankt.
  10. Cybersonic

    Cybersonic
    Expand Collapse
    LOS lassen - nicht möglich
    Member aktiv

    Motor und tongshi haben sich bedankt.
  11. xxeo

    xxeo
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Der Januar ist Trockenzeit - und war hier in Thailand und in der ganzen Region verregnet.

    In der Tat, mit halbwegs sicheren Klimavorhersagen und Wetterprognosen ist es vorbei.
     
  12. tuscani

    tuscani
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Unterumständen einen Regenschirm oder die in jedem 7eleven/ Family Mart erhältlichen Plastikregen schütze auf Tour Dabei haben.
    War im Juni in Phuket und es hat zwischendurch Abends echt gepisst, aber so Richtig. Bei der Rückreise an den Flughafen brauchten wir 1.5 Stunden von Patong mit dem Taxi weils so geregnet hat. Aber wie schon hingewiesen kurz vor Ort abklären wies Wetter ist und Flüge Buchen. Im September ist Phuket im Allgemeinen günstig Flug/Hotel.
     
    oschkosch hat sich bedankt.
  13. Frikadelli

    Frikadelli
    Expand Collapse
    Gip gip money, me no häp!
    Member aktiv

    Same same im April diesen Jahres. War dort eine Woche in Patong, meist gegen Abend hats geschüttet wie aus Eimern, nur die beiden letzten Tage wars sonnig.
     
  14. Finn1919

    Finn1919
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Ich war im September 2010 , 3 Wochen in Patong und hatte damals echt Glück mit dem Wetter.
    Es gab auch mal Regen aber im allgemeinen war super Wetter.
     
    Komodo hat sich bedankt.
  15. Billy

    Billy
    Expand Collapse
    log me out
    Member aktiv

    ...ab und an gespritzt aber hoffentlich schon.....:D
     
    Komodo hat sich bedankt.
  16. gogolores

    gogolores
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Dafür hat man einen Gummimantel ........ :bigsmile
     
    Komodo und tongshi haben sich bedankt.
  17. tongshi

    tongshi
    Expand Collapse
    รัก ภูเก็ต
    Foren Sponsor 2018

    Das heißt wirklich so als beliebter und genutzter Scherzausdruck für Kondom :

    tung gan fon = Tüte schützt vor Regen ( Regenmantel)
     
    MAXX, sockeye, Komodo und 3 andere haben sich bedankt.
  18. safeme2000

    safeme2000
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Das Wetter ist halt sehr unbeständig und nie auszurechnen.

    Aktuell regnet es mal wieder in Berlin und das in einer ZEit in der wir eigentlich immer so um die 30 Grad haben.

    Fliege im September nach Samui, da soll es weniger regnen, aber sicher sein kann man da nie.

    Allerdings würde ich in Phuket auf jeden Fall mit Regen rechnen.
     
    Komodo hat sich bedankt.
  19. thommygun

    thommygun
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Bin seit dem 16.07 in Patong und geregnet hat es bis jetzt nicht richtig. Vorgestern das erste mal paar Tropfen. Die Tage vorher waren Traumwetter abgesehen von der manchmal rauen See. Aber war alles nocht dramatisch. Die zweimal vorher hat es richtig geschüttet teilweise stundenlang (Juli 16 DezJan16/17)
     
    tuscani und Komodo haben sich bedankt.
  20. salas

    salas
    Expand Collapse
    So nam na
    Member Adult

  21. safeme2000

    safeme2000
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    KIm, Komodo und Mjerumani haben sich bedankt.
  22. salas

    salas
    Expand Collapse
    So nam na
    Member Adult

    So ist es und die Eingangsfrage mit "Fakten" belegt.
     
    Komodo und tongshi haben sich bedankt.
  23. Donni

    Donni
    Expand Collapse
    contenance, motherfuckers !!
    Foren Sponsor 2018

    und auf jeden Fall sinnvoller als noch 25 posts ala "ich war mal in Patong und es hat geregnet"...
     
    KIm, Komodo, tongshi und eine weitere Person haben sich bedankt.
  24. Jim

    Jim
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Sorry, aber niemand kann das Wetter exakt über einen so langen Zeitraum vorhersagen, also auch Nonsens....:rolleyes:
     
    Komodo hat sich bedankt.
  25. Deli

    Deli
    Expand Collapse
    To punish and enslave
    Member aktiv

    Und nach Regen kommt auch wieder Sonnenschein. Steht schon so im Asterix...
     
    KIm, Donni und Komodo haben sich bedankt.
  26. Komodo

    Komodo
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    "die Welterwärmung"?
    Halt mal... Tut mir leid.. aber wenn ich davon lese schüttel ich innerlich immer massiv mit dem Kopf...
    Das klingt immer so, als hätte sich das Klima messbar in der "letzten Zeit" - was bedeutet das eigentlich, letzte Zeit? - 1-2-3 Generationen? -- verändert..

    Das Klima... Änderungen sind logischerweise immer gegeben.. Das was du meinst, ist das Wetter...
    Wer an das Märchen glaubt, das das Verhalten der Menschheit, in kürze der industriellen Entwicklung, damit Umweltverschmutzungen mit Co2 Ausstoß und allem drum und dran, dafür verantwortlich ist, das sich das Wetter temperaturmäßig messbar in Richtung heißer,trockener,stürmischer usw entwickelt hat, der sollte mal weniger ARD ZDF NTV usw usf anschauen + diese Gehirnwäsche skeptisch hinterfragen...
    Irgendwann, in weiter Ferne der Zeit, wird es sicher messbare Auswirkungen aufs Klima unseres Erdballs geben, aber nie und nimmer in diesem kurzen Zeitraum, in dem wir unseren Planeten behandeln, wie einen Einwegmüllbeutel...
    Das Wetter unterliegt ständigen Schwankungen, heißen + trockenen Zyklen, nassen und kälteren Phasen.

    Wenn die Oma von Schneefällen ihrer Kindheit berichtet, von Wintern - die noch richtige Winter waren, dann berichtet sie von Wetterereignissen, die ihr in Erinnerung blieben. Aber nicht von einem generell durchschnittlich kälterem Klima.
    Wenn man so will, kann man auch sagen das das Klima auf der Erde im Tertiär wesentlich wärmer als heute war. Schlussfolgernd könnte man dann sagen, das die Entwicklung der Lebewesen verantwortlich war, das es - das Klima - sich zyklisch mal Richtung + mal Richtung - veränderte?
    Nö... Die ganze Co2 Lüge und Desinformation ist m.M.n. ein geplantes Mittel, die Völker der sog.1 Weltländer - Industrienationen um einen weiteren Teil des hart erarbeitenden Geldes zu bringen.
    Co2 bedeutet Pflanzenwachstum. Wetterveränderungen verwechseln viele mit Klimaveränderungen. Diese subjektiv empfundene Wetterempfinden wird schamlos von den Obrigkeiten benutzt um die angeblich vom Menschen verursachten Klimaveränderungen zu unterstellen. Was ein Schwindel... Lange & gründlich genug vorgebetet glaubts (fast) jeder...

    Beste Grüße

    Komodo
     
    #26 Komodo, 27. Juli 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Juli 2017
    Fretsche, uscmai, Frikadelli und 7 andere haben sich bedankt.
  27. teletubbi

    teletubbi
    Expand Collapse
    Hat einen an der Klatsche
    Root Admin

    @Komodo
    Es wäre schön wenn du bei längeren Texten Abschnitte einfügen würdest.
    Das erleichtert die Lesbarkeit der Texte um einiges.

    Danke.
     
    Komodo hat sich bedankt.
  28. Komodo

    Komodo
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    @teletubbi .. Hast recht.. danke f.d. Hinweis... ich gelobe Besserung..;)

    Wettervorhersagen für länger als 5 Tage... kann man sich gleich ne Glaskugel schnappen.. und dann liegste 50/50 immer noch häufig daneben..

    Ich war mal zu Gast in ner Veranstaltung von Ben Wettervogel (der heißt-hieß wirklich so)
    - Thema: Klima / Wetter

    Er hat seine teuer beauftragten / eingekauften Prognosen selber auf unter 15% Zuverlässigkeit seiner Berechnungen ab 4 Tage Plus
    eingeschätzt. Seine Worte: "Wir geben uns die größte Mühe und kalkulieren diverse Eventualitäten ein. Und dann stellen wir fest, das wir oft komplett daneben liegen. Aber wir verdienen gutes Geld mit unserer Arbeit"

    Das triffts... und ein sympatischer Typ war er.

    Grüße

    Komodo
     
    #28 Komodo, 27. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2017
    Donni und Alltagsbegleiter haben sich bedankt.
  29. Tom Travel

    Tom Travel
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    @comodo: Ich habe nichts davon gesagt, das die Wetterveränderungen durch Menschen verursacht wurden/ werden ! Ich zitierte ( sinngemäß) nur die Aussagen der Thailänder. Lies Dir meinen Text nochmal ganz langsam und konzentriert durch...;)
     
    Komodo hat sich bedankt.
  30. Cybersonic

    Cybersonic
    Expand Collapse
    LOS lassen - nicht möglich
    Member aktiv

    Kleiner OT Einwurf dazu - interessant ab Minute 4:00 ff.

    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
     
    Piddy und Komodo haben sich bedankt.