Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Thailand Newbie probiert vieles in Pattaya mit Anfang 20 aus

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Patrick9, 9. März 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 34 Benutzern beobachtet..
  1. Patrick9

    Patrick9
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Einen wunderschönen Guten Morgen um 13:45 Thailändischer Zeit :-D
    Ich bin Montag wunderbar geflogen, Dienstag angekommen und dann endlich im The Front Beach Resort eingecheckt.
    Weil der Ausblick so geil - und günstig - ist sogar noch ein Panorama für euch anbei :)

    Hier mal mein Statusbericht für euch.
    Macht das Sinn den auszulagern als mein Newbie-Erfahrungsbericht? ^^

    6.3.: Ankunft in Thailand, UTP, Pattaya
    Das erste was man bemerkt: Die Sicherheitskontrollen bzw. Einreisekontrolle ist ja mega gechillt.
    Hab ne Frage zu dem Visa-Zettel gehabt und der Sicherheitsmann meinte nur "ok ok" gibt mir ein Stempel und ich steh da und denke "Ähm ja und die Frage jetz" :D
    Direkt dann vorm Ausgang 3 SIM-Karten-Verkäufer von AIS, DTAC und so nem Roten.
    AIS hab ich jetzt gekauft weil die bieten unlimited Daten bei 1 MBps für 499 Baht an. (Später rausgefunden dass im Ort für den selben Preis 2 MBps drinnen sind)
    Vorher allerdings noch Startgeld getauscht, 70 € um genau zu sein. Wechselkurs im Flughafen circa 3,5 Baht unter dem Google-Kurs.
    Dann ein Taxi gefragt wegen Pattaya Jomtien Beach, direkt irgendwie 750 Baht gesagt bekommen.
    Taxi-Meter fährt lustigerweise niemand (bis heute 10 x Taxi gefahren) - obwohl man überall liest dass die das Taxi-Meter anmachen sollen wegen Abzocke.
    Hab gestern schon gegooglet gehabt und dann gelesen man soll wohl dem Taxifahrer direkt nen Preis anbieten nach KM gerechnet, sodass der denkt man kennt sich aus.
    Das zumindest klappt, sprich ich geh an die Scheibe, sag mein Ziel und wie viel Baht und entweder handelt er noch wie in einem Fall 50 Baht oder er sagt Ok :-D

    Dann am Strand erst mal die Erdbeeren gesehen, aber nicht getraut zu kaufen :-D
    Ein anderer Deutscher den ich dann getroffen hab - lag direkt neben meiner Liege - hat mir ein bisschen was erklärt. Meinte er wäre schon 7 Wochen da und 2 für mich sind zu wenig :-D Er überlegt sogar auszuwandern wegen unserer Politik :-D

    Dann der nächste Fehler. Bei diesen Tuk Tuk Dingern, also die Fahrzeuge die hinten offen sind wo man draufspringen kann, da kann man entweder winken und sich draufstellen oder wenn man keine Ahnung hat den Fahrer fragen sofern das Fahrzeug leer ist :-D
    Naja was mach ich, das Tuk Tuk als Taxi benutzen und dadurch statt 10 Baht einfach auch 200 bis 300 zu bezahlen :-(
    Hatte mal einem das mit dem Aufspringen nachgemacht und gefragt wie viel man jetzt zahlt und er meinte dann 10 Baht egal wie lange man mitfährt.
    Also seitdem komme ich mega günstig von A nach B, zumindest innerhalb. (bspw. die Soi's hoch und runter, Walking Street etc.)

    Hatte dann ein Apartment für den Anfang in Doha gebucht, also vor meinem Flug hatte ich null Hotels etc. gebucht. (Nur Flug)
    Das Treetops Condomium. Allerdings nur 2 Nächte.
    Der Witz ist ich wollte ein Hotel vor Ort buchen weil ich dachte wie immer alle schreiben, dass das besser ist hier keine Pläne zu machen :-D
    Aber lustigerweise zahlt man hier vor Ort immer locker 10 bis 20 Prozent mehr - als wenn ich über Apps/Websites buche. :-D

    7.3.: Walking-Street, Markt und Pattaya Park Tower
    Ja gut hier schreib ich mal nicht sooo viel.
    Die Walking-Street ist auf den Videos ohne den Gestank zig mal geiler. Also hier gibt's teilweise - generell hier im Land - echt Ecken die riechen mega unangenehm, weshalb viele auch mit so Schutzmasken rumlaufen.
    Ansonsten die Seitenstraßen der Walking-Street sind auch nicht so mein Fall, da ist eine Bar lauter als die Andere und die Gassen mega eng und voll gestellt.
    An sich die Walking-Street ist Geschmackssache. Man hat hier Möglichkeiten zum Feiern und Lokalitäten die halt nicht so einladend sind.
    Ebenso wird man hier angesprochen von Leuten die dir Sex-Möglichkeiten vor Augen führen während in der Mitte ein Stand der Touristen-Polizei ist :-D
    Weiß auch nicht ob der eine Gentlements-Club in Rot wo eine Frau vor hockt und man von Typen (und Frauen) eingeladen wird mal einzutreten nicht diese Piep-Shows sind wo man nur liest dass das sehr teuer werden kann.

    Naja der Markt ist interessant aber für mich jetzt nicht soo toll. Hab mir was zu trinken gekauft für keine 50 Cent und eine leere Tanzfläche begutachtet.

    Der Pattaya Park Tower mit Dinner-Buffet + SeaFood ist schon cool weil man einen Überblick über Pattaya bekommt. Wobei Nachts sehen die beleuchteten Häuser und so halt echt mega cool aus.
    Das Essen ist scheinbar generell scharf, war aber soweit so gut. Gibt halt Dinge die sind mir bis dahin neu gewesen und viele kannte ich vom Chinesen bei uns in Deutschland - wobei da dann auch Unterschiede sind.
    Da ich so gerne O-Saft trinke zum Frühstück fällt mir hier direkt auf: Der schmeckt viel künstlicher hier. Oder ist das natürlicher als bei uns? ^^

    8.3.: Hehe, mein Thaifriendly-Day :-D
    Ja wer sich auskennt, Thaifriendly ist ein kostenloser Date-Anbieter über den ich eigentlich am ersten Tag ein schnellen Quicky haben wollte.
    Leider waren viele nicht so kurzfristig verfügbar gewesen weshalb ich mit einer Dame dann jetzt den 8.3. ausgewählt hatte.
    Und ich mein das Thema Kommunikation ist echt heftig teilweise.
    Also zuerst hatte ich am 7.3. gefragt, also einen Tag vorher, ob sie um 2 Uhr Morgens (AM) Zeit habe. Sie meinte ja klar.
    Dann fragt sie um 14 Uhr (2 PM) wo ich denn bleibe..... Wtf?
    Naja ich mir nichts gedacht und für den 8.3. halt 15 Uhr vereinbart. ("Shot", nicht Short, so nennt sie das)
    Beim Preislichen hatte sie mich erst gefragt und ich natürlich ehrlich gesagt, 1k für Short bis 2k für Long steht in den meisten Foren.
    Sie meinte dann ja wo leb ich denn da bückt sich niemand für, World-Change und sowas. 1,5k für Shot (nicht Short, also 1 x Kommen) und 3k für über die Nacht.
    Ich hatte noch gefragt wie oft man dann beim LT kommen darf und sie lustig darauf reagiert: "Was ist das für ne Frage, wir bumsen nicht die ganze Nacht durch" :-D
    Sie meinte irgendwas mit Chilln, Sex, Schlafen, Sex oder so. (eben gefunden: "Long time mean chill sleep taking fuck not all day all night , that then can chart you")
    Sie vorher noch bei sich geduscht, ich hier dann.
    Dann war sie wohl auch da, ich hab sie wohl angeguckt, musste aber überlegen ob sie das wirklich ist, weil die Fotos halt anders aussehen so minimal. (kein Dessous an und so, sondern Jogging-Hose halt)
    Sie dann so irgendwie geschrieben - was ich erst nachdem ich sie angesprochen gelesen hab - "Here now", "Anruf verpasst", "Here now", "Ok am leave of you do not know me".
    Ja gut im Nachhinein echt lustige Sache ... Ou man. wenn ich den ganzen Chat so lese aktuell :-D

    Im Zimmer auch lustig. Ich hab das einfach voll nicht gecheckt. War voll nervös, weil sie so dann gefragt hat warum ich sie so angesehen hab. Ob sie denn nicht hübsch genug wäre.
    Ich so voll im Reflex gesagt, dass ich keine Ahnung hab was sie meint bzw. dass das kulturell vielleicht anders ist und ich das erst lernen müsste vielleicht.
    Also ich dachte ich soll sie jetzt wo sie aufm Bett saß nicht angucken :-D
    Ou man so im Nachhinein :-D
    Ich dachte echt was will sie jetzt, darf man die Thai-Frauen nicht angucken oder was ist jetz los.
    Dabei meinte sie einfach nur weil ich in der Lobby weggeguckt hab aufs Handy dass ich sie nicht treffen wollte.

    Naja gut sie dann irgendwann nach wenigen Minuten "ok egal forget it".
    Ich glaub sogar ich hab dann noch gesagt "Ne ich will das wissen was jetz falsch war" :-D

    Ok, jeder von euch hätte bestimmt beim Chatten schon den Kontakt abgebrochen.
    Und nein, die war vom Profil her jetzt nicht so das non plus ultra dass ich unbedingt um jeden Preis ein Treffen wollte.
    Ich wollte halt nur mal so ein Date haben.

    So also aufm Zimmer dann so normalen Sex gehabt. Also was soll ich sagen. Das war halt kuscheln und dann Sex. Nichts besonderes.
    Danach hat sie dann die 1,5k Baht bekommen, halt eigl. sogar mit 100 Baht Tip aber ich hatte kein 100er Schein also hab ich es gelassen :-D
    Naja..... sie wollte erst um 23:30 Uhr feiern gehen - wo sie mich auch eingeladen hatte - allerdings wollte ich mein Jetlag mal bekämpfen und früh ins Bett.
    Sprich es war so 16/17 Uhr und ich fragte ob sie denn Hunger hätte.
    - Mein Ziel hier ist ja eigl. ne temporäre Freundin zu haben mit der ich in die Parks gehen kann und so (Siehe Thread-Titel)
    Sie meinte ja klar worauf hab ich denn Bock.
    Ich so Pizza und Cocktails wären perfekt.

    Und so kam ich ins Pattaya Central Beach Center. Dort haben wir gut Pizza gegessen.
    Ich hatte so ein richtig Deutsches-Freundinnen Gefühl. Wobei ich Anfangs eher so dachte "Was sind wir für ein Paar" :D
    Sie die ersten 15 Minuten beim Essen durchgehend am Handy und ich guck mir alles an und denk so "Ähm ja das kenn ich von Deutschen Paaren die sich zu lange kennen".
    Danach - ich mein ihr müsst beachten dass wir beide (wenn sie nicht gelogen hat) Anfang 20 sind - sind wir dann zu den Spielhallen in der 5. Etage gegangen und haben mal bisschen was gezoggt.
    Da ich sowas nur ausm Fernsehen kenne fand ich das ganz lustig. Als ich sie nach so Sachen wie Wii U, Switch, Nintendo oder so gefragt hab wusste sie gar nicht was das ist. Die Spielhalle war aber auch gut besucht. Also die Thais scheinen da irgendwie mehr auf Gemeinschaft zu setzen oder so.

    Dann sind wir noch hoch zum Kino wo ich erstmal das 6D Kino begutachten musste. Muss da unbedingt die Tage noch rein.
    Anschließend sind wir noch zum Bowling ganz oben.
    Eigentlich cool so ein Zentrum wo einfach alles ist :-D

    Nach dem Bowling sind wir dann im Center rumgelaufen und ich wollte mal wissen was da so abgeht.
    Danach dann im Tuk Tuk kam ich auf die Idee, sie einfach nach ner Massage zu fragen weil sie sich ja bestimmt auskennen würde.
    Also haben wir uns beide noch ne Thai Massage gegönnt. - Endlich :) Ich liebe Massagen.

    Danach sind wir dann noch Cocktails trinken gegangen. Bei so nem Bus-Laden. Also sieht ganz lustig aus. Steht ein umgebauter Klein-Bus da überdacht mit zig Getränken zur Auswahl.
    Da war so ein komisches Spiel mit Würfeln und 1-9 Zahlen. Das hatte sie mir gezeigt.
    Hatte eigl. nen Blow-Job als Wetteinsatz wenn ich es zuerst schaffte, besonders weil ich einmal nur noch ne 1 brauchte.
    Aber naja sie hatte dann wenige Runden später gewonnen.

    Aufm Rückweg war ich dann halt noch so geil von der Massage dass ich sie fragte ob sie noch mit zum Hotel kommt, ich hätte da noch ein Anliegen.
    Sie dann so "Und mein Tip?". Ich dann "Wie viel?". Und die dann 1k.

    Und dann hatte ich den geilsten Sex überhaupt mit ihr - im Vergleich zum vorherigen.
    Wir noch zusammen geduscht und da schon ein Vorspiel gehabt.
    Dann im Bett noch rum geknutscht bis zum Abwinken. Haben uns voll aufgeheizt.
    Und zum Abschluss dann noch mega geil Sex gehabt.

    Sie sich dann noch bedankt für den tollen Tag und gefragt ob ich nicht doch noch feiern will.
    Und dann verabschiedet und sie ging.

    Der Vorteil mit ner Thai unterwegs zu sein, scheint irgendwie zu sein, dass man gefühlt mehr Vorteile hat, dadurch dass die übersetzen kann.
    Also sie konnte echt gut Englisch (nur im Schreiben nicht so, deshalb die Missverständnisse).
    Dadurch hab ich mich so ein wenig Thailändisch gefühlt, da sie mir die Gespräche halt ins englische übersetzt hat und meine Antworten ins Thailändische.
    Bei der Massage teilweise zum Beispiel oder auch bei der Spielhalle.

    Auf jeden Fall meinte sie, dass sie bereit wäre eben auch in die Parks zu gehen. Wobei sie meinte der Water-Park wäre nicht so ihres.
    Aber naja, alleine macht's kein Spaß und sonst wird das hier ein reiner Sex-Urlaub.
    Sprich mal abwarten was ich mache.



    Heute hab ich ein Besuch in der Soi 6 geplant. Ggf. mit meinem ersten LT-Date.
    Oder mal gucken wo es mich hinführt. Ist gerade bewölkt bei 27°C und auch schon 15:10 Uhr.
    Ich hoffe mal mein Zimmer wird heute noch gesäubert :-D Mist zu lang geschlafen.

    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
     
    BigBall00, Barney Stinson, hmagg und 41 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.