Smurf Bar
Joe
Sansibar
Travel for you

Lake Mabprachan und Flower Land

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Buccaroo Banzai

meine ist anders
Thread Starter
   Autor
19 November 2013
542
4.094
1.795
57
Pattaya
Hi,

ich gehe jeden morgen mit meinen Hunden am Lake Mabprachan spazieren und man sieht dass der schneller schrumpft als ein Maennersack im Eissfach.
Nun wurde ja auch noch der Flower Land Abzockergarten daneben gebaut und die Stelle, wo die Pumpe fuer diesen Garten steht ist schon langen trockengelegt wenn nicht findige Koepfe einfach einen Damm gebaut haetten und nun aus den Hauptbassin des Mabporachansees mittels zweiter Pumpe das Wasser in dem Becken des Gartens gepumpt wuerde.

Der Wasserspiegel des Mabprachansees sinkt nun im 10 cm Takt pro Tag und da ich als langjaehriger Angler den See und seine Tiefen in und auswendig kenne, rechne ich etwa mit 45 - 50 Tage und der See ist weg von der Google maps Sattelitenkarte.

Was hat das denn fuer Folgen fuer Pattaya? Denn es sieht nicht so aus als wenn sich das Flowerland Management bzw die Stadtoberhaeupter auch nur den geringsten Gedanken machen.

Zum Flower Land:
Google sagt 300 baht Eintritt und der Kassierer 500 baht for Tourists, was ja nichts neues ist, also hab ich meinen Fuehrerschein gezueckt und sagte ich lebe hier.
Der Kassierer hat sich dann korrigiert und meinte No No No, all farang pay 500 Baht, 300 baht Thai only.
Ich hab gegrinst und bin aufs Motorrad und war aber doch recht erstaunt.
Ich war die einzigste Person auf dem Parkplatz und das Prinzip laeuft wie in der Walking Street. Less Customers, more barfine and 5000 for Lady.

Mein Kollege hat sich durchgerungen und zaehneknirschend den Farangpreis gezahlt und er berichtete dass das Flowerland keine 50 baht wert ist...

Ich habe das Gefuehl dass die 2015 gelegte Pipeline vom Chao Phraya River in Bangkok auch schon platt ist, denn war die nicht fuer die Befuellung des Mabprachansees vorgesehen??

Wie viele von Euch haben denn nun die tollen Tulpenfelder schon gesehen, die mit einigen anderen Straeuchern und Bueschen immerhin 109.000 Liter Wasser taeglich wegsaugen?
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
OHA! Das passt ja mit meinem wöchentlich fallenden Wasserdruck im Condo.
Ja! Die große Frage! Was passiert wenn der See alle ist.
 
  • Like
Reaktionen: BKloppt

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
1 Juli 2014
2.889
11.069
3.265
zu Hause
@Buccaroo Banzai ich sitz die Woche bis zu 5 mal bei OMA am Maprahang, vielleicht sehen wir uns ja einmal


@Buccaroo Banzai bist du sicher, dass das Flower-Land für den tiefen Wasserstand verantwortlich ist?

Wie erklärst du den tiefen Wasserstand des Huai Chak Nock, (ca. 2 km südlich des Maprachang)

Ein paar Bilder dieses Elendes.

Medium 488248 anzeigen
Medium 488247 anzeigen
Medium 488246 anzeigen
Medium 488245 anzeigen
Medium 488244 anzeigen
Medium 488243 anzeigen
 

Buccaroo Banzai

meine ist anders
Thread Starter
   Autor
19 November 2013
542
4.094
1.795
57
Pattaya
Wie erklärst du den tiefen Wasserstand des Huai Chak Nock, (ca. 2 km südlich des Maprachang)
Ich bin nicht sicher aber es war vor 4 Jahren geplant die beiden Seen mittels Pipeline auch zu verbinden weil der Chao Phraya River auch bedroglich tief ist und einen Grossteil Bangkok speisst.

@Buccaroo Banzai bist du sicher, dass das Flower-Land für den tiefen Wasserstand verantwortlich ist?
Flowerland wurde gebaut als es ohnehin schon arg runterging und ist nur als zusaetzliches Oel ins Feuer giessen anzusehen.
Man muss das als Schildbuergerstreich ansehen weil einfach kein Risk Assessment gemacht worden ist oder jemand hat jemanden gut den Ar**h gebuttert, um die Genehmigung fuer den Bau dieser touristischen Fehlplanung zu bekommen.
Wer kommt zum Urlaub nach THAILAND und will TUPLPENFELDER sehen?
Ich weine wirklich nicht um 200 Baht mehr als Farangpreis wenn ich da was abschauen koennte was, meiner geplanten Aquaponikfarm zugute kommen wuerde, aber hollaendische Tulpen???
In Thailand sind diese Fruehjahrspflanzen gleich Einwegzwiebeln und daher reine Geldverschwendung..
Die Touristen wollen Regenwald, Papageien, Schmetterlinge und Handtaschen klauende Affen sehen, (ausser die Kassierer von Flowerland) aber doch keine Tulpen.

Wenn Du die Siam Country Rd runterfaehrst kommst Du nach dem kleinen Eukalyptuswald direkt an dem Pumpenhaus vorbei die das Flowerland speisst.
Man hat dort extra das kleine Bassin abgesperrt und vor 2 Monate waren die Wasserstaende ca 50 cm im Unterschied aber nun sinds schon mind 2,5 bis 3 Meter und der gebaggerte Wall wird butterweich wegen des einseitigen Druckes.
Wenn der Sandwall bricht wird das Becken so schnell trockenfallen, dass das Pumpenhaus fuer Sekunden in der Luft haengt und die Fische sich die Kiemen beim Landen auf dem Seeboden brechen... [vorsicht Seemannsgarn]

Heute waren es wieder 10 cm weniger und ich befuerchte, dass ich mich mit den Zeitfenster von 45 - 50 Tage recht optimistisch gegeben habe..
Selbst bei der unter Anglern genannten Plaa Chon Ridge, eine durchgehende Reihe ehemaligem Meeresboden, stehen die Fischer nur noch bis zur Huefte im Wasser.
Ein Europaer sollte jetzt schon ueberall Boden unter den Fuessen haben.

Das Huay Chak Nok Reservoir scheint noch ein wenig mehr zu haben aber legen wir nur Flowerland zugrunde reicht es noch fuer 190 Tage wenn wir von 500.000 cbm tin beiden Seen ausgehen dann braeuchten wir noch den pro Kopf Verbrauch alle Pattayaner die am Wassertrog haengen.

Wenn nur 35 Liter pro Kopf durchgehen und 400.000 insgesamt am See haengen ist es mit 35 Tagen (ohne Flowerland) eine Wueste.

Also hiermit erklaere ich alle Goldringe und andere Wertgegenstaende die sich noch an den Knochen der trockenfallenden Opfer befinden plus intaktes Angelequipment als mein Eigentum...

:jerry

morgen mache ich mal ein paar Fotos an dem Rueckschlagventil der 2. Pumpe denn die ist heute noch gerade unter Wasser..
 
Zuletzt bearbeitet:

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
1 Juli 2014
2.889
11.069
3.265
zu Hause
Wenn nur 35 Liter pro Kopf durchgehen und 400.000 insgesamt am See haengen ist es mit 35 Tagen (ohne Flowerland) eine Wueste.
Woher nimmst du die 400.000 Nutzer? Der grösste Teil von Pattaya soll von den Seen Nähe Laem Chabang, Bangsaen das Wasser erhalten.
 
For you travel
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog

Sunpower

Kraft durch Verzicht...bleib daheim - bleib Gesund
    Aktiv
26 November 2013
1.138
2.458
1.763
49
Wien
...dieses Jahr wird's schlimm werden, es hat seit über 2 Monaten nicht geregnet und wenn dann nur ein paar Minuten und auch dass nur Stellenweise...
schön langsam trocknet das Hinterland Pattayas aus...hat jemand Erfahrung mit Tiefenpumpen Brunnenbohrung in dieser Gegend ?...
 

Buccaroo Banzai

meine ist anders
Thread Starter
   Autor
19 November 2013
542
4.094
1.795
57
Pattaya
Woher nimmst du die 400.000 Nutzer? Der grösste Teil von Pattaya soll von den Seen Nähe Laem Chabang, Bangsaen das Wasser erhalten.
War einfach eine geschaetzte Zahl aber neben Ostpattaya sind auch etliche Doerfer mit angeschlossen, die Felder am Highway und einige Farmen/Maestereien daher glaube ich mit 400k eine gute Nummer zu haben.
Es soll einfach nur zeigen was viel aussieht ist eigentlich kaum der Rede wert unbd schneller verbraten als man glaubt..

Ich kann wirklich nur sagen was ich taeglich sehe und da faellt es um 10 cm pro Tag und weil die Hoffnung als letztes stirbt bleibe ich auch bei ca 45-50 Tage aber mit dem Wissen dass in 30 Tagen das Geheule losgeht und die Wasserwagen hochkonjunktur haben.
1 Wagen a 3 cbm = 300 Baht und warscheinlich zahlt Farang 500 Baht..
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
Tiefbrunnenbau scheint angesagt.
Wer versteht das Wassermanagement um Pattaya? Es ist doch hier kein Lehm, keine wasserundurchdringlichen Schichten. Oder? Viel sandiger Boden was ich sehe. Der Grundwasserspiegel sollte ja hoch sein. Überall Seen. Tümpel.... Klar wenn man da immer mehr zieht werden die Gebäude, Straßen oben Probleme bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Buccaroo Banzai

meine ist anders
Thread Starter
   Autor
19 November 2013
542
4.094
1.795
57
Pattaya
...dieses Jahr wird's schlimm werden, es hat seit über 2 Monaten nicht geregnet und wenn dann nur ein paar Minuten und auch dass nur Stellenweise...
schön langsam trocknet das Hinterland Pattayas aus...hat jemand Erfahrung mit Tiefenpumpen Brunnenbohrung in dieser Gegend ?...
Mein Tiefster Brunnen:
Ich habe in Wilhelmshaven mit an der Wiederbelebung des 231 tiefen Friesenbrunnens mitgearbeitet.
Leider handelt es sich um einen artesischen Brunnen und nicht jeder hat das Glueck in einer Grundwassersenke zu leben..

Mein traditionellster Brunnen:
ein 7.5 m tiefer Torfringbrunnen bei Opa's Haus in Ostfriesland der par tout kein Stadtwasser haben wollte.
Eines Tages war der Brunnen des Urgrossvaters zu eisenhaltig geworden und machte die Teekanne rot.
2 haben gegraben und 2 mussten Schoepfen und einer Torf kloppen weil das Wasser zu schnell nachlief, war eng in dem Loch von 2 m Durchmesser...
Also auch nix fuer Thailand.

Meine Schwarzarbeiter Brunnen.
mit der Wuenschelrute eine Wasserader mit Kreuzung suchen und ... ...was fuer ein Bloedsinn wenn ich das heute drueber nachdenke aber die Weidenzwille machte das eigentliche Geld, wenn der Bast knallte und sich abdrehgte war es eine starke Wasserader und da konnte nich jeden mit um...
Mit der Guellepumpe hat man dann bis max 10m Saughoehe (= Physikalische Grenze 10.13m Wassersaeule) die Filter eingespuelt..

Meine Tiefwasserbrunnen bis 62 m.
Boss machte alles selber und Stift (ich) musste Werkzeug buckeln, Spuelrohre kuppeln und hinterher sauber machen, aber die Guellepumpe wurde immer noch gebraucht.

Ich habe auch schon einen Brunnenbauer gesucht.
Pattaya und Umgebung muss bis 90m gebohrt werden und es will kein Thai machen weil die Wasserplatte trotzdem salzig sein koennte und daher weder fuer Namkin noch Gartenbewaesserung geeignet ist.
Grabebrunnen bis 11 meter geben die keine Garantie.
Es gibt ein paar Firmen mit einer Drillrigg aber keiner hoert gerne Pattaya..
Der grosse Baumerkt in Buriram -Namen vergessen wegen der Kundenfreundlichkeit: "You come here, put money on the table and we can talk" war die Antwort des Englaenders der dort arbeitet.
und Trat Boonprasit Ltd sagte mir vor 4 Jahren..
80.000 -125.000 Baht inkl Pumpe und Drillrig
Genehmigung wenn man die 2 Grundwasserplatte 45m-60m anzapfen will, 20.000 Baht
 
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
Der Platz zum Süßwasserspeichern zwischen Erdoberfläche und Meereshöhe ist um Pattaya sehr gering. Viele "Private" Parks, Golfplätze..... werden hemmungslos ziehen.
Zieht man tiefer das Wasser, fließt Meerwasser nach, versalzt das Wasser im Boden. Siehe Bangkok. Und die Bebauung leidet.
Einfach Wassereinzugsgebiet vergrößern,
oder Maprachan jetzt ausbaggern damit mehr Wasser gespeichert werden kann und für Beschattung sorgen damit weniger verdunstet. Vielleicht Solaranlage drüber. Bäume verdunsten ja auch wieder Wasser.

Zugang zum Wasser ist zu billig.
 
  • Like
Reaktionen: neitmoj

Sunpower

Kraft durch Verzicht...bleib daheim - bleib Gesund
    Aktiv
26 November 2013
1.138
2.458
1.763
49
Wien
@Buccaroo Banzai
...danke für die Info, werd es dann mal in Chachoengsao oder unterhalb Rayong versuchen...

@cabriojoe2
...noch ist das Wasser billig, wird sich aber bald ändern...und Solarmäßig sowieso :daumen, denn die Sonne schickt Dir keine Rechnung :bigg
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
Woher nimmst du die 400.000 Nutzer? Der grösste Teil von Pattaya soll von den Seen Nähe Laem Chabang, Bangsaen das Wasser erhalten.
Das wären 25km Entfernung. Vielleicht über das Wassernetz entlang der Sukhumvit. Da hätten sie besser eine Verbindung vom Map Prachan zum Dok Krai oder gleich zum Nong Pla Lhai gemacht. Aber das ist Rayong-Provinz. Die nehmen ja schon Pattayas Müll.

Wikipedia (100.000 offiziell gemeldete Einwohner. Schätzungen gehen von 4-500.000 ungemeldeten aus) plus Touristen
und auch Google map liefert Infos zu Größe und Entfernung der Seen.

oder hier:

oder aber auch wie üblich widersprüchliches
Das hat man im Juli 2015 verkündet. Im Juli! Es sei noch 1 Monat bis zum großen Regen. (nach dem angeblichen Ausbaggern 2014)
Web-Übersetzer

So eine Entnahmestelle ist recht auffällig. Habe im Bereich Hua Yai noch keine gesehen.
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
Einen schönen Rad,- , Wanderweg soll es jetzt rund um den See geben. Nachts beleuchtet. 7/11 ist mir jetzt nur einer in Erinnerung da draussen rund um den See. Mabprachan bike lane now complete - Pattaya Mail
Oh! Motorroller verboten. Innliner/Skates geeignet? (Glatter Belag? Beton? Pflastersteine? Dreck und Steinchenfrei? Ohne viele Absätze und Stufen und Kanten..?
 
Zuletzt bearbeitet:

Drballa

Bassena-Flüchtling
    Aktiv
10 März 2016
141
1.021
1.243
Oh! Motorroller verboten. Innliner/Skates geeignet? (Glatter Belag? Beton? Pflastersteine? Dreck und Steinchenfrei? Ohne viele Absätze und Stufen und Kanten..?
Motorroller verboten. Innliner erlaubt. Asphalt. Keine Stufen etc.
Gibt zwei getrennte Spuren: Einmal Radfahrer - einmal Läufer, ist aber jedem egal. Thailand halt...
Und: Die Runde hat genau 10 Kilometer, ich glaube aber das ist eher ein Zufall.
 
  • Like
Reaktionen: cabriojoe2
Borussia Park
For you travel
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin

BKloppt

Tradition kann man nicht kaufen
   Autor
14 Januar 2019
1.168
9.287
2.515
Fortunaplatz
Hinterm Silverlake der. Die anderen klauen ja Grundwasser und die angrenzenden Gemeinden klagten damals schon über die Absenkung des Grundwasserspiegels .
 

cabriojoe2

Gibt sich Mühe.
Wird Moderiert
18 Oktober 2016
2.253
2.922
1.963
:trinken:laugh
Ja! Wo der neben dem Silverlake wohl das Wasser her hat?
Und woher das viele Wasser für die Weingärten?
Beim Cartoon-Park sind es vielleicht 10m überm Meer beim Pattaya-Park 2m. Wie tief senken die den Grundwasserspiegel? Was meinst?
Kumpel meint das Wasser für den Wasserpark und die Duschen hier am Cosybeach am Pratumnakhill senkt auch den Grundwasserspiegel.

Ach tut mir das Herz so weh, wenn ich am Glas den Bodensee! :laugh
 
Zuletzt bearbeitet:
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel