Gestrandet in Pattaya, kein Geld :(

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.855,52 €

Zuzüglich 10201 THB

Honolulubernd

Gibt sich Mühe
    Aktiv
13 Oktober 2019
54
131
443
37
Krass wie giftig viele direkt werden wenn jemand sich mal abseits des Pattaya-Urlaub-Durschnitt bewegt.
Man muss gut vorbereitet sein - Informationen gibt es schließlich genug. Und man darf pro Tag 4000-6000 Bath ausgeben, 1,8 - 2,2 Mädels knallen und muss zwischen 8-14 Bier trinken.
Sonst ist man Kineau, Lügner, Angeber oder ein Verlierer.
Die meisten preisen an Thailand die angenehme Kultur an, nicht alles ist so Ernst wie in Deutschland.
Abzufärben scheint es aber leider nicht.
 

Mirgrue

Gibt sich Mühe
    Aktiv
17 Januar 2017
28
24
413
32
Es ist unbestritten, dass es die Person gibt aber die ganze Geschichte drum herum ist schon MEHR als abenteuerlich. Aber manchen Membern kann man auch was vom Pferd erzielen. Der IT-ler, der mit zu wenig Geld Urlaub macht, sich dann auch noch beklauen lässt (Tresore gibt's ja kaum in Hotels), keinerlei Karten dabei (weder ec noch Kreditkarten), sich kein Geld von Freunden und Bekannten oder Familie schicken lassen kann per Western Union. Aber sich erinnert, dass er einen Bitcoin hat und den zu Geld machen will. Und als IT-ler nicht selbst googeln kann wie das geht. Am Anfang mit wenigen 100 Baht auskommen muss und plötzlich mit Geld um sich schmeisst. Hat er in der Smurfbar oft die Glocke geläutet ? Und dann natürlich immer wieder von Pattaya nach Bangkok zurückgefahren ist, um dort am Automaten Nachschub zu holen. War jemand mit ihm in Agogos, wo er mit Geld um sich geschmissen hat ? Zumindest hätte ich jetzt mal 5 stellige Bin Fotos aus Agogos gern gesehen. Achja - dann geht er wieder zurück um in der Reinigung seiner Eltern zu arbeiten.
Ich weiß nicht, ob ich mir als Neuling zutrauen darf, alte Member zu kritisieren, aber genau solche Kommentare haben mich davon abgehalten, einen Reisebericht zu schreiben.
Bei mir ist bei meiner ersten Reise auch eine Menge falsch gelaufen, und ich bin leider nicht so selbstbewusst wie der Sebius. Deswegen habe ich mir es erspart solchen Membern wie @tom089 eine Angriffsfläche zu bieten.

Vielleicht kommt diese Kritik ja an aber vielleicht krieg ich jetzt auch auf die Mütze. ich wollte es nur mal gesagt haben warum ich keinen Reisebericht geschrieben habe.
 

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
5.848
19.803
4.165
Ach Gott jetzt bin ich wieder Schuld. :kk

Das ganze war ja gar kein Reisebericht wenn man die Beiträge von @Sebius Ernst nimmt. Es war ein Hilfeaufruf. Dass das dann hinterher als Reisebericht interpretiert wird, finde ich schon merkwürdig.

Wer einen vernünftigen Reisebericht schreibt, wird dafür sicher auch nicht kritisiert. Aber so ein Forum ist auch kein Ponyhof und man sollte auch mit Kritik umgehen können.

Ich schreibe nicht nur gelegentlich einen Bericht sondern lese auch viele und bedanke mich in der Regel immer für jeden einzelnen Beitrag. Aber wie gesagt das hier ist für mich kein Reisebericht.
 

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
1 Juli 2014
3.038
11.524
3.365
zu Hause
Es war ein Hilfeaufruf. Dass das dann hinterher als Reisebericht interpretiert wird, finde ich schon merkwürdig.
Der Bericht wurde als Reisebericht nominiert und die Nomination wurde von der Forenleitung akzeptiert.

Das musst auch du akzeptieren! Oder siehst du die Felle für andere Reiseberichte davonschwimmen ?
 
  • Like
Reaktionen: Umzug

flamingowilli

It's my life, it's now or never
    Aktiv
1 April 2014
670
8.246
2.245
Pattaya
Man sollte die ganze Nummer hier weniger Ernst nehmen.Aus einer auch für mich Anfangs Trollstory taucht dann dieser schräge sympatische Kerle in real life
beim Werner auf.
Klar sind in dieser Geschichte Widersprüche drin,aber es hatte doch Comedy
Charakter und alle zusammen hatten am Ende,welche an diesem Abend "live"vor Ort in der smurfbar verweilten, Ihren Spass.
Ich denke mal,dass Forum wurde doch gut unterhalten.
Ich weiß,dass sehr viele Member über Webcam live dabei waren, wahrscheinlich mehr wie üblich.
Die Reaktionen in diesem thread waren sehr zahlreich.
Übrigens ist Pattaya doch die Destination der Aufschneider, Gaukler,Wichtigtuer,Möchtemalgernlegenden und Blender schlechthin,um es mal etwas überzeichned zu beschreiben.
Das ganze Ding ist doch mal anders,wie ein üblicher Reisebericht, wobei gerade hier viele Member mit Ihren statements dazu beitragen,was es am Ende wurde.
Ich weiß die Zeit,welche Member in "klasische"Berichte reinstecken sehr zu schätzen und möchte mich da allgemein bedanken.
 

Umzug

Bahtterfly
    Aktiv
17 Oktober 2010
267
443
953
LEIPZIG / SAXONY
www.umzug-marktplatz.de
Welche Aufschneider 555 - Ja, es ist ein Phänomen - sobald die Leute aus D-A-CH Thailand betreten erfolgt eine Verwandlung - den einen oder anderen macht es absolut sympathisch und bei dem einen oder anderen schlägt es in perversitäten + Erziehungsverlust etc. um.

Da ich Bitcoin Fan bin hat mich das besser unterhalten als der 50-ige Bericht über Essen, Trinken, Mädels etc. ;-)

Ich selbst bin 10 Jahre im Forum dabei und es zeichnet sich eine Abnahme der Berichte / Beiträge ab.

An alle mein leiser TIP - legt euch etwas Bitcoin + Ethereum (Fragen gern per PN) zu ohne das mich jetzt einige langweilen mit JA aber NEIN aber JA aber NEIN - Computer sagt sowieso NEIN 555

In diesem Sinne SAWADEE
 

Buenito

Neuer Member
    Neuling
7 Juli 2019
20
20
313
Lese hier selber viele Reiseverichte die sehr sehr gut in Wortwahl und Aufbau geschrieben sind und auch schön mit sehenswerten Bildern bestückt. Z.b. @KingKong der unentwegt durch die Welt reist. Dies hier finde ich nicht unbedingt als klassichen Reisebericht, hatte dennoch Unterhaltungswert als ich mit meinem Shinga aufem Balkon in pattaya sahs :) Dachte am Anfang auch das der Typ ein Fake ist, aber in pattaya kommt es meist eh anders als man denkt. Und bei meinem ersten Thailand Urlaub ist auch nicht alles glatt gegangen😁 In diesem Sinne....
 
  • Like
Reaktionen: Umzug

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
5.848
19.803
4.165
Der Bericht wurde als Reisebericht nominiert und die Nomination wurde von der Forenleitung akzeptiert.

Das musst auch du akzeptieren! Oder siehst du die Felle für andere Reiseberichte davonschwimmen
Depp. Ich muss hier überhaupt nichts akzeptieren. Mir ist das im Grunde auch vollkommen wurscht wenn nicht so ein Schisser hier behauptet hätte, er würde keine Berichte schreiben weil der böse Tom kritische Kommentare abgibt.

Was ich bei Reiseberichten generell nicht tue. Es gibt mal Fragen hier und da. Das hier war für mich kein Reisebericht und ist auch immer noch keiner.

Ansonsten interessierrn mich Wahlen zum Reisebericht des Monats und so ein Schmarrn nicht. Auch das müsstest du als 24/7 Forum Dauer Onliner oder Top Poster des Monats mitbekommen haben. Ich habe noch nie einen Bericht nominiert oder gewählt und ich schreibe auch meine eigenen Berichte nicht dafür.

Ich lese die Berichte oder die User hier die mich interessieren und nicht weil irgend jemand meint mir einen besonders wertvollen Bericht nahe zu legen. Ich finde schon selbst was mich interessiert. Genauso wie auch die Frauen vor Ort. Dazu brauche ich keine Empfehlungs Threads wie TF Bewertungen o.a. ich würde da meine top Kandidatinnen auch sicher nicht reinschreiben. 😜😂
 
  • Like
Reaktionen: seppl2 und Asiadragon

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
    Aktiv
18 März 2009
10.099
27.183
5.115
Egal ob dies ein "echter" Reisebericht ist oder nicht, diese Diskussion ist hier absolut unpassend.

Ursprünglich war dieser Thread als Hilferuf von @Sebius gestartet.
Auf die vielen OT Kommentare der Troll-Jäger entstand daraus teilweise der Reisebericht eines Newbies.
@Sebius hat diesen Thread nicht selbst für die Abstimmung zum Reisebericht des Monats vorgeschlagen, sondern ein anderer Member und die Forenleitung hat diesen Thread nominiert.

Wer damit ein Problem hat sollte das im Thread "Fragen an die Forenleitung" zum Ausdruck bringen, oder einen Extra-Thread eröffnen.

Hier mit Kuhscheiße auf den Threadstarter zu werfen, weil in seinem Thread nicht mindestens 7 N.utten täglich nackig bebildert sind, oder 5-stellige "Eskalationsrechnungen" aus Gogo-Bars, zeigt ihmo nur wie Krank die Beschwerdeführer sind.

Insbesondere die Diskussion zwischen @Alwaro und @tom089 gehört nicht hierher.

Unterhaltsam finde ich sie wohl, aber hier stört sie immens.
Schade das es in diesem Forum keine isolierte Zone gibt, wie zum Beispiel die "Gruft" im legendären Babbelgosch, wo notorische Streithähne eingesperrt wurden, statt ausgesperrt, bzw. aus dem Forum eliminiert.
Oft fand ich es unterhaltsam wie die sich dort "wegen nichts" ständig in die Köppe kriegten. :laugh
So mancher Ex-Member, der hier wegen mangelnder Stubenreinheit entsorgt wurde, wäre ein Naturtalent, in einer isolierten "Gruft" um zur Erheiterung der Anderen beizutragen. :bigsmile
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebius

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
7 November 2019
25
300
268
Hey treue Members,

eine Wasserstandsmeldung:

ich habe mich über einen Monat unter einem Stein verkrochen...war nicht ansatzweise so interessant wie die Reise und eure Comments... Neee, hatte mit mir selbst zu tun (zum Glück nicht Ernstes; Wohnung & Arbeit alles noch da; "nur" eine doofe Art von Midlife Crisis. Es kann aber auch sein dass ich seit 30 Tagen superdoofe Schichten (3 Arbeitsgeber = 3 Schichtsystene) hab und die Wochen selten länger als 3 Stunden zusammenhängend geschlafen habe (also täglich 2-3x zu je 2-3Std) - also total aus dem Rhythmus bin). Nachdem ich hier immer wieder eine Antwort verschoben habe, wollte ich es aus Scham aussitzen wie unsere Bundeskanzlerin; aber es hat nicht geklappt, kamen ja trotzdem PM (teilweise Wochen her :eek: )

Frohes neues an alle nachträglich; froh dies noch 2o2o euch mitteilen zu können.

Hab jetzt ein bisschen Zeit freigeschaufelt heute und die nächsten Tage. Hier ist doch irgend eine Abstimmung; die ich vermutlich längst verpasst habe, Lese jetzt die Beiträge durch etc. Außerdem habe ich noch hunderte unbeantworte E-Mails angesammelt allgemein. Man man man xD

Eine gute Nachricht zuletzt:
4 Wochen Urlaub für Ende des Jahres ist genehmigt und die Reisekosten & Unterkunft bereits finanziert..werde mich mal mit PM verständigen, welchen Termin ihr konkret anraten würdet.

--> Die Einladung Ladydrinks (und vielleicht noch nen Snack dazu) an alle die dann auch sind- steht nach wie vor 100%ig! <--

Euer Ober-Schlawiner
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebius

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
7 November 2019
25
300
268
Inzwischen bin ich in der Hälfte des Threads angekommen beim Re-Durchlesen. Die schönen Erinnerungen damals *schnüüffff

Damit ich so tue, als würde ich mich ein bisschen über euch freuen und auf euch eingehen, paar Ergänzungen (wiegesagt bis zur 1. Hälfte des Threads):

Trotz der hastig last-second Antritt Reise, war der theoretischer Schlachtplan: Am ersten oder zweiten Tag nach der Ankunft in Ruhe im Hotel-Appartement sich ins Land einlesen. Aber daraus wurde dann: "Jetzt bist du im Urlaub! Dafür ist die Zeit zu schade und teuer, du bist nicht mehr so lange hier! Geh raus, schau dir das Land an, an die Kiste kannste ja nachher immer noch gehen!" Immer und immer wieder!

Ich hatte mir noch nichtmal die Zeit genommen, ordentliche Beiträge zu verfassen, wie ich jetzt merke: Weder habe ich gegengelesen, noch die hastige Aneinanderreihung der Wörter in einem sinnvollen Kontext verfasst. Stattdessen so schnell getippt, wie es gerade in den sprunghaften Gedanken kam, dann Laptop zu und weiter gechillt. Aber stundenlang Zeit gehabt für stundenlange Wanderungen in der prallen Sonne, ja das war drin xD
Also an dieser Stelle nocheinmal ein Sorry! für die teils schwer verständlichen Beiträge meinerseits.

- - -
Die erste Frau, die mich beklaut hatte (Geld war kurz offen im Zimmer) und absolut die erste war... ja auch der habe ich noch WhatsApp Kontakt. Entscheidend war, dass sie es beim zweiten Kontakt (ich konnte mich noch dunkel an die Bar in der Walking Street erinnern) direkt ohne zu Zögern zugab, geklaut zu haben. Tatsächlich ließ sie es den Rest des Urlaubs nix mehr auf sich zukommen und ich konnte Sie wirklich in ihrer winzigen Privat-Wohnung mehrfach äh... besuchen :)

Dann war noch die Geschichte von einem David israelischer Herkunft, der mit einer thailändischen Frau verheiratet ist, die nun in seiner Bar arbeitet. Er bot mir für 3 oder 4000 Baht für paar Tage eine weibliche nonstop-Motorrad-Taxi-Begleitung all-inkl. (!) an. Irgendwie konnte Sie nichtmal englisch, so dass ich dann die Gelegenheit bekommen habe, selbst paar Tage auf dem Moped zu düsen - Schlüssel+Bike wurde mir in die Hand gedrückt. Sooo mutig war ich dann doch nicht (zumal ohne KV; was sich beim nächsten Aufenthalt ändert + Kreditkarte).

Auch 2 Monate danach gefällt mir das Leben dort immer noch besser als in DE: 22 Tage die ich da war, keine gestressten Menschen gesehen, noch irgendwelche komische herunglungernde Typen. In Berlin bekommt man beides direkt vor der Nase, bevor man nur einen einzigen Fuß aus dem Bus gesetzt hat...
- - - -

Zu den Fragen aus der 1. Hälfte:

Aber es ist ein lustiger Thread mal wieder, welcher es bestimmt auf 20 Seiten oder mehr noch schaffen wird :bigsmile
Weiter so :)
Mission accomplished :D

Also wenn du ankommst dann brauch ich unbedingt die Koordinaten von dem X7 Turm, ich will da auch rauf!!!
Gibt es denn den wirklich. Bin noch nicht so in der Materie bewandert, wenn das ein Insider war xD

- - -
Übers das WE gehe ich auf die Rückfragen der 2. Hälfte ein, und dann können wir diesen Thread seinem wohlverdienten Ruhestand zuschieben.

PS: Nächstes Dieses Jahr wird es im Dezember sein inkl. Silvester, so ca. 5.12.20-03.01.21 herum. Für die Gentlemans, die an den Ladydrink tatsächlich glauben haha :D

Jetzt aber weitergearbeitet, wenn mein Chef das wüsste...vielleicht würde er mitmachen haha

Es fühlt sich immer wieder gut an, hier zu sein, Cheeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeers!