Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
BGZ
Joe
Smurf Bar

Frühstücken in Pattaya

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.817
31.744
4.815
Ich war jetzt auch im Jasmin's und fand es überhaupt nicht gut. Die Eierpfanne bestand aus superlang gebratenem Spiegelei mit komischer süßer Wurst und undefinierbarem Fleisch. Der Kaffe war auch nichts besonderes.
Am nächsten Morgen war ich bei dem Hipsterladen an der Beachroad, wenn man die Klang runterkommt gleich auf der rechten Seite.
Medium Roast war total bitter, möchte da lieber nicht den Dark Roast probieren.
Sunset coffee roaster ist der Name.

Jetzt muss man aber auch berücksichtigen, dass das Jasmin's zum Beispiel eine Karte hat, aus der man selbst auswählen kann.
Und zwei schlechte Erlebnisse - kann auch an den Ansprüchen liegen, dass es nicht exakt so wie zu Hause ist.
Wäre gut dann wenigstens mal zu berichten, wo man das Frühstück gut und lecker findet.


Es war keine Negertieferfahrung, aber ich suche immer noch.

Krass. Darf man das überhaupt noch sagen, political correctness und so ? :bigsmile


Hat jemand eine Idee für ein typisch deutsches Frühstück in Pattaya?

Klein Heidelberg in Naklua ist aus meiner Sicht am ehesten.
Mir ist es zu weit und persönlich mag ich da schon Abwechslung.

Wobei ich das Black Canyon im Central Festival oder The Coffee Shop (öfters mal in Bangkok) auch recht gerne mag.
Bischen teurer aber immer top Qualität und frisch.
Kaffee und Toast mit Marmelade manchmal aber ich habe in der Corner Bar auch schon öfter Kartoffelsalat zum Frühstück gehabt.
 

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.317
2.219
1.713
Süddeutschland
wer ABF mag mit einem guten kaffee - SOI B kurz vor tree town...

Anhang anzeigen 1786010
Genau. Exzellenter Kaffee (Americano, Espresso oder Latte) für 89 THB, einschliesslich 2 gebratene Eier, 2 Toast. Ich sach denen meistens ich will keine Wurst/Speck dazu, dann machen die mir einfach ein Ei mehr.

Die Lage ist super, ich geh da meist nach der Gym hin und kann da in aller Ruhe Kaffee trinken und Internet machen.

Ich gaube ich bin beim Frühstück eher wie die Franzosen, muss leicht sein, Kaffee ist das wichtigste und ich will angenehm sitzen und Zeitung lesen (gibts im At all ) nicht oder zumindest die Morgennachrichten im Internet lesen können.

Gegenüber ist Pittini, war ich noch nie, draussen ist das irgendwie düster und innen klimatisiert mach ich auch nicht.
 

KIm

amantes amentes
   Autor
9 Oktober 2015
4.487
14.694
3.465
Genau. Exzellenter Kaffee (Americano, Espresso oder Latte) für 89 THB, einschliesslich 2 gebratene Eier, 2 Toast. Ich sach denen meistens ich will keine Wurst/Speck dazu, dann machen die mir einfach ein Ei mehr.
ich habe auch immer auf die würste verzichtet aber mir dafür eine scheibe mehr
speck geben lassen ... bild ist in meinem reisebericht- war immer fein...
 
  • Like
Reaktionen: Andreas808

tom089

EscortLover
   Autor
7 Februar 2010
6.817
31.744
4.815
Ich gaube ich bin beim Frühstück eher wie die Franzosen, muss leicht sein, Kaffee ist das wichtigste und ich will angenehm sitzen und Zeitung lesen (gibts im At all ) nicht oder zumindest die Morgennachrichten im Internet lesen können.

Also das ist aber ein Widerspruch. Franzosen haben den schlechtesten Kaffee weltweit glaube ich. Die Plörre kann man da echt nicht trinken. :floor
 

Dr. Ramin

Schreibwütig
    Werbepartner
4 Dezember 2008
881
13.026
2.645
57
Pattaya
www.travel-dental.com
MIt den feinen Zwiebelringen sieht es für mich gleich viel schmackhafter aus.
Ich seh mich schon Mettbrötchen essen in Pattaya im Dezember. :laugh

Die liebe ich auch aber die grosse Frage ist wo.

Damals, als das Domicil noch groß war, hatten die tolle Mettbrötchen, aber ich habe mich nie getraut.

Ich meine, rohes Hackfleisch in einem tropischen Land, ist im Grunde ein no go.

Dann lernte ich den Kumpel eines Kumpels kennen.

So ein Schrumpfgermane, keine 165 groß, blond und ständig von der Überlegenheit der arischen Rasse schwadronierend und daß die Eingeborenen hier alle in die Gaskammer gehören, außer die Hübschen, usw.

Selten so einen Kotzbrocken getroffen; nur aus Rücksicht zu meinem Kumpel habe ich nichts gesagt.

Irgendwann sagte der etwas von Mettbrötchen und ich sah Licht am Ende des Tunnels.

Hab ihn direkt hingefahren, und für ihn Mettbrötchen bestellt. Am nächsten Tag wieder.

Mein Kumpel sagte später, daß der Typ von mir begeistert gewesen sein muß. Zitat: "Also dieser Dr. Ramin ist aber ein hochanständiger Zeitgenosse, und so tüchtig und fürsorglich. Ruft mich jeden Morgen an und erkundigt sich nach meinem Befinden. Wer macht heutzutage noch so etwas, also unterm Führer war das eine Selbstverständlichkeit aber heute ist doch jeglicher Anstand wegen dieser Negermusik verloren gegangen."

Klar. Kann er so sehen, wenn er will.

Ich benötigte nur ein Versuchskaninchen für meine Mettbrötchen.

Das ist aber zu lange her.

Und ich habe voll Bock auf Mettbrötchen.

Hm, mal sehen, wer sich so alles auf meiner Ignoreliste tummelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ram0815

Schorsch
    Aktiv
18 April 2009
1.317
2.219
1.713
Süddeutschland
Ich gaub Benjamit Coffee im Buakaow Market (der grosse an der South Pattaya Rd) wurde noch nicht erwähnt:

Sehr guter Kaffee, die rösten selbst. Thailändisches Familienunternehmen mit Tradition. Ist ein bisschen klassische Kaffeehausatmosphäre, eher was um 1,2 Stunden dazubleiben, Leute zu treffen, einen Kaffee vor-oder nach dem Markt zu trinken. Und ganz wichtig: Bangkok Post lesen. Die haben immer 2 Ausgaben aufliegen.

Grosses Frühstück ist dann nicht so und Mettbrötchen schon garnicht. Gibt halt Croissant, Kuchen usw. für die dies brauchen. Man kann natürlich auch Kleinigkeiten vom Markt mitnehmen und dort essen.

Kundschaft ist eher Langzeit und Dauerurlauber, die englische Gefängnistattoo-Fraktion ist eher unterrepräsentiert, man hört Deutsch (die Schweizer und Österreicher zähl ich da mal mit rein, wegen einer lustigen Aussprache sollte niemand ausgegrenzt werden), Französisch und (richtiges) Englisch und Französisch. Plus gelegentlich Russisch, Hebräisch und Thai.

Insgesamt angenehme Atmosphäre. Schliesst um 16:00 und Samstag ist Ruhetag.