Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes Mal Thailand Bankok oder Pattaya

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von drwutt, 19. Juli 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. drwutt

    drwutt
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Hallo liebe Forengemeinde,

    Ich plane nächstes Jahr meinen ersten Thailand Besuch. Allerdings habe ich wohl nur eine Woche Zeit. Würdet ihr mir da aufgrund der sehr begrenzten Zeit eher Bankok empfehlen? Oder „lohnt“ sich dann trotzdem noch Pattaya?

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc
     
  2. KIm

    KIm
    Expand Collapse
    amantes amentes
    Member aktiv

    kenne dich nicht- kann nur schreiben was ich tun würde...
    fahr nach pattaya- sind von BKK nur 1.5 stunden. du hast ein meer
    ( ok du kannst darin nicht schwimmen ) und du hast günstigeren spass.
     
  3. bernd0815

    bernd0815
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Was möchtest DU machen?
    Viel Party, viel saufen und Mädels? ->Pattaya
    Sightseeing, gute Bars, gute Restaurants, + Mädels--> Bangkok

    Patty ist generell günstiger...aber für tagsüber hat es halt nicht so viel zu bieten.

    ist meine persönliche Meinung....
     
  4. drwutt

    drwutt
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Eigentlich nur Party und Mädels. Ich bin vom Type eher der Poolgänger. Meer brauche ich nicht wirklich. Dann lieber Pattaya.

    Danke

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc
     
  5. panyap

    panyap
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ich kann auch nur Pattaya empfehlen, besonders wenn Du nur kurz Zeit hast. In Patty kannst Du alles günstiger bekommen als in Bangkok besonders Hotels und Girls. Der Transfer geht super einfach mit Taxi oder Bus, je nach Budget.

    Du solltest versuchen, die Reise um 1-3 Tage zu verlängern, das bekommst Du bestimmt hin!
     
  6. Pungparamee

    Pungparamee
    Expand Collapse
    Seit 20. Jahren dabei
    Member aktiv

    Du planst für „nächstes“ Jahr eine „Fernreise“ und planst dafür nur 1 Woche ein? So etwas kann ich ehrlich gesagt, nicht nachvollziehen. Du kannst dir jetzt schon sicher sein, dass du das im Nachhinein sicher bereuen wirst. Mein Rat, nimm dir wenigstens 2 Wochen vor!
     
    TokyoSkyTree und grenerg haben sich bedankt.
  7. Mike Hannover

    Mike Hannover
    Expand Collapse
    Kommt so oft es geht
    Member aktiv

    Bangkok ist furchtbar anstrengend. Für den ersten Besuch in Thailand ( mit Spaßfaktor) ist pattaya besser
     
  8. Motor

    Motor
    Expand Collapse
    8 Zylinder ersetzen keinen Kopf!
    Member aktiv

    @drwutt
    Wenn Du wirklich nicht mehr Zeit einplanen kannst:
    Zuerst 4 bis 5 Tage Pattaya, dann die restlichen Tage ab nach Bangkok > mit Hotel im Bereich Sukhumvit/Asoke.
     
  9. niceguy

    niceguy
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ja in Bangkok gibt es mehr zu sehen.
    Pattaya sind die Frauen billiger und der Rest auch
     
  10. Naklua1

    Naklua1
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Ich würde Bangkok gehen, da mag alles ein bisschen teurer sein, dafür ist es kein so Dreckloch wie Pattaya.
     
    bernd0815 hat sich bedankt.
  11. Joerg N

    Joerg N
    Expand Collapse
    Was bitte ist Aldi ?
    Member aktiv

    Mein Tipp,

    Lowcostcarrier und ab nach Krabi fliegen, ob nun 1,5 Stunden Taxi oder 75 Minuten mit dem Flieger,
    ist irgendwie schöner da unten.
     
    neitmoj hat sich bedankt.
  12. niceguy

    niceguy
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ja krabi ist schön
     
  13. thompson86

    thompson86
    Expand Collapse
    Alpenbock
    Member aktiv

    Du planst 1 Jahr im Voraus für 1 Woche Thailand?!? abzüglich Flüge???
    Da rate ich dir zu guter "Medizin", damit du die restlichen 5-6 Tage durchfeiern und f***** kannst.
    Egal wo...
     
  14. drwutt

    drwutt
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Na klar plane ich im Voraus. Warum nicht? Muss halt meine Urlaube frühzeitig planen.

    Ich werde meine Partywoche in Pattaya verbringen. Danke an alle für die Infos

    Mit freundlichen Grüßen

    Marc
     
    WithoutAplan und thompson86 haben sich bedankt.
  15. florice

    florice
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ganz klar Pattaya, wenn du so wenig Zeit hast. Du musst dich auch erst mal zu recht finden.
    Versuche gleich am Abend nach der Arbeit los zu fliegen. Nachtflug, so verlierst du wenigstens keinen ganzen Urlaubstag. Suche dir ein zentrales Hotel und dann los. Die Woche ist schneller rum als du gucken kannst.
    Wie alle anderen würde ich dir empfehlen länger zu bleiben evtl. geht da was mit Feier- und/oder Brückentagen.
     
  16. n100

    n100
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass ich 1 Woche gebraucht habe mich zurecht zu finden der Spaß ging in der 2. Woche los.
    Plane mindestens 2 Wochen ein.
     
  17. Jim

    Jim
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv


    Mal ehrlich , was will er denn in Krabi? Sicherlich ist das ne schöne Ecke in LOS, aber für Party/ Mädels Urlaub denkbar ungeeignet .

    Eine Woche ist natürlich sehr knapp, aber wenn es nicht länger gehen kann , zum reinschnuppern langt es.
     
  18. n100

    n100
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Ja nur beißt man sich nach einer Woche in den Arsch, ich hätte mir nach 3 Wochen in den arsch beißen können das ich nicht noch eine Woche länger geblieben bin
     
    ketzer74 hat sich bedankt.
  19. chrishamburg

    chrishamburg
    Expand Collapse
    Leben und leben lassen
    Member aktiv

    Von der einen Woche gehen zwei Tage für An- und Abreise runter und dann kommt noch der Jetlag dazu, der dich die ersten ein oder gar zwei Tage etwas einschränkt. Und nur um fünf Tage am Pool zu liegen, Party machen und Frauen poppen den ganzen Stress und die Kosten auf sich nehmen? Da würde ich mir ein näher gelegenes Reiseziel suchen. Fahr nach Hamburg und mach den Kiez unsicher oder nach Tschechien oder Ungarn. Vielleicht sind die Mädels etwas teurer, dafür sparst du Zeit und Geld bei der Anreise.
     
  20. Jo 818

    Jo 818
    Expand Collapse
    Chill und Grill BBQ
    Member Adult

    @chrishamburg das sehe ich nicht so, mein kürzester Tripp war 4 Tage , Mittwochs los von Frankfurt und Sonntag 23 Uhr zurück von BKK , mein Kumpel und

    ich sprechen heute noch davon
    das dies der geilste Tripp ever war und das nach über 10 Jahren Thailand reisen .

    Gruß der Jo
     
  21. florice

    florice
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Er reist zum ersten Mal, das sind zwei verschiedene paar Schuhe.
     
  22. Mirgrue

    Mirgrue
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Fahre nach Pattaya, dort wird dir die Zeit nicht zu kurz weil du von den Eindrücken erschlagen wirst.
     
  23. MrDeeJay

    MrDeeJay
    Expand Collapse
    Last night a DJ saved my Life
    Member aktiv

    Oder nach Frankfurt und dann jeden Tag ein anderer FKK Club ... gibt ja mehr als genug für ne Woche in der Umgebung :D

    Ansonsten besser eine Woche als keine Woche. Wer wagt gewinnt :)
     
  24. tom089

    tom089
    Expand Collapse
    EscortLover
    Foren Sponsor 2018

    Selten so gelacht.
    Bangkok ist so gesehen genauso schön oder genauso dreckig je nachdem wo man ist.

    @drwutt
    Also meine Empfehlung eindeutig Pattaya, da findest Du Dich schneller zurecht und hast gute Anlaufpunkte. Bangkok ist alles ein bischen verstreut und nicht unbedingt für den ersten Kurzaufenthalt zu empfehlen wenn man sich nicht auskennt. Für Dich ist ja alles neu. Es wird Dir sicher gefallen und Du nimmst Bangkok einfach für das nächste Mal vor und bleibst ein bischen länger. Du wirst sicher nochmals bald in Thailand aufschlagen wenn es wegen der Mädels ist. ;)

    Und lass Dich gegen LKS impfen. Das ist wichtiger als Hepatitis. :bigsmile
     
  25. TokyoSkyTree

    TokyoSkyTree
    Expand Collapse
    Cheap an' Nasty
    Member aktiv

    Wenn man echt schon so wenig Zeit hat, würde ich trotzdem beides machen.
    Bangkok ist für einen ersten Aufenthalt keinesfalls zerstreut, wie oben beschrieben.
    Zwischen Nana und Asoke hast du mehr als du veträgst.
    Für meinen Geschmack eher effizienter als für einen Neuling in Pattaya
     
    ketzer74 hat sich bedankt.
  26. tom089

    tom089
    Expand Collapse
    EscortLover
    Foren Sponsor 2018

    Eigentlich gibt es in Bangkok nichts, was es in Pattaya nicht auch gibt.
    Außer vielleicht Body Massagen.
    Obwohl bei der Karussell Bar gibt es auch eine, das fand ich aber damals eher Abzocke und die Mädels waren irgendwie 40+ Hausfrauen Typ.
    Darauf hatte ich so gar keinen Bock. ;)

    Bangkok ist schon verstreuter, man muss die Clubs kennen, Taxi fahren, usw.
    Außerdem sind die Weiber abgezockter. Die riechen einen Newbie 100 Meter gegen den Wind.
    Da wird er schnell Haifischfutter.

    Pattaya ist alles recht eng zusammen, wenns in der einen Agogo nicht gefällt, geht er in die Nächste.
    Oder eine Disco weiter.
    Die Beerbars am Nana sind grausig. Die Agogos ebenfalls von der Klasse kein Vergleich zu Walking Street.
    Wenn er da als erstes aufschlägt, wird er gleich den Rückflug antreten wollen. :bigsmile

    Soi Cowboy geht aber das ist nicht viel anders als in der Walking Street.
    Wenn man Sightseeing macht, ist das ein nettes Abendprogramm.
    Bei einer Woche würde ich aber kein Sightseeing machen wollen.
    Dafür ist die Zeit zu knapp.
     
    #26 tom089, 3. Aug. 2018
    Zuletzt bearbeitet: 3. Aug. 2018