Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
BGZ
Smurf Bar
Joe

Info Dringende Warnung E Zigarette in Thailand

PotatoeJoe

Ach, Google mir doch einen!
   Ex Member
30 Juli 2015
3.196
11.236
3.365
Das E Zigaretten in Thailand verboten sind ist ein Witz. Aber wer versteht schon die Thailogik. In Indonesien ist Vape sehr breit vertreten.

Ehrlich gesagt finde ich es müssig über das gesetzliche Verbot zu reden. Ist halt mal so, muss man akzeptieren oder sich nach Alternativen umschauen. In Deutschland ist der Konsum von illegalien Drogen auch nicht strafbar aber der Erwerb, Besitz und Umgang schon. Deswegen gibt es in bestimmten Kreisen auch den "Line-Vorbereiter" ;)
 

Alex1984

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
31 Januar 2017
43
109
813
38
Alles sehr merkwürdig..... an den Flughäfen interessieren sich die Kontrolleure an der Security nicht für die Dampfen, Hauptsache sie sind im Handgepäck unter gebracht. Stehen auch überall Schilder rum, die darauf hinweisen (BKK/UTP/USM).
Meine pers. Erfahrung im Juli dieses Jahr.
Dampfe selbst nur im Hotelzimmer benutzt, ansonsten draussen immer Pyros.
Ich hatte meine iQOS für einen Flug von USM - BKK im Koffer gebunkert. Auf einmal wurde ich über die Lautsprecher aufgerufen mich am Gate zu melden. Dort angekommen warf mir ein etwas verärgerter Flughafenmitarbeiter gleich vor, ich hätte eine EZig im Koffer aufgegeben. Habe dannn schnell versucht mich rauszureden und ihm erklärt, dass das keine wirkliche EZig ist. Hat ihn wenig interessiert. Das Ding hat einen Akku also muss es da raus.
Musste dann mit einer anderen Flughafenmitarbeiterin bis vor auf das Rollfeld und auf den Gepäckzug warten.
Der hat mich dann alleine bis zu einer Halle gefahren in der ich meinen Koffer identifizieren musste. Anschließen sollte ich ihn in einen separaten Raum (auch alleine) öffnen und das Gerät entfernen. Daraufhin haben sie erneut meinen Koffer durchleuchtet und dieses Mal war alles gut.

Zug zurück zum Gate...und erstmal gemütlich im Raucherbereich eine auf den Schreck gedampft. 555

Dachte seit der Sekunde als ich meinen Namen über die Lautsprecher gehört hatte, dass das jetzt bestimmt mega Ärger gibt.

Im Endeffekt wollten sie es nur nicht im Koffer haben.

Das sie es dann ausgerechnet in Koh Samui tatsächlich aussortieren hätte ich auch nie gedacht. Hatte die iQOS zuvor schon oft auf anderen Inlandsflügen und Flughäfen (Z.B. BKK, DMK, URT, KKC, KBV, HKT) im Koffer und es ist nie aufgefallen.
 

Schelmi

Gibt sich Mühe
    Aktiv
21 Januar 2014
266
386
953
Schweiz
Die iQOS wird auch nicht als Dampfe bezeichnet... zudem sollte man generell keine Akus und Batterien im Koffer transportieren.
Wenn die Batterien im Handgepäck bei der Sicherheitskontrolle gefunden werden kann man immer sagen die seien für eine Tauchlampe.
 

martin77

Schreibwütig
    Aktiv
18 März 2015
543
1.345
993
Nein, glaube auch nicht das sie da jemals was dran verändern werden. In der aktuellen Situation wird sich auch keiner ernsthaft mit diesem Gesetz beschäftigen 😏
 
Zuletzt bearbeitet:
  • traurig
Reaktionen: HerrDuisburg

Doggy

Forensponsor
   Sponsor 2022
12 März 2021
310
917
873
54
Hatte immer einen billigen Akkuträger dabei , in der Annahme bei der Einreise nicht kontrolliert zu werden. Was noch nie passiert ist. Beim Rückflug fliegt der ganze Krimskrams in Müll. Habe nie in der öffentlichkeit gedampft. Liquid Nachschub bekommst Du in etlichen Thai !!! Online Vape Shops. Es ist natürlich nach wie vor verboten, wenn nicht gerade nen Braunen einnebelst interresiert das niemand großartig.
 

Schelmi

Gibt sich Mühe
    Aktiv
21 Januar 2014
266
386
953
Schweiz
@Alex1984 der Hersteller bezeichnet dieses Gerät ja auch nicht als Verdampfer...
Bei einem Treffen für Dampfer bist du mit einem solchen Gerät auch nicht wilkommen, trotz der Aussage des auswärtigen Amtes.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.473
2.315
  • Like
Reaktionen: Prometh72 und Trude

Lucky8888

Member Inaktiv
Inaktiver Member
21 Juli 2016
258
2.561
1.643
der Schweiz
Es sieht gar nicht so schlecht aus. Nur der Gesundheitsminister tut noch blöd. Anscheinend weil er Angst um seinen Sitz hat. Die Befürworter nehmen aber zu.