Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Info Dringende Warnung E Zigarette in Thailand

Alex1984

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
31 Januar 2017
43
109
813
38
Ich bezweifle, dass sich an an der momentanen Situation etwas ändern wird. Rationale Gründe spielen ganz offensichtlich keine Rolle.
Sonst wäre ein Produkt, das erwiesenermaßen viel weniger schädlich ist, keinen Abfall an den Stränden hinterlässt, andere Menschen viel weniger belästigt und schädigt und zu all dem auch noch problemlos zu besteueren wäre, doch schon längst auf legalen Wege zu erwerben.

Da liegt die Vermutung nahe, dass die Tabaklobby sich vielleicht ein kleines bisschen um die Familien der richtigen Amtsinhaber kümmert.

Sehr freundlich diese Lobby. :daumen:wall
 
  • Like
Reaktionen: Schelmi

Bim

Member Inaktiv
Inaktiver Member
25 Mai 2019
1
0
161
Habe den neuen Dampfer Blu, kleines Stäbchen. Kann ich in der Hosentasche mitnehmen, kein Problem und die Liquid Pods im Handgepäck. Gibt es da ein Problem?. Muss viele Pods mitnehmen, bin die nächsten 4 Monate in Thailand.
 

Beer

Member Inaktiv
Inaktiver Member
15 Januar 2015
40
92
478
Prostitution ist auch illegal im Land des Lächelns ;):bigsmile.
 

freak66

Aktiver Member
    Aktiv
18 Januar 2011
134
278
603
War im Feb, März über 6 Wochen in TH. 2 x 5 Tage Pattaya, Rest ganz im Süden auf ner Insel.
In Pattaya u Bangkok ist Vorsicht geboten. Da würde ich nicht öffentlich dampfen. Hatte da zusätzlich so ein kleines Ding dabei, sieht aus wie ein Stick und macht nur wenig Dampf. Unauffällig in den Bars wars kein Ding. Die grösseren Geräte nur im Resort/Hotel benutzt.
Im Süden unten(nicht Phuket, sondern ganz unten in Satun) wars kein Problem. Weder in hat Yai Stadt noch auf den Inseln in Satun. Dampfen viele Leute öffentlich. Hab da nix negatives gehört.
Meine Erfahrung, keine garantie
 

Buccaroo Banzai

meine ist anders
   Autor
19 November 2013
700
7.334
2.395
59
Pattaya
E-Zigaretten gelten wie Shishas als verboten in Thailand ich glaub sogar als Klasse 5 Droge.
Genau wie das Rauchen von echten Ziggies ausserhalb der ausgewiesenen Raucherzonen an den Pattaya Beachpromenaden bis zu 300$ (oder 3000?)
Es gibt noch so einige unsinnige Regeln wie keine Unterwaesche tragen = 500 baht (BH faellt auch darunter)
Sexspielzeug darf man nicht Zuhause haben
Prostitution ist generell verboten...

aber zurueck zu den e-Ziggies da die Herren in Uniform dort einen neue Einnahmequelle entdeckt haben..
Die Einheimischen verkaufen sie und wenn der "Companion" gerade schicht hat wird er auch gleich mitinformiert, bei meinen Bekannten fing der dann mit Drogenmissbrauch und 20000 baht an. Seine Reaktion war dass er auf das Motorcycle des Polizisten gestiegen ist und nur sagte, OK lets go to prison,, Das oeffnete gleich eine ganz neue Verhandlungsbasis.
Er hats ganz durchgezogen und hat dann im Polizeirevier 400 baht bezahlt..
Ich denke er hatte ungeheures Glueck...
Hier Info von der Embassy web page:
Annotation 2019-07-16 151459.jpg
 
  • Like
Reaktionen: Fretsche

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.473
2.315
Alles sehr merkwürdig..... an den Flughäfen interessieren sich die Kontrolleure an der Security nicht für die Dampfen, Hauptsache sie sind im Handgepäck unter gebracht. Stehen auch überall Schilder rum, die darauf hinweisen (BKK/UTP/USM).
Meine pers. Erfahrung im Juli dieses Jahr.
Dampfe selbst nur im Hotelzimmer benutzt, ansonsten draussen immer Pyros.
 
  • Like
Reaktionen: Schelmi

Lucky8888

Member Inaktiv
Inaktiver Member
21 Juli 2016
258
2.561
1.643
der Schweiz
Ich verstehe diese Gesetzgebung in Thailand nicht. Ich war diesen Juli in Bali. Das ist ein wahres Vape Mekka. Der Staat versteuert die Liquids und Problem gelöst.
 

Lucky8888

Member Inaktiv
Inaktiver Member
21 Juli 2016
258
2.561
1.643
der Schweiz
Ja nu, und wenn nicht, gibt es noch viele andere Länder zum Bereisen. Thailand ist preistechnisch auch nicht mehr so interessant. Hinzu kommt, dass in Pattaya hauptsächlich nur noch Inder anzutreffen sind.
 

Chopper

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
16 November 2010
89
110
663
Schönste Stadt der Welt
Ich war im September und Oktober in pattaya und hatte mir eine Crown 4 mit Akkuträger auf dem Night Market für 4000 Baht gegönnt und nur im Zimmer gedampft .
Mir war es zu gefährlich in den Bars etc. zu dampfen und die 5 Zigaretten über Nacht gingen noch so gerade.
Leider war es ja auch in sehr vielen Bars und Discos komplett verboten und finde es sehr schade.
Was mich nur wundert, das man auf jeden größeren Markt mindestens 2 bis 3 Händler mit sehr viel Verdampfer und akkuträger Präsent waren und weit und breit keine Polizei zu sehen waren.
 

Lucky8888

Member Inaktiv
Inaktiver Member
21 Juli 2016
258
2.561
1.643
der Schweiz
Das E Zigaretten in Thailand verboten sind ist ein Witz. Aber wer versteht schon die Thailogik. In Indonesien ist Vape sehr breit vertreten.