Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
BGZ
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar

Crypto Diskussion zu Crypto Währungen

Wo steht der Bitcoin 2028


  • Umfrageteilnehmer
    138
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.722
6.105
3.315
Added Jasmy .. achso Grove token. .. up 120% jetzt es gibt jetzt eine V.2 bzw. es ist nicht mehr ein token sondern eine coin ..

Es ist mega spannend was gerade los ist und wie die Leute drauf sind. 2023 wird heiss .. hot
 
  • Like
Reaktionen: Supercoin88

Pattaya1988

Kommt nie wieder zurück nach DE😛
   Autor
10 Februar 2019
2.179
6.864
2.615
Added Jasmy .. achso Grove token. .. up 120% jetzt es gibt jetzt eine V.2 bzw. es ist nicht mehr ein token sondern eine coin ..

Es ist mega spannend was gerade los ist und wie die Leute drauf sind. 2023 wird heiss .. hot
30 sekunden reinschaien müssen, um zu sehen das es scam token sind, die nur die Entwickler reich machen sollen.
 
  • fröhlich
Reaktionen: rainzman

Janny

Neuer Member
    Neuling
15 Januar 2023
3
3
263
Added Jasmy .. achso Grove token. .. up 120% jetzt es gibt jetzt eine V.2 bzw. es ist nicht mehr ein token sondern eine coin ..

Es ist mega spannend was gerade los ist und wie die Leute drauf sind. 2023 wird heiss .. hot
Moin,
Jasmin kannte ich noch gar nicht. Sieht ja ganz nett aus :)
Hoffe 2023 wird wieder besser, Bin leider 2021 im ATH auf den Geschmack von Cryptos gekommen
 
  • fröhlich
Reaktionen: rainzman

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.722
6.105
3.315
30 sekunden reinschaien müssen, um zu sehen das es scam token sind, die nur die Entwickler reich machen sollen.

Ist mir eigentlich fast egal was die Intention der Entwickler war/ist solange mein chart grün ist. Könnte einer dieser Dubai scams sein das liegt natürlich nahe. Muss es aber nicht. Hättest du mehr als 30 Sekunden investiert wüsstest du das hier deutlich mehr auf dem Zettel steht



Lifes good
 
Zuletzt bearbeitet:
Thailernen.net

wiwowa

คิดมาก
   Sponsor 2023
28 Juli 2017
2.288
24.024
3.815
Franken
Könnten wir lieber mal drüber reden ob der aktuelle Kurs Sprung schlicht einfach ein Short-Squeeze ist oder eine echte Trendwende ist?

Also wenn Trendwende muss ja grad irgendwas großes schief gehen … bei Short-squeeze müsste es doch bald wieder fallen, oder ? Kann da mal jemand was mit Ahnung zu sagen? Ich hab leider keine und bin nur gerade verwundert wie man das nun unterscheiden könnte.
 

Pattaya1988

Kommt nie wieder zurück nach DE😛
   Autor
10 Februar 2019
2.179
6.864
2.615
Könnten wir lieber mal drüber reden ob der aktuelle Kurs Sprung schlicht einfach ein Short-Squeeze ist oder eine echte Trendwende ist?

Also wenn Trendwende muss ja grad irgendwas großes schief gehen … bei Short-squeeze müsste es doch bald wieder fallen, oder ? Kann da mal jemand was mit Ahnung zu sagen? Ich hab leider keine und bin nur gerade verwundert wie man das nun unterscheiden könnte.
Kein wissen, eher eine Vermutung von mir:
Aktien steigen aktuell, Kryptos ziehen mit.

Bitcoin bewegt sich meist 6x stärker als die Aktienmärkte. Die korrelation ist statistisch gut belegt
 

wiwowa

คิดมาก
   Sponsor 2023
28 Juli 2017
2.288
24.024
3.815
Franken
Anmerkung: mein Post oben war nicht auf die anderen Coins bezogen sondern auf das eher persönliche Zeug 😅

@Pattaya1988 dafür war mir der Sprung bei BTC doch etwas hart, aber ausschließen mag ich es nicht.
 

rainzman

Mr. nice guy
   Autor
20 Mai 2010
4.722
6.105
3.315
Könnten wir lieber mal drüber reden ob der aktuelle Kurs Sprung schlicht einfach ein Short-Squeeze ist oder eine echte Trendwende ist?

Also wenn Trendwende muss ja grad irgendwas großes schief gehen … bei Short-squeeze müsste es doch bald wieder fallen, oder ? Kann da mal jemand was mit Ahnung zu sagen? Ich hab leider keine und bin nur gerade verwundert wie man das nun unterscheiden könnte.


Wenn man bedenkt was mit FTX passiert ist letztes Jahr ist doch alles noch glimpflich abgelaufen. Wir sind aktuell in der buy Zone.

BTC wird eines Tages eine Million wert sein. Da braucht man nicht dran rumschwurbeln es ist einfach nur Mathematik.

Nur ein globaler Krieg von dem wir aktuell nicht weit weg stehen würde das vorerst verhindern. Mal schauen wie es kommt
 
  • Like
Reaktionen: micro

wiwowa

คิดมาก
   Sponsor 2023
28 Juli 2017
2.288
24.024
3.815
Franken
BTC wird eines Tages eine Million wert sein. Da braucht man nicht dran rumschwurbeln es ist einfach nur Mathematik.
Wie jede „Mathematik“ ist es einfach nur eine Frage der Eingangsparameter … „rumschwurbeln“ und „buy-zone“ sowie der alleinige Hinweis auf FTX zeigen mir die Qualität der Einschätzung. Meine Herren … Bitcoin Jünger sind echt teils so nervig wie Grünen-Politiker … da will man mal ernsthaft was diskutieren was interessant ist und schon kommt wieder nur dogmatischer Dünnpfiff … wenn keine Beteiligung von ungläubigen erwünscht ist dann sagt das halt … echt jetzt hab schon wokes jungvolk erlebt was offener für Diskussionen war 😅

Zum Thema Krieg zum Beispiel wäre ich eigentlich zum Beispiel exakt der umgekehrten Meinung … ich dachte, und denke noch immer das größere Konflikte einer dezentralen Alternative im Bereich Wertspeicher/Geldtransfer eher zuträglich sein müssten und war sehr erstaunt wie es aich beim Thema Ukraine und danach plötzlich wie Aktien verhalten hat … aber hey … liegt einfach daran das ich ein ungläubiger schwurbler bin 😂😂😂 Der das „Whitepaper“ nicht verstanden hat und … lassen wir das …

So nun erkläre er mir mal die simple Mathematik warum es „einestages“ so ziemlich genau 1 Mio ist? Und welche Mio und welche Kaufkraft hat dann die Mio im Vergleich zu einer heutigen „Mio“ gleicher Art ? Und sag jetzt nicht das soll ich gefälligst selber nachlesen, das is unhöflich … man soll schließlich Leuten die nicht so clever sind helfen .. das tun nette Leute 😉

Irgendwelche „Analysten“ Papiere zählen nicht, ich will schon den Rechenweg erklärt haben, also zumindest grob. Aber die beste Frage wenn es mal ne Mio Wert sein wird und das so total logisch ist … warum steht er dann jetzt bei 20k USD ?
 

Supercoin88

Schreibwütig
    Aktiv
13 September 2019
788
1.265
1.393
Könnten wir lieber mal drüber reden ob der aktuelle Kurs Sprung schlicht einfach ein Short-Squeeze ist oder eine echte Trendwende ist?

Also wenn Trendwende muss ja grad irgendwas großes schief gehen … bei Short-squeeze müsste es doch bald wieder fallen, oder ? Kann da mal jemand was mit Ahnung zu sagen? Ich hab leider keine und bin nur gerade verwundert wie man das nun unterscheiden könnte.


Schau dir bei gelegenheit mal das video an. Der typ spricht klartext. Spricht praktisch nur über cryptos, hat aber keine rosa brille auf. Also nix mit karnickelbau. Er schaut die fakten und fundamentalen an und übt bei gelegenheit auch kritik aus. Er bereitet dir quasi die daten und news für dich vor, dass du dir dann daraus deine eigene meinung bilden kannst. Er hat nebst dem bitcoinkanal auch noch einen für die andern cryptos.
 
  • Like
Reaktionen: SuCasa und wiwowa

Supercoin88

Schreibwütig
    Aktiv
13 September 2019
788
1.265
1.393
So nun erkläre er mir mal die simple Mathematik warum es „einestages“ so ziemlich genau 1 Mio ist?
Trommelwirbel. Die quote steht 10/1 dass du jetzt eine vernünftige antwort bekommst😅 ich sehe schon du hast etwas gelernt. Man stellt nicht einfach behauptungen auf ohne argument👍
 

wiwowa

คิดมาก
   Sponsor 2023
28 Juli 2017
2.288
24.024
3.815
Franken
Schau dir bei gelegenheit mal das video an. Der typ spricht klartext.
Leider fasst er sich wie alle nicht wirklich kurz und ... ich versteh es schlechter als:



Aber am Ende des Tages, wenn man die Memes weglässt und so weiter sagt er erst mal was ähnliches ... sprich man hat wohl mal die Short-Seller abgewatscht.
Die weiteren Infos sind echt ganz brauchbar ... wobei ich ehrlich gerne bissl mehr Tiefgang hätte. Aber mag auch an meinem Unwissen liegen ... für Leute die sich mehr damit beschäftigen mag das mehr als genug sein.

Mein Gefühl sagt mir grad ... hätte ich "unten" gekauft (was ich ernsthaft kurz überlegt und verworfen), dann würde ich glaub grad verkaufen und den Gewinn erst mal mitnehmen. Haut mir das mal in 3 Monaten um die Ohren, ich hatte kurz bei um die 16,X überlegt mit kaufen und es gelassen, weil ich mag "gezocke" immer noch nicht und es wäre nur ein rein und möglichst bald mit Gewinn wieder raus gewesen, wobei ich dachte es wird eher 2-3 Monate dauern bis sich was positives tut und durchaus vorher noch etwas niedrigere Kurse als möglich angesehen.

Die quote steht 10/1 dass du jetzt eine vernünftige antwort bekommst😅
Du bist halt ein Optimist 10 zu 1, meine Erfahrung sagt mir, dass eher nen Hunde Coin auf 1 Mio geht ... 1 Mio Hundekuchen, um es greifbar zu machen. Oder nen neuer Affen NFT auf 1 Mio Bananen. Aber hey ... Optimismus ist eine super Eigenschaft.

Ich habe halt nach wie vor mit den meisten Analysen die sowas vorher sagen so meine Probleme, da sind mir bei den Eingangsparametern zu viele Sachen drin wie zum Beispiel bei Gold gilt folgendes also gilt bei digitalem Gold das gleiche und eine Zeile weiter wird dann wieder gesagt bei Währungen gilt folgendes also gilt das auch wieder bei digitalen Währungen. Bitcoin (und ähnliche nicht offensichtliche SCAM-Shit-Produkte) sind halt irgendwie schwer zu greifen. Alleine wegen dem alles entscheidenden Faktor ist es nun begehrt oder nicht, damit steht und fällt es einfach.

Wenn mir einer sagt BitCoin kann 2028 mehr als den 10-fachen Wert von heute haben, dann sag ich "Das kann durchaus sein, ich glaube es zwar nicht, aber ich halte es nicht für absolut ausgeschlossen" und dann kann man sich drüber unterhalten. Ich halte die These die "Entstehungskosten" als minimal Wert an zu nehmen und es teilweise daraus ab zu leiten für nicht belastbar, aber das ist eine Meinung mit der ich falsch liegen kann. Der @OnkelToto zeigt deswegen nicht mit dem Finger auf mich und lacht und umgekehrt mache ich das auch nicht ... wir könnten/konnten da herzliche drüber streiten, aber aktuell weiß keiner von uns beiden 100% wer recht hat wir warten es ab und schauen und wenn der BTC auf einen Wert analog heutiger 1 Mio euro geht werd ich ihn ... und die allermeisten anderen hier mit dem richtigen Riecher beglückwünschen. Wer Risiken eingeht, der darf dafür auch wirklich gerne die Früchte Ernten....

Was mich allerdings langsam echt ankotzt ist diese billige entwertende Diskussionskultur ... diese despektierlichen Begrifflichkeiten und dieses nur noch mit Gleichgesinnten diskutieren wollen. Meine Herren, glaube die Nordkoreaner haben bald eine bessere Diskussionskultur. Naja aber woher sollen wir es lernen, die Medien ob neu oder alt befeuern diese Sprache ja .....

Es ist hier kein Krieg FUD vs FOMO ... was beides gleichermaßen meiner Meinung nach keine guter Ratgeber sind. So und ich wage zu behaupten, dass wir hier absolut niemandem im Thread haben der wirklich das Thema komplett durchblicken kann, dafür ist es zu groß und zu komplex. Vor gut 20 Jahren hab ich mal einen Analysten getroffen, der hatte genau ein Thema und das war Rohöl das war sein Steckenpferd, er war gigantisch gut darin zu sagen was den Rohölpreis beeinflußt und wie wiederum der Ölpreis andere Sachen beeinflußt. So und selbst der Lag mit seinen Prognosen bei weitem nicht immer richtig, oft mit der Richtung, häufig mit den zeitlichen Einschätzungen und oft mit der Höhe. Und sorry Ölpreis ist im Vergleich zu sowas wie BitCoin Kindergarten ... also meiner Meinung nach.

Aber wir sind schon wieder bei Philosophie an der Stelle.

Trommelwirbel + Paukenschlag.
Trommelwirbel Paukenschlag … ist schon jetzt so präzise wie der Wetterbericht der ARD (nicht voll daneben aber nen 100% Treffer bisher auch nicht). Wir sind noch im Januar und nicht im Februar (werde das morgen am Rechner aber mal genauer unter die Lupe nehmen, am Handy ist das grad bissl schwierig) 😅 Gretchenfrage … erkläre in einfachen Worten warum die Projektion so wie sie da steht Sinn ergibt? Was sind die Key-Faktoren die eintreten müssen damit es so kommt und welche Risiken stehen diesem Outcome gegenüber? Ja ja … stock-to-flow, aber auch mit diesem Modell (nicht unumstrittenen) kommt eine Schwankungsbreite rund um den Faktor 10 raus bis zum nächsten Halving (je nach Quelle, oder noch mehr bei der Kombination mehrerer Quelle). Stock-to-Flow ist auch eine massive Vereinfachung die etliche Faktoren außer acht lässt. Kernpunkt des ganzen ist und bleibt das Thema Nachfrage was als gegeben und steigend mit abnehmendem Flow als angenommen wird.
 

micro

Neuer Member
    Neuling
15 Januar 2023
7
6
263
Ich bin neu in diesem Forum. Habe nur die letzten paar Seiten gelesen.

Ich bin überzeugt von Bitcoin, was jedoch nichts mit dem allgemeinen Crypto Fud zu tun hat. Wer sich sachlich mit BTC befasst, der limitierten Auflage bewusst ist, weiss was Halfing ist wird zum Schluss kommen, dass es eben digitales Gold ist. Klar hat jeder ein diverses Risiko Verständnis aber Schlussendlich wird sich Hodln lohnen.

Seit FTX weg ist sieht man auch weniger Manipulation mit dem Kurs. Die Volatilität wird noch einige Zeit bleiben. Durch neue Regulationen werden immer mehr institutionelle Anleger, Staatsfonds etc einsteigen und Ruhe wird einkehren. Wer das nicht sieht und nicht versteht kann es gerne bleiben lassen.

Mit einem Bitcoin im Hardware Wallet, was ja Momentan nicht alle Welt kostet werden viele einen guten Lebensabend verbringen können.

Zu Crypto Missbrauch und Scam Coins gibt es nicht viel zu sagen. Wer gut im Swingtrading ist kann da sicher einiges verdienen. Der Rest ist Roulette und kann gut oder schlecht gehen. Werde in Zukunft gern mitlesen.