Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaMajor Grubert
Sansibar NakluaLovers LaneFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Climax-Club, Tiefgarage Ambassador Hotel

Dieses Thema im Forum "Agogos & Beer Bars" wurde erstellt von Andy, 8. Okt. 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 14 Benutzern beobachtet..
  1. Andy

    Andy
    Expand Collapse
    biker-Bergmann
    Member aktiv

    Hallo allerseits...wollte ein kurzes statement zum Climax-Club abgeben. Location befindet sich in der Tiefgarage des Ambassador Hotel in Shukumvit, Soi 11. Von außen auch gekennzeichnet, gleich links die erste Einfahrt in die Tiefgarage, gegenüber des Securityhäuschens. Eintritt 200 B. mit Verzehrgutschein für ein Freigetränk. Innen relativ dunkel und unübersichtlich, viel lifemusik, hoher Lautstärkepegel, Unterhaltung dadurch eingeschränkt. Kam ca. 0.30 h (Sonntags), Laden ca. halb voll, Stehtische im hinteren Bereich noch frei, wurde dann aber schnell voll. Hoher Anteil von Ladies, bedingt durch Nähe zum Ambassador viele Inder und Araber unter den Gästen. Gegen 2.00 h propenvoll, hohe Stunnerquote, vermutlich aber auch Ladyboys, bin mir da aber nicht sicher. Preise sehr hoch, bei 180 B. für das normale Singha ist bei mir persönlich die Schmerzgrenze überschritten. Sehr nervig das Personal, alle 2 min. wurde mittels minilamp in meine Singhaflasche geleuchtet (keine Übertreibung). Gegen 3 h, vermutlich durch hohen Alkoholpegel bei mänlichen Gästen, leicht aggressive Grundstimmung (was kuckst du...??). Security vor Ort, aber nicht auffällig. Mein Fazit: kann man sich mal anschauen, gut um Stunner abzugreifen, aber teuer. Ich persönlich habe mich im Beergarden, Soi 7, wohler gefühlt.

    Gruß Andy
     
    ale, Asiadragon, siam-gast und 17 andere haben sich bedankt.
  2. cilandro

    cilandro
    Expand Collapse
    Jäger der Nacht
    Member aktiv


    Andy,
    danke für deine Info´s.

    Da bleib´ ich mal besser weg.

    Stunner kann ich auch woanders treffen ...
    :echt

    Mit woanders meine ich aber nicht den Beergarden.
     
    Ich bins hat sich bedankt.
  3. Kaiyai

    Kaiyai
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Guter Bericht Andy

    Der Laden ist nichts für mich.

    Hier mal das passende Video dazu.

    Dancing in the Climax Club, Ambassador Hotel, Sukhumvit, Bangkok, Thailand on 31 December



    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.



    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.
     
  4. Kolati

    Kolati
    Expand Collapse
    Es kann nur einen geben..
    Inaktiver Member

    Habe von diesem Club zuvor noch nichts positives gehört und ihn deshalb auch nie aufgesucht. So wird es wohl auch in der Zukunft bleiben.

    Es gibt genügend interessante Unterhaltungsmöglichkeiten in Bangkok.

    Der Beergarden ist immer noch ein beliebtes Ziel für mich um etwas zu trinken, aber leider hat der Altersdurchschnitt und auch die Qualität der Girls, in den letzten Jahren stark nachgelassen.
     
  5. Jackie Treehorn

    Jackie Treehorn
    Expand Collapse
    Mein Teppich...
    Member Adult

    Ja, recht gute Zusammenfassung vom dem Club. Früher (1-2 jahre früher) hieß der Laden Spice Club, nicht zu verwechseln mit dem Club namens Spicy in der Rong Ruang. Ich war früher häufiger in dem Laden, aber finde ihn nun nicht mehr so prall. Nicht wegen den hohen Preisen, oder den aufdringlichen Personal, sondern weil der Frauenanteil nicht so hoch ist. Es gehen weniger Freelancer da rein, sondern eher Typen mit ihren us GoGo's ausgelösten LT-Mieten.
    Besser um Freelancer abzugraben ist Spicy, Bossy, Thermae, möglicherweise auch Nana Liquid, etc.
     
  6. Lambo

    Lambo
    Expand Collapse
    Kennt eine Menge Lady Boys
    Member aktiv

    Also ich war an zwei Tagen drin und beide male war es spitze.

    Preise etwas höher, aber dafür spitzenmusik und spass ohne Ende. Stimmung gut und viele Girls.
     
  7. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Das einzige was mich da im August störte war, dass es viel zu dunkel ist. Wie will man sehen, ob ein Girl das hält, was ihr Body und rumgehopse verspricht? Ich könnte mir gut denken, dass schon mancher erschrocken ist, als er der Lady seiner Wahl bei Licht ins Gesicht geschaut hat.
     
  8. Lambo

    Lambo
    Expand Collapse
    Kennt eine Menge Lady Boys
    Member aktiv

    Da kommt wieder die minilamp der Kellner ins Spiel. :)
     
  9. Benno77

    Benno77
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Moinsen,

    ich war letzte Woche da drinne und war vom Laden selber angenehm überrascht, gute Musik, geile Ladies. Was nervt sind aber ganz klar die Bedinungen, es war noch erträglich aber schon an der GRenze.

    Ein Blick ist der Laden aber auf alle Fälle wert...

    Aloha
     
  10. Ton

    Ton
    Expand Collapse
    Dukkhamann
    Inaktiver Member

    Dazu muss man aber viel Trinken, womit wir bei Schönsaufen der Hühner sind :bigg.
     
  11. Lambo

    Lambo
    Expand Collapse
    Kennt eine Menge Lady Boys
    Member aktiv

    Kann ich mir ja übermorgen wieder angucken :)
     
  12. badtaya77

    badtaya77
    Expand Collapse
    Mr. Care Khun
    Member aktiv

    Ich war gestern nach knapp 2 Jahren mal wieder in dem Laden.

    Bin gegen 2.15h eingelqufen. Fand es eigentlich sehr gut. Viele Mädels, extrem viele Freelancer, bin zig mal angesprochen wurden und habe dann mit ein paar Mädels vor der Bühne bei der echt geilen Liveband abgefeiert und wurde von denen auf diverse Drinks eingeladen. Preislich sicherlich nicht ganz so billig, aber dank des extrem hohen Frauenanteils zu verschmerzen. Auch waren gestern weniger Farangs dort, vor allem sehr wenige aus der arabischen/indischen Liga. Werde wieder mal hingehen, war echt positiv überrascht.
     
    fastpage hat sich bedankt.
  13. Calimero72

    Calimero72
    Expand Collapse
    Soi 6 Fan mit Hang zum LK
    Member aktiv


    Inzwischen gehen die BKK-Schwutten in die Offensive und laden die Farlangs ein.
    Bei aller Liebe (zum Geld)... bin ich denen noch nie was schuldig geblieben..
    Letzendlich wollen sie Deinen Saft (...aus Deinem Portemonnaie...)...und nix anderes...

    Die Raining-season mag da sicher in Deine Hände spielen, aber mach' dir mal nix weiter vor....

    Viel spass wünscht...
    Calimero72
     
  14. badtaya77

    badtaya77
    Expand Collapse
    Mr. Care Khun
    Member aktiv

    Kollege, keine Sorge - ich mache mir in Thailand bestimmt nichts vor und weiß Dinge schon gut UND richtig zu deuten.

    Ich wollte mit meinem Beitrag lediglich mal ein Update geben und andere wissen lassen, dass es ganz so negativ - wie hier teils beschrieben - bei meinem Besuch nicht war.

    Zum Thema einladen: Die Mädels haben immer Literflaschen bei sich stehen und geben dann mal eine Mischung aus, mir hat niemand extra ein Cocktail bestellt und bezahlt. Schade eigentlich. ;-)


    Grüße,
    badtaya77
     
  15. Andy

    Andy
    Expand Collapse
    biker-Bergmann
    Member aktiv

    ...dann hat sichs`vielleicht geändert...war ja auch nur 1x bisher dort, aber es ist doch so, macht man beim ersten Besuch in so einem Laden schlechte Erfahrungen, geht man so schnell dort nicht wieder hin. Vielleicht probier ich es auch mal wieder dort...
     
  16. IvyMike

    IvyMike
    Expand Collapse
    mipangatawan
    Member Adult

    Ich war jetzt Ende Juli in dem Laden und hatte im Gegensatz zu Anfang März einen guten Eindruck.
    Massiver Frauenüberschuss und zivile Preise für das Eine.
    Nur ein bisschen dunkel ist es da.
     
  17. Freibeuter80

    Freibeuter80
    Expand Collapse
    Für euch das Geld , für mich die Welt
    Member aktiv

    War Mitte Januar einen Abend im Climax und war total begeistert. Tolle Live Musik und extremer Frauenüberschuß . Und nicht von der reifen Sorte wie im Beergarten. Eintritt 250 Baht , aber ein Freigetränk. Jack Daniels Cola 190 Baht. Nachteil sind wirklich die Bedienungen. Noch nicht zum ersten Schluck angesetzt kommt schon die Frage nach dem nächsten Getränk. Nervt wirklich , aber wenn man die Deppen einfach ignoriert , verlieren die irgendwann auch die Lust an diesem Spiel.

    War insgesamt ca. 4 Stunden in dem Laden und davon auch nicht lange alleine... Meine Empfehlung hat das Climax !
     
  18. Flamebird

    Flamebird
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    ich werde Deine Bechreibung in zwei Wochen mal testen :bigg. Aber sag mal, wie ist die Beschallung in dem Schuppen? laut? Sehr laut? Schmerzgrenze? Und was wird da gespielt? Je nach Muckestil halte ich es nicht vier Stunden aus und muss schneller fündig werden - deutlich schneller :)
     
  19. Freibeuter80

    Freibeuter80
    Expand Collapse
    Für euch das Geld , für mich die Welt
    Member aktiv

    @ Flamebird

    Beschallung war in Ordnung . Laut , aber noch nicht unangenehm. Habe in Pattaya und Bangkok wirklich viel lautere Läden erlebt. Gespielt haben zwei verschiedene Live-Rock-Thai Bands. Aber zu 95% Falang Musik. Jede Band immer ca. 45 Minuten und dann wurde wieder gewechselt. Dazwischen immer 15 Minuten Musik vom Band . Aber auch in Ordnung.

    Mein Alkohol-Pegel an diesem Abend macht es mir schwer , kann mich aber noch an Musik von Guns ´n Roses , Bon Jovi , Eagles , Limp Bizket und Pink Floyd erinnern. Also genau mein Geschmack. Dazwischen immer mal etwas ruhigeres oder hin und wieder mal ein Thai-Song für die vielen Mädels.

    Ein anderer Gast erzählte mir aber, es gäbe auch Nächte in denen ausschließlich Thai Musik läuft. Dann wäre ich wahrscheinlich auch nicht so lange geblieben. Hatte an diesem Abend aber Glück. Und das in jeder hinsicht....;)
     
  20. LTZman

    LTZman
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    werde mir den Schuppen im März mal anschauen und danach berichten.
    LTZman
     
  21. Flamebird

    Flamebird
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Dann werde ich die Location mal in der kommenden Woche mit meinem Besuch erfreuen:) . Hört sich alles recht gut an, Musik ist für meine Ohren glatt wie geschaffen. Huch, ehe ichs vergesse: Morgen geht mein Flieger. 3 Wochen, dovon 10 Tage in BKK, der Rest in Patty. Koffer sind bereits gepackt ...:bigg
     
  22. Rebeiro

    Rebeiro
    Expand Collapse
    Hausbesetzer auf Samui
    Member aktiv

    Berichte mal...komme im März zum aufschlagen
     
  23. krause37

    krause37
    Expand Collapse
    Lady Drink King
    Member aktiv


    So ist es nichts was man wirklich gesehen
    haben muss :bigg
     
  24. Andy

    Andy
    Expand Collapse
    biker-Bergmann
    Member aktiv

    Gibt´s was neues zum Thema...?? Es ist unschön wenn member nur Infos abgreifen und nach ihrem Besuch einen Bericht versprechen der nie kommt...schade !! :bück dich
     
  25. Basler

    Basler
    Expand Collapse
    Dr. Bangkok
    Inaktiver Member

    wenn dir anderthalb Monate genug aktuell sind, kann ich dir gerne erzählen wies dort im Juli war... :)
     
  26. cilandro

    cilandro
    Expand Collapse
    Jäger der Nacht
    Member aktiv

    mach das - ich lese mit
     
  27. Rebeiro

    Rebeiro
    Expand Collapse
    Hausbesetzer auf Samui
    Member aktiv

    mensch Basler....
    Renoviert haben die dort nicht und 1,5 Monate ist ja auch noch nicht so lange her...also, warum fragste....Berichte !!
     
  28. Basler

    Basler
    Expand Collapse
    Dr. Bangkok
    Inaktiver Member

    lol..sorry Rebeiro..wusst ja nicht ob ihm das aktuell genug ist.

    also, gerne ein kleiner Bericht:

    Vorab folgendes: ich war im Juli zweimal im Climax, hatte dabei aber extrem unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

    Ausflug Nr. 1:

    das erste Mal bin ich nur mit meinen beiden Kumpels ins Climax. Haben zuerst in der Soi 11 eingesoffen und sind dann so gegen Mitternacht rein. Der Laden war bumsvoll, krachend laut und ging gut ab. Musik war normal. Hatte für jeden Geschmack was dabei. Wir konnten im ganzen Climax rauchen und hatten einfach nur ne gute Zeit. Extrem viele Freelancers, die einfach rumtanzen oder auf dich warten. Lol. Meine beiden Kumpels fanden dann auch locker ne gute Begleitung für die Nacht. Ich hatte auch n paar Mädels um den Hals, jedoch war ich nicht so begeistert, aber das war auch schwer beim Gedanken, dass im Hotelzimmer noch jemand auf mich wartet! :D

    Aber alles in allem ein amüsanter Abend mit vielen Bekanntschaften und sogar noch n paar Bekannten Gesichtern von Serviermädels aus der Soi 11. So wie man sichs eigentlich im Climax gewohnt ist. Wir haben zwar ne Menge Kohle liegen lassen, aber haben auch den halben Laden zu ner Runde eingeladen. Super Erlebnis!

    Ausflug Nr. 2:

    Diesmal gings mit meinem Mädchen und meinem Kumpel ins Climax. Tata….total andere Stimmung. Schon am Eingang wurde mein Kumpel zusammengeschissen, er habe einen Getränkebon geklaut. Dabei hat der Ladyboy am Empfang Ihm gar nichts gegeben. Schlussendlich als wir ein wenig sauer wurden, hat er nen neuen Gutschein bekommen, aber Freunde werden die zwei nicht mehr. Also würde mein Kumpel nen Bon für 160 BHT klauen. Lächerlich!

    Also runter in den Club. Es war ca. 3 Uhr Morgens. Fürs Rauchen musste ich in die hinterste Ecke hinter die Scheiben. (keine Ahnung warum man manchmal im ganzen Climax rauchen darf, und manchmal nicht???) viele Damen hatte es nicht mehr, und es war im Vergleich zum letzten Abenteuer einfach nur scheisse. Ich hab mich zwar mit meiner kleinen amüsiert, aber auch nur weil sie tanzt wie ne kleine Göttin. Aber für meinen Kumpel gabs wenig brauchbares. Die ein oder andere verzweifelte Anmachung habe ich ganz einfach ignoriert, weil meine Kleine sowieso das Schönste auf Erden ist. LOL.
    Als mein Kumpel ein wenig angepisst war, und betrunken, hätte er noch fast ein paar Schläge kassiert, weil er ein Mädel angemacht hat, welche aber schon vergeben war…..naja…leider ists nicht eskaliert! :)

    Wir sind dann schon um 4 Richtung Zimmer. Er hat sich noch schnell eine geschnappt. Jedoch nichts schönes. Glücklich war er trotzdem. Hauptsache rein in das Loch.

    Fazit:

    Der Unterschied der beiden Abende war extrem. Keine Ahnung wieso. Vielleicht Zeit? Rauchen? Begleitung? Ich weiss es nicht so recht :)

    Vielleicht noch interessant für euch. Mein Kumpel hat für beide Mädels am nächsten Morgen 500 Baht bezahlt. Am Abend sagten Sie nichts von Bezahlung. Naja…ich denk eher er war zu betrunken! :D
    Ich hab mich mit ein paar unterhalten..die Preise gingen von 500 – 2000 baht…je nach Schönheit. Ich denke aber, mit der richtigen Taktik lässt sich da was machen.

    So hoffe euch ein wenig geholfen zu haben?!
     
    #28 Basler, 3. Sep. 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Sep. 2012
  29. badtaya77

    badtaya77
    Expand Collapse
    Mr. Care Khun
    Member aktiv

    Ich war gestern Abend mal wieder da...bin alle 4-6 Wochen seit Oktober letzten Jahres in Bangkok und schaue fast jedes Mal ins Climax, zum Thema Renovierung: Die wuerde der Bude mal gut stehen, wie der Laden bei eingeschaltetem Licht ausschaut ist echt beunruhigend. Renoviert - bzw. umgebaut wurde vor einigen Monaten, das DJ-Pult aus der Mitte wurde an den hinteren Rand verfrachtet, in der Mitte ist jetzt eine etwas eigenartig beleuchtete Tanzflaeche entstanden

    ...Girls sind seitjeher die gleichen dort am Start, Schoenheit mag im Auge des Betrachters liegen aber die richtig brauchbaren sind ein paar Meter weiter noerdlich in QBar und BedClub anzutreffen. Rudis Resterampe aus Nana Plaza und Soi Cowboy trifft man hier auch nicht mehr wie frueher an, seitdem das Insomnia diese mit weitaus besseren Extras koedert. Fuer ein paar Drinks ist es aber immer mal wieder nett, die Qualitaet der Damen ist aber echt nicht herausragend.
     
  30. thaigig

    thaigig
    Expand Collapse
    Thaigig
    Member aktiv

    schade hört sich nicht gut an


    hatte einige nette abende im climax wohingegen ich mit dem insomnia bangkok einfach nicht warm werde
    das letze mal war ich im februar fuer 4 nächte in bkk
    wenn man übrigens in diesem schnellrestaurant vor dem insomnia was kleines ist kann man einen stempel auf die hand bekommen und ohne eintritt durch eine Nebentür in insomnia gehen

    fuer alle die es nicht wissen
    fuer taxifahrten ins climax mit mindestens 2 personen bekommt der taxidriver ich glaube 100 bath
    also bezahle ich den taxifahrer nie wenn er mich dort absetzt

    bin mitte sep fuer 3 tage in bkk werde mal schauen ob es wirklich so schlimm ist

    thaigig