Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

BrightManx hat Fragen

Dieses Thema im Forum "Thailand Newbie Forum" wurde erstellt von BrightManX, 21. Mai 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    Heidiiiihoooooo!

    Haber vor dieses Jahr 10 Tage in bkk oder Pat zu residieren, reichen 1000 euro? flug und unterkunft sind dann schon bezahlt,also 1000 als taschengeld,eine Freundin von mir meinte es würde nicht reichen da sie im Februar diesen jahres die Familie im DORF besucht hat und in 3 Wochen 8000 EURO durchgebracht hat :confused:,unter anderem war sie beim friesuer für 200EURO mit ihrer Mutter. :eek::eek:
     
  2. MAXX

    MAXX
    Expand Collapse
    Lässt gelegentlich die Sau raus.
    Member aktiv

    1000 € für 10 Tage sind nur dann ausreichend, wenn du auf einige Sachen verzichten willst und kannst. Die Grundbedürfnisse kannst du damit jedoch zahlen. Etwas mehr würde ich einplanen und auch brauchen
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  3. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    hmmmm ok und wenn ich nur 7 Tage da bin?^^ also viel mehr als 1000 bis 1200 kann ich garnicht mitnehmen und jeden Tag /nacht will ich auch nicht zu schlagen bei den damen vielleicht 3,4 mal. Pattaya z.B. hat ja nicht nur WS sondern auch andere nicht sexuelle Attraktionen die ein Newbie mal sehen sollte bzw. die ich sehen will. Oder wäre Phuket dann doch eher was für mich,weil ev. günstiger?
     
  4. MAXX

    MAXX
    Expand Collapse
    Lässt gelegentlich die Sau raus.
    Member aktiv

    Phuket ist in jedem Fall teurer.
    Wenn dein Budget 1000€ sind, dann musst du halt damit auskommen. Das geht schon jeden Euro abzuwägen ob er denn ausgeben werden kann. Mein Spassfaktor würde ziemlich darunter leiden. Aber wo ein Wille ist da ist auch ein Weg.
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  5. unguy

    unguy
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Wenn Du 1000 Euro für 10 Tage planst ,hast Du 100 Euro am Tag zu verfügung dann bekommste das was mann für 100 Euro bekommt.Was möchtest Du dafür bekommen??Eintrittsgelder,Roller mieten auch das geht ins Geld,mal abgesehen von den Ladys.Mach Deine Erfahrung.Das erste mal in Pattaya hatte ich pro Tag 50 Euro hatte auch Spass.Heute wenn ich reise plane ich mehr.Muss jeder selber wissen was er mag und vor allen was geht.Sind ja hier nicht alles Millionäre---leider!!
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  6. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    Das ist ja mein erster Besuch also muss ich wohl sowieso erstmal lernen über meinen Schatten zu springen und die ev. vorhandene Schüchternheit zu überwinden. Habe vor da ein schnödes Konto zu eröffnen immer bissl was drauf und 1 bis 2 Mal dahin im Jahr falls es gefällt^^ Am wichtigsten ist mir sowieso im Moment die Unterkunft und da findet man super luxus Wohnungen auf Airbnb. Kann ja sein das ich im 2. Urlaub da dann eher meine Prioritäten auf Frauen und sehr gut essen o. ä. verschiebe :D

    Bezüglich Airbnb: ist the base wirklich soooo gut? Der Infinity Pool gefällt mir schon sehr und recht nah ist es ja auch,hörte aber das Jontiem auch schöne Unterkünfte bietet. Lieber mitten im Getümmel wohnen oder etwas abseits damit man sich auch mal der Erholung widmen kann?

    @unguy welches jahr war die 1. Reise denn?

    weil überall lese ich immer nur: mein jott ett is allet schaisse teuer jeworden! :D
     
  7. unguy

    unguy
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    @BrightManX ,du möchtest eine super Unterkunft-ok dann kann aber sein das dir die Unterkunft so gut gefällt und Du gehst nicht vor die Tür--wie willst Du da Pattaya kennen lernen und vorallen Pattaya zu genießen.Die Unterkunft ist für mich 2-ranig denn ich gehe raus und mach Party und seh mir die schönheiten dieser Stadt an--nämlich die Ladys.Gerade wenn du das erste mal da bist da muste raus in die Bierbars da spielt das leben--aber jeder wie er will und es einen gefällt!
     
  8. panyap

    panyap
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Wenn Du nicht jede Nacht ein Girl mitnehmen willst, sind 1.000 oder 1.200 € schon genug für 10 Tage. Kommt auch darauf an, wieviel Alk Du selbst trinkst und wo Du zum trinken hingehen willst. Es gibt auch günstige Möglichkeiten Sex zu haben, z.B. MassageShops, BlowJob-Bars, ShortTime-Bars und Freelancer (ShortTime), das kostet jeweils 1.000 - 1.500 Baht (ca. 25 - 40€) inkl. Nebenkosten. Wenn Du ein Girl für die ganze Nacht haben willst, kannst Du es in den Discos versuchen, da wollen die Girls ca. 2.000 THB, jedoch sind dort die Nebenkosten (Getränke) relativ hoch.

    Billiger als in Pattaya wirst Du es mit den Girls nicht bekommen, daher auch meine klare Empfehlung für Pattaya. Am besten gleich mit dem Bus vom Flughafen nach Pattaya. Falls es Dir dort nicht gefällt, kannst Du immer noch wo anders hin fahren oder fliegen, liegt ja relativ zentral, gibt auch einen kleinen Flughafen in der Nähe. Die letzten 2-3 Tage kannst Du in Bangkok verbringen um wenigstens ein paar Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

    Da Du von Taschengeld gesprochen hast, könntest Du vielleicht die anderen Kosten (Flug+Hotel+Transport) reduzieren, um mehr Taschengeld zu haben. In diesem Forum gibt es viele Informationen, man muss nur etwas suchen.
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  9. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    @panyap ja habe schon beim Flug Hilfe bekommen,640 Euro von Haj.
    habe mich auch nicht auf 10 Tage versteift,wenn ich da viel besser mit 7 Tagen klarkomme, ist das auch kein Thema. Das Problem bin wohl eher ich weil ich nicht weiss wie viel besuch ich haben werde und wie viel ich trinke usw. das kann man eh erst nach dem 1. Urlaub einschätzen^^

    btw: wie viel kostet denn 1 Vodka e da ungefähr? in ibar und beer bar(falls es da nicht nur bier gibt)

    Danke auf jedenfall bis hierhin :daume
     
  10. KIm

    KIm
    Expand Collapse
    amantes amentes
    Member aktiv

    kauf dir wenn flaschen - musst nicht alles trinken ...
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  11. panyap

    panyap
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ich sehe es ähnlich wie @unguy und würde auch auf eine Luxusunterkunft verzichten, besonders dann wenn das Geld eher knapp ist. Appartments wie das BASE sind schon toll, würde ich jedoch nur ab 4-Wochen buchen, gute Hotels mit Pool gibt es ab 25€.

    Und ja, lieber direkt im Getümmel wohnen und nach Jomtien oder auf vorgelagerte Inseln Tagesausflüge unternehmen.

    Ich übernachte gerne im Bereich der Soi Buakhao, speziell in der Nähe vom Unterhaltungsviertel LK Metro, von dort kommt man auch sehr einfach zur WalkingStreet (wo sich die Discos und großen GoGo-Bars befinden).

    Wenn Du von Schüchternheit sprichst, solltest Du vielleicht nicht sofort in den Discos und der Beachroad Dein Glück versuchen, sondern eher Lokalitäten aufsuchen, wo es mit den Girls in geregelten Bahnen abläuft. Ich meine damit, Du gehst hin, siehst ein Mädel was Dir gefällt, dann kannst Du sofort in ein Zimmer gehen und Sex haben. So läuft es z.B. in den BJ-Bars und ST-Bars ab, mit Einschränkungen auch in den MassageShops.

    Ich glaube wir sind hier im falschen Thread, vielleicht kann ein Admin für Dich einen Thread eröffnen und die bisherigen Beiträge dorthin verschieben, hier soll es eigentlich um kurze Fragen und Antworten gehen.
     
    BrightManX, unguy und ReisMaik haben sich bedankt.
  12. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    :D Danke und entschuldigung Herr Mod :(

    Sollten Leute noch gute Tipps für Unterkünfte haben bin ich ganz Ohr^^

    Auch für andere TTipps und Tricks bin ich dankbar^^
     
  13. nielsbo

    nielsbo
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Aus meiner Sicht setzt du bei der Planung die falschen Prioritäten. :)

    Plane mit günstigen Fixkosten, bewährten Transportmethoden und Unterkünften. Hier im Forum gibt es zu beidem eine Fülle an Informationen. Lesen kostet nichts, und diese Infos einzusaugen bringt Dir eine Menge. Dann ist es auch egal was der Vodka ungefähr kostet.

    Auf AirBnB würde ich mit wenig Erfahrung erstmal verzichten. (Ich schließe aus deinen Fragen, dass du Neuling beim eigenständigen Reisen bist. No offense falls ich damit falsch liege.) Nimm dir ein günstiges (!) Hotel welches hier besprochen wurde, damit machst du am Anfang nichts falsch. AirBnB ist ne tolle Sache, aber ein wenig Grauzone, und vom Handling etwas anders. So ein Hotel mit 24h Rezeption, welches dir deinen verlorenen Key auch 4:00am noch neu ausstellt, ist eine super Sache.

    Wenn du nur eine Woche vor Ort bist, gibt es so wahnsinnig viel zu entdecken, dass du dein Hotel außer zum Schlafen eh kaum sehen wirst. Es macht aus meiner Sicht keinen Sinn, da zuviel zu investieren.

    Auch wenn ich mich persönlich nicht als Pattaya-Fan bezeichnen würde: Pattaya ist für einen solchen Kurztripp am besten, da du sämtliche Infrastruktur geballt ohne Auto/Roller erkunden kannst.

    Bitte vergiß nicht, bei so einem engen Budget eine ausreichende Reserve einzuplanen. Diese soll nicht außgegeben werden, sondern dient als Sicherheit falls mal etwas nicht nach Plan läuft. 1200.00 EUR halte ich da für das absolute Minimum. Wie gesagt, nicht für die Girlz, sondern wenn etwas nicht nach Plan läuft.

    Viel Spaß :daume
     
    BrightManX, Martin1973 und panyap haben sich bedankt.
  14. panyap

    panyap
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Ich hoffe mal, dass Du die Flüge noch nicht gebucht hast, denn dabei kannst Du sicher auch noch etwas sparen, weil Du in der Nebensaison fliegst. Falls Du es einrichten kannst, fliege erst im Oktober oder November, denn dann wird es mit dem Regen weniger. Vielleicht kannst Du eher einen Tag länger bleiben als kürzer, so würde ich das zumindest machen.

    Ich fliege am 30.10. von Frankfurt nach Bangkok und am 29.11. zurück, Non-Stopp mit ThaiAirways, diesen Flug kann man auch jetzt noch für 550€ kaufen, Flüge mit 1 Stopp beginnen bereits bei 430€.

    Ich suche meine Flüge mit skyscanner.de, lasse mich dann von dort zu einem Reisebüro/Vermittler weiterleiten. Mit Elumbus und Flugladen habe ich gute Erfahrungen gemacht.
     
    BrightManX und nielsbo haben sich bedankt.
  15. nielsbo

    nielsbo
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Das ist überhaupt der Tipp. Es gibt soviel unterschiedliche Möglichkeiten seine Zeit in TH zu vertrödeln. Jeden den ich auf seine TH Reise angesprochen habe meinte: Super, aber zu kurz. Da der Flug einer der größten Posten ist, versuche immer lieber ein paar Tage ranzuhängen. Die Fixkosten für einen weiteren Tag sind gering, du mußt ja nicht jeden Tag auf die Kacke hauen.
     
  16. Martin1973

    Martin1973
    Expand Collapse
    if it's not spicy i'm not eating
    Member aktiv

    Dazu müßten wir wissen worauf du Wert legst.
    Brauchst du ne schicke Hotelanlage mit Pool oder reicht Dir ein ordentliches sauberes Guesthouse?
    Möchtest du etwas ruhiger ausserhalb wohnen oder mitten im Geschehen ( was nicht heißen muss das man nicht trotzdem in Ruhe schlafen kann ) ?
     
    uscmai hat sich bedankt.
  17. Joerg N

    Joerg N
    Expand Collapse
    Was bitte ist Aldi ?
    Member aktiv

    200 Euro fuer den Isaanfriseur ?

    Hat die jetzt echtes Gold auf dem Kopf ?
     
    KWLiebling, lakmakmak66, BrightManX und 5 andere haben sich bedankt.
  18. uscmai

    uscmai
    Expand Collapse
    Alles wird gut, ganz sicher!!!
    Foren Sponsor 2018

    Ich vermute eher, das es sich um 200 Bath gehandelt hat beim Luxus Isan Barber

    Condo rechnet sich erst ab ca. 4 Wochen

    Auslandsreisekrankenversicherung nicht vergessen

    Für alle Fälle sollte man eine Kreditkarte dabei haben, EC Karten (VPay) außer Maestro zu meist horrenden Gebuhren funktionieren nicht

    Gruß USCMAI
     
  19. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    @panyap Also ich habe 2 Wochen Urlaub da also mit Oktober wird das nichts, bin ja flexibel aber nur in dieser Zeit: 20.08 bis 2.09^^

    @Martin1973 Also ein Pool wäre schon schön,Dusche sollte auch gross genug sein. Wo ich wohnen will, weiss ich nicht denn ich habe ja noch keine Erfahrung wo es besser ist,wenn es ruhig ist im Zimmer kann ich auch ruhig direkt im Getümmel wohnen.

    @Joerg N Ich kann mir den Preis auch nicht erklären,auch wenn er für 2 Frauen war (sie und ihre Mutter)

    Ausserdem weiss ich noch garnicht obs mir da gefallen wird,deswegen bin ich auch gewillt kürzer zu verweilen,wenns gefällt kann man nächstes Jahr ja nochmal länger hin, mit entsprechendem Portmonee,dann habe ich auch selbst Erfahrungswerte auf deren basierend ich dann eine Kalkulation anstellen kann^^

    Fasse auch ins Auge nen Konto da auf zu machen,so kann man jeden Monat bissl was drauf tun oder bei gutem Kurs und hat das Taschengeld schon vor Ort,habe den Thread schon gelesen wo es um Konten ging/geht
     
  20. robert1111

    robert1111
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    So leicht wirst du in Thailand kein Konto eroeffnen koennen. Nur so nebenbei.
     
    KWLiebling hat sich bedankt.
  21. manuel86

    manuel86
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Neuer Member

    Also ich bin im ersten Urlaub mit 1000€ ausgekommen. 2 Wochen, jeden 2. Tag LT eine Lady und da ich das Thai essen sehr mag, gab's auch nur dies.
    Ich hatte sehr viel Spaß.
    Mein Frühstück gab's vom 7/11 und ich habe im nightstar an der parallelstraße der WS genächtigt.
    Mann muss nur wissen was man will.
    Abgesehen von der Unterkunft ein sehr schöner Urlaub.
    Allerdings bin ich nie in eine bar in der WS gegangen (zumindest beim ersten Urlaub), habe mich an die Bars in der brach und in den soi's amüsiert.
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  22. harry1965

    harry1965
    Expand Collapse
    Lebt sein leben in Sakon Nakhon
    Member aktiv

    Konto eröffnen mit Touristen Visa ist so gut wie ausgeschlossen.
    Ich konnte damals,mit Touristenvisa, nur mit Hilfe meiner Thaifrau ein Konto eröffnen, sie wurde als Bürge eingetragen.
    Jetzt wollte ich mit meinem Non Imigrant O Visa auf Onlinekonto aufstocken.
    Keine möglichkeit. Nur mit Jahres visa.
    Mein Konto habe ich bei der Tanachart Bank.
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  23. robert1111

    robert1111
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Sage ich doch. Bei mir ging es nur mit meiner Thaifrau und dem Jahresvisum.
     
  24. lakmakmak66

    lakmakmak66
    Expand Collapse
    Leben und leben lassen
    Member aktiv

    10 Tage sind sowieso purer Stress...auch wenn man noch jünger ist...und den Tipp mit BKK von 2 Tagen völlige Verschwendung bei der kurzen Reisezeit...und wenn du Pech hast kann das mit wenig Regen im Oktober auch in die Hose gehen.Ich hatte Ende Oktober bis Ende November mal tägliche Sintflut! Tipp: Lieber noch sparen, wenn es am Geld liegt und im Januar für mindestens 4 Wochen fliegen.Auch zu der Hauptsaison sehr günstige schöne Unterkünfte zu haben.Auch die Flüge sind bei Flexibilität unwesentlich teuerer zu haben und alles ist bei längeren Aufenthalt viel entspannter!
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  25. Buci

    Buci
    Expand Collapse
    nix da
    Member Adult

    @harry1965 & @robert1111
    NaJa... wenn man(n) halt so ungeschickt ist, wirds wohl nicht klappen ohne irgend ein Visa und weiteren Papierkram. :keine Ahnung

    Aber... Ich und etwa ein Dutzend mir bekannter Farangs von DACH haben das ohne jegliches VISA geschafft. Ich mit Einigen bei der Bangkok Bank und andere bei der Kasikorn oder Krungsri.... :frech

    Wenn du die Forensuche bemühst, findest du sogar eine Anleitung und weitere Tipps dazu.
    Also. Bitte nicht solche Fakenews ins Forum stellen.:wall
     
    grenerg hat sich bedankt.
  26. robert1111

    robert1111
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Wer sagt das das Fakenews sind mein Lieber?
    Vor 5 Jahren war es vielleicht noch einfacher. Aber jetzt nicht mehr. Das ist Fakt und hat nichts mit Fakenews zu tun.
    Du brauchst hier mittlerweile einen festen Wohnsitz um ein Bankkonto eröffnen zu können.

    Was vor ein paar Jahren war juckt hier keinen. Es geht um das hier und jetzt. Und da ist der Tatbestand so das es nicht
    so einfach ist.
    Habe es am eigenen Leibe erfahren voriges Jahr. Also lass die Unterstellungen und informier dich auf den neuesten Stand.
    Nicht das was vor zig Jahren war.
     
    harry1965 und Edding haben sich bedankt.
  27. Motor

    Motor
    Expand Collapse
    8 Zylinder ersetzen keinen Kopf!
    Member aktiv

    @BrightManX
    Ich würde (auch) als „Neuling“ ein Hotel in der Nähe der Buakhao nehmen. Dort findet man „fast alles“ > und von dort aus lässt sich sehr viel zu Fuß erreichen.

    Als „Gelegenheits-Tourist“ brauchst Du kein Konto in Thailand! Spar das Geld bei Deiner Bank in Germany und hebe einen Teil vor der nächsten Reise ab. Den zusätzlich benötigten „Rest“ kannst Du einfach vor Ort aus dem Bankomaten ziehen. Empfehlenswert ist es, auch eine Kreditkarte wie VISA oder Mastercard aus Deutschland mitzunehmen > damit kannst Du in praktisch jedem Hotel und in vielen Geschäften bezahlen!

    Anmerkung: Eine ein ganzes Jahr gültige Auslands-Reise-Krankenversicherung kostet - online abgeschlossen - bei der ARAG-Versicherung lediglich 8 Euro!
     
    #27 Motor, 22. Mai 2018
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2018
    BrightManX hat sich bedankt.
  28. lakmakmak66

    lakmakmak66
    Expand Collapse
    Leben und leben lassen
    Member aktiv

    Ganzes Jahr gültig ? Könnte ein Newbie falsch verstehen...immer nur für eine Reise von bis zu 45 Tagen gültig.Von Versicherer zu Versicherer etwas kürzer oder länger.Bei längeren Aufenthalten tageweise verlängerbar
     
    BrightManX hat sich bedankt.
  29. BrightManX

    BrightManX
    Expand Collapse
    Aktiver Member
    Neuer Member

    Das mit dem Konto war auch nur eine Idee,nichts festes,las den Thread auch und dachte es würde heute noch so gehen,ist kein Beinbruch^^

    Klar sparen und nächstes Jahr hin wäre besser ABER ich hab nen Arbeitsvertrag bis 31.12.18 was danach ist weiss ich nicht und ganz so teuer kann erstmal reinschnuppern doch nicht sein? Wie gesagt ich brauche nicht jeden Abend Begleitung und WS würde ich mir auch am 4.Tag zutrauen,die Regeln da sind ja einfach: zusammen duschen,Wertsachen alle wegsperren und ID Karte an Rezeption hinterlassen.

    @Motor danke für die Tipps aber von Kreditkarten sehe ich ab da ich sagen wir mal .....ähhh nicht gut mit sowas umgehen würde, Nur Bares ist Wahres und wenns ale ist ists alle^^ Ich habe einen wunderschönes Halsportmonee vom BVB,das will ich sehen wie 4 LBs mich befummeln und danach was daraus kriegen ohne das ich was merke :D
    Bei sowas bin ich sowieso eher vorsichtig eingestellt,wenn jemand zu nah an mir dran steht gehe ich nen Schritt weg. ausser ich bin strunzbesoffen...... und mit 38k würde ich auch nicht rumlaufen, höchstens 2k
     
  30. lakmakmak66

    lakmakmak66
    Expand Collapse
    Leben und leben lassen
    Member aktiv

    Thema Sicherheit wird oft unterschätzt! Sehe häufig Touris, die mit tausenden von Bath rumwedeln...aufpassen .So was geht gar nicht.Damit rufst du nur potentielle Diebe auf den Plan.Auch die Safes in den meisten einfachen Hotels kannst du mit einfachen Werkzeug aus der Wand montieren!Wenn du nicht vor hast öfter nach T zu reisen ...und somit ein Konto nicht in Frage kommt....hebe lieber Geld vom deutschen Konto ab.. .aber immer nicht zu viel.Lieber sicherer, musst halt einige Euros an Gebühren einplanen....aber was ist das schon im Vergleich zum Reisepreis...1 oder 2 Drinks weniger....
     
    BrightManX hat sich bedankt.