Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bezahlen mit WePay und AliPay

Dieses Thema im Forum "Reisetipps" wurde erstellt von Metalltisch, 8. Feb. 2018.

Schlagworte:
Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Metalltisch

    Metalltisch
    Expand Collapse
    Forensponsor
    Foren Sponsor 2018

    Chinesen haben auch was gutes, in sehr vielen Läden kann man jetzt mit AliPay und WePay bezahlen.
    Sehr praktisch, es hätte mich auch nicht gewundert wenn es nicht mal endlich losgehen sollte, mit dieser Art des bezahlen.
    Ich habe selber in mehreren Bars bezahlt, selbst ein Girl hat es angenommen. In der Soi 6 hatte es gefühlt jede Bar und die Agogos sowieso.
    Voraussetzung: Smartphone, ein Account.
    Die Zeiten ändern sich, ich bin mir sicher auch in Deutschland wird es recht bald den Umschwung geben. Rossmann springt schon auf AliPay ein.
    Vorteil, ich habe immer kein Bock mit viel Bargeld rumzulaufen oder das Limit am Geldautomaten auszureizen.
    I like,- eine echte Alternative.
     
    Lady pumpui, Tastenspatz, uranusxxl und 4 andere haben sich bedankt.
  2. Belokis

    Belokis
    Expand Collapse
    Allemagne Plaisir Équipe
    Member aktiv

    Für mich ist es ehrlich gesagt noch nix. Wenn es nicht überall möglich ist bringt es halt wenig wenn man weiterhin noch Bargeld braucht um z.B. sein Essen am Straßenstand oder im Restaurant zu bezahlen.

    Gibt mitlerweile auch gefühlt schon viel zu viele dieser Services: Da sollte sich auch erst mal "EINS" durchsetzten. Wer Bargeldlos zahlen will kann das doch so oder so schon in Deutschland mit EC oder Kreditkarte fast überall. Dazu gibts Online dann auch noch Paypal wo man in Gefühlt jedem Onlineshop mit bezahlen kann.

    Reicht mir erstmal. Da behält man noch den Überblick ;)

    Gebühren sind dann auch noch so eine Sache... Noch sind so Services für Nutzer miestens noch kostenlos aber man sieht ja bei den Banken wie schnell man für alles Gebühren verlangen kann :mad:
     
    Winti, Trude, Butterflywithstyle und 2 andere haben sich bedankt.
  3. Stack

    Stack
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Ich bezahle nahezu alle in bar. Dabei wird es auch bleiben.
     
    panyap und Butterflywithstyle haben sich bedankt.
  4. keckus

    keckus
    Expand Collapse
    Massage Profi
    Member aktiv

    Auch ich bezahle alles in Bar!

    Und so wird es auch bleiben!
     
    panyap hat sich bedankt.
  5. panyap

    panyap
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Man sollte das Bargeld nicht leichtfertig zu Gunsten der Bequemlichkeit aufgeben!

    Bargeld = Freiheit!
     
    technikant, Tastenspatz und neitmoj haben sich bedankt.
  6. Feticheur

    Feticheur
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Bargeld ist auch unter hygienischen Gesichtspunkten eine große Gefahr.
    Gibt kaum etwas dreckiger.
    Würde Bargeldloses bezahlen begrüßen wenn es ausgereift ist.
     
    Metalltisch hat sich bedankt.
  7. Tastenspatz

    Tastenspatz
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    ich glaube - das wird für mich - nix mehr werden, mit der neuen Bezahl-form. Werde meine Augen natürlich nicht verschlissen und alles lesen und mich Informieren - man kann ja nie wissen!!
     
    Metalltisch hat sich bedankt.
  8. detrius

    detrius
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Ich wohne ja in China, und man zahlt eigentlich fast nur noch mit Alipay und Wechat Pay, auch die Miete, Stromrechnung, sogar bei der Einkommensteuer melde ich mich dort an.

    Es ist sehr praktisch, man kann auch unter Freunden schnell Ueberweisungen durchfuehren, Flugtickets buchen, Taxis zahlen usw.

    Aber es ist natuerlich auch sehr riskant beim Thema Datenschutz. Letztlich wissen die zwei Anbieter extrem viel ueber mein Leben, zumal Wecht Pay ja auch noch an Wechat angebunden ist, das ist wie WhatsApp und Facebook in einem. Und der Staat hat glaube ich immer das recht, auf diese Daten zuzugreifen.

    China fuehrt jetzt auch noch eine Art Ranking fuer alle Buerger ein, die Details kenne ich nicht. Ich glaube so eine Art Schufa fuer gutes Buergertum. Das geht dann schon sehr in Richtung "1984". Und so ein System wird sicher auch zum grossen Teil durch diese Daten gefuettert werden.

    Im Alltag wirklich sehr praktisch, kann ich nicht anders sagen. Aber was dadurch an Ueberwachung moeglich wird, ist gruselig.
     
    juhe, technikant, panyap und 2 andere haben sich bedankt.
  9. uscmai

    uscmai
    Expand Collapse
    Alles wird gut, ganz sicher!!!
    Foren Sponsor 2018

    @detrius : alles richtig was du sagst, aber wenn du in Europa mit VPay, Maestro oder anderen Kreditkarten bezahlst, dann noch an den Boni Systemen wie Payback & Co teilnimmst, werden auch eine Menge Daten über dich gesammelt, wenn auch vielleicht nicht so gebündelt wie bei einem Zahlungsanbieter, aber vorhanden sind die Daten auch und ausgewertet und genutzt werden sie auch......

    Gruß USCMAI
     
    neitmoj und Metalltisch haben sich bedankt.
  10. sockeye

    sockeye
    Expand Collapse
    LoS Freak
    Member Adult

    Aber die einzige Möglichkeit "Schwarzgeld" weiß zu waschen. Denke, ist auch einer der Gründe das Bargeldloses zahlen immer mehr abgeschafft werden soll:rolleyes::bigsmile:bigsmile:bigsmile
     
  11. cavatine

    cavatine
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Bei mir kommt es immer drauf an. In Deutschland im Supermarkt, Drogerie usw. zahle ich alles mit Karte, da ich das Kleingeld schrecklich finde und quasi auch nirgends Platz für die kleinen Cent Stücke habe. Im Cafe oder Restaurant zahle ich bar.

    In Thailand finde ich das Bargeld ehrlich gesagt interessanter als in Deutschland. Ein paar wenige Scheine und ein paar kleine Münzen. Das passt.

    Zahlen per App würde ich schon auch, wobei ich nicht so der Handytyp bin. China ist da eben eine ganz andere Welt. Dort sollen schon Obdachlose mit dem Barcode betteln :D
     
    Metalltisch hat sich bedankt.
  12. neitmoj

    neitmoj
    Expand Collapse
    Ladydrink iss nicht!
    Member aktiv

    @uscmai , klar, durch bargeldlose Zahlungsmittel werden wir zunehmend zu gläsernen Bürgern.
    Aber es macht einen großen Unterschied ob wir mehrere, nicht untereinander verflochtene "westliche" Institutionen nutzen, oder wie im Fall von WePay und AliPay unseren Zahlungsverkehr über den Überwachungsapparat eines totalitären Staates abwickeln.
    @detrius hat vermutlich keine andere Wahl, da er in China lebt. Für uns ist's hingegen einfach: Grundsätzlich alle Onlineshops boykottieren die das von uns verlangen.
     
    Umzug hat sich bedankt.
  13. uscmai

    uscmai
    Expand Collapse
    Alles wird gut, ganz sicher!!!
    Foren Sponsor 2018

    Deshalb hatte ich ja geschrieben ,das die Daten dann nicht so gebündelt vorliegen, an welche Firmen oder Organisationen die Datensätze am Ende verscherbelt werden, dürfte sich auch in Europa komplett unserer Einflussnahme entziehen. Man kann sich damit abfinden oder diese Zahlungsmittel nicht mehr verwenden, dies ist aber schon heute für einzelne Personen schwierig bis unmöglich!

    Gruß USCMAI
     
    neitmoj hat sich bedankt.
  14. gogolores

    gogolores
    Expand Collapse
    Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Das muss man aber schon auseinanderhalten. Den "laufenden Betrieb" im Südostasien - Urlaub bezahle ich natürlich in bar. Aber Zur Buchung von Hotels oder Flügen verwende ich nicht nur daheim, sondern auch vor Ort die Kreditkarte.
     
    keckus hat sich bedankt.
  15. keckus

    keckus
    Expand Collapse
    Massage Profi
    Member aktiv

    Ja genau wie ich!
     
    gogolores hat sich bedankt.
  16. Augusto

    Augusto
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Die Kreditkartengesellschaften können anhand deines Nutzungsverhalten deiner CC nach 6 Monaten sagen, wann du dich scheiden lässt.
    Anhand diesem Profil kennen sie dich besser als deine Frau dies tut.
     
  17. detrius

    detrius
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Ich habe mal gehoert, das Walmart an Hand der Einkaufslisten seiner Kunden abschaetzen kann, wann eine Frau abgetrieben hat...

    Aber im Alltag mache ich mir da keine Gedanken drueber. Diese elektronischen Zahlungsdienstleister sind sehr praktisch.
     
    Metalltisch hat sich bedankt.