Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaThe Food
Sansibar NakluaFreiFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

4 Wochen Thailand oder nichts war wie bisher

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von wumme, 3. Jan. 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 60 Benutzern beobachtet..
  1. wumme

    wumme
    Expand Collapse
    Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Danke @all für das Feedback hier . Macht Spass und hat mich dazu ermutigt diese Geschichte fortzuführen .




    4 Wochen Thailand oder nichts war wie bisher




    Mein diesjähriger November Trip hatte mal so gar nichts mit meinen anderen Reisen zu tun . Zu aufreibend war die Zeit der Vorbereitung .
    Meine Freundin Ann mit der ich nun schon 2 Jahre zusammen bin , hatte diesmal von ihrem Arbeitgeber nur 2 Wochen Urlaub bewilligt bekommen . Seit diesem Jahr arbeitet sie auch noch in Chiang Mai . Ich war ein paar mal da und mag diese Stadt irgendwie nicht . Werde mit ihr einfach nicht warm und wollte deshalb auch nicht nochmal da hoch fliegen . Da war guter Rat teuer .
    Der Plan war dann 3 Nächte BKK , über eine Woche Pattaya und 2 Wochen Ko Kut . Für Pattaya hatte ich schon Pläne , so lange war ich nicht mehr alleine da unterwegs .

    Das mit Pattaya passte Ann überhaupt nicht und sollte uns auch den ganzen Urlaub über beschäftigen .



    Sonntagmorgen 7:00 Suvarnabhumi , es ging schon mal gut los und ich hatte als ich meinen Koffer sah ein ganz ungutes Gefühl über den weiteren Verlauf meiner Reise .




    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.




    Als Hotel hatte ich mir mal eins ausserhalb der Suk gesucht , das Admiral Premier hinter der Soi Cowboy . Der Taxidriver wusste natürlich nicht wo sich das Hotel befindet aber da hatte ich mit einem Plan vorgesorgt . Zimmer war leider so früh am Morgen noch nicht ready und so bin ich hoch zum Pool und habe versucht etwas zu schlafen .
    Meine innere Uhr war aber eher auf Nahrungsaufnahme eingestellt und so beschränkte sich die Zeit da oben unruhig von einer Arschbacke auf die andere zu rutschen .
    Frühstück und ein Bett mussten her . Ausserdem war es mir zu heiss . Ich konnte es kaum glauben , aber mit jetlag ist man wohl zu empfindlich .

    Das Frückstücksbuffet bzw die ala Carte Speisen waren sehr gut und von der Reception kam das ok auf's Zimmer gehen zu dürfen. Die hatten bestimmt Mitleid mit diesem Kerl mit übermüdeten Gesichtsausdruck . Bis 3pm hiess dann Gute Nacht .


    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.


    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.




    Ausgeruht hat es mich dann magisch in die Strasse gezogen in der ich am meisten in BKK unterwegs bin , die Soi8. Dabei wollte ich doch mal neue Strassenzüge und Massage Shops erkunden . In der 8 musste ich nicht lange suchen und fand ein ansprechendes Girl das mir eine gute Thaimassage versprach .
    Bin doch tatsächlich fast unter ihren Händen eingepennt , da weckt sie mich und befiehlt turn over .
    Da 90% hier wohl eher Ölmassage buchen und spätestens jetzt das Handtuch zur Seite rutscht , dürfte klar sein was sich da in meiner 5 Nummern zu grossen Hose abspielte .
    Ich wollte aber nicht schon in der ersten Massage meiner Ann untreu werden und habe alle Versuche mir einen runter holen zulassen abgewiesen . Unvorstellbar . Bin 'single' und koste das Leben in BKK nicht aus .
    Auch oder gerade wegen der guten Massage ohne happy end hatte ich wieder Energie um mich auf der Suk um zuschauen . Leider hat das Flair vergangener Tage durch das teilweise Verbot von Strassenhändlern gelitten . Die Gegend vom beergarden haut einen auch nicht mehr vom Hocker , schade war schön da .

    Naja eine Institution hat bisher noch alle veränderungs-versuchen widerstanden , die Thermae . Da wollte ich wieder mal ein girl auslösen und die Auswahl sollte auch wieder besser geworden sein hatte ich gelesen . Doch was war das ? Die Thermae war geschlossen .
    Ein Blick zur Uhr .... 10min vor 8 . Ich war in pol position .
    Auf der Treppe vorm Eingang sass ein hübsche mit unglaublich weisser Haut . Da musste ich nicht lange überlegen und bin zu ihr hin . 2500ST wurden aufgerufen und von mir ohne Verhandeln akzeptiert . Das Angebot mit dem Motorsai ins Hotel zurück zu fahren wurde zu meiner Überraschung von der Dame ausgeschlagen . Sie wollte laufen , na von mir aus .
    Je näher wir dem Hotel kamen desto spitzer wurde ich natürlich . Deshalb war keine Zeit getrennt zu duschen , sondern wir sparten diese indem wir uns gegenseitig einseiften .
    Sparen muss man ja mittlerweile in Thailand ...

    In der Dusche kam ihre weisse Haut so richtig zur Geltung und wir machten den Hautton Vergleich . Sie hat gewonnen ! Eindeutig weisser als ich .
    Den Einwand ob sie immer viel BKK Wasser zum duschen benutzt hatte sie dann leider nicht verstanden . Sollte doch ein Witz werden .
    Zeit hat sie sich dann ausgiebig auf dem Bett für mich genommen , fand ich richtig gut das sie da nicht sparen wollte .

    Einen Harken hatte die ganze Sache nun aber . Das mit der Treue konnte ad acta gelegt werden .

    Gegen 11 ging es gemeinsam wieder zurück zur Thermae . Sie zum arbeiten und ich um zu essen . Mein Angebot heute Nacht bei mir zu verbringen wollte sie sich überlegen .
    Forciert habe ich das nicht , war eher ein Deal um nicht nochmal suchen zu müssen .

    In der Hillary 2 oder 3 bin ich dann hängen geblieben und habe mich nach ladys umgeschaut . Irgendwie war da aber nichts für mich dabei .


    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.



    Du hast keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.



    Warum ich nicht ins Nana rein bin kann ich heute gar nicht mehr sagen . Wollte wohl zurück ins Hotel und habe gehofft das 'sie' wieder kommt .
    So ein erster Tag schlaucht und kaum zurück bin ich eingeschlafen . Mitten in der Nacht klingelt es dann oder habe ich geträumt ?
    Mein Bett blieb jedenfalls leer und so konnte ich am Morgen ohne Angst ein Videocall mit meiner Freundin aus dem Zimmer machen .
     
    NCS666, Cabo, gue100 und 51 andere haben sich bedankt.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.