Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaAsien Erotik

Thailand [1. Reisebericht] 4 Wochen, Thailand, Phuket

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von MRoey, 29 September 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 45 Benutzern beobachtet..
  1. MRoey

    MRoey Neuer Member
    Neuer Member

    Registriert seit:
    30 August 2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    83
    Nagut, ich fange also einfach mal an zu erzählen.. (sitze 10 min. vor der Tastatur und weiß nicht wie ich anfangen soll...)

    ich (Roy), 22 Jahre jung, lese hier seit etwa einem Monat mit.., was mich jedoch hergebracht hat liegt viel weiter in der Vergangenheit und da setz ich einfach mal an.

    Asien: Asien hat mich schon immer fasziniert/gereizt, ich wollte als Kind kein Cowboy sein, ich wollte lieber ein Samurai sein, ich fand schon immer Kultur, Geographien und die Mädels "am anderen ende der Welt" Super & faszinierend.

    2018: nachdem ich endlich eine richtige Beziehung hatte, ging diese etwa genau so schnell zu Grunde wie Sie eigentlich angefangen hatte, versteht mich nicht falsch, es lag tatsächlich nicht an der Chemie beim Sex, sondern wie alles seine "Gewohnheit" annahm, es wurde schlicht weg langweilig, natürlich wurde dies auch offen von mir kommuniziert, aber geändert hat sich nicht wirklich viel und da wir sowieso die ein oder anderen Meinungsverschiedenheiten beim Thema Zukunft hatten, sah auch bald ich keine Zukunft mehr für uns und so haben wir Anfang diesen Jahres (2019) Schluss gemacht und alles nahm seinen lauf...

    2019: da ich noch Urlaub aus dem Jahr davor hatte, beschloss ich mich auf den Weg ins ersehnte reich zu machen, ich wusste von vorne rein -> es MUSS Asien sein!, schnell machte ich mich auf die Suche nach einem geeignetem Ziel (habe vorher nie wirklich darüber nachgedacht wo es eigentlich mal hin gehen soll, da fielen mir zu viele dinge ein, gerade das konfuse Japan, aber auch die weiten leeren .. sobald man eine Stadt verlassen hat..) und so stoß ich auf das Jahrhundert alte unabhängige Thailand. (kann man nicht verstehen, soll man auch nicht verstehen, da liegen Stunden an Informationen dazwischen und einige Bauchentscheidungen. :D)

    Die Recherche fing bei YouTube an, schnell fand ich tolle Videos was man alles sehen kann & sollte, also ist es um mich geschehen, Thailand!

    Der erste Rückschlag: natürlich drängte die Zeit (der Urlaub war natürlich schon in der Zeit mit meiner ex strategisch gewählt worden um möglichst viele freie Tage mit wenig Urlaub zu haben) und ich machte schnell ein paar lohnenswerte Flüge aus, doch der erste Rückschlag setzte ein.., mein Reisepass würde 4 Tage (4 TAGE) vor meinem geplanten Flug ablaufen.., schnell das Telefon geschnappt, beim Bürgeramt angerufen, fehl anzeige, nicht mal mit einem Preislichen Aufschlag wäre der neue Reisepass schnell genug fertig.. ein wenig niedergeschlagen cancelte ich weites gehend meinen Urlaub (aber nicht alles) und hab mich mit dem Besuchen von Freunden aufrecht gehalten.

    (im nachhinein hab ich übrigens mitgekriegt, dass man einen "vorläufigen" Reisepass beantragen kann? ... schön, dass die Mitarbeiterin dies nicht wusste. Naja.. meine Schuld, Unwissenheit schützt nicht vor strafe, richtig?)



    aber dieses mal mach ich es richtig!: da ich aufgrund meiner Arbeit als "Sticker Verkäufer" nur in der Zeit von Oktober bis ende November frei nehmen konnte, nahm ich mir direkt von Oktober bis zur 2. November Woche frei um volle 30(!) TAGE meinem Wunsch nach einem Abenteuer nachzugehen.

    und hier bin ich, wissbegierig (ohne aber zu viel zu planen - soll ja ein "Abenteuer" werden), habe ich noch spät Abends, nach meiner Arbeit geschaut, getan und gemacht..

    es soll Phuket sein, zumindest für die ersten ~10 Tage, danach wird spontan angepasst.
    der Reisepass ist aufgesetzt, die Familie ist in Kenntnis gesetzt, der Flug ist gebucht & das Hotel Zimmer reserviert.

    ____________________________________________

    so hier mach ich mal einen -break- es wird langsam spät und ich muss morgen früh raus, außerdem MUSS ich einfach noch eine Folge "The Blacklist" schauen (ist jetzt schon der 2. run, dieses mal aber auf Englisch, habe seit ein paar Monaten umgestellt um mein Englisch aufzubessern. :)

    Allgemeines zum Bericht:
    mir hat die blaue Schriftart in einem anderen Bericht sehr gefallen, daher werde ich diese auch hier beibehalten.

    Was soll das ganze?
    mir haben die ganzen Reiseberichte gefallen und auch ein wenig die Angst genommen, ich finde das Forum unglaublich toll, hier sind einige richtig coole Leute unterwegs, habe herzlich gelacht bei dem ein oder anderen Text & vieles Lernen können. (außerdem beschäftigt es einen, um die Zeit rum zu kriegen und nicht dauerhaft an den eigenen bevorstehenden Urlaub zu denken.

    Danke an die zahlreichen Beiträge! Ihr seit Super! ;)


    Wie (so glaube ich) werde ich vorgehen:
    Ich werde versuchen hier alle 2-3 Tage mal einen Umfangreichen Bericht zu verfassen, für mich und für die Community (Bilder/Namen, werde ich wohl erstmal "geheim" halten und nachträglich sobald ich wieder zurück bin und/oder ich den Standort vor Ort gewechselt habe einfügen/nachtragen/anhängen. <- vielleicht habt Ihr einen Vorschlag?

    Interessantes auf das Ihr gespannt sein dürft:
    > Ich habe seit 2 Tagen vollen ThaiFriendly Zugriff (Premium)
    > Ich reise mit einem guten Kumpel (kenne ich jedoch erst seit 2 Jahren)
    > Die ersten Gedanken (Aufregung), die ersten Ziele (wie stell ich mir das die ersten 3 Tage vor? und ich muss Packen! :D


    Das ist mein erster Reisebericht und mein erster Urlaub seit 4 Jahren (gut ich Arbeite auch erst seit 4 Jahren..) Ich versuche ehrlich aus mir rauszukommen (bin ein sehr verschlossener, perfektionistischer Mensch..). Werde versuchen offen über alles zu schreiben (soll vielleicht mal eines Tages jemanden in meinem zustand Helfen) und bin ansonsten für Motivation, Vorschläge, sowie Kritik zu haben und wünsch allen die dies verfolgen viel Spaß beim mitfühlen, lachen & weinen, ärgern & trösten.. :D

    - Roy.
     
    #1 MRoey, 29 September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 29 September 2019
    websatan2, ariages, devil15 und 19 anderen gefällt das.
  2. Thread Status: Nicht registrierte User können nur den ersten Post lesen. Möchtest du mehr lesen registriere dich bitte.
Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden