Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
BGZ
Smurf Bar

Vasektomie / Sterilisation beim Mann - (K)ein Thema?!

juppandelatt

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
25 Mai 2010
71
51
478
In der Nähe von Aachen
Also ich habe die Vasektomie damals machen lassen, nachdem meine Ex mir ein drittes Kind untergejubelt hat. Egal, die Ehe hat trotzdem nicht gehalten. Also ich habe 2 Tage nach dem Eingriff den Fehler gemacht "Schwer zu heben" . Darauf hin hatte ich böse Schwellungen und einen fetten Bluterguss auf der rechten Seite.
Eisbeutel und Schmerztabletten waren eine Woche meine besten Freunde. Die Kosten sind von der Krankenkasse übernommen worden. Hat der Urologe damals für gesorgt.
 

PotatoeJoe

Ach, Google mir doch einen!
   Autor
30 Juli 2015
3.141
10.676
3.365
  • Like
Reaktionen: kallitx

juppandelatt

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
25 Mai 2010
71
51
478
In der Nähe von Aachen
Ah, das hatte meine Ex auch probiert. Da hab ich ihr gesagt: vorher mach ich mir nen Knoten rein!


Wann ist "damals" und wie hat er das geschafft?
Das habe ich meiner EX auch gesagt, hat aber wohl nix genutzt. Die meinte unsere kriselnde Ehe mit einem 3ten Kind zu retten. Dann hat sie heimlich die Pille abgesetzt. Das habe ich gemerkt, und nur noch mit Kondom gesexelt. Da hat sie dann Löcher reingepikst, was ich nicht gemerkt habe, und Rums war sie 11 Jahre nach dem 2ten Kind schwanger. Da noch einige andere böse Dinge in der Ehe vorgefallen waren, habe ich dann nach 16 Jahren Ehe die Reißleine gezogen.
Das war 1996. Wie der Doc das geregelt hat, das ich nix zahlen brauchte, kann ich dir leider heute nicht mehr sagen.
 

resistent05

Gibt sich Mühe
    Aktiv
30 September 2019
270
691
833
Interessantes Thema, beschäftigt mich aktuell auch. Einzig die „Hemmschwelle“ ist noch hoch und (zugegeben) der Schiss vor möglichen Schmerzen!
Die Schmerzen sind gering. Ich habe eine Vollnarkose gehabt. Lediglich die nächsten 2- 3 Tage ist es untenrum etwas berührungsempfindlich. Stell mal diese "geringen" Schmerzen dem gegenüber: 18 Minuten Rittmeister - 18 Jahre Zahlmeister.
 
  • Like
Reaktionen: aufwolke7

kallitx

Aktiver Member
    Aktiv
28 Dezember 2013
110
102
723
58
Chiang Rai, Thailand
Ah, das hatte meine Ex auch probiert. Da hab ich ihr gesagt: vorher mach ich mir nen Knoten rein!


Wann ist "damals" und wie hat er das geschafft?
Bei mir hatte der Urologe verdacht auf einen Tumor angegeben. Hat sich natürlich nicht bestätigt und die Krankenkasse hat alles übernommen ging aber auch mit Vollnarkose was ich auch besser fand . war sogar ne halbe Woche in der Klinik . Hatte aber auch dafür ne Krankenhaustagegeldversicherung. auch nie bereut und merke noch heute keinen Unterschied.
 
  • Like
Reaktionen: aufwolke7