Smurf Bar
Joe
Travel for you
Sansibar

Thailand So habe ich Thailand entdeckt, oder meine erste Reise nach Thailand

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Hallo Newbies!

Da wir hier selbst die Reiseberichte der anderen nicht lesen dürfen (zumindest nicht solange wir nicht als vollwertige Mitglieder und 25 sinnvollen Beiträgen akzeptiert sind) könnte ich mal von meiner ersten Reise berichten. Wie es überhaupt dazu kam und was daraus geworden ist.

Zumindest die ersten Tage waren recht lustig. Danach hat sich aber alles ganz anders entwickelt.

Das ist übrigens 22 Jahre her und Thailand, vor allem Phuket war damals noch ein bisschen anders. Damals gab es in Phuket vielleicht 30 Hotels, heute sind es über 700.

Wollt ihr meine Geschichte hören?
 

Lucky

Null Ahnung.....Dude!
    Adult
15 Juli 2011
7.205
9.841
3.618
Lucklfuckl City
Ist doch ein Klasse Einstieg ins Forum,gleich mit einem Bericht.:daume
So hast du schnell die 25Beiträge zusammen.
 

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Gut, dann mache ich das. Ihr müsst euch aber ein bisschen gedulden, weil ich werde die Geschichte erst mal in meinen Laptop plazieren und als Worddoc verfassen. Nach Rechtschreib und Grammatikprüfung poste ich die dann hier rein.

Weil ansonsten versteht ihr mich Bayern ja nicht

Bis in ein paar Stunden oder Tage ....
 
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Wir schreiben den 02. Februar 1992, es ist schweinekalt und ich gehe wie jeden freien Abend mit meinem besten Kumpel abends ins Fittnescenter. Damals war ich 26 jahre alt, sportbegeistert und war jetzt bereits ein Jahr selbstständig als Gütermakler (ist ne Art Immobilienmakler).

Ich hatte im ersten Jahr nur von Ersparnissen gelebt und auch schon Schulden, aber an diesem Abend wollte ich meinem Kumpel erzählen das mein erstes sauer verdientes Geld angekommen ist. Und das war viel, für einen 26 Jährigen damals zuviel. Denn von null auf 120.000,-DM auf dem Girokonto verleiten einen naiven Jüngling wie mich schon zu Dummheiten.

Wir trainieren und ich erzähle ihm voller Stolz meinen Kontostant. Den kannte er aber schon weil er ist auch mein Banker. Irgendwie habe ich bemerkt das er ein bisschen neidisch ist und er meckerte immer über die Selbstständigkeit. Sowie z.B: Du bist seit einem Jahr jeden Tag 18 Stunden am arbeiten, vier Tage die Woche unterwegs, hast außer mir keine Freunde und Urlaub kannst du als Selbstständiger eh nie machen.

Irgendwie hat mich das geärgert, denn er hatte Recht. Aber wenigstens mal zwei Wochen Urlaub wollte ich mir gönnen nach dem ganzen Stress der letzten 12 Monate. Also habe ich mit ihm eine Wette gemacht: Wer als erster im Urlaub ist der gewinnt. Der Wetteinsatz war gerade mal ein Maß Bier.

Mir ging es nicht um das Bier, sondern um meinen verletzen Stolz. Also ging ich am nächsten Tag ins Reisebüro und sagte ich will Urlaub machen. Aber nicht nach Spanien oder Mallorca, weil das hasste ich damals schon. Ich fügte noch hinzu: So mindestens 5000km weit weg, warm muss es da sein und Brasilien ist für mich ganz ok.

Die im Büro sagte das Brasilien ausverkauft ist, aber ich könnte nach Phuket. Ich frage, ist es da warm? Sie sagt ja.

Ich sage: Ist gut, ich will so schnell wie möglich dahin und unterschreibe sofort.

Sie ist etwas erstaunt weil das war für die damaligen Verhätnisse nicht ganz billig, ich zahle sofort mit Bankeinzug und am nächsten Tag könnte ich dann die Reiseunterlagen abholen. Damals hat man noch Tickets und viel Papierkram gebraucht.

Am abend habe ich mich dann wieder mit meinen Kumpel getroffen und ihm erklärt, dass ich übermorgen in den Urlaub fliege. Er fragt mich wohin? Ich antworte nach Phuket. Er fragt wo ist das? Ich antworte keine Ahnung, aber es ist warm da hat mir die vom Reisebüro erklärt.

Kommt ihr mit meiner Schreibweise klar? Oder versteht ihr nur noch Bayrisch?


PS an Harbunero: Glaube es gab damals noch keinen seveneleven aber bitte zerpflückt den Bericht nicht
 

neitmoj

Ladydrink iss nicht!
    Aktiv
18 März 2009
10.008
26.548
5.115
... Wollt ihr meine Geschichte hören?
Na klar, leg bitte direkt los.
Den Umweg über MS-Word kannst du dir sparen.
Lieber "Häppchenweise" berichten und auf Kommentare eingehen.
Sofern du den FF Browser benutzt, der hat eine bessere Rechtschreibprüfung als Microsoft, wo offensichtlich Inder* das deutsche Wörterbuch kreiert haben.

* = Diese Aussage richtet sich nicht gegen unsere indogermanischen Verwandten. Insbesondere ist sie nicht abwertend gegen Ausländer bzw. deren eingeschränkte Deutschkenntnisse gemeint.
 
Verbatim Blog
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin

tata

Hat nix anderes zu tun
   Autor
23 August 2012
296
288
1.103
Fängt doch gut an. Bis jetzt hab ich alles verstanden. Nur weiter so!
 

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Am nächsten Tag gehe ich wieder ins Reisebüro und hole die Unterlagen ab, das Flugticket fehlte noch und soweit ich mich erinnern kann wurde es am Schalter in Frankfurt hinterlegt und ich musste dafür nochmal 50,-DM bezahlen.

Wichtig für mich war damals überhaupt herraus zu bekommen wo Phuket denn nun ist. Denn damals gab es kein Internet und kein Google wie heute, damals musst man noch im Atlas nachschauen. Und als die Dame vom Reisebüro mir erklärte das wäre im Süden Thailands bin ich auch noch am gleichen Abend wieder zu meinem Kumpel, mit Schulatlas und haben Thailand in der Weltkarte gesucht.

Werdet ihr nicht glauben, aber damals war Thailand noch bei weitem nicht so bekannt als Reiseziel wie heute. Kaum einer wusste (zumindest in meiner Gegend auf dem Lande) etwas richtiges darüber.

Zudem war es die Zeit nach der Wende, Perestoika, die Wiedervereinigung, die ganze Weltgeschichte veränderte sich und in den Nachrichten war alles über Deutschland und die Grenzöffnung wichtig, aber nichts über Thailand. Zudem hatte ich die Jahre vorher auch anderes im Kopf als Urlaub und Thailand.

Trotzdem, wir haben Thailand in meinem Schulatlas gefunden und bemerkt das ist ganz schön weit weg (für uns damals wie eine Reise zum Mond), denn weiter wie Mallorca sind wir bis dahin niemals gekommen. Und nach Mallorca musste man auch schon fliegen – das war damals noch was besonderes für uns.

Ich war deswegen ein wenig aufgeregt, sogar besorgt, denn mein Englisch war nicht gerade Verhandlungssicher und ich fliege alleine. Ich denke was habe ich da für einen Mist gemacht.

Aber es ist bezahlt und jetzt muss ich dadurch!
 
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Da ich nur Urlaub in Mallorca kannte und mir das eigentlich nie gefallen hat denke ich in Thailand und vor allem noch alleine wird es stink langeweilig. Also packe ich eine menge Bücher ein (Gesetzesbücher wie BGB etc) um dann da ein bisschen zu lernen. Also die Vorfreude auf den Urlaub hielt sich in Grenzen.

Ich fahre mit den Zug nach Frankfurt, fliege mit Condor direkt nonstop nach Phuket, komme gegen 0500Uhr Ortszeit an. Es ist noch dunkel und so heiß und schwül, dass ich vor Hitze zergehe. Jacke runter, Hemd runter, T-shirt noch an und Jeans. Und vor allem hatte ich Cowboy-Stiefel an. Die konnte ich nicht ausziehen und die waren schweinewarm.

So langsam wird es hell und die von Neckermannreisen haben ihre Schilder aufgebaut, sowie es sich für einen Pauschalurlaub gehört und ich laufen den ganzen Heinis nach, in der Hoffnung irgendwann in meinem Hotel zu landen.

Jetzt fahren die da Links und in einem Affenzahn und überholen in den Kurven. Ich glaube das ist mein Ende. Das hier werde ich nicht überleben. Für mich eine völlig neue Kultur. Wir fahren durch Phuket City und eine Billgerschaft läuft durch die Stadt und geiselt sich selbst. Da fließt Blut. Ich kann es nicht glauben – sowas habe ich noch nie gesehen und noch nie erlebt. Das ist alles neu und irre für mich.

Aber ich habe ein paar Deutsche kennen gelernt die mir die Angst nehmen und mich praktisch in ihre Obhut nehmen, denn ansonsten wäre ich völlig wirr in der Gegend rum gelaufen.

Wir kommen so gegen 0700Uhr im Hotel an (echt super – jeder hat seinen eigenen Bugalow) und die Zimmer sind noch nicht frei. Wir müssen bis 1100Uhr warten oder bis 1300Uhr. Es ist mir und den anderen Deutschen egal, weil es gibt erst mal Bier.

Und Bier ist mein Lieblingsgetränk. Ich vertrage davon viel uns wenn ich damit anfange, dann kenne ich keine Ende bis ich völlig blau bin und nicht mehr weiß wo ich bin.

Die Deutschen mit denen ich da gesoffen habe kamen aus München und haben Thailand schon von früher gekannt. Sie haben bemerkt das ich mich überhaupt nicht auskenne und mir erklärt das Thailand eigentlich ein einziger Puff ist und das es hier Nutten im Überfluß gibt.

Was ich mir in meinem Suff aber nur merken konnte war das Wort Puff.

Irgendwann am Nachmittag war dann mein Zimmer frei und sauber und die Thais haben sich einen Spass daraus gemacht mich samt meinem Gepäck auf einen Schubkarren zu laden und mich in meinem Bugalow abzuladen. Ich konnte auch kaum noch laufen.

So gegen 2200Uhr Nachts erwache ich aus meinem ersten Rausch und habe nur noch eines im Kopf: Puff und Nutten.

Wo finde ich hier einen Puff?
 

Singjai

Hat nix anderes zu tun
Thread Starter
   Autor
24 Dezember 2013
445
679
1.233
Raum Würzburg
Einen Puff finden ist doch wohl einfach denke ich. Also unter die Dusche, kaltes Wasser über den Schädel und frisch an die Luft den Puff suchen.

Ich war vier Jahre bei der Bundesmarine und Puffbesuch war da Pflicht. Also bin ich doch Profi und das rote Laternchien werde ich schon finden.

Ich habe es nicht gefunden. Weil immer wo ich ein rotes Licht entdeckt habe war nur ein Cokeautomat.

Wenn ich jetzt darüber nachdenke, nach 22 Jahren Thailanderfahrung kann ich auch nur darüber lachen, aber ich habe schon mehrmals Leute hier kennen gelernt denen es genauso ging. Die Frage wo ist hier der Puff habe ich sogar schon in Pattaya gehört!!!!

Also deswegen bitte keine dummen Kommentare.

Ich bin mir sehr bewusst wie doof ich mich damals angestellt habe!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel