Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Thailand Sauna Gang im Isaan

Jose17

Member Inaktiv
Thread Starter
Inaktiver Member
Thread Starter
2 Juli 2023
6
73
273
Do, 23 03.2023

Hallo Gemeinde hier bin ich mal wieder , Jose aus dem Isaan !

Kann mal wieder ein nettes Erlebnis zum Besten geben .

Hier im Nordosten von Thailand im Isaan , lebt die weibliche Vergangenheit , die Gegenwart und die Zukunft des Seebades und weiterer „Paradiese' in LOS.
Diese teile ich in die Kategorien der Schoenen , den Schlauen und den Dummen des Isaan's ein, welche den Touris aus aller Welt den Verstand, mehr oder weniger erfolgreich auch die Geldboersen klauen.

Seit aber nicht beleidigt oder erbost ueber meine Aussage liebe Touris , auch die Expats , die hier im gelobten Lande“ leben, sind von Dummheiten nicht gewappnet.
Wenn das beste Stueck rebelliert ist auch der Geist nicht geschuetzt.

Dazu kommt noch : „Auch das Alter schuetzt vor Torheit nicht '!
Darf meine „Dummheiten“ noch in einem Alter geniesen – Buddha und weiteren Goettern ,sollte es diese geben, sei Dank - dem viele bereits dem Zoll des Lebens zum Opfer fielen.

Nun wird der eine der eine oder andere Denken : was will der uns sagen????
Wer alle meine Storys gelesen hat der kennt meinen Stil ! Wie ich bereits beruflich zu Beginn lernte – vor 50 Jahre und mehr – man muss so schreiben , damit es auch die Dummen und die Politiker verstehen.
Und die Spannung langsam kommen lassen !


Wie erwaehnt , ich lebe in einer kleinen Stadt im Isaan ,die sich in den letzten Jahre erheblich vergroessert hat, ganz zufrieden seit nunmehr ca 12 Jahren mit Partnerin u Familie.

Das Nachtleben konnte hier leider nicht mit dem Rest des „Staedtchens“am Aufschwung der Wirtschaftlichkeit und auch deren Schulden Schritt halten .
Auf Deutsch : „ Alles Tote Hose '!
Es geht aber doch so einiges , Secret und ohne Ankuendigung oder entsprechende Kontakte !
Diese, meine Story, ist Secret und ein Ueberraschendes Erlebnis welches man nicht oft erlebt im Leben.​

Wir haben hier seit Jahren eine „Thaisauna „ diese besuche
ich ab und an um der Hitze oder der „Kaelte im Winter“ zu
entrinnen und zu relaxen .

Letzte Woche empfand ich mal wieder Lust auf eine heisse Sauna.

Handtuecher, US Schlapperunterhosen , welche ich mir mal vor Jahren in einem Geistes Anfall gekauft hatte – ich hasse dieses Gebaumel in der Hose - , mein obligatorisches Buch eingepackt , rauf auf meine Rosinante (Honda Forca) und die „Saunalandschaft „ aufgesucht.

Nun ,werte Leser dieses Forums , die wenigsten von Euch werden eine Thai Saunalandschaft im Isaan kennen oder auch besucht haben.
  • Ein GrosserOfen wird mit riesigen Holzstämmen befeuert. Dahinter sind mehrere kleine Saunen angeschlossen mit Sitzbänken aus gefliesten Treppen - zu mindest hier in unserem Städtchen. In den Saunen selbst ist es nachtfinster inmitten der Dunstglocken. Platzangebot fuer max 6 Personen, dann sitzt man sich aber auf dem Pelz . Anfassen und ringelreihen verboten officiel .
  • Auserhalb der Saunen - Duschen u . kleine Kleiderwechselbuden.
  • Essen u Trinken moeglich an Steintischen

Bei meinem Eintreffen gegen 11:00 a.m. befanden sich bereits einige
Thais vor Ort und wurde neugierig begutachtet von 4 oder 5 Damen
mittleren Alters. Diese hatten sich mit Tuechern umschlungen auf
Sitzflaechen gemuetlich gemacht .
Und quatschten ohne Pause.
Thai Maenner schienen heute alle zu arbeiten . Lediglich der „Bade-
meister war noch vor Ort und schuerte das Feuer !


Seit ich in dieser Stadt lebe und heimisch wurde ,halte ich es wie die Fuechse : „ im Gau des Baus werden keine Maeuse gejagt „ !

Natuerlich kam ich beim Besuch der Sauna und im Anblick der Damen auf komische Gedanken . Diese, nur in duennen
Laken gewandet, in weiblichen Formen gebettet – die eine mehr oder weniger – knackig bis vollschlank , brachten durchaus mein Blut
etwas in Wallung .
  • Finger weg , die Gedanken sind frei – oder anders ausgedrueckt :
    Der Geist ist schwach , das Fleisch ist stark – NOCH - !

Nach einem oder 2 Durchgaenge in der absolut finsteren Sauna wurde ich etwas muede und dusselte auf meiner Unterlage etwas weg.

Da die Sonne bereits den Hoehepunkt erreicht hatte ,es bereits nach 12:00 a.m. war hatten sich die anderen Saunagaeste bis auf eine der Damen verabschiedet .

Tiang wan ist die Zeit des Genusses . Die Zeit des „Lunch“ , auf Deutsch Mittagessen ist da und ob gekocht oder nicht es geht zum
Lunch.

Die zurueck gebliebene Dame war ansehnlich in Figur und Face , ich schaetzte sie auf 40 Jahre . Vielleicht hatte sie einen Tag des Abstinenz eingelegt und war deshalb mit ihren „Freundinnen“ nicht
zum lunchen gefahren.

Aus den Augenwinkeln bemerkte ich, dass sie mich immer wieder
musterte und , vielleicht abschaetzte !
Dann kamen auch die freundlichen , obligatorischen Fragen : Where are you from, how old usw.
Aus meinen Erfahrungen weiss ich, das „halbe Dorf kennt sich“ , also
bleib nett, freundlich und sage nix bedeutendes .!


Mit einem netten Gruß beendete ich die Fragerei und begab mich in
das „finstere Loch“ einer der beiden Saunen und ueberliess mich den dortigen Dunstschwaden.

Knapp 1 Minute spaeter oeffnete sich die Tuer und eine Person betrat und setzte sich mir gegenueber auf die dortige Bank.
Es wurde nicht gesproechen und ich begann wieder etwas zu doesen
als ich erschreckte . Auf meinem Oberschenkel machte sich etwas
zu schaffen. Mein 1. Gedanke eine Maus oder eine Schlange – gibt es jede Menge hier , aber nicht einer Sauna - , nein es waren die Haende eines Menschen . Diese konnten nur der „Zurueckgebliebenen“ gehoeren.
Mit diesem Gedanken lies ich mich fallen und liess das weitere ueber mich ergehen .
Beide Haende schlaengelten sich meine Oberschenkeln immer hoeher, unterwanderten meine Schlapper Hose ,um schlussendlich meine erwachtes und neugieriges besten Teil zu umschlingen, die Samengefuellten Teile zaehrtlich dabei umfassend wurden nicht vergessen. .

Oh nice, you're shaved! I would like !
Dies waren ihre 1. Worte nach dem Betreten der Sauna !

Hurra : der Geist ist immer noch stark , jedoch das Fleisch schwaechelt ! Hurra , ich lebe noch !
Die guten dinge kommen zu denen die warten können.

Es ist nachtfinster in der Sauna ,konnte nur noch fuehlen und leben .
Etwas Umschlung meine bestes Stueck , rauf und runter immer
wieder ! Oh, das hatte ich schon lange nicht mehr und es Stand und
Stand ! Der Mund , die Lippen , ein weibliches Wesen mit erfahrenen
Talente,

Nun wollte ich auch mal testen , meine Bank wurde doppelt besetzt .
Der Koerper , die Brueste, die Liebesknospe mit den Lippen und der wohlgerundete , feste Hintern ( diesen sah ich ja bereits vor dem
Saunagang) wurde ertastet, gestreichelt und die Bereitschaft zur Aufnahme getestet.
Nicht nur die Hitze des Sauna , auch die Wallung und Saefte ihres Koerpers begannnen zu fliessen . Meine Hand , beziehungsweise die Finger – konnte nur die linke auf Grund unserer Stellung benutzen – wurde als Ersatz in die ebenfalls rasierte Tulpe und das vibrierende kleinere Loechlein geschoben und bereits mit Leidenschaft erwartet.
Der Zauber behielt seine Leidenschaft vielleicht 10 Minuten Stand bis ich und auch sie in einer Explosion endete.

Wir hatten Glueck, ich hatte immer den Gedanken im Hinterkopf , hoffentlich kommt niemand in die Sauna .
Der Zeitpunkt schien jedoch um Tiang wan herum absolut gelungen.

Wir hielten uns noch kurze Zeit umschlungen und verliessen einzeln
die Sauna .

Kurze Zeit spaeter kam sie aus dem Umkleideraum in Uniform ,
laechelte mich an, das Secret Zeichen zeigend , verliess den Sauna bereich und stieg in ihren kleinen Suzuki Car.

Weg war sie , keinen Namen , keine Kontaktdaten ! Das gefiel mir.

Nachtrag : In einem der Social Medien – auch ich bin dabei , obwohl
eh passiv, befanden sich 2 Tage spaeter einige Fotos mit uniformierten Thaidamen. Lehrerinnen einer Schule in dieser Stadt. Darunter die auch Damen der Sauna waehrend meines Besuches .

Vielleicht trifft man sich ja mal wieder . Soweit Buddha ein Einsehen hat . Die Welt und auch „unser Staedtchen“ im Isaan ist klein.
 

anderl1962

Kein anderes Hobby?
    Aktiv
21 August 2019
1.631
4.120
1.965
Welches Städtchen ist es denn? Ich bin in der Nähe von Surin zuhause.
 
Thailernen.net

samui

Ubon Ratchathani
   Autor
1 Februar 2009
3.993
22.982
4.465
Auf die Idee, daß man statt einer klaren Antwort eine Zahl eingibt, muß man auch erst einmal kommen

Sauna gibts angeblich in Ubon auch, keine Ahnung ob es dort "interessant" ist.

Ein Finne (wer sonst) hat sich im Garten eine eigene bauen lassen. Ob sich eine der Dorfschönheiten da rein traut?
Eher nicht, Hausdrache passt sicher auf :arsch
:schere
 
  • Like
Reaktionen: Michl

tongshi

คนต่างดาว
   Autor
28 Oktober 2010
3.438
15.010
3.715
@Jose17 Danke fuer die interessante Erzaehlung . Eigentlich war auch ich frueher zu jeder Schandtat bereit , doch wenn ich 20 Jahre zurueckdenke , aehnlich deinem Erlebnis in einer Sauna in Phuket, wird es mir noch ganz mulmig. :) Sauna , meine Welt . Aber bis ca 50 Grad in so einer Dampfsauna und dann der Kreislauf auf Hochbetrieb bei dem harten Stueck Arbeit. Das Maedel hat auch danach heftig nach Luft geschnappt.
Mir wurde es damals verdammt mulmig und dachte mir platzt der Kopf. Besser ist es einen Notarztwagen schon mal zu ordern :bigsmile
Aber es war gut gegangen. :)
Also etwas Vorsicht ist schon angebracht in der Sauna . Schliesslich sind Einige schon wegen harmloseren Aktionen gen Himmel gezogen , zum Beispiel bei einer Massage mit " tschag wao " und so :LOL:
 

Bitshock

Der tut nix, der will nur spielen
   Autor
24 September 2017
1.755
14.543
3.315
73
Schöne Story :love:

Wir hatten Glueck, ich hatte immer den Gedanken im Hinterkopf , hoffentlich kommt niemand in die Sauna .

Es hätte schlimmer kommen können.
Stell dir nur vor, es wäre ein abgekartes Spiel der Damen gewesen, um der ausgehungerten Kollegin mal wieder aufs Pferd zu helfen. Beim rausgehen stehen dann alle vor der Tür und halten sich den Bauch vor Lachen.

Mit einer ehemaligen Freundin bin ich mal in Berlin in die Sauna des Hotels Schweizerhof gegangen, auf ihren Wunsch. Das war auch für Externe möglich, die mussten nur dafür zahlen. Meine Perle stand auf den Kick entdeckt werden zu können, das fand sie geil. Wir blieben die vollen ~2 Stunden allein. In der Saunakabine selbst kriegte ich keinen Ständer, mir war unheimlich zumute. Aber später dann, im Hotelpool (befand sich daneben in der gleichen Halle), ging es dann zur Sache. Die Perle war dabei extra laut (um Aufmerksamkeit zu erregen?), mir war dann alles egal.
 
Cosy Beach Club