Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaFlintstones PattayaAsien Erotik
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Margarita Station, Angeles City

Dieses Thema im Forum "Restaurants" wurde erstellt von pattaya.no1, 10. Aug. 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. pattaya.no1

    pattaya.no1
    Expand Collapse
    sippin' till i feel it ..
    Member aktiv

    wundert mich, das es keinen thread dazu hier gibt .. nachdem ich ersten tage in angeles immer in fast food laeden essen war, bin da nun seit 1woche jeden tag dort! :bigg

    hier die menu und preisliste .. http://www.margaritastation.com/menu.html

    find echt gut da, ist in der naehe walking street .. man kann sich zudem an die ''fenster'' setzen und schoen das treiben auf der strasse beobachten .. dazu laufen alle 10sec irgendwelche girls vorbei :bigg

    also mir schmeckt irgendwie alles da .. probiert habe ich:

    breakfast burrito mit viel cheese .. yam yam :bigg
    khuy tiew nua (beef)
    ham & corn showder
    clam showder
    blackened chicken
    chicken corden bleu
    hamburger steak
    teriyaki chicken
    ham steak

    freu mich immer da essen zu gehen .. werd ich auch noch weitere wochen tun .. mein favo laden so far da in angeles :daume:daume:daume
     
    Der Pitti, Grubert und michaleo haben sich bedankt.
  2. Asiadragon

    Asiadragon
    Expand Collapse
    Gwapo
    Member Adult

    Probiere mal die Tacos, die sind super. Das mit den Mädels im Margarita ist leider Geschichte.;)
     
  3. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Probier mal die Pfannkuchen mit Ahornsirup.

    Da steht auf der Karte, dass das potenzsteigernd wirkt, was nützt das aber, wenn man den Frass nicht runterbekommt. :dancing

    So ganz Geschichte ist das nicht, da hat eine mit Freundin gepoolt, die sah ich schon in meinem Bettchen.
    Leider habe ich mich zu lange mit den Pfannkuchen aufgehalten, was tut man nicht alles für die Potenz. :bigg
    Und leider hat Superingo mich nicht verstanden, als ich ihm sagte, er solle die nicht zur Tür raus lassen,
    weil ich den Mund voll hatte und der Ahornsirup die Pfannkuchen am Rutschen in die Speisröhre hinderte.
    Nach der war aber keine mehr da, die mir die Eier anschwellen liess.
     
  4. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    vielleicht kann man das ja als Cocktail bestellen? :bigg
     
    Bayern-Pete hat sich bedankt.
  5. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    Die Paul-Taste hat wieder mal nicht funktioniert.
    Kommt morgen, hab nämlich heute einen alten Bericht von dir gelesen und schepp gelacht :daume
     
  6. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Verwendet doch nicht immer den Begriff Paul-Taste falsch.

    Das ist nicht die Waage.

    Die Begriff wurde vor längerer Zeit mal geprägt, als ich in einem Forum nicht in der Lage war Bilder einzustellen,
    so haben wir ja hier auch immer wieder welche.
    Da wurde seinerzeit für mich extra eine Taste eingebaut, mit der man Bilder direkt von der Festplatte
    in das Post einbinden konnte.
    Da danach sogar Akademiker Bilder laden konnten, wurde die dann Paul-Taste genannt.
    Der Begriff ist also schon vergeben. ;)
    Mit ST und LT ist das ja auch so, trotzdem gibt es immer wieder welche, die das durcheinanderbringen
    und andere damit verwirren.
    Definiert doch bitte nicht immer stehende Begriffe anders. :zwink
    Ein Nelson bleibt Synonym für 500 Baht und der Heilige Stuhl ist ja auch nicht JoergNs Scheisse. :bigg
     
  7. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    ah jetzt :licht ok!
     
  8. wolf1961

    wolf1961
    Expand Collapse
    Wolf im Schafspelz
    Inaktiver Member

    Ich war vor 2 Jahren einmal drin, ich kam mir vor wie in einer Bahnhofsspelunke aus den 50igern. Das Essen war einigermaßen OK.
     
  9. Popeye

    Popeye
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Naja ich halte ja im Allgemeinen nichts vom Philessen (Fraß) im weitesten Sinne
    und was die Margarita Station angeht man wird satt davon Ok sind große Portionen
    aber empfehlen würde ich sie jetzt beim besten Willen nicht :bigg und das obwohl
    ich mich nicht gerade als Gourmet bezeichnen würde :zwink

    Popeye ;)
     
  10. michaleo

    michaleo
    Expand Collapse
    Liebt sie alle
    Member Adult

    Da sieht man wieder, was wir den armen Girls im Bett völlig hemmungslos antun,
    wenn unser bestes Stück auch nicht die Speiseröhre runterflutschen darf.
    Informationen so zwischendurch können ganz aufschlussreich sein.
    Vielleicht wagt sich einer, nachzufragen, was denn ein Doppelnelson ist :D
     
  11. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Das sind 1000 Baht, ist doch logisch.

    Frag aber jetzt bitte nicht, was ein Quadronelson ist, schlimm genug, dass wir diese
    Bezeichnung für manche Agogos mit aufnehmen mussten. :echt
     
  12. Paul

    Paul
    Expand Collapse
    100%
    Moderator

    Ich würde die Margerita Station auch niemand zum Essen empfehlen, will doch deswegen nicht verprügelt werden,
    auch wenn ich das mit so einer Empfehlung verdient hätte. ;)
    Hat also schon seinen Grund, dass die bei den Restaurants bisher nicht aufgeführt war. :bigg
     
  13. pattaya.no1

    pattaya.no1
    Expand Collapse
    sippin' till i feel it ..
    Member aktiv

    hmm hab heute mal die tacos -asiadragons empfehlung- probiert .. auch sehr lecker dazu wieder ne lecker burrito mit reis und ham & corn showder ... hat mein koerper wieder gut power bekommen :bigg:bigg:bigg ..

    wo seid ihr denn immer essen gewesen, kann es ja mal dort als vergleich probieren .. muss ja dann fuenfsternekueche gewesen sein bei den anspruchsvollen herren hier :frech
     
  14. Frank

    Frank
    Expand Collapse
    Soldier Of Fortune
    Member Adult

    Haben die auch Kirschen mit Sahne? :bigg
     
  15. Asiadragon

    Asiadragon
    Expand Collapse
    Gwapo
    Member Adult

    Geh ins Euroasia Hotel, gute Küche falls der Hannes ein Össi da noch kocht.
     
  16. Asiadragon

    Asiadragon
    Expand Collapse
    Gwapo
    Member Adult

    Die hat @pattaya.no1 schon alle aufgegessen.:bigg
     
  17. tracifan

    tracifan
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    War dort auch einmal im August 2011 drin, Kleinigkeit gegessen und was getrunken, empfehlen würde ich den Laden auf keinen Fall (bin ebenfalls kein Gourmet, kann aber gutes und schlechtes Essen sehr wohl unterscheiden), m.E. völlig überteuert, nichts was man bei Mc Doof & Co. zum halben Preis und weniger bekommt, Atmosphäre wie von anderer Seite schon erwähnt, wie 'ne runtergekommene Bahnhofskneipe, offensichtlich viel US-Army dort unterwegs, Niveau, Preise und Essen entsprechend, einzig die Speisekarte wirkt sehr professionell und bunt, spart euch lieber das Geld für 'nen ordentlichen Fxck :frech, nur für Top Gun Nostalgiker und Leute, die nicht wissen, wohin mit dem Geld wirklich zu empfehlen :bigg
     
  18. tracifan

    tracifan
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    offensichtlich sind die Preise online bewusst nicht eingetragen worden, würden wohl zuviel Leuten vorab schon abschrecken und die Schuhe ausziehen, kenne zwar die Preise in der Gastronomie auf den Phils nicht so genau und nur von einem kurzen Besuch dort, allerdings finde ich es schon mehr als unverschämt, für eine mittelprächtige warme Mahlzeit mit Getränk dort 'nen knappen lokalen Wochenlohn zu verlangen:k
     
  19. nehcie

    nehcie
    Expand Collapse
    Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Die Geschmäcker sind eben verschieden.Nachdem nun doch einiges negatives über die Margarita Station geschrieben wurde, muß ich eine Lanze für diese Lokalität brechen.Also ich bin immer wieder gerne dort.Essen zu vernünftigen Preisen, und vor allen Dingen auch landesübliche (meist Reis-) Gerichte.Ist mir hundertmal lieber, als die Massenabspeisung z.B. im Jollybees.Aber wie gesagt, jedem das seine!
     
    elast.max hat sich bedankt.
  20. hapeto

    hapeto
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    War vor ca.3 wochen dort.Meine Begleitung wollte vorher etwas essen,sind dort durch Zufall vorbeigekommen.Nachdem wir den Laden betreten hatten schauten wir uns um und verliessen ihn wieder.So einen Drecksstall ist mir in ganz Süd-ostasien noch nicht vorgekommen.Das dort anwesende Publikum passte auch voll dazu.Nein,Danke.War auch die Meinung meiner Begleitung.Da gibt es in AC besseres.Gruesse.
     
  21. Lefty

    Lefty
    Expand Collapse
    Versteher
    Member aktiv

    Die Lage des Ladens ist sein Potenzial!
    Ansonsten gibt es da rein gar nichts was für mich in Fragen kommen könnte.
    Habe es wirklich rein aus Bequemlichkeitsgründen zweimal in mehreren Jahren dort versucht.
    Von der Sauberkeit kann man nicht reden, weil es Sie nicht gibt!
    Die Bedienungen sind sowas von unfreundlich, dagegen sind selbst die agro Tanten vom Kaktus (oder wie der Schuppen heißt) noch freundlich dagegen.
    Das "Essen" kann man nur ertragen wenn man auf dem Land in einer Lehmhütte groß geworden ist, doch die können die Wucherpreise eh nicht bezahlen.

    Für mich ein absolutes NO GO.

    Lefty
     
  22. Taldren

    Taldren
    Expand Collapse
    Schwuttenversteher
    Member Adult

    War leztes Jahr dort gewesen. Hab ne "Tom Kha Gai" mit Reis bestellt. Man konnte es essen. War sogar Kokos Milch drin, wies sich gehört. Bedienungen, null Kommunikation und die Fenster mit den Fliegengittern...na ja, halt wie im Knast.

    War trotzdem einer der Läden, die ich als Newbie in Sachen AC als einigermassen erträglich eingestuft habe. Natürlich kein Vergleich zum Essenangebot in Thailand. Das ist klar wie Klossbrühe...:bigg
     
  23. fream

    fream
    Expand Collapse
    Schreibwütig
    Member aktiv

    Als ich im Feb 14 dort war habe ich auch mal die Margarita Station ausprobiert. 3-4 Mal war ich da. Das Essen war okay, nix besonders, nicht schlecht aber auch nicht geil. Der Laden ist überhyped weil er eben schon so lange besteht, direkt Blick auf die Fields gibt. Trotzdem sollte man zumindest einmal drin gewesen sein wenn man in AC war. Aber dort zu Essen kann man sich sparen.
     
    Nunatakker hat sich bedankt.
  24. cyberbeno4

    cyberbeno4
    Expand Collapse
    Königsblauer
    Member Adult

    zum billiard spielen bei einem lockeren bier ist der laden ganz ok. in den glorreichen neunzigern war der laden auch noch ein ganz annehmbarer freelancer meeting point. die zeiten sind leider schon seit längerem vorbei.
     
  25. Nobody0

    Nobody0
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Finde vor allem super, daß es dort frisch gebrühten guten Kaffee gibt (ansonsten hole ich mir den schon auch mal aus'm 7/11)
    Aufmerksamer Service und gegessen habe ich dort auch paar Mal gut (vor allem die Suppen) mit Aussicht auf die Straße, wo du auch gleich vorbeilaufende Mädels mitnehmen kannst ;-)
     
    Grubert hat sich bedankt.
  26. Grubert

    Grubert
    Expand Collapse
    Sextourist
    Gesperrt

    cyberbeno4 und Bayern-Pete haben sich bedankt.
  27. lolokalbo

    lolokalbo
    Expand Collapse
    Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    After living in AC for 10years, I can not tell you ho many times I have eaten and drank in Marg station. It is always my last stop home and I always used the trike guys across the street. The trike drivers always made sure their good customers made it home safely.
    the food in not the best in town but service is great and the street view is wonderful. :)
     
    rainzman, Grubert und cyberbeno4 haben sich bedankt.
  28. Nunatakker

    Nunatakker
    Expand Collapse
    sz-Rechtschreibfanatiker
    Member aktiv

    sehe ich genauso! - perfekte Beschreibung- des Ladens
     
  29. Belokis

    Belokis
    Expand Collapse
    Allemagne Plaisir Équipe
    Member aktiv

    Es kommt glaub ich auch ein bissel drauf an was man Essen will.

    Der Laden hat 24 Stunden auf und gerade wenn man Nachts um 3 oder 4 noch einen kleinen Happen Essen will ist es in der Margarita Station doch super.

    Ich hab mir fast jeden 2. Abend den kleinen Chef Salat reingehauen. Kostet glaub ich 160 oder 180 Pesos und ist gar nicht mal so klein. Ich bin da immer vollkommen Satt von geworden. Und auch geschmacklich ist der gut. Frischer Salat und haufenweise Käse und Schinken drüber. Die Soße ist auch lecker.

    Die Mädels gehen in der Regel auch super gerne da noch rein für was zu Essen und die Phil Gerichte liegen auch am unteren Ende in dem was das Essen so in Angeles kostet.
     
    Bayern-Pete, Trude und Grubert haben sich bedankt.