Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar
BGZ

Legalisierung von Cannabis in Thailand

Otto Nongkhai

Lady Bar FlĂŒsterer
   Autor
1 Mai 2021
4.050
13.821
3.265
Guter Sohnemann 😉 Kleiner Tipp, immer mal wieder die BlĂ€tter stutzen, dann gibt's noch grĂ¶ĂŸere BlĂŒten.

Hinsichtlich der Schlaftablette, beim nÀchsten Mal statt einer Indica Sorte Sativa anpflanzen, das macht dann nicht so schlÀfrig.
Dankt dir fĂŒr den Tipp (y)
Das Stutzen hat mein Sohn dauernd gemacht und die Sorte wird von einer kanadischen Firma in der NĂ€he von Nongkhai vorgegeben ,
die das Zeug nach Trocknung auch abnimmt und 5.000 Bath fĂŒrs kg bezahlt.
Die Gewinnspanne der Firma ist natĂŒrlich erheblich höher.
 
  • Like
Reaktionen: Quontex

Prometh72

Aktiver Member
   Autor
18 August 2017
198
741
1.283
Frage an die Expert*innen hier:
Welche in Thailand erhÀltliche Sorte empfehlt ihr einem THC-Amateur zum sanften entspannen/relaxen?

Ich rauche nur alle 10 jahre einen Joint mit Freunden und habe keine Ahnung von Sorten und StÀrken, QualitÀt und QuantitÀt.
Beim letzten Besuch in Amsterdam fragte die VerkÀuferin "high" oder "relaxing". Wir wÀhlten HIGH, was mir gar nicht gut bekam.
Also welche in Thailand angebotenen Sorten sind relaxing?
Dem bisherigen Tread habe ich entnommen, dass BLUE DREAM, GRAPE DIAMOND und WHITE WIDOW eher sanft wirken.
Andere VorschlÀge?
vielen Dank
 

Quontex

Gibt sich MĂŒhe
   Autor
27 September 2019
359
1.387
1.193
Frage an die Expert*innen hier:
Welche in Thailand erhÀltliche Sorte empfehlt ihr einem THC-Amateur zum sanften entspannen/relaxen?

Ich rauche nur alle 10 jahre einen Joint mit Freunden und habe keine Ahnung von Sorten und StÀrken, QualitÀt und QuantitÀt.
Beim letzten Besuch in Amsterdam fragte die VerkÀuferin "high" oder "relaxing". Wir wÀhlten HIGH, was mir gar nicht gut bekam.
Also welche in Thailand angebotenen Sorten sind relaxing?
Dem bisherigen Tread habe ich entnommen, dass BLUE DREAM, GRAPE DIAMOND und WHITE WIDOW eher sanft wirken.
Andere VorschlÀge?
vielen Dank

Wenn es ein vernĂŒnftiger Laden ist, dann steht auch der THC Gehalt dabei. Und wie @horndog schon geschrieben hat langsam genießen. Viel Spaß 😉
 
  • Like
Reaktionen: Prometh72 und horndog

Stacksreg123

Ladyboy connoisseur
   Autor
7 Februar 2018
517
931
1.323
Wenn es ein vernĂŒnftiger Laden ist, dann steht auch der THC Gehalt dabei. Und wie @horndog schon geschrieben hat langsam genießen. Viel Spaß 😉
Hehe also das mit dem THC Gehalt in Thailand wĂŒrde ich nicht ernst nehmen.
Das denkt sich jemand aus und schickt es dann ins Labor zur Analyse. Das Labor besteht aus dem Bruder der das dann raucht und beschließt: Yes, 23% krub.
 

steve.b

habe fertig
   Sponsor 2022
21 Juli 2009
1.144
3.061
2.215
Rhein-Neckar-Kreis/Pattaya Soi Aruno Thai
@chris808
Wen du vor Ort bist, dann sind dir doch bestimmt sie tausend Shops aufgefallen, welche ĂŒberall sind. Sogar direkt gegenĂŒber der smurfbar.
Fertige joints kannst du ĂŒberall kaufen.
gegenĂŒber der Smurf Bar ist nie was los, die QualitĂ€t fĂŒr den gebotenen Preis (joint 300.- THB) fĂŒrn Arsch
 

Quontex

Gibt sich MĂŒhe
   Autor
27 September 2019
359
1.387
1.193
Hehe also das mit dem THC Gehalt in Thailand wĂŒrde ich nicht ernst nehmen.
Das denkt sich jemand aus und schickt es dann ins Labor zur Analyse. Das Labor besteht aus dem Bruder der das dann raucht und beschließt: Yes, 23% krub.

Zumindest gibt's ne Orientierung fĂŒr die Gelegenheitheotsraucher und fĂŒr die Pro's gibt's genug Stain-Datenbanken im Internet die schon ziemlich genau beschreiben was zu erwarten ist.
 

Bitshock

Der tut nix, der will nur spielen
   Autor
24 September 2017
1.456
9.805
2.865
71
Gebrauchsanweisung bei Nutzung einer KaffeemĂŒhle:
  • FĂŒllmenge höchstens ein Drittel oder Viertel der nutzbaren Höhe.
  • Immer nur in kurzen StĂ¶ĂŸen mahlen. 2-3 Sekunden reichen.
  • Nach jedem Stoß die MĂŒhle öffnen und das Mahlgut kontrollieren.
  • Grobes Mahlgut = gut zum Rauchen geeignet, Puder ist zu kratzig beim Rauchen.
  • Feines Mahlgut = fĂŒr Tee. FĂŒr andere GetrĂ€nke das THC mit Alkohol rauslösen. Zum Backen das THC mir zerlassener Butter rauslösen.
  • Das Mahlgut und die SchneidflĂŒgel der MĂŒhle nicht warm werden lassen, sonst fĂ€ngt das Harz an zu kleben.
 

Otto Nongkhai

Lady Bar FlĂŒsterer
   Autor
1 Mai 2021
4.050
13.821
3.265
Thailands BetÀubungsmittelkontrollbehörde trifft sich nÀchste Woche, um zu diskutieren,
Cannabis wieder zu einem illegalen BetÀubungsmittel zu machen,
Pro-Cannabis-Gruppen veranstalten eine große Kundgebung.

canabis.jpeg
 

nielsbo

Aktiver Member
Thread Starter
   Autor
Thread Starter
15 August 2014
158
345
953
Ich rauche nur alle 10 jahre einen Joint mit Freunden und habe keine Ahnung von Sorten und StÀrken, QualitÀt und QuantitÀt.

Also der wichtigste Tipp: Rauchen, besser noch im Dry herb vaporizer verdampfen. NICHT essen.

Essen ist zwar gesĂŒnder, spart Weed, kickt meiner Meinung nach lĂ€nger und schöner, aber: Da kann man sich mit der Menge sehr leicht vertun. Nur abgepackte Essenswaren essen, wo THC genau drauf steht ( und auch ob das dann pro TĂŒte, pro StĂŒck, pro 100 Gramm etc. Ist). Das gibt's in Thailand nicht, also Finger weg.

Bei den Sorten wĂŒrde ich mir nicht so viel Sorgen machen. Ich als Nichtraucher merke eher einen Unterschied ob ich das mit dem Rauchen hinbekomme oder nicht. Langsam angehen, immer so 10 Minuten Pause. Und wenn du denkst, ein wenig mehr geht noch: 20 Minuten warten, dann nachlegen.
 

Eddi22

Gibt sich MĂŒhe
    Aktiv
8 Oktober 2020
323
1.155
893
Ich habe mir gestern Abend einen thai stick auf Koh Larn gegönnt. Preis 100 Baht. QualitĂ€t fĂŒr mich als Gelegenheitsraucher absolut ok. Will mich aber auch nicht wegschießen...

P.S. Ist der gleiche Preis wie Anfang des Jahres auf Koh Lanta und anderen Inseln, als die Legalisierung noch nicht stattgefunden hatte.
 

Bitshock

Der tut nix, der will nur spielen
   Autor
24 September 2017
1.456
9.805
2.865
71
Mal zur Auflockerung ein eigenes Erlebnis:

Ca. 1990, also schon eine Ewigkeit her. Ich wohnte damals in Berlin in einer WG, einer der Mitbewohner war ein dicker Österreicher mit 125 kg.
Wir hatten versucht auf dem SĂŒdseiten-Balkon 3 Hanfpflanzen zu ziehen. Es stellte sich heraus dass eine der Pflanzen mĂ€nnlich war, also wurde sie aussortiert.
Die 2 verbliebenen Pflanzen entwickelten sich zunĂ€chst prĂ€chtig, erste kleine BlĂŒten waren zu sehen. Plötzlich stoppte jedoch die Entwicklung aufgrund von SchĂ€dlingsbefall. Was tun?
Pestizid kam in nicht in Frage, wir versuchten es mit einem Brennesselsud. Erfolglos. Und der Sud hat bestialisch nach Jauche gestunken.
Einziger Ausweg: Noternte, noch weit bevor die BlĂŒten eigentlich erntereif gewesen wĂ€ren.
Erster Versuch: Einige der noch viel zu kleinen BlĂŒten fermentieren, trocknen, und rauchen. Ergebnis: 'Boah, schmeckt das eklig.'
Zweiter Versuch: Das THC aus der oberen HĂ€lfte der Pflanzen (Stengel, BlĂ€tter, BlĂŒten) rauszusiehen und damit Kekse zu backen. Gesagt, getan.

Es entwickelte sich eine Kochaktion der KĂŒche, einen kompletten Tag lang. Riesenkochtopf, zu 2/3 gefĂŒllt mit Wasser und GrĂŒnzeug, dann 1 kg Butter dazu, und 2-3 Stunden kochen lassen.
Das ganze in 2 DurchgÀngen hintereinander, jeweils 1 Pflanze.
Nach dem AbkĂŒhlen schwamm eine feste Platte mit grĂŒner Butter oben auf dem Topf, darunter nochmal eine fettig-wĂ€sserige Schicht mit grĂŒnlichem Irgendwas.
Abgeschöpft und nochmal erhitzt, um das Restwasser so gut wie möglich verdampfen zu lassen.
Am nĂ€chsten Tag mit viel Zucker, Mehl, und diversen Weihnachtsaromen Kekse gebacken. Zwei SchĂŒsseln voll.
Die Kekse waren wider Erwarten sogar lecker.

Der große Test: Jeder erstmal 3 Kekse probiert, der dicke Österreicher das doppelte. "Ich wieg' ja auch auch doppelt so viel wie ihr."
Nach einer 3/4 Stunde: Wirkung sehr schwach, nur knapp ĂŒber der Wahrmehmungsgrenze. Also nachgelegt.
Jeder von uns nochmal 4 Kekse, der dicke Österreicher das doppelte.
Nach einer weiteren Dreiviertelstunde war eine Wirkung deutlich vorhanden, hÀtte aber intensiver sein können.
Also nochmal nachgelegt: Jeder vier Kekse, der dicke Österreicher den Rest der SchĂŒssel (nochmal ca. 20 StĂŒck).

Uns ging es prÀchtig, allerdings war die Wirkung etwas 'heavy'. Gerauchtes Weed macht doch deutlich ... hmmm ... beschwingter.
Der dicke Österreicher wurde mĂŒde und verkrĂŒmelte sich in sein Zimmer.
Nach einer Stunde ging seine Freundin mal nachgucken und alarmierte uns dann: "Kommt mal her, hier ist was passiert."

Es bot sich folgendes Bild:
Der dicke Österreicher hockte wie eine Frau in Doggy-Stellung auf Ellenbogen und Knien auf der Matratze, Arsch in die Höhe.
Dabei schnarchte er laut.
Seine Freundin versuchte ihn umzukippen, hat es aber nicht geschafft.
Gemeinsamer Beschluss: In Ruhe lassen. Das wird schon wieder.
RegelmĂ€ĂŸige Kontrolle.
Nach 8 Stunden hockte er unverÀndert noch immer auf Ellenbogen und Knien.
Am nÀchsten Tag konnte er sich an nichts mehr erinnern.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.473
2.315
Das Gesetz wird sicherlich in einigen Punkten nochmal krĂ€ftig ĂŒberarbeitet werden.
So wie es zur Zeit ist, war es nÀmlich nicht geplant.
Die ganzen hĂŒbschen kunterbunten Shops können bald wieder die Pforten schliessen.
Also sollten sich Interessenten nochmal vorher ein bisschen eindecken.
 

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2022
14 Januar 2016
1.333
5.473
2.315
Nein, wird es nicht.
Warum? Weil viel zu viele Leute daran mitverdienen und Thailand den Medizintourismus krÀftig ankurbeln will.
Cannabis-Behandlungen allerdings auf CBD-Basis und nicht zum wegfliegen mit THC.
 
  • Like
Reaktionen: Schwarzwaldbua

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsÉčǝd Éčǝp ǝƃɐÉčɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
25 Juli 2011
8.090
29.396
4.765
zu Hause
Nein, wird es nicht.
Warum? Weil viel zu viele Leute daran mitverdienen und Thailand den Medizintourismus krÀftig ankurbeln will.
Cannabis-Behandlungen allerdings auf CBD-Basis und nicht zum wegfliegen mit THC.

Deshalb denke ich, dass die neue Regelung bloss den THC Gehalt regeln wird. Wehe dem Farang, der mit zuviel erwischt wird..............