Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaAsien Erotik

Iron Club - Walking Street

Dieses Thema im Forum "Agogo / Short Time Bars" wurde erstellt von ROY, 1 November 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. ROY

    ROY Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    1 Februar 2009
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    68
    Wenn man die Walking Street von der Beach Road aus betritt, dann liegt der Iron Club auf der rechten Seite, direkt neben der Airport Agogo. Die Doorgirls haben silberfarbene Klamotten an. Natuerlich wie ueblich wenig Stoff und viel Haut. (so solls ja auch sein :daume)

    Der Laden gehoert in die Kategorie lang und schmal. Aber kein Schlauch. Is breiter als z.B. die Airport. Man sitzt rechts und links an der Wand und kann den Maedels beim Stangenhuepfen zusehen. Im hinteren Teil gibt es die obligatorische Waschgelegenheit. Hier kann der geneigte Gast detaillierte Einblicke in die Koerperhygiene der anwesenden Ladies gewinnen.

    Der Eingang zur Toilette befindet sich an der Stirnseite des Clubs. Dort is eigentlich immer was los, da hier auch das Maedel sitzt, dass die beliebten Zettel schreibt, die wir alle so gerne in unseren kleinen Bechern vorfinden wollen. Das ergibt eine charmante Atmosphaere aus Toilette und Kassenraum. :bigg

    Als ich am 30.10 da war, hatten die Stangenhuehner recht ansehnliche Klamotten an. Schwarze hochhackige Schuhe, schwarze Strapse und manchmal auch schwarze BHs. Auf letztere wurde aber auch oefters mal verzichtet, was man aber durchaus verschmerzen kann, da hierdurch der Blick auf wohlgeformte Koerperteile frei wurde.

    Das Aussehen der Maedels war gut bis sehr gut. Ich wuerde sagen, das ist so die Kategorie Airport Agogo. Als eigentlich genug Auswahl auch fuer den etwas waehlerischeren Herren.

    Leider kann ich nichts ueber die Barfine sagen, da mein Alkoholspiegel schon leicht erhoeht war und meine volle (restliche) Konzentration den anwesenden Damen widmete. Auch die Getraenkepreise hatte ich leider nicht mehr im Auge. Ich wuerde aber mal tippen, das es sich hier um Walking-Street-Standard-Preise handelt. Also vergleichbar mit der Airport.

    Alles in allem kann ich den Laden empfehlen. Huebsche Maedels und gute Atmosphaere. Fuer Freunde der GoGo-Bars ein Besuch wert.
     
    Goldjunge, steve.b, pablovsk und 23 anderen gefällt das.
  2. kayai

    kayai Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    1 Juni 2009
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    4
    AW: Iron Club - Walking Street

    Ein austauschbares Ambiente, meiner Meinung nach nichts Besonderes, guter Durchschnitt, mehr nicht.
     
  3. scheisserle

    scheisserle Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    21 Februar 2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    69
    AW: Iron Club - Walking Street

    es war irre kalt da drin. aircon an sich ist ja schon was feines, aber wenn sie dazu benutzt wird die gäste durch schockfrosten auf ihre sitze zu kleben....:bück dich
     
  4. The Stig

    The Stig EndLoSer
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    11 April 2009
    Beiträge:
    1.867
    Zustimmungen:
    1.609
    AW: Iron Club - Walking Street

    War da gestern drinnen und mir kam es mehr, wie ein House- bzw. Techno-Club mit GoGo-Animation vor!
    Die Optik der Girls war zwar gut, aber die Atmosphäre ist derart "cool", dass man wohl eher etwas abhängt und weniger Lust kriegt, um "etwas" reinzuhängen.

    Absolut "scheisse" sehen die "Kostüme" der Saftschubsen aus....:teuflisch

    Fazit: Mit gebuchter Begleitung auf einen Drink ganz okay - aber um ein Mädel für die Nacht zu finden....?
     
  5. heinilecken

    heinilecken Sextourist
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    29 April 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    313
    AW: Iron Club - Walking Street

    Ich war Gestern mal etwas frueher um 22:00 Uhr ins Iron a gogo da beim letzten Besuch der laden gerammelt voll war.
    Vodka Energie 145 Baht, ne cola kostet 95 baht.
    Auch um 22 uhr ist schon was los. ab 22:30 uhr wird es langsam voll.*
    Barfine fuer shorttime 800 Baht, longtime 1000 Baht.
    Es sind viele Maedels drin, und eine wirklich haessliche konnte ich nicht finden.
    Die soundanlage, sowie Licht und Lasersjow steht einer Disco in nichts nach, wie ich finde.
    Mir hat es dort gut gefallen, schade nur das es auch ein schlauch ist.
     
  6. Carlos Brigante

    Carlos Brigante Pinaywhisperer
    Member Adult

    Registriert seit:
    9 Januar 2009
    Beiträge:
    2.088
    Zustimmungen:
    3.245
    AW: Iron Club - Walking Street

    also ich war im November ein paar mal drin und fand den laden ganz ok. Sass im vorderen Bereich und hatte schnell Kontakt mit den wirklich hübschen Tanzmäusen...
    Ok die Aircon war ziemlich cool eingestellt, aber nette Abwechslung zum Airport neben an

    Carlos der es im Februar wieder checken wird und evtl mal eine auslöst
     
  7. Paul

    Paul 100%
    Moderator

    Alter:
    70
    Registriert seit:
    22 Oktober 2008
    Beiträge:
    25.132
    Zustimmungen:
    19.323
    AW: Iron Club - Walking Street

    Singha 135 Baht, der Laden ist nicht billig.
    LD kostet auch 135.
    ST-Room hats keinen.
    Sehr viele optisch sehr gut aussehende Maedels da
    und alle nackisch. :daume

    Gäste und inaktive User haben keine Rechte die Inhalte zu sehen.

    Gäste bitte registrieren.

    Inaktive User bitte hier nachlesen.
     
  8. Lambo

    Lambo Kennt eine Menge Lady Boys
    Member aktiv

    Registriert seit:
    26 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    5.613
    AW: Iron Club - Walking Street

    Absolut richtig, ich kann Film nur empfehlen. Schöne XXL Hupen, samtweiche Haut und gertenschlank. Dazu noch nett und gutes Englisch.... aber Profi.

    Bild hab ich hier, muss ich mal hochladen. Telefonnummr vorhanden.
     
  9. racer

    racer Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    3 April 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    23
    AW: Iron Club - Walking Street

    Kurzes update aus März 2010!

    LD: 195:teuflisch
    ST: 2000 LT:3000 BF: immer 1000

    War gerne da.....geile Mucke, Lichteffekte, geile Mädels ( im hinteren Bereich immer nackisch, innerhalb eines Songs auf jeden Fall )

    Wenn der Laden bis hinten voll ist, wird ganz hinten die zweite Badewanne auch genutzt.
     
  10. Lambo

    Lambo Kennt eine Menge Lady Boys
    Member aktiv

    Registriert seit:
    26 Oktober 2008
    Beiträge:
    2.093
    Zustimmungen:
    5.613
    AW: Iron Club - Walking Street

    Wenn man denn eine findet die LT macht... 2x nein 1x ja :)
     
  11. Jimi2005

    Jimi2005 Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    1 Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war im April 3 Wochen in Pattaya..... und dabei haben wir zu 6 sehr viele gogo´s besucht..... und ich muss wirklich sagen dass der iron ein der der besten gogo clubs war!!!! auf jedenfall waren da die besten mädchen ... zum warm up vor der diskothek optimal!!!! mitnehmen würde ich da nicht unbedingt eine..... haben da schlechte erfahrungen gemacht.... :bigg
     
  12. Donlord

    Donlord Pöser Bube
    Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    357
    Iron A Go Go

    Auf der Walking, direkt gegenüber der Soi Diamond

    Überteuerter Laden, 150 Baht ein Bier und LD Koberei. Zwar ganze anschauliche Girls aber für Party eindeutig zu teuer. Mir ist aufgefallen, dass die Preise auf der Seeseite der WS in den Bars allgemein teurer sind.

    Keine Empfehlung von mir. Am besten man meidet den Laden! :banned
     
    CruiseMissile gefällt das.
  13. Jackie Treehorn

    Jackie Treehorn Mein Teppich...
    Member Adult

    Registriert seit:
    2 Juni 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    5.715
    Den preisbewußten Pattaya Besucher mag das abschrecken Donlord. Für den, der gerne hübsche girls sieht ist Dein Fred eine Empfehlung.;)
     
  14. TommyCro

    TommyCro Member Inaktiv
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    12 November 2010
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Knapp 4 Euro für ein Bier ist doch nicht soviel oder ?, ich meine wenn das Bier nur etwas das hat was unser Bier in Bayern hat dann reichen mir ja schon 2 um noch auf der sicheren seite zu sein aber auch nicht als opfer zu enden oder ? *g*. Oder liegt das dort an den Thais das sie dann einfach 5-10 biers trinken ? ^^
     
  15. daywalker

    daywalker Nur Leser
    Inaktiver Member

    Registriert seit:
    27 Juni 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    119
    4 euro für ein bier in thailand?
    das sind ja wahre puff preise!
     
  16. Donlord

    Donlord Pöser Bube
    Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    357
    stimmt schon, aber wenn ich 100 € für ein paar hübsche Yings abdrücken muss, geh ich lieber in eine Coyote Bar, wie das Casino oder Club Blu. Bei 150 Baht für ein Bier, will ich erst garnicht wissen, wie hoch die Barfine ist und was die Girls so aufrufen.
     
  17. Koi Lao

    Koi Lao Rock and Roller
    Member aktiv

    Registriert seit:
    28 September 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    143
    Bei meinem letzten Besuch im Iron im März habe ich Draft Bier getrunken. :bigg
     
  18. Donlord

    Donlord Pöser Bube
    Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    357
    Expat-Pisse?

    Naja, wenn schon Bier, dann bitte aus der Flasche und kein Verwässertes :)

    Wodka-Nam Som oder Whisky-Coke ist leider auch zu teuer in dem Laden.
     
  19. Jackie Treehorn

    Jackie Treehorn Mein Teppich...
    Member Adult

    Registriert seit:
    2 Juni 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    5.715
    Casino ist doch keine Coyote Bar und Club Blu hatte mal ganz hübsche Yings, aber die Zeiten sind wohl vorbei. War zwar seit Mai diesen Jahres nicht mehr im Iron Club, aber damals hatten die recht hübsche Hühner. Wobei, keine dort ausgelöst habe. Aber, auch aus anderen GoGo's habe ich keine ausgelöst. Ich bevorzuge Freelancer, da spart man den Mittelsmann, oder besser gesagt die Mamasan.
    Mit Freelancer meine ich nicht die Beachroad girls (obwohl es da auch ab und zu ein paar hübsche zu sehen gibt), sondern die girls im Insomnia, Luzifer und andere Free-Clubs.
    Was das Bier angeht, da sollte man eh nicht soviel von trinken, ist schädlich für die Potenz.;)

    Ich fand den iron Club deswegen gut, weil es da hübsche girls zu sehen gab und man relativ unbelästigt die Show ansehen konnte. Der Club war auch meist recht voll, das heißt auch andere fanden das.

    Wer mehr wert auf günstige Preis legt, findet in Pattaya ebenfalls was er sucht.
    Btw im Casino, kostet das Bier bestimmt ebenfalls 150 Baht aufwärts.
     
  20. Donlord

    Donlord Pöser Bube
    Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    1.990
    Zustimmungen:
    357
    ach so, was ist dann der Casino Club sonst? A Go Go? Beer Bar? Nacht Club? Disco?

    Wenn Hühner nicht nackig tanzen, sehe ich das schon als Coyote an :p
     
Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden