Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
BGZ
Cosy Beach Club

Flug Bangkok nach Zürich mit abgelaufenem Reisepass

Silversurfers

Neuer Member
Thread Starter
    Neuling
Thread Starter
7 Mai 2022
7
11
263
Hallo und Guten Tag,

kurz zu mir, bevor meine Frage kommt.

Bin seit August 2022 hier in Thailand und habe bereits das "Opa-Visum Long Term Stay" erhalten. Ich darf also bis August 2023 hier bleiben.

Frage???:

Mein österr. Reisepass läuft am 31. Juli 2023 ab. Ich möchte Anfang Juli (erste Juliwoche) 2023 nach Zürich mit der SWISS (oder ne andere Fluglinie) fliegen. Somit würde ich dann mit einem "abgelaufenen" Reisepass fliegen wollen, da diese 6 Monatsfrist des Reisepasses nicht eingehalten werden. Bekomme ich da Stress??????? Und/oder werde ich da überhaupt mitgenommen??? Hinzu kommt, dass ich als Ösi-Staatsbürger die Schweiz nur als Transit nutze. Ich fahre am Arrival day direkt mit dem Zug weiter nach Österreich. Ich habe noch kein Ticket gebucht und bin mir nicht mal sicher ob ich beim online booking überhaupt eines bekomme. Das System wird wohl bei der Reisepassdateneingabe "schreien"??!!???!!??

Andere Variante wäre direkt nach Wien in mein Heimatland zu fliegen. Ob da die Bestimmungen andere sind?????????? (Als Österreicher direkt nach Österreich)

Wiederum ne andere Variante wäre meinen Pass in der Ösi-Botschaft Bangkok verlängern zu lassen. Ist aber wieder mit viel Umtrieb verbunden, worauf ich eigentlich keinen Bock habe.

Tja schlauer wärs gewesen, ich hätte vor meiner Einreise nach Thailand meinen Pass in Österreich erneuern lassen. :unsure: HÄTTE, HÄTTE - Fahrradkette

Weiß hierzu vielleicht jemand Bescheid?????

PS: Wozu ist eigentlich die 90 Tage Meldung notwendig, wenn man über so ein Long Term Visa verfügt????????Und was macht man da eigentlich auf der Immi?? Guten Tag sagen und wieder gehen oder gibt es da wieder ein Stempelchen????

Besten Dank für hilfreiche Antworten
 

Alwaro

ツ ǝʌıʇʞǝdsɹǝd ɹǝp ǝƃɐɹɟ ǝuıǝ sǝllɐ
   Autor
25 Juli 2011
8.475
30.296
4.765
zu Hause

Frikadelli

Friede, Freude, Eierkuchen...
   Sponsor 2023
14 Januar 2016
1.380
5.819
2.315
Evtl hat ja eine Agentur bei der Erteilung "geholfen"? Man weiss es nicht....
Kann ja nur für D sprechen, hier werden Pässe nicht verlängert. Man kann nur einen Neuen beantragen.
Ist das in AT anders?
 

Alex Bkk

Aktiver Member
    Aktiv
11 März 2022
131
1.492
893
Korat & BKK
Hallo,
bei der Extension of Stay muss der Pass noch eine Gültigkeit von mindestens 6 Monaten haben, so jedenfalls beim Non-O Visa, Ob das bei OA anders ist weiß ich nicht.

Zum Thread Starter: Es ist ja überhaupt kein Problem bei der Österreichichen Botschaft in Bangkok einen neuen Reisepass zu beantragen. Dauert ca. 4 Wochen (so zumidest beim D Reisepass). Die Botschaft stellt dir auch eine Bescheinigung über den neuen Pass aus, damit zur Immigration gehen und die Extension of Stay in den neuen Pass eintragen lassen, fertig. Alles andere kann zu großen Problemen führen.
Bei der 90 Tage Meldung möchte die Immi wissen das du noch im Land bist und wo du dich aufhältst. Kann man aber gut online machen, was mittlerweile reibungslos funktioniert Mam muss sich nur 1 mal registrieren und bekommt ein Zugangspasswort
Home - Immigration Bureau .
So, genug Text.
Grüße Alex
 

Gast_38

Hat nicht gepasst
   Ex Member
29 Juli 2018
146
1.018
1.143
Bei der 90 Tage Meldung möchte die Immi wissen das du noch im Land bist und wo du dich aufhältst. Kann man aber gut online machen, was mittlerweile reibungslos funktioniert Mam muss sich nur 1 mal registrieren und bekommt ein Zugangspasswort
Home - Immigration Bureau .
So, genug Text.
Grüße Alex
Hi @Alex Bkk
Stimmt es, dass man die erste 90-Tage Meldung bzw. wenn man einen neuen Pass bekommen hat, persönlich machen muss?
 

Thai-S

Ich seh #000000
   Autor
3 Juni 2012
3.367
12.917
3.415
Die Frage ist hier eher ob der Pass bei der Einreise in die Schweiz als EU Bürger überhaupt eine Gültigkeit von 6 Monaten haben muß. Normalerweise kannst in Die Schweiz doch mit dem Personalausweis einreisen.
Da würde ich mal nachhaken.
 

Alex Bkk

Aktiver Member
    Aktiv
11 März 2022
131
1.492
893
Korat & BKK
Hi @Alex Bkk
Stimmt es, dass man die erste 90-Tage Meldung bzw. wenn man einen neuen Pass bekommen hat, persönlich machen muss?
Ja.

Die Frage ist hier eher ob der Pass bei der Einreise in die Schweiz als EU Bürger überhaupt eine Gültigkeit von 6 Monaten haben muß. Normalerweise kannst in Die Schweiz doch mit dem Personalausweis einreisen.
Da würde ich mal nachhaken.
Aber nicht am Flughafen einchecken.
 

Lion Tom

Lady Drink King
    Aktiv
13 September 2013
2.016
4.014
2.365
@Thai-S nein Es besteht keine Verpflichtung das der Pass noch 6 Monate gultig sein muss.
Deshalb hat der @silverskysurfer auch kein Problem

Er macht sich nur selber eines.

Er hat ja bei seiner geplanten Einreise keinen abgelaufenen Pass wie im thread Titel angegeben, sondern sein Pass ist noch 3 Wochen gültig.

Darum gibts auch kein Problem

Als Deutscher kannst auch mit wirklich abgelaufenen Pass in die Schweiz einreisen, der Pass darf nur nicht mehr als 1 Jahr abgelaufen sein.
Allerdings eventuell von Bangkok aus nicht.

Aber dem @silverskysurfer sein Pass ist ja nicht abgelaufen sondern eben nur noch 3 Wochen gültig.
 

Asiadragon

Retired
   Autor
5 März 2011
4.944
14.790
3.715
Alpenrepublik
Da versucht der Threadstarter das System wohl auszureizen, anstatt auf Nummer sicher zu gehen und bei der Botschaft einen neuen Pass zu beantragen. Da passt wohl das Wort "Grenzgänger"
:hyaenen