Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar
BGZ

Eröffnen eines Bankkontos

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
3.865
66.402
3.965
59
Stuttgart
Das mag im horizontalen Gewerbe so sein.
Hier ist aber die Rede von einer Agentur die Seriös erscheinen will.
Also es gibt auch seriöse Prinzessinnen :ROFLMAO: welche vielleicht bei einem jungen Adonis weniger aufrufen als bei unserem Jahrgang :bigsmile

Und wenn es ein Seriöser Anbieter wäre, dann wäre der Preis für die Dienstleistung für jeden ersichtlich :bigsmile

also auch hier wieder Parallelen zu den seriösen Prinzessinnen, den die haben auf Facebook oder anderen Portalen ja auch nicht ausgeschrieben
:weg
 
  • fröhlich
Reaktionen: pema

Santa

อย่าวัดระยะทางวัดความรักทีผมมีให้คุณ
   Autor
7 März 2017
3.628
25.857
3.715
Ich habe über eine Anwaltskanzlei in Bangkok ein Saving Account bei der Bangkok Bank eröffnet.

Warum über diesen Weg?
Bei meinem Aufenthalt davor habe ich es persönlich bei verschiedenen Banken probiert und es wurde immer eine Workpermit verlangt.
Die wenige Zeit, die ich in Thailand verbringe, war mir dann zu kostbar, um mich tagelang in Banken in unendliche Schlangen zu stellen, um dann eine Absage zubekommen.
Als ich dann 14 Tage Quarantäne absitzen musste, bin ich im Netz auf Siam Legal gestoßen, kurze email und schon war für den 2. Tag nach der Quarantäne ein Termin gefunden, nähe Nana.
Nach einer 1/2h die nötigen Unterlagen in den Händen gehabt, mit dem Hinweis, damit in den Exchange-Tower, bei Asoke, zur Bangkok Bank Filiale zu gehen.
Dort angekommen kam ich sofort dran und eine weitere 1/2h später hatte ich ein Saving account und die ATM Karte.
Eine Stunde Aufwand und 4500 thb kosten. Nach 20x Geld ziehen habe ich die Kosten wieder raus, so war meine Rechnung.
 

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
17.500
81.206
7.065
Wenn meine Frau nicht gewesen wäre,hätte ich wahrscheinlich auch den Weg über eine Kanzlei machen müssen!

Bei mir war es meist so,das die ein Jahresvisa haben wollten. Ging auch ohne,sollte aber ne Versicherung über 80 000 THB abschließen.
Letzendlich habe ich jetzt ein Konto ohne viel Heckmeck bei ner Krungsri Bank Dank meiner Frau bekommen. Die hat das wirklich gut gemanagt.
 

samui

Ubon Ratchathani
   Sponsor 2022
1 Februar 2009
3.855
18.729
3.915
Ich brauche auch keine Agentur, ich habe meine Frau :)
Ist ja auch viel einfacher, sie weiß, was ich will. Ich unterschreibe nur. Und danach gehen wir essen, weil
wir uns im Central Plaza befinden:biggrin:

In der Provinz ist da auch ziemlich schwierig ohne perfekte sehr gute Thaikenntnisse.
Mit Englisch kommt man in der Regel nicht weit
 

Biker1705

Hat nix anderes zu tun
   Autor
16 Dezember 2013
1.473
12.238
2.815
36
Stuttgart
Ich verstehe einfach nicht ,warum man zur Eröffnung eines Kontos eine Agentur braucht....ausser man kann krankheitsbedingt nicht und hat niemanden sonst....??? ...oder dies es heutzutage so kompliziert geworden...früher war das in einer halben Stunde mit Passport erledigt.


Wann war dieses früher den bitte? Ich hab mein Konto seit 2015. Zu diesem Zeitpunkt wurde ein Visa und CoR benötigt. Also genauso wie jetzt.

Wann war dieses FRÜHER und dann gleich noch, für wen sollte diese Info HEUTE interessant sein?!
 

Taldren

Schwuttenversteher
   Autor
11 November 2010
8.391
27.276
4.865
Berlin
Ich verstehe einfach nicht ,warum man zur Eröffnung eines Kontos eine Agentur braucht
Brauchen sicher nicht aber manche Leute haben ganz einfach keine Lust dazu, sich mit Behörden, Banken oder sonst wem rumzuschlagen. Die 3 oder 5000 Baht sind bei dem Ein oder Anderen im horizontalen Gewerbe auch weg innerhalb von 20 Minuten , also was soll's ?

Ich persönlich werde mich auch nicht mit dem ganzen Visa KrimsKrams rumschlagen und wenn's soweit ist, den Papierkram ne' Agentur machen lassen.
Bekomme ja schon Kopfschmerzen vom Lesen des betreffenden Visa Threads mit den ganzen Unterschieden und Voraussetzungen. Auf sowas hab' ich einfach keinen Bock. Kontoeröffnung war noch so grad' an der Grenze. :bigsmile
 

Hammer1963

Gehört nicht zu den 2.000 Baht Urlaubern
   Autor
2 Mai 2014
3.865
66.402
3.965
59
Stuttgart
Ich habe 2006 mein Konto bei der Bangkok Bank eröffnet, verheiratet mit Thai

Zu dem Zeitpunkt sind wir ungefähr in 20 Filialen insgesamt, bei verschiedenen Banken gewesen und es war nirgends möglich ohne Jahresvisa, ein Konto zu eröffnen

Im gleichen Jahr, 5 Monate später, im nächsten Urlaub, hatte ich das Visa und bei einem Besuch auf der Bank, wollten die mir gleich verschiedene Versicherungen aufschwatzen, nix gebraucht, da alles schon vorhanden 😂

Ist aber ja schon gut und gerne 5.8xx Tage her :ROFLMAO:

Soll nur zeigen, wie es früher war, als anscheinend alles besser war :weg
 

Nick noi

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
19 Januar 2019
74
90
698
Hab letzte Woche auf meinen Namen ein Konto eröffnet bei der k Bank.
Hatte im exchanche Tower bkk nachgefragt was die Bedingungen sind da wir ( mit meiner thai frau)gerade dort waren haben alles dabei gehabt und sind dann in die K Bank gegenüber der deutschen Botschaft rein .
Das ganze auf Thai also mit Frau hingegen und es hat vielleicht 45 min gedauert da wir per google maps zeigen mussten wo ich wohne und arbeite und das ganze pappier in den Computer eingegeben werden musste hab dann für glaub 200 thb meine karte bekommen und der Zugang zum online banking wurde von der Mitarbeiterin auch eingestellt dann Karte bekommen neuen pin für mich am Automaten erstellt und fertig das ganze hat ca 1 stunde gedauert.
Pass internationaler Führerschein und Frau reichen dafür aus sie wollte erst noch ne work permit sehen haben dann aber darauf verwiesen das in der anderen Bank etwas anderes gesagt wurde danach ohne Probleme.
Bezahlen mit Handy und ein bzw auszahlen ohne Probleme.
Mfg ich selbst
 

megalogi

Aktiver Member
    Aktiv
11 März 2012
107
265
603
Wenn man bereits ein Konto hat geht die Einrichtung des Mobile Banking auch ganz einfach online über App und ATM .

Hallo,
Das würde mich interessieren.
Habe ein BangkokBank Konto noch ohne Online Banking.
Wollte im Dezember auch Online Banking freischalten lassen.
Wenn ich das ohne warten und ewiges gelaber am ATM erledigen könnte ,wäre das Super.
Kannst du vielleicht mehr Infos geben?
Danke
 

korat

Gibt sich Mühe
    Aktiv
13 Juni 2011
422
772
773
Hallo,
Das würde mich interessieren.
Habe ein BangkokBank Konto noch ohne Online Banking.
Wollte im Dezember auch Online
Hallo,
Das würde mich interessieren.
Habe ein BangkokBank Konto noch ohne Online Banking.
Wollte im Dezember auch Online Banking freischalten lassen.
Wenn ich das ohne warten und ewiges gelaber am ATM erledigen könnte ,wäre das Super.
Kannst du vielleicht mehr Infos geben?
Danke
Im Internetauftritt der Bangkok Bank ist das Schritt für Schritt beschrieben.
 
  • Like
Reaktionen: Mr Fortuna

tom16

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
23 Dezember 2010
88
43
478
Ich benötige auch demnächst ein neues Konto... ich werde berichten. Vor 20 Jahren kein Problem, was ich jetzt lese..Hm
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
.......... kann es sein, dass die Gesetze dies so verlangen ?
Vielleicht sind die Schweizer davon betroffen 😃...ich denke,hier verwechseln manche eine Agentur mit der Thaifrau,die bei der Eröffnung hilfreich ist.... übrigens vor einigen Jahren war, zumindest bei BANGKOK BANK Onlinebanking für den Farang nicht möglich....
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Loco

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
Die Agentur weiss in Gegensatz zur Thaifrau wo man schmieren kann/muss :bigg
Da unterstütze ich lieber meine Frau...😃aber jeder wie er meint...bei meiner Accounteröffnung war sie wegen Verständigung dabei und in weniger als 1 Stunde war ich Kunde bei BB...da blieben noch paar Bath übrig für SOM TAM....😃😋
 
  • Like
Reaktionen: Loco

Teleboy

Standard Tirak
    Aktiv
18 Februar 2021
161
422
703
Hallo,
Das würde mich interessieren.
Habe ein BangkokBank Konto noch ohne Online Banking.
Wollte im Dezember auch Online Banking freischalten lassen.
Wenn ich das ohne warten und ewiges gelaber am ATM erledigen könnte ,wäre das Super.
Kannst du vielleicht mehr Infos geben?
Danke
Lade dir die APP von der Bangkok Bank herunter und mach damit Onlinebanking. Ich hatte bis jetzt nur normales Onlinebanking über PC. Mit der APP ist es einfacher und sie kann alles und viel mehr wie das Internetbanking. Du musst aber für die Einrichtung ev. in Thailand sein und Zugang zu einem ATM der Bangkok Bank haben zum Aktivieren.

Ich war wegen einer E-Mail Änderung bei einer Filiale der Bangkok Bank. Da hat mich die Hübsche am Schalter auf die APP aufmerksam gemacht. Sie hat auf meinen Wunsch hin die APP innert Minuten auf meinem Smartphone installiert und aktiviert. Die funktioniert echt gut und schnell überall auf der Welt. Der Funktionsumfang ist sehr gross. Kein Verglich zum angestaubten Internetbanking, welches man als einfacher Sparheftkunde freigeschaltet bekommt.

Die Sicherheit schätze ich im Vergleich mit ähnlichen APPs von Schweizer Banken mindestens so gut, wenn nicht besser ein. Z.B. für gewisse Vorgänge genügt die Fingerabdruckauthentifizierung nicht. Man muss zusätzlich auch noch das Passwort eingeben.
 

lakmakmak66

Leben und leben lassen
    Aktiv
15 Oktober 2013
4.111
3.384
2.515
56
Lade dir die APP von der Bangkok Bank herunter und mach damit Onlinebanking. Ich hatte bis jetzt nur normales Onlinebanking über PC. Mit der APP ist es einfacher und sie kann alles und viel mehr wie das Internetbanking. Du musst aber für die Einrichtung ev. in Thailand sein und Zugang zu einem ATM der Bangkok Bank haben zum Aktivieren.

Ich war wegen einer E-Mail Änderung bei einer Filiale der Bangkok Bank. Da hat mich die Hübsche am Schalter auf die APP aufmerksam gemacht. Sie hat auf meinen Wunsch hin die APP innert Minuten auf meinem Smartphone installiert und aktiviert. Die funktioniert echt gut und schnell überall auf der Welt. Der Funktionsumfang ist sehr gross. Kein Verglich zum angestaubten Internetbanking, welches man als einfacher Sparheftkunde freigeschaltet bekommt.

Die Sicherheit schätze ich im Vergleich mit ähnlichen APPs von Schweizer Banken mindestens so gut, wenn nicht besser ein. Z.B. für gewisse Vorgänge genügt die Fingerabdruckauthentifizierung nicht. Man muss zusätzlich auch noch das Passwort eingeben.
Was mich bei BB online Banking mit der App etwas verwundert...man kann Transfers tätigen,ohne anschließend einen Code eingeben zu müssen...ich denke ,da kann/muss extra Einstellungen vornehmen.?! Und soweit ich noch weiss,müsste man eine Thainummer zur Aktivierung hinterlegen...