Joe
Smurf Bar
Sansibar
Travel for you

Eindrücke und Infos zu Phuket-Town

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Nach und nach möchte ich gern Infos und Impressionen zu Phuket-Town zusammentragen, die auch nicht so bekannten Plätze vorstellen und natürlich über Bekanntes gern miteinander reden/schreiben.


Ich fange einfach mal mit der Halbinsel Koh Sireh an, die am Rande Phuket-Towns liegt und noch nicht so im Würgegriff des Tourismus geraten ist.

Nach Koh Sireh (ไปเกาะสิเหร่ - bpai go-siree)

Noch ist Koh Sireh eins der ziemlich beruhigten Plätzchen von Phuket.Ich fahre dort gern mal hin ,wenn es mir nach Ruhe und Alleinsein zumute ist. Hier kann ich das ungeniert umsetzen.:wink1

Strände dort ? - nicht wirklich, gibt es aber. Wer lebt auf Koh Sireh? Scheinbar ein paar Reiche sowie begüterte Touristen - eine große Hotel-Bungalowanlage im höhersternigen Bereich, desweiteren Zigeuner, Seezigeuner oder tschau-lee (ชาวเล) Fischer, wie die Thais sie nennen.
Gesehen habe ich noch außer einigen Thaibewohnern, am Anfang der Halbinsel, auch ein relativ verstecktes Lager von burmesischen Wander-Gastarbeitern.

Von der Hotel-Bungalow-Anlage der Edeltouristen besitze ich leider keine Bilder. Einmal hatte ich mich verfahren und bin dort reingefahren.Aber ganz schnell wurde ich als Nichtgast wieder verjagt.
Man kann sie in der Ferne sehen von Saphan-Hin (สะพานหิน) aus, einem Plätzchen in Phuket-Town ,das die Thais sehr mögen und ich auch noch irgendwann kurz beschreiben werde.

Hinter dem Baum , rechts. :bigg

.274720"] k800_dsci0079.jpg

Geht bald weiter mit Koh Sireh.
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Die Seezigeuner auf Koh Sireh

Kommt man nach Koh Sireh und hält sich rechts auf der Strasse , die wie ein Ring um die Insel führt , wird man erstmal bei ihnen auftauchen. Den bekannten Tschau-lee ,den Seezigeunern. Damit beginne ich mal den Kurzrundgang.
Das sind die absolut besten Meereskenner. Selbst bei den schlimmsten Tsunamis ist es eher unwahrscheinlich ,das auch nur einer von ihnen zu Schaden kommt.

.151701"] dscf4331.jpg

"krua jibpsii" steht auf dem Schild "Zigeuner-Küche". Das Essen hat mich aber nicht vom Hocker gerissen.Eigentlich ist es Thaiküche. Durchschnitt.
Wenn wir uns manchmal an den Kopf greifen über manches ,was wir an den Thais nicht verstehen, dann ist ihr Erstaunen genauso groß über das was man uns vorschreibt in D inbezug auf den Gebrauch der Wörter Zigeuner (ยิปซี-jibpsii) oder Neger (นิโกร-nigo):k

Jedenfalls ist der Ort dort ,so finde ich sehr schön ,um mal durchzuatmen,verweilen.

.274822"] k800_dsci0230.jpg

.274824"] k800_dsci0231.jpg


Ich bin nicht mit der Kamera durch die Ansiedlung gelaufen. Da hätte ich mich nicht gut gefühlt dabei. Man kann aber mal durchs Dorf laufen.

Auf dem Bild sieht man die schon erwähnte Hotel-Bungalow-Anlage. Hier ein Link dazu.

http://www.lonelyplanet.com/thailand/ko-sireh/hotels/the-westin-siray-bay-resort-spa-phuket

Ganz schön teuer die Übernachtung.:frech

.274823"] k800_dsci0235.jpg
 

Gast_5

II
   Ex Member
29 März 2011
11.329
26.038
6.970
Mal die ganz andere, mehr oder weniger unentdeckte Seite Phuket´s :daume ! Hab´s leider nie dort hin geschafft und so wie´s aktuell die Entwicklung zeigt, wird das auch nix mehr, darum sei Dir jetzt schon ein Riesendanke übermittelt @tongshi :hut !
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Danke auch sehr,Hooker.:hutIch hoffe, das ich einige sinnvolle Infos und Beschreibungen hinbekomme.

Geht also weiter mit einer anderen fast Menschenleeren Bucht. Es gab sogar gastronomische Betreuung. Gesehen habe ich aber nur drei freundliche Thais, die an einem Tisch saßen und eine Flasche Whisky betreuten.:bigg

.274845"] k800_dsci0194.jpg

Weiter gehts zur nächsten Bucht.Hier ist der Ort von wo aus Speedboote Touristen nach Koh Khai schippern.
Ich liebe diese Stelle und habe oft hier gesessen, erst in absoluter Ruhe ringsum und dann wurde es lebendig,wenn die Boote mit den Touristen Nachmittags zurückkehrten.
Und das hatte es in sich, weil 90% der Touris Chinesen waren. Denen zu zuschauen,zu zuhören ist Kino pur :bigg

Hier tauchen die ersten auf. Noch ist es ruhig. Ein paar Hunde spielten und man merkte wie bei den Verkäufern von allerlei, Geschenke, Essen usw so langsam die Anspannung steigt.

.274846"] k800_dsci0196_18080.jpg
 

Rüssli

Som Tam Experte!
   Autor
1 Februar 2009
14.845
50.352
6.717
Also auf Ko Khai war Ich auch schon mal!

Dann muß Ich da auch eingestiegen sein.Kann mich so wage dran Erinnern.Hatte mir aber damals nix gegeben.
 
Borussia Park
Verbatim Blog
Zahnarzt Ramin
For you travel

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Keine Ahnung ob die Boote nach koh Khai nur ausschließlich von hier lostuckern. Nicht so wichtig. Was auch sollte dir der Platz geben, Rüssli ?

Die Touris werden dahin gefahren ,aufgeladen,weggeschippert,zurückgebracht ,abgeladen und abgeholt. Die Verweildauer ist kurz. Da bleibt keine Zeit auch nur etwas vom Charakter Koh Sirehs und dieser Plätze zu erfassen.
Gibt auch sicherlich schönere Plätze, das ist für mich nicht entscheidend.

Ohne Touris strahlt die Ecke Ruhe aus. Und in diese Ruhe platzt die Invasion der Touris. Hier hauptsächlich Chinesen. Vor Jahren , als ich auch Koh Khai besuchte war ihr Anteil ca. 25-30% . Heute , so wie ich beobachten konnte ca 80-90%.

Bild hier : Die Chinesen kommen:bigg , werden entladen aus den vielen Booten die da eintreffen.

.274875"] k800_dsci0202.jpg


Der Geräuschpegel verändert sich ständig. Bei ihnen hat man das Gefühl,sie machen alles gleichzeitig. Alle wollen sich gleichzeitig die Füsse waschen, stürzen in Massen in die Toiletten ,auch um sich umzuziehen.Und geraten nicht in Streit deshalb. Berührungsängste scheinbar unbekannt.

Ich stellte mir immer vor,wenn es auf den Inseln Essen für die jeweilige Truppe gibt und ein paar Farangs sind darunter, so haben die ganz schlechte Karten,wenn die Chinesen gleichzeitig das Buffet stürmen. Da bleiben nur noch Knochen und Gräten übrig,wenn sie endlich dran sind. :bigg

Ich fand ihre ganze Art lustig. Sie sind eigentlich insgesamt keine besonders schöne Menschen, genauso verschrubelt wie wir Europäer. Aber es sind immer wieder Lichtblicke von ganz tollem Aussehen darunter.



.274876"] k800_dsci0210.jpg


Wenn ich ihnen auffiel, sprachen sie mich in chinesisch an. Zum Glück verstehe ich etwas, was aber keinerlei Erstaunen auslöste.Dann legten sie erst richtig los. Gern bieten sie irgendwelche Knabbereien an. Das am meisten gefallene Wort war:
好 吃 = Hào chī = lecker, das schmeckt :bigg


.274874"] k800_dsci0211.jpg


Manchmal ,wenn dort Ebbe ist ,müssen die Touris weit laufen bis zum rettenden Ufer.



.274873"] k800_dsci0229.jpg

Das wars von hier :wink1 Rundgang geht weiter.
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Ok. Fährt man auf der Ringstrasse weiter, tauchen diese Häuser auf. Koh Sireh ist sehr dünn besiedelt. Obwohl oft Schilder zu sehen sind auf denen der Kauf von Grundstücken angeboten wird. Warum es so dünn besiedelt ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Diese Häuser hier jedenfalls, scheinen schon etwas zu kosten,etwas mehr.

Würde man die Häuser zur Seeseite hin sehen können, so besteht diese aus einer großen Glasfront.Ich konnte das nur durch eine Baulücke erkennen. Tolles Panorama.

.274933"] dsci0212.jpg

.274931"] k800_dsci0213.jpg


Noch ein paar Häuser....und mein Moped:bigg


.274932"] k800_dsci0215.jpg

Ganz im Gegensatz dazu ,sah ich ca. 1 km weiter ,dieses abgelegene Lager für burmesische Arbeiter. Das waren reine Wellblechhütten in denen es tierisch warm sein muß. Da wird einem wieder mal bewußt ,das wir mit dem goldenen Löffel im Arsch .........
Und wie nah Reichtum und Armut aneinanderliegen.Erst solche Häuser und nun das.

Eigentlich wollte ich ein Bild davon machen,aber da ich doof bin und die Kamera nicht handhaben kann:bigg ist es aus Versehen ein Video geworden.
Sorry.:wink1 Zeig es trotzdem mal.

Übrigens auf der anderen Seite der Bucht ,befindet sich die Gegend in der wir eine Wohnung gemietet haben.Schön dort zu leben.



Das wars mit auch Koh Sireh. Rundgang beendet. Geht weiter mit Infos und Bilder von der Massagewelt Phuket-Towns.
 

Lucky

Null Ahnung.....Dude!
    Adult
15 Juli 2011
7.205
9.841
3.618
Lucklfuckl City
Die Aussicht auf die Bucht und das Meer hat schon was,ganz Billig wird das wohl kaum sein.
Klasse Thread @Tongshi...immer schön was neues zusehen.:daume
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Danke Lucky für das Interesse.;)



Saphan-Hin (สะพานหิน)

Ok. Bevor ich zu den Massageläden komme , kurz noch eine Erwähnung dieses Platzes in Phuket-Town ,der bei den Einheimischen sehr beliebt ist und auch mir zusagt. So das ich öfters in den Nachmittagsstunden dort zu finden war.

Das Geheimnis an Saphan-Hin ist das durch seine Lage , man könnte sagen Landzunge am Meer, nachmittags, abends ein angenehmer erfrischender Wind darüber streicht.
Im Gegensatz zu uns Grillverrückten bringen die Thais ihre Snacks und Getränke mit oder kaufen sie an den Ständen,die Nachmittags dort aufgebaut sind. So bleibt es meist ansehnlich ordentlich. Eine Sitzmatte kann man sich mieten für 20 Bath. Irgendwie wird da auch gejoggt und Fahrräder verliehen vor allem für Kinder.




.275046"] k800_dsci0083.jpg

Tsunami-Warnturm

.275048"] k800_dsci0086.jpg

Bei Ebbe sind einige Thais unterwegs um Muscheln zu suchen.


.275049"] k800_dsci0081.jpg

Saphan-Hin hat auch manchmal einen der interessantesten Märkte in Phuket-Town. Eine große Bühne mit Aufführungen, Musik usw. ist auch da.
Leider wurde er dieses Jahr erst wieder aufgebaut, als ich schon abreiste. Er ist nicht so groß, aber für mich interessanter als der eher bekannte Nachtmarkt. Auf diesen Markt hatte ich oft Dinge bekommen, die ganz originell waren. Auch Tektiten (สะเก็ดดาว = saged-dao) ,also "schwarze Steine",die bei Einschlägen von Meteroiten entstehen, hatte ich hier oft gesehen. Die Thais verarbeiten die ja gern zu Buddhafiguren.




Wer von den Phuket-Kennern möchte kann mich gern verbessern,zufügen ,Infos geben. Wäre sehr dankbar über zusätzliche Beteiligung.:yc
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Es wurde im Forum schon viel geschrieben zu den Massagen, auch in Phuket-Town. Deshalb nur kurz ein paar Bilder und ein paar Worte zu der Szene hier.

Kim`s Massage & Spa


Los gehts mit einer der für mich besten "seriösen" Massagen in Phuket-Town. Ich bin davon überzeugt das die Mädels hier nicht Hand an den "gefährdeten Stellen" anlegen.:bigg Wenn es jemand doch gelungen sein sollte, das Mädel dazu zu bewegen, dem gebe ich gern einen aus.:bigg Allein mir fehlt der Glaube.

In der unteren Etage ist ein großer Raum ,schön gestaltet und Ruhe ausstrahlend, in dem die hervorragenden Fußmassagen durchgeführt werden. Dort liegt man auf bequemen Liegen neben der oft chinesischen,japanischen oder koreanischen Kundschaft.
Und die Mädels haben Ahnung von dem was sie machen. Ich denke die haben alle eine sehr gute Ausbildung.Habe ich auch auf Nachfrage bestätigt bekommen.
Leider habe ich die Preise (außer Fußmassage 300 Bath eine Stunde) vergessen. Es gibt ein breites Angebot an Massagen, wobei man auch kombinieren kann.
In den oberen Etagen,bei den anderen Massagen,ist es auch sehr ruhig.

.275665"] k800_dsci0184.jpg


Kims Massage & Spa befindet sich gegenüber dem "Robinson". Also leicht zu finden.


.275664"] k800_dsci0185.jpg

Geht weiter.
 
For you travel
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Das habe ich mir doch gedacht . Die seriösen Massagen sind also nicht der Traum der Leser hier :bigg.

Dann geht es halt weiter mit "Komplettentspannung" In Phuket-Town. Mitten in der Stadt,die wohlbekannteste ,weil dem "Christin" in Patong ähnliche Waschmassage im Pearl-Hotel.
Ich muß leider gestehen, das ich sie noch nicht in Anspruch genommen habe,hat sich einfach nicht ergeben. Nachdem ich mal "Christin" erlebt habe , wars eigentlich vorläufig genug mit dieser Art.

.275937"] k800_dsci6806.jpg

Im März hatte mich es in die kleine Massage reingedreht, nur paar Meter weiter auf dieser Strasse. Eigentlich eine der seriösen Massagen, hauptsächlich asiatische Kundschaft,doch war die Masseurin und später noch eine andere ganz wild etwas zusätzlich zu verdienen,natürlich mit entsprechendem Zusatzservice.:bigg Obwohl 24:00Uhr Schluß ist, war auch noch 2-3 Uhr offen und die Damen wohl mit Zusatzservice beschäftigt.
Konnte ich sehen,wenn ich auf dem Weg nach Hause, daran vorbeigefahren bin.So gibt es halt einige Überraschungen in Phuket-Town.

.275939"] k800_dsci6807.jpg

.275938"] k800_dsci6808.jpg
 

hkt2012

.
   Autor
20 August 2012
2.886
2.798
2.213
Wir sind mal nach dem Shoppen im Kims gewesen ....

Für unser Empfinden: Zu teuer und zu schlecht. Ist jetzt 2-3 Jahre her.
Schöner Thread!
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Weiter mit dem Hauptumschlagplatz für Body-Body Massagen in Phuket-Town.Die Anzahl der Massagen hier ist schon erstaunlich, vor allem ,das sie scheinbar hier ,in der eher abgelegenen Ecke, alle gut davon leben können. Farang-Kundschaft verirrt sich eher weniger dorthin.

Das ist die Gegend um das Twin-Inn Hotel.

https://maps.google.de/maps?ie=UTF-...ei=QeFCU9OUEezt4gShh4GIDg&ved=0COgBEPwSKAAwDw

Die bekannteste und sicherlich die teuerste ist hier die bekannte "Katherine" Massage. Für das gehobene Publikum.:dancing

"katherine" facebook. https://www.facebook.com/KatherinePhuket

.275945"] k800_dsci7054.jpg

Es ist die einzige Massage von den vielen dort, bei dem die Mädels,Künstlerinnen nicht außerhalb zu sehen sind bzw sich dort aufhalten.
Es sei denn der Wagen mit der thailändische Feinkost macht Halt für sie.:bigg Dann kommen sie doch in die Sonne.Eine nach der anderen.

.275946"] k800_dsci7048.jpg

.275944"] k800_dsci7057.jpg
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
So ,noch viel mehr Massagetempel dort. Und fast alle bieten B2B.
Die Mädels sitzen meist vor dem Geschäft. Erst wenn ein Kunde Interesse zeigt bauen sie sich drin auf.

"Angels" habe ich nicht probiert,obwohl die Frauen sehr gut aussahen. Aber so ein Werber erzählte mir etwas von 3000 Bath. Da dachte ich, meine Fresse haben die inzwischen draufgeschlagen. Habe dann lächelnd abgewunken. Nö, muß nicht sein ,gibt genug andere dort, mit vielleicht größerem Spass.

Eine war mal mit Wannenbad zusammen. Weiß aber nicht mehr welche. gelümt-vergessen.:k

.275947"] k800_dsci7050.jpg

Diamond

.275951"] k800_dsci7041.jpg

Chaopraya

.275950"] k800_dsci7046.jpg

Violin

.275949"] k800_dsci7042.jpg

Ju-ro

.275948"] k800_dsci7043.jpg

Und noch paar mehr in dem Karree. Das wars erstmal mit Massage.
 

onda

Schreibwütig
   Autor
14 Februar 2011
510
268
753
Beim Robinson Kaufhaus vorbei und dann links hinten im grossen Hof mit P gabs mal eine Body to Body Massage mt dem bekannten Schaufenster und mit Badewannen in den Zimmern. Aber jetzt anfangs März 2014 schien der ganze Tempel abgebrochen und verschwunden zu sein.
 
  • Like
Reaktionen: tongshi
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin

Gast_5

II
   Ex Member
29 März 2011
11.329
26.038
6.970
tongshi schrieb:
Das habe ich mir doch gedacht . Die seriösen Massagen sind also nicht der Traum der Leser hier :bigg.
Lass Dich blos dadurch nicht abhalten weiter von abseits der Gaffermeilen zu berichten :echt:daume.

Wie mir in Post #14 grad auffällt, sind sämtliche 5 Shops absolut verwaist bzw. auf keinem Foto auch nicht nur eine Person zu sehen. Das nenn ich doch mal seine Ruhe haben mögen, von dem sonst so allgegenwärtigen Geschnatter :daume:bigg:hut !!!
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
....Wie mir in Post #14 grad auffällt, sind sämtliche 5 Shops absolut verwaist bzw. auf keinem Foto auch nicht nur eine Person zu sehen......
Guter Beobachter, Hooker:daume

Mein Verdacht hat sich erhärtet, das die hier werkelnden Frauen allesamt Nachtschattengewächse sind und das Tageslicht scheuen. :bigg Mit dem Sonnenuntergang sind sie wieder außerhalb präsent.
Am Tage sind die jedenfalls nicht zu sehen, da muß man sich schon die Mühe machen reinzugehen, falls nicht verschlossen ist. Sonst zeigen sie uns nur die Rückseite.:baeh

.276021"] k640_img_0715.jpg

:baeh

.276022"] k800_dsci6924.jpg
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Nun ,da beim Anblick obiger Bilder ,trotz netter Kehrseite, etwas mit mir passiert, wozu die Thais sagen würden : "nam laai lai" (น้ำลายไหล) wörtlich übersetzt : "Speichel fließt" mir läuft das Wasser im Mund zusammen,:bigg kann man in dem Zusammenhang, auch mit ein, zwei Restaurants weitermachen.

Jedenfalls ein Platz den viele von den Member hier kennen in Phuket-Town.

Das " Khao Rang Breeze" . Es liegt auf dem Berg und man kann einen tollen Ausblick auf Phuket-Town genießen.

.276033"] k800_dscf7029.jpg

.276032"] k800_dscf7030.jpg

.276031"] k800_dscf7018.jpg

Die kleine Thai ,rechts auf dem Bild, eine gute Freundin von mir (seriös), heißt "Dtuu", betreibt dort dieses kleine Geschäft. Gibt die verschiedensten Säfte hier. Als ich sie besuchte in diesem Jahr, war ihr Geschäft vollgepflastert mit Werbung für ihre Waren ,in russisch.:k Oh weia.
Die Hauptkundschaft da oben ,scheinen russische Urlauber zu sein, neben den Asiaten ,die in Bussen rangekarrt werden. Aber nur tagsüber. Abends sind sie verschwunden. Obwohl ich die Sprache fast vergessen habe, lesen kann ich sie noch und weiß noch paar Vokabeln, sah ich,das es so nicht ganz stimmen kann,was da draufsteht.
Wir haben es etwas verbessert. Ich glaube in Phuket gibts genug zu tun für mich.:licht

.276034"] k800_dscf7028.jpg
 

tongshi

ลาก่อนนะครับ
Thread Starter
   Autor
28 Oktober 2010
3.295
14.425
3.365
Geht man am "Khao Rang Breeze" vorbei. geht es bißchen die Treppe herunter und man stößt auf dieses Restaurant.

Das " Tunk Ka"

.276066"] k800_dsci7075.jpg

Beim herabsteigen erscheint dieses Warnschild,sinnigerweise nur auf russisch, das man nicht über die Geländer der Treppe klettern oder fliegen soll. Scheinbar macht nur diese Volksgruppe dort den Abgang/Abflug :bigg .


.276065"] k800_dsci7058.jpg

Der Ausblick genauso ideal wie in dem höher gelegenen Restaurant.Sie haben auch noch eine Extra-Plattform um den Blick auf Phuket-Town zu genießen. Meine Kamera bringt das leider nicht so rüber.


.276064"] k800_dsci7069.jpg

.276067"] k800_dsci7073.jpg
 

juhe

Life isn't butterflies and rainbows :-)
   Autor
19 Dezember 2012
5.136
13.303
4.165
@tongshi

schoen, dass du was bringst ueber Plaetze auf der Insel, wo

wir Qualitaetstouristen nicht alleine hinfinden :daume
 
  • Like
Reaktionen: tongshi
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel
Zahnarzt Ramin