Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Thailand Bangkok, my love

Callavera

Fidei Defensor
   Sponsor 2024
5 November 2016
317
1.058
1.243
Schöner Thread. Habe auch eine Liebe für Bangkok und versuche es immer irgendwie für ein paar Tage einzubauen. Soi Cowboy, Nana und co sind nicht so meins bzw. das kriege ich in Pattaya auch geboten dafür bin ich ein großer Fan der immer mehr werdenden Nuru Massage Läden. Aber auch ohne diese Action hat Bangkok unglaublich viel zu bieten, vor allem beim Essen finde ich da immer wieder etwas neues und spannendes. Aus praktischen Gründen bin ich bisher immer den Hotels an der Sukhumvit treu geblieben wo man dank Skytrain und Metro in Asoke recht schnell überall hinkommt und sich nicht dem Verkehr ergeben muss.
 

Pangaking

Gibt sich Mühe
   Autor
23 August 2023
288
2.810
1.293
Bin ganz eurer Meinung. Ich war letztes Silvester zum ersten Mal in BKK und diese Stadt hat mich sofort in ihren Bann gezogen.
Kommenden Januar geht es wieder für ein paar Tage ins schönste Moloch 😏 🥳
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Wow, ich bin überwältigt von dem Feedback und den vielen Bangkok Freunden. Ja über die Jahre bekommt man ein verzerrtes Meinungsbild weil aus meinem Bekanntenkreis fast jeder Bangkok hasst - auch die, die noch nie da waren. :bigsmile Also zumindest hat kaum jemand meiner Freunde echtes Interesse an der Stadt, geschweige denn Begeisterung für Bangkok. Da ist dann einfach der gefühlte Bias offensichtlich falsch. Und ja, geht auch gleich weiter. Unter der Woche habe ich leider nicht so viel Zeit zum Schreiben.


80% der besten Thailand Erlebnisse die sich bei mir langfristig abgespeichert haben (das tun im Gro nur wirklich einprägsame Erlebnisse) habe ich dort erlebt obwohl ich vergleichsweise deutlich weniger in Bkk war als in Pattaya was ausschließlich daran liegt das ich die Stadt nur im Dezember/Januar/Februar Klima-Luft-technisch länger als ein paar Tage gut ab kann.

Ja - geht mir genauso. Es gibt Erinnerungen, die sind so bleibend. Klar kenne ich die Climax Zeiten auch und die waren weiß Gott geil. Vermisse den Laden auch sehr. Ich bin mir nicht sicher, ob es daran liegt, dass ich mehr in Pattaya als Bangkok bin und die seltenen Erlebnisse in der Erinnerung überwiegen. Also die besonderen Momente. Oder es liegt daran, dass es in Pattaya zu viel Wiederholungen gibt und in Bangkok immer wieder Neues zu entdecken gibt. Und man eben nicht alles kennen kann, außer man lebt da vielleicht wie @MADBKK.

Und mit dem Klima gehe ich 100% d'accord. Ich hatte erst im Juni auch mit ein paar Tage geliebäugelt aber dann sofort wieder sein lassen, als ich über das Wetter nachgedacht habe. Im Winter ist Bangkok sehr gut auszuhalten finde ich. Im Sommer stöhnen ja selbst die Ladies aus Bangkok über das heiße und vor allem schwüle Wetter. :floor


Die Zeit ist wieder mal reif für einen BKK Thread, Bin dabei.

Wow, du hast die Messlatte mit deinen Bangkok Berichten ziemlich hoch gehängt. Ich bezweifle, dass ich da annähernd mithalten kann.
Ich habe ja beim Stammtisch letzte Woche versucht, ein paar Geheimtipps aus dir rauszulocken, ist mir aber nicht wirklich gelungen.
Naja, ich werd schon was eigenes finden. :schere


Mahanakontower - höchstes Gebäude mit Rooftop ohne Kleiderordnung - echt einen Besuch wert.

Ja Rooftop Bars ist sicher ein Thema und war auch in einigen. Im Prinzip finde ich die Kleiderordnung für diese Lokalitäten okay. Muss man halt wissen und die meisten Bars sind ja auch etwas exklusiver, ich finde, dass dürfen die auch von den Gästen erwarten oder sagen wir besser die Gäste von den anderen Gästen. Für mich ist das mittlerweile ein Event und da ziehe ich mir gerne auch mal ein schönes Hemd und eine lange Hose an. Aber da gehen die Meinungen auseinander, vermute ich.


Ich kenne nun nach all der Zeit auch einige Barbetreiber, und alle meinen viele wollen nichts mehr in die Soi 11 investieren solange nicht klar ist wie sich das dort weiter entwickelt.
Gerade mit den alten Barcenter, der nun weggerissen wurde, haben viele Betreiber viel Geld verloren.

So funktionierts aber auch nicht. Man muss die Entwicklung schon auch selbst vorantreiben oder gestalten, ansonsten ist es wie ein Blatt im Wind, man schaut, wo es wohl hingeweht wird.
Das Barcenter empfand ich in der Soi 11 irgendwie auch als Fremdkörper, hat für mich nicht dahingepasst. Da waren seit jeher die Clubs und die Mischung hat's ausgemacht, finde ich.
 

Hardwork

Aktiver Member
    Aktiv
18 November 2017
125
462
753
Für mich hat Bangkok auch immer noch was magisches. Hat damals 89 nach dem Abi generell mit Thailand und Bangkok angefangen. Denke es geht vielen so, werde niemals den Eindruck vergessen als damals die Türe am Flughafen aufging. Es ist bis heute so geblieben, es ist einfach ein Gefühl von nach Hause zu kommen. Hatte in 90er auch das Glück als Expat 1 Jahr in Bangkok zu leben. War einer meiner besten Zeiten. Erinnere mich gerne auch noch an die Zeiten der alten Nana Disco einfach unvergesslich. Habe auch letztes Jahr mit meiner 14 jährigen Tochter 2 Wochen in Bangkok verbracht, war besser als jeder Insel Urlaub
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
So geht mal weiter hier, nach der schönen Nummer mit der kleinen Lou bin ich dann ganz entspannt noch um die Häuser und durch ein paar Bars gezogen. Fürs Levels war es noch ein bischen früh, also mal ein bischen Bangkok Barluft geschnuppert und auch mal durch die Soi 7 gezogen. Pflichtübung war ja getan. :schere
Beergarden gab's noch.

Medium 539737 anzeigen
Medium 539738 anzeigen
Hier im The Game kann man es im oberen Stockwert gut aushalten, bischen ruhiger, gibt oben auch noch Pooltische und man kann den Leuten auf den Kopf spucken. :mua

Medium 539739 anzeigen
Ja und da bin ich dann wieder in meiner Lieblingsstraße. Habe auch mal hier im Fraser Suites gewohnt vor vielen Jahren, hatten wirklich geile Appartements mit super Ausblick auf Bangkok, einfach die 11 weiter hoch. Heute ist da unter anderem auch eine schicke Rooftop Bar, das Above Eleven. WIrklich chillige Atmosphäre, kommen wir später noch dazu. Ist einfach am Ende der Soi links und dann wieder eine Kurve nach rechts. Da gab es auch immer eine tolle Bar vor vielen Jahren mit wirklich hübschen Mädels, wie hieß der Schuppen noch ? Komme grad nicht drauf, war immer lustig da, hatten auch einen kleinen Außenbereich. Direkt da an der Kurve vom Le Fenix. Wollte ich auch schon mal übernachten, haben auch eine schöne Dachterasse, hat sich aber nie ergeben.

Medium 539740 anzeigen
Medium 539745 anzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:
Thailernen.net

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Ziel war aber das Levels im Aloft, bin erst nach Mitternacht rein, war schon ordentlich was los.
Leider habe ich zu spät entdeckt, dass da wirklich draußen ein geiler DJ aufgelegt hat.
Schade, nur eine halbe Stunde und dann war schon Schluss. Die Musik war einfach cool, genau mein Geschmack. :dancing

Medium 539744 anzeigen
Medium 539741 anzeigen
Also im Winter kann man es draußen auf der Terrasse auch gut aushalten, leichtes Lüftchen oben, coole Leute, gute Laune.
Da macht das grooven Spaß. 😍

Medium 539742 anzeigen
Medium 539747 anzeigen
Zum Abschluss nochmal kurz zum NEP rüber. War aber schon spät und nicht mehr viel los, außer vielleicht in den angesagten Agogos.
Wollte ich aber den Abend nicht mehr rein. Lieber nochmal über die Sukhumvit Road streifen und ein wenig Freelancer Luft schnuppern.

Medium 539746 anzeigen
 

Barnes

Hat nix anderes zu tun
   Autor
19 Dezember 2013
1.487
5.481
2.265
Auf der Terrasse zur Straße, früher Nachmittag, ein, zwei kalte Bier und onion rings mit Ketchup dazu.
Gruß von Barnes, der genauso dort nächste Woche sitzen und die Welt an sich vorbei ziehen lassen wird.
BTW, kennt noch jemand das Woodstock im Nana? war auf der ersten oder zweiten Etage beim reinkommen rechts. Einfach eine nette Kneipe mit guten Burgern, ohne Mädels und LD, zum relaxen. War zur Hochzeit der Nana Disko und im Fernsehen spielte Steffi Graf.
 
Zuletzt bearbeitet:

petevenkman

Carpe Diem... :-)
    Aktiv
26 Dezember 2010
255
468
853
Bayern
Ich war mal 2010 /2011 in einer coolen Bar Nähe Pratunam Markt. Die lage genau rechts neben dem Bayoke Sky Hotel in einer kleinen Nebenstrasse .(Name ist mir leider momentan entfallen) Dort spielten LIve DLs....Tanzfläche war eine Art Gogo Laufsteg.Puplikum gemischt und jede Menge DL aus Russland und Usbekistan.:) Biliard Raum war nebenan.Echt super war der Laden.
 

MADBKK

Take it easy
    Aktiv
25 November 2019
726
6.028
1.945
BKK
Würde ich auch vermuten. Weiter vorne war auch noch der BedSupperClub. Was einem so alles wieder einfällt.
BedSupperClub....ja das war damals schon so ein HiSo Place....kein Einlass mit kurzen Hosen oder Flip Flops. Und immer nach Ausweis gefragt...auch bei Farangs.
Der Club wurde ja dann abgebaut und dann in der Soi 13 lange versucht wieder aufzubauen.
Ein Bekannter hatte mal vor 1 Jahr in Covid Zeit im Soiltare Hotel Soi 11eingecheckt und von seinem Zimmer dort konnte man diese Baustelle gut sehen.
Hat aber bis heute nicht mehr geklappt.
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Erstmal Frühstück. Einer meiner Lieblingsläden ist einfach The Coffee Club.
In Bangkok eigentlich ein Muss. 😍
Mein Lieblingsgericht ist das Smashed Avocado. Bämm ! :dancing
Für Sightseeing braucht man schließlich eine Grundlage.

Medium 539795 anzeigen
Medium 539798 anzeigen
Beim Amari Boulevard Hotel in der Soi 5 kann man wunderbar draußen sitzen.
Ist auch nicht viel Verkehr in der Straße, auf jeden Fall besser als direkt an der Sukhumvit.

Medium 539797 anzeigen
Medium 539799 anzeigen
Wirklich freundliche Bedienung.

Medium 539794 anzeigen
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Cosy Beach Club

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Ein paar Streetlife Aufnahmen. Ich muss unbedingt mal weitere Verkehrsmittel austesten.
Gibt noch neben den Klong Booten ja auch noch die Metro, mit der ich noch nie gefahren bin.
Oder Zug. Gibt es interessante Zugstrecken zu Zielen in der Nähe von Bangkok ?
Also ich meine damit jetzt nicht unbedingt den Airport Link.

Medium 539796 anzeigen
Medium 539805 anzeigen
Medium 539806 anzeigen
Lebua State Tower kennt wohl jeder. Hat auch eine schöne Rooftop Bar. War ich aber diesmal nicht.

Medium 539807 anzeigen
Medium 539808 anzeigen
 

tom089

EscortLover
Thread Starter
   Sponsor 2024
Thread Starter
7 Februar 2010
8.627
58.318
5.215
Auch Shopping ist eine schöne Beschäftigung, stressfrei durch die Läden ziehen.
Am Meisten zieht es mich nach Siam, ins Paragon oder ins Siam Center. Die liegen ja fast zusammen, verbunden über die Außenterasse.
Ganz coole Läden drin, Foodabteilung im Untergeschoss bietet extrem viel Auswahl an allen Geschmacksrichtung aber auch immer recht voll.
Die Thais essen halt gerne. :floor

Oder ins MBK schräg gegenüber. Ist da schon deutlich billiger aber natürlich auch nicht mehr so exklusive Läden.
Das Icon Siam ist irgendwie gar nicht mein Fall. Keine Ahnung, zu groß, komische Läden.
Ich denke, im Paragon kann man mehr Geld loswerden. Gerade so ab Mitte Dezember ist alles auch sehr schön weihnachtlich dekoriert.

Medium 539809 anzeigen
Medium 539810 anzeigen
Medium 539811 anzeigen
Medium 539812 anzeigen
Medium 539813 anzeigen
Hier kleiner Appetizer - Weihnachtsmusik bei 30 Grad im August ist schon durchgeknallt, ich weiß.
:schere


Medium 539818 anzeigen
 

Schrauber

Kennt noch nicht jeder
    Aktiv
20 März 2014
57
54
378
Bin auch immer wieder bei meinem Thailand-Trip mindestens 3 Tage vor und nachher in Bangkok.

Danke Tom69
 
  • Like
Reaktionen: tom089