Joe
Smurf Bar
Travel for you
Sansibar

zahnarzt

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

juhe

Life isn't butterflies and rainbows :-)
   Autor
19 Dezember 2012
5.147
13.438
4.165
Studio Smile Pattaya

"http://www.studiosmilethailand.com/"]Link klick drauf[/URL]

hier hat meine Ying aus 2010 ihre Wurzelbehandlung machen lassen.
 

Jackie Treehorn

Mein Teppich...
   Autor
2 Juni 2009
1.997
5.809
2.715
Dubai
In Pattaya war ich nur bei Doc Ramin, aber in Bangkok koennte ich Dir das Bangkok International Dental Center empfehlen. Sehr professionel und hohe Qualitaet, Preis ist Ok wuerde ich sagen. Hatte mal 1 Woche vor Abflug ein Stueck von einem Zahn verloren. War gerade in Bangkok und wollte das sofort erledigt haben, da der Zahn nun eine scharfe Kante hatte. Die hatten mir innerhalb von 4 Tagen uebers Wochenende eine Krone gemacht. Der Zahn hatte schon eine Plombe und ausser Krone ging nichts mehr.
Die Auswahl an Kronen reichte von Stahl, ueber alle moeglichen Gold Legierungen, Keramik und Porzelan. Habe mich dann fuer Porzelan entschieden. War zwar mit 19.000 Baht die teuerste Loesung, aber habe es nicht bereut. Kein Metal Geschmack und sieht natuerlich aus. Metal Geschmack hatte ich mal bei einer Gold Krone die wohl nicht so hoch legiert war.

http://www.bangkokdentalcenter.com/
 
Verbatim Blog
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel

danilson

Schreibwütig
    Aktiv
13 November 2013
194
184
673
Gehe ich richtig in der Annahme, dass bei Studio Smile
in der Naklua die Preise höher sind als im Bangkok Hospital.
Habe über die Preise nichts gefunden auf den Hompages.
Ist die Qualität ähnlich gut ?
Gruss, Danilson
 

BUG

Dem Licht voraus
   Autor
14 Oktober 2008
6.300
8.023
3.518
Irgendwo anders in Mexico
www.bergnews.com
Ist schwer objektiv zu vergleichen, es scheint jedoch Member zu geben die dies oder jenes für gut befunden haben.
Wird wohl darauf ankommen was du alles machen (lassen) möchtest.
Preise werden erst aktuell werden wenn dort "deine Baustelle" begutachtet wurde.
Was kostet eine Autoreperatur? (welches Auto, Zustand, Umfang der Reparatur, Material, original Teile oder Nachbau....)
 

danilson

Schreibwütig
    Aktiv
13 November 2013
194
184
673
OK
danke
hoffe ist nicht so viel zum machen,
denke etwas Zement anrühren reicht.
Kostete für 4 Löcher...ca. Fr. 1000.-
in CH...........schau Mal im April
Gruss, danilson
 

juhe

Life isn't butterflies and rainbows :-)
   Autor
19 Dezember 2012
5.147
13.438
4.165
Gehe ich richtig in der Annahme, dass bei Studio Smile
in der Naklua die Preise höher sind als im Bangkok Hospital.
Habe über die Preise nichts gefunden auf den Hompages.
Ist die Qualität ähnlich gut ?
Gruss, Danilson

Das Studio Smile Pattaya liegt vom Delfin Kreisel in die BR kommend direkt am Anfang in einem der vorderen Gebäude.


Meine Ying ist damals von dem älteren Zahnarzt (1. Bild in der Gallerie, sorry sitze gerade vor dem Smartphone) behandelt worden. Er sprach sehr gutes Englisch, machte einen kompetenten Eindruck und war sehr freundlich. Das Studio Smile war technisch sehr gut ausgestattet und hatte in 2010 ein Röntgensystem und Bildgebungsverfahren, dass mein Zahnarzt in D. heute noch nicht hat.


Für die Wurzelbehandlung (ein längerer Haupttermin zur Wurzelbehandlung und zwei Folgetermine zur Wurzelnachversorgung) zahlte meine Ying 19.000 Baht. Für eine Gold-Keramik-Krone knapp unter 20.000 Baht an Material und Honorar.


Zähne sind eine individuelle Angelegenheit, der Backenzahn meiner Ying sah optisch nicht gut aus, sie hatte starke Zahnschmerzen und nach dem ersten Behandlungstag war damit Ruhe. Ich war darüber sehr froh.


Ein allgemeiner Preisabgleich kann nicht das notwendige Material (z.B. das Gold in Gramm bei einer Gold-Keramik-Krone) aufgrund des individuellen Gebiss-Zustands berücksichtigen oder Besonderheiten der Zähne, die einen Mehraufwand erfordern. Es gibt unterschiedliche Qualitäten des zu verwendenden Materials.


Ich habe mich in der Munich Dental Clinic von Dr. Ramin versorgen lassen und bin mit Dr. Ramin sehr zufrieden. In seinem Thread habe ich einen Post geschrieben.
 
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park

danilson

Schreibwütig
    Aktiv
13 November 2013
194
184
673
@ juhe

sorry dass ich so spät antworte,
Besten Dank für die ausführliche Info,
Studio Smile wäre in unmittelbarer Nähe vom Sunshine Garden..

Halte einfach noch das Bangkok Pattaya Hospital im Auge...

Gruss, danilson
 

xxeo

Schreibwütig
    Aktiv
29 Juli 2016
432
524
983
98
Pattaya-Jomtien
Die Praxis von Michael Schlatter, Thappraya Road, Richtung Jomtien - sehr ansprechend.

Heute war ich bei Dentista, Naklua Road neben Taverne, ebenfalls ansprechend. Ich ließ aber nur durchschauen, keine Behandlung, und nach meinem Eindruck spricht dort keiner deutsch.
 

juhe

Life isn't butterflies and rainbows :-)
   Autor
19 Dezember 2012
5.147
13.438
4.165
Das ist nah meinem Dafürhalten ziemlich teuer. Natürlich wird ein Schweizer Zahnarzt noch viel mehr abkassieren. Aber in Mosonmagyaróvár bezahle ich gerade einmal halb so viel.
Rheinland sagt man: wat nix koss, ees nix :bigsmile
Ich habe sehr gute Erfahrungen zuerst mit Dental Studio Smile und in den letzten Jahren mit Dr. Ramin in Pattaya gemacht.


Beide Praxen sind sehr gut ausgestattet. Studio Smile hat Zahnärzte, die gut Englisch sprechen. Den Vorteil von Dr. Ramin habe ich, durch seine Beratung an einer komplizierten Baustelle in meinem Mund, zu schätzen gelernt, wo es schwierig geworden wäre für mich, meine damalige Problematik auf Englisch zu erläutern und eine zahnärztliche Beratung gegebenenfalls von einem thailändischen Zahnarzt zu verstehen, gescheige dass man auf die Lösung von Dr. Ramin überhaupt gekommen wäre.


Zahnärzte lassen sich bei ihren Privatpatienten auch in D.A.CH. nach ihrer Qualifikation und dem Schwierigkeitgrad ihrer zu erbringenden Leistung bezahlen. Für mich hat ein qualifizierter Zahnarzt Vorteile, der meine Sprache spricht und bei dem es keine Übersetzungsverluste gibt. Hinzu kommt, dass ich mich innerhalb eines engen Zeitkorridors in Pattaya aufhalte und kein Interesse habe, einen Anbieter irgendwo in der thailändischen Pampa aufzusuchen, um ein paar Euro zu sparen.


Es gibt immer einen billigeren Anbieter von Zahnarbeitsleistungen und jeder Patient ist in Thailand Privatpatient und bestimmt, welches Material in welcher Qualität (z.B. Metall-Keramik, Gold-Keramik bzw. Porzellan-Krone) von welchem Spezialisten in seinem Mund eingebaut bzw. saniert wird.


Der Preis ist im Nachhinein nebensächlich, wenn alles passt und nichts drückt oder unnötige Schmerzen bereitet. Ich lese hier tolle Vergleiche, ohne dass von den Membern genaue Informationen zum verwendeten Material gegeben werden und dass nachgedacht wird, dass ein Touri kein Interesse hat, seinen Urlaubsort zu verlassen und ins Niemandsland zu reisen.


Im zuletzt zitierten Beitrag von @Jackie Treehorn und seiner Porzellan-Krone kommt hinzu, dass diese über das Wochenende innerhalb von vier Tagen erstellt wurde. Kann jeder, bei dem das gleiche Problem auftritt, mal versuchen, ob er diese Leistung ebenfalls ausser der Reihe bei seinem Zahnklemptner geboten bekommt und dann zu welchem Preisaufschlag.
 
Borussia Park
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog

gogolores

Lady Drink King
   Autor
8 Februar 2009
1.973
7.339
2.465
Wien
Der Preis ist im Nachhinein nebensächlich, wenn alles passt und nichts drückt oder unnötige Schmerzen bereitet.
Wenn ich die zahnärztliche Leistung unbedingt benötige, dann muss ich natürlich den Preis akzeptieren. Aber ...........

Pappenschlosser.jpg

Das habe ich in in einer Seitengasse in BKK gesehen. Da es auf Englisch ist, wendet sich der Implantologe wohl in erster Linie an Farangs. Ein Implantat plant man von langer Hand, es ist doch eine nicht ganz so billige Investition. Der Preis spielt da (und auch bei einer Krone, das sei einmal gesagt) sehr wohl eine Rolle.

Ich habe mir in Ungarn inzwischen 2 Implantate machen lassen: System CAMLOG. Das kommt aus der Schweiz und zählt zu den eher teureren (und besseren) Systemen. Meine Erfahrungen mit der Arbeit des ungarischen Implantologen sind absolut positiv. Nur geringe Schmerzen wenige Stunden nach der Operation und positiver Verlauf bis heute. Das erste Implantat ist 5 Jahre alt und gemäß Röntgenkontrolle immer noch ohne Problem. Wenn es nach dem Lohnniveau geht, dann dürfte Thailand nicht teurer sein als Ungarn. Und noch einmal: die Zahnärzte in Österreich (sicher auch die in der Schweiz und in Germany) machen natürlich Stimmung gegen ungarische Zahnärzte. Aber die Leistung meines Zahnarztes steht der eines Kollegen in DACH um nichts nach, nur kostet er maximal 50 % vom Preis in Österreich. Von der Schweiz will ich da gar nicht erst reden, denn dort herrschen sowieso "amerikanische" Verhältnisse.

Es gibt in Ungarn Zahnkliniken, die das alles noch viel billiger anbieten. Da wird es sicher auch Anbieter geben, die nicht so sorgfältig arbeiten. Ich bin zu meinem ungarischen Zahnarzt über Empfehlung gekommen.Er ist nicht der billigste, aber ich bin mit ihm sehr zufrieden.
 
  • Like
Reaktionen: juhe

juhe

Life isn't butterflies and rainbows :-)
   Autor
19 Dezember 2012
5.147
13.438
4.165
Da es auf Englisch ist, wendet sich der Implantologe wohl in erster Linie an Farangs.
Ich habe in Thailand schon einige medizinische Leistungen in Anspruch genommen als Privatpatient, weil ich nur ein Drittel oder ein Viertel der in Deutschland anfallenden Gesamtkosten zahle.

Das Englisch-Verständnis ist bei thailändischen Ärzten durchwachsen. Sie verstehen teilweise nur ein bestimmtes englisches Wort und wenn ich nicht genau den gelernten Ausdruck treffe, versteht mich der Arzt nicht. Das fände ich nicht tragisch, wenn thailändische Ärzte dies auch äußern würden, dass ich ein Wort gebrauche, was sie nicht kennen. Ist jetzt sicherlich eine Plattitüde, aber studierte thailändische Ärzte sprechen nicht das gleiche Gesamtvokabular oder ich nicht genau ihr Vokabular und etwas nicht zu kennen, gibt es offiziell nicht, insbesondere wenn rangniedrigere Thais anwesend sind. Das sind meine Erfahrungen mit mehr als 15 thailändischen Ärzten im BHP und in Privatkliniken.


Implantat plant man von langer Hand, es ist doch eine nicht ganz so billige Investition. Der Preis spielt da (und auch bei einer Krone, das sei einmal gesagt) sehr wohl eine Rolle.
Ein Implantat muss tatsächlich geplant werden, wenn ich die Verheilungszeiten berücksichtigte.


Wenn es nach dem Lohnniveau geht, dann dürfte Thailand nicht teurer sein als Ungarn.
Der mich behandelnde Zahnarzt bei Dental Smile hat in den USA studiert. Dr. Ramin hat einen zusätzlichen Abschluss als Implantologe. Die Ausbildung kostet sehr viel Geld und ein Spezialist wird sich nicht an den 300 Bath thailändischen Mindestlohn orientieren. In Beitrag Nr. 10 habe ich im Jahr 2015 geschrieben, dass die Wurzelkanalbehandlung meiner ehemaligen LT 19.000 Baht gekostet hat. Das Geld hat kein Thai, der monatlich 10.000 Baht verdient und eine Familie hat. Da wird der Zahn aus Kostengründen gezogen, wenn die Schmerzen zu stark sind und als Erinnerung bleibt eine Zahnlücke.

Ich habe bei Dr. Ramin für eine einzelne Gold-Keramik-Krone ungerechnet etwas um die 500 Euro bezahlt. In Deutschland kostet eine vergleichbare Krone mit Honorar um die 2.000 Euro. Also über was reden wir? Wenn ich so eine Arbeit in Thailand durchführen lasse, interessieren mich 100 Euro mehr oder weniger nicht, auch wenn dies für einen HARTZ4ler viel Geld ist oder ein Rentner in Thailand als Resident auch mit seinem Geld anders haushalten wird. Mich interessiert eine qualitativ einwandfreie Arbeit ohne Folgeprobleme und sonst nichts. Ich spare gegenüber deutschen Preisen eh ganz deutlich in Thailand.


Es gibt in Ungarn Zahnkliniken, die das alles noch viel billiger anbieten.
Welche Garantieleistungen durch den Zahnarzt nach Bezahlung seiner geleisteten Arbeiten erfolgen, stelle ich fest, wenn Leistungsprobleme zu beheben sind. Stichwort: Garantie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel