Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
Sansibar NakluaAsien Erotik

Central Welches Hotelbuchungsportal ist am besten

Dieses Thema im Forum "Hotels" wurde erstellt von ruxly, 8 April 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 27 Benutzern beobachtet..
  1. Tombac

    Tombac Neuer Member
    Neuer Member

    Registriert seit:
    4 Juli 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    77
    Hallo,

    ist mir noch nie aufgefallen, ich habe bisher nur postive Erfahrungen gemacht. Einmal z.B. ist ein Zimmer von booking.com kostenlos annuliert worden, weil ich dort nicht erscheinen konnte und vergessen hatte, es vorher zu stornieren. Ich erhielt eine Mitteilung, dass ich rückmelden solle, warum ich nicht da war. Die hab ich 08/15 beantwortet, dann wurde es kostenlos storniert. Mag die Ausnahme sein, aber das gehört zu den positiven Erfahrungen.

    Danke für den Hinweis, ist mir so noch nicht aufgefallen, werde ich mal im Hinterkopf behalten...diese Strolche! ;)

    greetz
     
    Kurtguat und tocra80 gefällt das.
  2. samui

    samui Ubon Ratchathani
    Member Adult

    Registriert seit:
    1 Februar 2009
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    9.065
    Ich buche auch meist booking.com Noch nie Probleme
    Kurzfristige Umbuchung (falscher Termin) vor ca einem Jahr kein Problem,
    Zimmerumbuchung ebenso.

    Agoda gefällt mir wegen der Nettopreise nicht, booking.com Preise werden bereits Brutto angezeigt.
    (wurde schon erwähnt, ist aber wohl geschmackssache - wie bei den Mädels ;))
     
    #22 samui, 13 April 2019
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2019
    tocra80 und Kurtguat gefällt das.
  3. Kurtguat

    Kurtguat Der denkende Mensch, ändert seine Meinung.
    Member aktiv

    Registriert seit:
    29 Januar 2017
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    167
    Ich habe schon mal storniert und keine vorherigen Abbuchungen festgestellt.
     
    tocra80 gefällt das.
  4. Pungparamee

    Pungparamee Seit mehr als 20. Jahren dabei
    Foren Sponsor 2019

    Registriert seit:
    21 Mai 2009
    Beiträge:
    2.710
    Zustimmungen:
    4.614
    Buche auch immer über booking.com
     
    Kurtguat gefällt das.
  5. skippy

    skippy The Boxing Kangaroo
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6 Mai 2009
    Beiträge:
    6.787
    Zustimmungen:
    11.527
    @

    Habe nun erst gesehen dass es bei AGODA verschiedene Preise gibt je nachdem ob man ein Einzelzimmer oder ein Doppelzimmer bucht . Das war mir bisher nie aufgefallen und musste nun nachzahlen nachdem ich irrtümlich ein Einzelzimmer buchte ,wir aber zu zweit einchecken wollten .
    Nun weiss ich nicht ob das in allen Hotels ( Asien ) so ist aber bei einem vermeintlichen Schnäpchen lieber mal nachschauen ob es wirklich für 2 Pax ist .

    Bin ansonsten mit Agoda sehr zufrieden , egal ob Buchung oder Umbuchung . Sogar die Rückerstattung von bezahlten Zimmern war immer sehr schnell . Preise sind zwar nicht immer die billigsten , oft sind die Hotels auf ihrer Webseite billiger aber auch aufwändiger bei der Buchung sodass ich es dann gleich bei Agoda buche .

    skippy.
     
    gogolores gefällt das.
  6. Ryan11

    Ryan11 Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    9 November 2012
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    2.370
    Angefangen habe ich vor vielen Jahren mit Agoda. Finde die inzwischen aber unseriös, weil die sehr oft diesen Trick nutzen, erst mit günstigen Preisen zu werben ..und dann beim Buchungsprozess plötzlich bis zu 25% (unterschiedlich pro Land) für Steuern etc aufzuschlagen.

    Das ist üble Trickserei,kostet mich Zeit, und ärgert mich. Seitdem ist Agoda für mich ein Nogo. Mit so einem Laden will ich auch nix zu tun haben wenns mal um Probleme bei Buchungen gibt.

    Buche jetzt meist bei Booking.com. Seriös, hat auch oft grösseres Angebot, und eben transparent.
     
    otto3, neitmoj und Kurtguat gefällt das.
  7. dsching dschog

    dsching dschog Gibt sich Mühe
    Member aktiv

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    26
    Ich setze meistens noch immer auf walk in oder rufe vorher an.
    Die Triksereien der Buchungsportale nerven mittlerweile nur noch.
     
  8. Mike Hannover

    Mike Hannover Senfdazugeber
    Member aktiv

    Registriert seit:
    11 Juli 2018
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    917
    Tricksen tun sie alle , ob mit Steuern oder superbesonderen angeblichen Tagesschnäppchen .
    Mich würde für den Herbst mal die Erfahrungen mit airbnb von euch interessieren. Insbesondere mit der Abwicklung vor Ort und bezüglich girlsfriedly , zu dem Thema finde ich dort nämlich nix :cool::oops:
     
  9. skippy

    skippy The Boxing Kangaroo
    Member aktiv

    Registriert seit:
    6 Mai 2009
    Beiträge:
    6.787
    Zustimmungen:
    11.527
    ist aber die selbe Firma wie agoda.com . Nur dass agoda ihren Sitz in Singapore hat und Booking.com in Amsterdam ist .

    Booking Holdings – Wikipedia

    ich hatte auch schon dass ich bei agoda gebucht habe und der voucher dann aber von booking kam . Für mich der grösste Unterschied dass du bei agoda meistens gleich bei der Buchung bezahlst und bei booking oft erst im Hotel dann bezahlt wird ,aber bei den Preisen meistens keine Unterschiede .
    Was die Steuern angeht hängt es davon ab welche Webseite man öffnet . Ich glaube die Webseiten der EU Länder haben immer den Preis inklusive den Steuern angegeben und bei den US Seiten kommen die Steuern noch hinzu oder werden auch erst im Hotel bezahlt . Unterm Strich aber Same/Same .

    skippy
     
    neitmoj und elast.max gefällt das.
  10. tom089

    tom089 EscortLover
    Foren Sponsor 2019

    Registriert seit:
    7 Februar 2010
    Beiträge:
    4.685
    Zustimmungen:
    7.883
    Ja, das muss so sein. Ist aber bei Agoda auch so.
    Habe selbst letzte Woche über die App ein Zimmer im August gebucht und der Buchungspreis war exakt der vorher angegebene Preis.
    Voucher kam umgehend per Email.
     
  11. blaubachel

    blaubachel Kein anderes Hobby?
    Member aktiv

    Registriert seit:
    25 Dezember 2013
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    2.086
    Ich buche in letzter Zeit fast nur noch über HolidayCheck da dort das Holiday inn und der Thai Garten fast immer am günstigsten sind!
     
  12. Ydna64

    Ydna64 immer LKS gefährdet
    Member aktiv

    Registriert seit:
    14 Oktober 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    6.512
    Hi @ll

    Kleiner Tipp am Rande . . . .

    Wenn man(n) für den gesamtem Urlaub das gleiche Hotel bucht , z.B. 3 - 4 Wochen lohnt es sich die ersten 75% und dann die restlichen 25% der Zeit bei Agoda in 2 Buchungen zu Buchen.

    Bei der ersten Buchung bekommt man dann Agoda Münzen (Aufpassen , muss ein Häkchen gesetzt werden) , die man dann bei der 2. Buchung direkt einlösen kann.
    Bei meinem nächsten Aufenthalt habe ich dadurch 38,50 € gespart. (D-Hotel)

    Je höher der Gesamtpreis , desto höher der Münzbetrag.

    bis dann . . . . . Ydna64
     
    Stalker, Flank, Pungparamee und 4 anderen gefällt das.
  13. Motor

    Motor 8 Zylinder ersetzen keinen Kopf!
    Member aktiv

    Registriert seit:
    3 Dezember 2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3.427
    Ich buche regelmäßig über Booking.com und bin sehr zufrieden.
    Wenn man sich „als Firma“ anmeldet, bekommt man oft „genius-Sonderrabatte“!
    Kürzlich stellte ich mit Verwunderung fest, dass das selbe Hotel am selben Tag billiger über das Mobilphone angeboten wurde als wenn ich per PC anfragte!
     
    neitmoj und Kurtguat gefällt das.
  14. Ydna64

    Ydna64 immer LKS gefährdet
    Member aktiv

    Registriert seit:
    14 Oktober 2015
    Beiträge:
    786
    Zustimmungen:
    6.512

    Bei Agoda ist meist 1-2€/Tag günstiger , wenn man mit dem Phone bucht.
     
  15. Tribun1977

    Tribun1977 Mandelaugen addicted
    Member aktiv

    Alter:
    41
    Registriert seit:
    26 Juli 2018
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    166
    Bei meiner Reise im Januar war ein Anruf in meinem Wunsch Hotel am günstigsten.
    Hatte das Hotel vorher auf den schon genannten diversen Buchungsseite beobachtet, wobei sich booking.com als bis dahin im Gesamtangebot am günstigsten dargestellt hatte.
    Dachte, da ich einigermaßen Englisch kann, rufst doch einfach im Hotel mal an und checkst direkt die Rate.
    Sehr freundliches Personal bei der Reservierung, mit überdurchschnittlich gutem Englisch. Dann auch tatsächlich einen deutlich besseren Preis bekommen als bei booking, ich glaube so ca. 250 EUR weniger.
    Allerdings habe ich ca. 1 Woche vor meiner Reise angerufen, vlt. war es dadurch auch ein "Last Minute" Angebot. Auf der Hotel eigenen Website war das Zimmer auch als nicht mehr buchbar angezeigt.
    Einen Versuch ist es beim nächsten mal auch wieder wert.
    Achso, ein Nachteil; auf der Telefonrechnung stand allerdings eine Summe von 12 EUR für den Anruf, trotz "billiger"Vorwahl :bigsmile
     
  16. cavatine

    cavatine Hat nix anderes zu tun
    Member aktiv

    Registriert seit:
    19 Dezember 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    610
    Falls jemand aktuell eine Hotelbuchung über booking.com plant, ich habe einen 30 € Cashback Gutschein, Buchung muss bis 10.06.2019 erfolgen - Aufenthalt egal, Mindestbuchungswert 90 €. Würde ihn für 15 € abgeben. Einfach PM
     
  17. Alf11

    Alf11 Schreibwütig
    Member aktiv

    Registriert seit:
    20 Juni 2019
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    430
    Habe Ca. 90 % meiner Unterkünfte über Booking com gebucht,
    5% Agoda, 5% direkt bei einem Hotel.

    Man sollte wissen das Booking und AGODA Schwesterunternehmen
    unter dem Dach der Amerikanischen Aktiengesellschaft Priceline sind.
    AGODA war in Asien der Vorreiter.

    Persönlich gefällt mir Booking wegen der telefonischen Ereichbarkeit
    besser. Das Genius Programm verschafft Rabatte und seit einiger
    Zeit bekommt man 15 € gutgeschrieben wenn man einen von
    Booking erstellten Link an Freunde verschickt und diese dann buchen.

    Booking ist Vermittler, schaltet sich aber aktiv zu Gunsten des
    Buchenden ein, wenn es zB vor Ort im Hotel Probleme
    dahingehend gibt das das gebuchte App wie wundersam auf einmal
    nicht mehr zur Verfügung steht oder schlichtweg falsche oder
    irreführende Angaben des Hotels bei Booking hinterlegt wurden.

    Der Hotelanbieter weiß sehr wohl um die Macht die von
    Booking im berechtigten Fall ausgehen kann.
     
    neitmoj und hapeto gefällt das.
  18. Motor

    Motor 8 Zylinder ersetzen keinen Kopf!
    Member aktiv

    Registriert seit:
    3 Dezember 2015
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    3.427
    Ich buche über verschiedene Portale, und gelegentlich auch die Hotels direkt. Erstaunlicherweise ist AGODA in asiatischen Ländern oft günstiger als Booking.com. Und manchmal sind Buchungen vom Mobilgerät günstiger als bei Nutzung eines PC ...
     
    Fretsche gefällt das.
  19. Jarakeh

    Jarakeh Seit mehr als 3 Jahren auf die Scheidung wartend
    Member aktiv

    Alter:
    55
    Registriert seit:
    3 Juli 2018
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    1.961
    Bei minen Buchungen wurde nichts im Voraus abgebucht.Es wurde lediglich die Karte gecheckt und bezahlt habe ich dann immer per Karte vor Ort.
     
  20. Fretsche

    Fretsche Schreibwütig
    Member aktiv

    Registriert seit:
    9 Dezember 2013
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    215
    Übrigens wer über die Agoda App bucht spart meistens nochmal etwas gegenüber der Websuche
     
Schlumpf BarJoe TravelGästehaus PattayaJade House
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden