Smurf Bar
Joe
Sansibar
Travel for you

Central Welches Hotelbuchungsportal ist am besten

Progress Bars

Aktueller Spenden Stand 24.811,24 €

Zuzüglich 10201 THB

ruxly

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
8 August 2009
202
81
608
Wels-Österreich
Welche Hotelbuchungsportale sind den zu empfehlen ?

Agoda ? , Hotels.com , Booking com , oder doch andere welches bevorzugt ihr so ?

Ich denk mal in Asien ist am besten Agoda
 

hiddenlines

Kann mir bitte jemand das Wasser reichen?
   Ex Member
6 März 2015
397
1.004
1.123
Chicago am Rhein
Agoda.

Wenns nicht gerade um Asien geht sondern eher um Europa, unbedingt auch mal die direkten Hotelseiten abchecken, da schieße ich meistens die besten Preise.
 

KWLiebling

Schwuttenlebenverbesserer
    Adult
3 Mai 2009
7.822
13.034
3.815
53
O-Zone in D
Das beste Hotelportal gibt es meiner Meinung nach nicht. Ich vergleiche meistens mehrere vorher. Die besten Erfahrungn habe ich persönlich mit ebookers.de gemacht. Das Rewardprogramm ist nicht schlecht und Nachlässe von bis zu 15% gibt es relativ häufig. Da ich relativ häufig in den gleichen Hotels im Ausland nächtige bin ich natürlich auch bei den eigenen Programmen der Hotels angemeldet auch da gibt es ab und an mal beste Preise.
 

Emaich1979

Wochenendjunkie
   Autor
18 August 2017
619
9.291
2.695
40
Nehmen sich eigentlich nicht viel, das Agoda das Maß der Dinge ist, war so vor einigen Jahren...
Buche Alles mittlerweile über Hotels.com; liegt aber eigentlich nur daran das man sich auf ein Portal irgendwann festlegen sollte.
Ist besser für Rewardprogramme, bin dadurch das ich dies auch beruflich nutze immer zumindest Silber- und hin und wieder Goldmitglied.
Hat den Vorteil bei Hotels.com dass ich ab Silber schon die Bestpreisgarantie habe; gibt es das Zimmer irgendwo billiger (agoda, booking, ebookers, etc…) bekomme ich es zum selben Preis.
Die Rewards in Form von Bonusnächten sind höher als z.B. die Coins von agoda, ist im Endeffekt aber Alles Pfennigfuchserei...
Für mich sind noch die kostenlosen Upgrades ab Gold dann interessant.
Ansonsten, wie @KWLiebling schon geschrieben hat, gibt es die besten Angebote in Asien meist über die Webseiten der Hotels...
 

luigi460

Hat nix anderes zu tun
    Aktiv
9 November 2013
185
816
1.223
64
Oberösterreich
Bei meinem Aufenthalt von Anfang Dezember bis Ende März in SOA war ca. 50% Agoda am günstigsten.

Einmal war Hotels.com deutlich Billiger als Agoda und der Rest war mit Anfrage per Mail ans Hotel am Günstigsten.

Als Preisreferenz nehme ich immer Trivago, die Listen alle bekannten Buchungsportale.

Hier ein Bild von der Suche über Trivago für das March Hotel in Pattaya:

upload_2019-4-8_23-35-5.png
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel

thaifuny

Kein anderes Hobby?
   Autor
30 Mai 2016
708
3.849
1.795
74
Zürich. Zu reif für Thailand hopser...
Ich als nehme seit Jahre zur vollsten Zufriedenheit fast nur Expedia.
Aber nicht ohne meist noch mit anderen Portalen zu vergleichen.
Und ich reise bekanntlich viel ...

Auf lange Zeit gesehen lohnt sich die Treue zu einem Portal sicher.
Z. B. Punkte sammeln und ich musste einmal Thailand samt Hotel für einem Monat bei Expedia gebucht 3tage vor Reisebeginn absagen. Nur 20% des Swiss Fluges und nichts für das Hotel stornieren bezahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TaskManager

Liebeskasper
   Autor
24 Juni 2018
150
698
983
Das "Beste" hab ich noch nicht gefunden. Allerdings hab ich meine Hotels in letzter Zeit über Sonderangebote bei check24 gebucht. War preislich nicht wirklich anders als Agoda oder andere Portale aber man bekommt halt oft Gutscheine und dann 50-150€ zurück überwiesen. Fand ich ganz ok
 

Tombac

Neuer Member
    Neuling
4 Juli 2017
22
77
223
Südoldenburg
Ich checke vorher bei trivago.de, weil das ne metasuchmaschine ist, die agoda, booking, expedia etc. listet. Man muss jedoch vor dem Drücken des großen roten button überprüfen, ob links daneben noch bessere Preise angezeigt werden.
Ich komme damit ziemlich gut zurecht, die m.M. beste Kartenfunktion hat aber booging.com, wenn man sich vorher anschaut, wo die Hotels liegen.
ABER: 100%ige Genauigkeit gibts auch hier nicht, dann nehme ich zur Kontrolle immer noch mal google earth, weil man sich da auch die Entfernungen mithilfe der Pfadfunktion (Linealbutton) anschauen kann.

greetz
 
  • Like
Reaktionen: neitmoj

Kurtguat

Der denkende Mensch, ändert seine Meinung.
    Aktiv
29 Januar 2017
113
210
873
Persönlich buche ich mittlerweile bei booking.com.

Ich vergleiche zwar noch mit anderen, durch den genius% Rabatt, den man nach 2 Buchungen, bei einigen Unterkünften bekommt, war der Preis, mit den/dem Portal/-en mit denen ich verglichen habe, der beste.

  • Kostenlose Mitgliedschaft freischalten
    Mit zwei Buchungen werden Sie Genius - kostenlos und auf Lebenszeit

  • .genius
    Reiserabatte erhalten
    Genius-Bucher erhalten 10% Rabatt bei tausenden Unterkünften weltweit

  • Mehr buchen, mehr erhalten
    Genius-Bucher schalten mehr Rabatte und Prämien frei, je mehr sie buchen
Den booking Assistenten in der App finde ich auch super, er kümmert sich um etwaige Fragen und klärt diese mit dem Hotel direkt.

Außerdem finde ich auf booking.com viele Appartements von Privatanbietern, ist eine angenehme Alternative, wen man nicht ins Hotel möchte.
 
Borussia Park
For you travel
Zahnarzt Ramin
Verbatim Blog

chrishamburg

Leben und leben lassen
   Autor
27 November 2013
480
978
1.123
Chiang Rai
Wenn Agoda bei den Preisvergleichen als günstigster Anbieter auftaucht muss man immer aufpassen. Während im Preis von Booking meist schon Steuern und Gebühren enthalten sind kommen sie bei Agoda obendrauf. Dann ist es plötzlich deutlich teurer. Leider sieht man das immer erst wenn man auf "Buchen" geklickt hat.
 

tocra80

Gibt sich Mühe
    Aktiv
25 Januar 2012
149
56
488
Ist euch bei booking.com bei der kostenlosen Stornierung etwas ungewöhnliches aufgefallen?
Dass zb. das Geld schon ein paar Stunden oder einen Tag früher als geplant bei der Kreditkarte abgezogen wurde?

Wird eigentlich immer erst nach ablaufen der Stornierungszeit das Geld abgezogen oder auch schon früher?
 

uxx

Gibt sich Mühe
    Aktiv
31 Dezember 2013
31
12
268
Seit Jahren immer Booking.com. Keinerlei Probleme gehabt. Kreditkarte wurde nie vorbelastet. Sehr übersichtlich mit hilfreichen Bewertungen.
 
  • Like
Reaktionen: Kurtguat

robbbbor

Hat nix anderes zu tun
   Autor
2 März 2019
386
1.676
1.343
Ich bin bei Agoda hängengeblieben. Da ich nach SOA eigentlich immer ohne Kreditkarte reise, finde ich es praktisch, dass man alle Hotels mit PayPal bezahlen kann. Die App ist übersichtlich und weil ich selten länger als 3-4 Nächte in einem Hotel bleibe, lege ich nicht so viel Wert darauf, ob man woanders 2€ sparen könnte.
 
Zahnarzt Ramin
Borussia Park
Verbatim Blog
For you travel

gogolores

Lady Drink King
   Autor
8 Februar 2009
1.965
7.334
2.465
Wien
Ich bin mit AGODA zufrieden. Man hat mir auch bei der Lösung des Problems, das durch einen Buchungsfehler entstanden ist, geholfen.
 

ruxly

Schreibwütig
Thread Starter
   Autor
8 August 2009
202
81
608
Wels-Österreich
Habe jetzt auch bei Agoda gebucht das Augustsuites im Juli , war billiger als bei Hotels.com , Buchungsbestätigung nach wenigen Minuten bekommen.
 

fiffipapa

Schreibwütig
    Aktiv
24 Juni 2013
264
346
803
Wien
Bei booking.com hat bisher immer alles bestens geklappt, Buche dort u.a. Reisen nach Thailand, Singapore, Hongkong aber auch im DACH von unterwegs, noch nie Probleme gehabt!
 
  • Like
Reaktionen: samui und Kurtguat
Zahnarzt Ramin
For you travel
Verbatim Blog
Borussia Park