Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Joe
Smurf Bar
Cosy Beach Club

Untergang eines Urlaubsparadieses (Samui)

KingKong2017

make the girls happy....
    Aktiv
10 September 2017
1.922
4.002
2.165
Aufwärts, das ist alles relativ. Es fehlt halt noch die kritische Masse....

Koh Samui liegt einfach zu weit vom Schuss entfernt - die Lage plus den Corona-Hürden ist das Problem. Gibt es überhaupt int. Direktflüge außerhalb BKK nach Koh Samui ?

Gerade gesehen - ne, nur viele nach BKK.

 

Jim

Schreibwütig
    Aktiv
27 September 2011
930
1.081
1.443
Rhein-Main Gebiet
Welche kritische Masse?
Zu weit weg? In knapp einer Stunde von BKK aus....

Corona Hürden werden doch weiter gelockert !
Denke auch das im Sommer einiges mehr los ist auf Samui.
 

KingKong2017

make the girls happy....
    Aktiv
10 September 2017
1.922
4.002
2.165
Zu weit weg? In knapp einer Stunde von BKK aus....

Mit den ganzen Hürden, Tests, Umsteigen - ist das denke ich zu viel für den Normaltouris. Von DACH biste 15 bis 20 Stunden unterwegs plus Corona-Hürden, wenn es über BKK geht. Da geht es nach Phuket direkt einfach easy. Ich würde mir das persönlich nicht an tun. Phuket ist eigentlich auch echt nett, ohne Massentourismus.....

Jede Destination funktioniert nur dann, wenn es ein Mindestanzahl an Touris gibt.
 

chockdee

mal sehen was der Tag so bringt.
   Autor
2 Dezember 2008
1.076
3.041
1.965
65
Berlin-Schöneberg
wenn du länger bleiben möchtest, dann nimm dir etwas zur eigenen Unterhaltung gegen die tägliche Langeweile mit. Z. B. Taschenbillard, Bücher oder die eigene Frau. Hitzeresistent solltest du zur Zeit auch sein.

Wählerisch bei der Auswahl deiner möglichen Begleitungen für die Nacht darfst du nicht sein. Die Bars um den Boxring musst du dir schön saufen. Die Soi Samui Moon ist ok, aber auch nur mäßig besucht. Der Stangenwald ebenso. Solltest du widererwarten kein Bett im Hotel gebucht haben, bietet sich zur Übernachtung die Beachroad an. Die Gefahr von Kakerlaken verschleppt zu werden ist größer als die, von einem Auto überfahren zu werden.

Zum Geld wechseln gehst du besser zur SCB in den Lotus, oder du fährst nach Chaweng. Die Wechselbuden in Lamai sind fast alle geschlossen. Die geöffneten bieten unterirdische Kurse.
Möchtest du ein Moped mieten reicht eine Kopie des Reisepasses, oder die machen ein Foto von selbigem, plus eine Barkaution. Es lohnt etwas umher zu laufen, um die Preise zu vergleichen. Ich habe nur meinen Personalausweis hinterlegt und eine neue Honda Click mit knapp 3000 km für 140 Baht pro Tag gemietet. Ohne Kaution.

Die geöffneten Restaurants sind fast alle zu empfehlen. Wenn auch, nach meiner Ansicht, die Preise nach oben korrigiert und die Portionen kleiner geworden sind. Zu Alkoholpreisen kann ich nichts sagen. Schweppes Manao kostet an den wenigen von mir besuchten Bars 50 Baht.

Geöffnete Massagen findest du an jeder Ecke. Die üblichen Preise für die üblichen Handhabungen. Hier findest du auch hübsche Mädels. Aber Aussehen ist ja bekanntlich Geschmackssache.

Maske tragen, auch auf dem Moped, ist überall vorgeschrieben. Die Thais halten sich größtenteils daran. Der Farang zeigt auch hier sein wahres Gesicht.

Stand Ende März 2022



Dennoch viel Spaß und gute Erholung für die, die jetzt dort sind.
 
Thailernen.net

Leebanon

Urgestein der Soi 6
   Autor
15 Juni 2009
3.421
5.922
2.515
Dark Side zwischen floating market & Phönix Golf
Jede Destination funktioniert nur dann, wenn es ein Mindestanzahl an Touris gibt.

und wenn die Einheimischen wieder Vertrauen in die Zukunft haben,
doch zuoft bekamen sie von ihrer Politik einen Dolchstoss,
weshalb nicht nur der Burger King in der Kao San Road bis auf weiteres geschlossen bleibt,
weil keiner sich mehr Angestellte auf die Backe bindet, wenn jederzeit von der Politik eine neue Anordnung ergeht.

Wer auf Samui den Big Buddha sich ansieht,



wird sagen,
ja, die Pflege der buddhistischen Einrichtungen braucht Mönche, und wenn ausserhalb der Touristenzeit, die orte nicht mehr soviele Mönche versorgen,
klar, dann beginnt ein downgrading,
denn die verbliebenen Mönche müssen Akzente setzen, wie sie ihre Kraft investieren.

Das ganze Land hat sich nicht nur durch C. verändert,
sondern auch durch die politische Führung,
die das Land umerziehen wollte.
Geschäftsleute müssen auf den richtigen Zeitpunkt warten, wann es sich wieder lohnt,
einen Anfang zu wagen,
denn ein paar Schwalbentage machen noch keine Sommersaison.
 

Kunke71

Frauen, Motorrad u. Fußballliebhaber
   Autor
9 Januar 2014
789
4.871
2.145
Neumarkt St. Veit
War das nicht schon immer so, auf Samui ?
Ist halt eine ruhige Erholungsinsel.
Ark Bar ist jetzt aus meiner Sicht nicht wirklich ein grosser Verlust.
War immer so Ballermann-mäßig.
Seit vorgestern hat die ARK Bar wieder geöffnet. Es gab eine riesige Neueröffnungsparty mit Feuerwerk u. allem Pi Pa Po.
 

hotmanni

Erfahrener Member
   Autor
24 Oktober 2008
7.740
37.362
4.765
Habe es auch schon mit Bedauern gelesen.

Denn damit ist jetzt wohl wieder Schluss mit der nächtlichen Ruhe in den benachbarten Anlagen, wie z. B. in dem von mir bevorzugten Baan Chaweng oder dem direkt daneben liegenden Chaweng Garden, wo wir Ende März nächsten Jahres wieder hin wollten.
 
  • Like
Reaktionen: wwuff

wwuff

Möchtegernsextourist
   Autor
11 März 2013
2.878
8.207
2.915
In Mae Nam, an der Ring Road, in der letzten Destination vom Bück, also der ehemaligen "Bamboo Bar u Grill", hat Ende November Pon Pon eine neue Bar eröffnet.
Da wird es mit der für mich gerade noch erträglichen Lautstärke in der Happy Bar oder J.P. Bar links und rechts auch vorbei sein.


20221117_100137.jpg

20221117_100144.jpg


20221117_102939.jpg

20221117_103005.jpg

Bilder sind vom 17.11., Eröffnung war wohl am 23. oder so.

20221117_103039.jpg