Willkommen in unserer Community
Möchtest du dem Forum beitreten? Das gesamte Angebot ist kostenlos.
Registrieren
Cosy Beach Club
Joe
Smurf Bar

Untergang eines Urlaubsparadieses (Samui)

partyevent

Member Inaktiv
Inaktiver Member
23 Februar 2021
29
161
493
Takatukaland
Hier mal ein Bericht aus dem Spiegel vom 4 März:


Die Hotel-Managerin Wannapa Ratanarak musste alle vier Hotels schließen und 400 Angestellte entlassen. Sie sagt, früher seien die Straßen des Touristenzentrums Chaweng voll gewesen. Heute könne man jeden, der einem entgegenkommt, einzeln grüßen. So wenige seien noch im Ort unterwegs. Ratanarak fragt sich, wann es endlich wieder wird wie früher.

»Die Menschen auf Koh Samui waren immer selbstbewusste Leute, mit jahrelanger Erfahrung im Tourismus«, sagt Fotograf Vandenhole. »Als ich jetzt mit der Fähre auf die Insel fuhr, habe ich die Menschen verändert erlebt. In sich gekehrt und in großer Sorge.« Vandenhole sagt, viele hoffen immer noch, dass die Pandemie bis zur nächsten Hauptsaison im November überwunden ist. »Doch es wird noch mehr als ein Jahr dauern, bis in Koh Samui halbwegs Normalität einziehen kann.«



Spiegel
 
  • Like
Reaktionen: Gast_43 und wwuff

wwuff

Möchtegernsextourist
   Autor
11 März 2013
2.884
8.247
2.915
.....und in Lamai spielt die Musik. Schön, dass sie zumindest versuchen die wenigen Leute anzulocken.
Hast Du mal einen aktuellen Link? Ich komme da schon lange nicht mehr drauf. Z.B.:

"http://www.samuiwebcam.com/koh_samui_walking_street_lamai.html"
"http://www.samuiwebcam.com/koh_samui_bondi_lamai.html"

und auch bei allen anderen oder nur "www.samuiwebcam.com" wird die Seite nicht gefunden


Sorry,

Lamai hab ich was gefunden. Nur Chaweng, Soi Green Mango scheint es nicht mehr aktuell zu geben
 
Zuletzt bearbeitet:

robbbbor

Lady Drink King
   Autor
2 März 2019
2.159
14.333
3.115
wie soll das gehen,wird dann Samui abgeriegelt?
Finde ich selbst zwar auch etwas unrealistisch, aber in der Theorie durchaus machbar.

Das soll wohl eher die asiatischen Pauschaltouristen, die sowieso nur 1-2 Wochen bleiben, ansprechen.

Man fliegt direkt nach Phuket bzw. Samui, verbringt dort seinen Urlaub ohne Quarantäne und fliegt anschließend auf direktem Weg wieder heim.

Übersetzen aufs Festland erst nach 7-10 Tagen auf der Insel und / oder mit negativem Testergebnis möglich.

Man darf halt nicht vergessen, dass ein Großteil der "normalen" Touristen im Schnitt nur 9 Tage in Thailand verbringt.
Für diese Personen wäre das bestimmt interessant.
 

wwuff

Möchtegernsextourist
   Autor
11 März 2013
2.884
8.247
2.915
Schon lustig, dass man von D Nachricht an Mädels auf Samui gibt, wo man sich impfen lassen kann.
Bin vielleicht nicht der einzige. 😁

Danke für die Info
 

Hortelli

Schreibwütig
   Autor
2 Juni 2015
557
2.262
1.693
56
Eine Bekannte von mir wird heute auf Samui mit Astra Zeneca geimpft. Eine Wahl welchen Impstoff sie bekommt, hatte sie nicht.
Sie arbeitet im Massage Salon im Central Festival und hat den Termin über den Chef bekommen.
 

wwuff

Möchtegernsextourist
   Autor
11 März 2013
2.884
8.247
2.915
Quelle FB Sam Gruber (hoffe, das ist erlaubt):

".... Thais, die im Tourismus beschäftigt sind, werden mit dem chinesischen Sinovac Impfstoff vakziniert. Nach meiner Kenntnis hat Koh Samui zunächst 30.000 Dosen erhalten. ..."

Evt. erfährt eine Bekannte morgen, was ihr gespritzt wird.
 
  • Like
Reaktionen: cilandro